SMI 10’925 0.8%  SPI 14’077 0.7%  Dow 31’038 0.2%  DAX 12’802 1.7%  Euro 0.9919 0.3%  EStoxx50 3’478 1.6%  Gold 1’745 0.3%  Bitcoin 19’913 -0.2%  Dollar 0.9718 0.1%  Öl 101.6 1.8% 

LION E-Mobility - eine Perle mit großer Zukunft II

Seite 23 von 26
neuester Beitrag: 05.07.22 08:00
eröffnet am: 24.02.21 13:14 von: juche Anzahl Beiträge: 640
neuester Beitrag: 05.07.22 08:00 von: juche Leser gesamt: 176928
davon Heute: 332
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 20 | 21 | 22 |
| 24 | 25 | 26 Weiter  

28.03.22 11:34

1110 Postings, 5739 Tage kontingentAktienkurs von LION

... dass der Kurs der Aktie nicht entspr. der gemeldeten sehr guten Umsatzzahlen für 2022 nicht reagiert hat (hat aus meiner Sicht) viele Ursachen ...

a) ... die Anleger die in LION (schon relativ lange) investiert sind kaufen nicht zu; für neue Anleger fehlt z.B. eine kompetent vorgetragene „Neueinschätzung“ durch einen Analysten, oder auch durch ein „Börsenblatt“; von der Baader Bank kommt bis jetzt auch (noch) nichts ?    

b) ... die zeitlichen Ansagen von Seiten der PR zur Übernahme des Geschäfts von BMW für die Selbstherstellung und dann den Verkauf des BMW-i3 Batterieakkus sahen zunächst so aus, als würde der angestrebte Vertrag mit BMW dazu „in Kürze“ auch von Seiten BMW unterschrieben werden :  jetzt ist man im Call deutlicher geworden und sieht den Vertragsabschluss erst im 2. Halbjahr 2022 ...

c)  LION Smart sichert sich Großauftrag zur Lieferung von Batteriepacks für 2022 ... https://lionemobility.de/...-lieferung-von-batteriepacks-fuer-2022-2/ ... Das Umsatzvolumen dieses Auftrags wurde für das Jahr 2022 vereinbart und beläuft sich auf rund 48,4 Millionen Euro ... das Jahr 2022 dauert bis 31.12.2022 , d.h.: zur Realisierung bleiben noch 9 Monate ...

d) … die weitere Entwicklung der LIGHT Batterie zur  Pure Performance Battery ... https://lionemobility.de/...-entwickelt-die-pure-performance-battery/ … wird im Call gar nicht erwähnt: hier liegt aber die eigentliche Zukunftsfähigkeit von LION: sowohl bezüglich Umsatz und Gewinn ... zunächst aber wohl in Kanada und den USA: dort sind die Hauptkunden von LION Smart ...

Das System wird derzeit weiterentwickelt, um eine Ladezeit von weniger als 10 Minuten zu erreichen
... die Kosten dafür sind eben nicht gerade gering und dürften Grund dafür sein, dass auch in 2022 (noch) keine Gewinne erwirtschaftet werden können; (Bei Tesla hat man auch einige Jahre gebraucht bis das der Fall war.)  
Mit dem kapitalkräftigen Umsatz-Milliardär Evonik „im Boot“ für die weiter Entwicklung der  Pure Performance Battery dürfte das ohne eine Kapitalerhöhung von Seiten LION gelingen; jedenfalls war dazu im Call nicht davon die Rede ...

Fazit
Die LION-Aktie ist von der Faktenlage her betrachtet deutlich unterbewertet, nur, wissen das bisher nur einige „sachverständige“ Kleinanleger, die das aktuelle Marktgeschehen mit geringen Umsätzen vordergründig „bestimmen“ ...


 

28.03.22 18:16

9728 Postings, 6431 Tage jucheGesamtumsatz heute 16 Stück,

da kann man den Kurs mit ein paar Euro 10 % rauf oder runter manipulieren...

Wird Zeit, dass wieder einmal ein Fonds einsteigt, um die Umsätze anzukurbeln. Ein schuldenfreies Unternehmen, das jährlich den Umsatz beinahe verdoppelt, sollte doch bei den Investoren einmal auffallen.

Derzeit sind folgende Fonds investiert:

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...Y-AG-8528610/unternehmen/

Also gut 6  % der gesamten Aktien.

 

29.03.22 11:41

1110 Postings, 5739 Tage kontingentBMW-i3-Batterie ...

... ist nach meiner Fürwahrnehmung das Geschäft mit der BMW i3 Akkubatterie lediglich finanziell ein „Überbrückungsgeschäft“ (mit Lion electric  in Kanada) bis die zur Pure Performance Battery weiter entwickelte LIGHT-Battery zum Verkauf angeboten werden kann ...

... meiner Ansicht nach wird  dann das von LION Smart  entwickelte System im Pure-Performance-Battery-Pack auf Lizenz von z.B. einem Tier 1 Zulieferer hergestellt: im vom Entwicklungskonsortium entwickelten Gehäuse ...

Das modulare Seriendesign der Batterie ermöglicht zudem eine flexible Anpassung der Modulanzahl bei extrem niedriger Bauhöhe. Das Superzellenkonzept auf Basis der LIGHT Battery von LION Smart ermöglicht ein rechnerisches Schnellladeergebnis von rund 13 Minuten bei einer Ladeleistung von konstant über 200 kW (10 % – 80 % SOC). Das System wird derzeit weiterentwickelt, um eine Ladezeit von weniger als 10 Minuten zu erreichen.  

 

30.03.22 17:57

1110 Postings, 5739 Tage kontingent... gestiegene Rohstoffpreise ...

   Zitat von Sympathikus ... bei wallstreet online
   Irrer Materialaufwand bezogen auf die Gesamtkosten.
   Und das in diesen wilden Zeiten, da Rohstoffpreise immer schwerer einzuschätzen sind.
   Und darauf ist keiner eingegangen.

Sympathikus ... Ich verstehe „Dein Leid“ mit dem Kursverlauf der LION-Aktie ... es gibt wohl keinen „Kleinanleger“ hier der nicht mit der Aktie im Minus ist ... die mehrdeutigen Ad-Hoc News von der PR (unter der Verantwortung von Thomas Hetmann) haben mich sogar letztes Jahr veranlasst bei der Aktie zuzukaufen ...

Auch, wenn LION (wie im Call angekündigt) dieses Jahr - vom heutigen Gesichtspunkt aus gesehen - auch wieder keine Gewinne machen wird: so wird sich das aber ändern - vielleicht sogar noch in 2022 - wenn BMW den bereitliegenden Vertrag unterschreibt und LION Smart die Batteriepacks dann selbst herstellen kann ...

... dann dürften sogar die (vorsichtig) prognostizierten Umsatzerwartungen für 2022 mit 50 -60 Mio. € deutlich überschritten werden ... sogar auch und wegen der gestiegenen Rohstoffpreise, denn: der Hauptkunde der den Großauftrag bei LION Smart erteilt hat, hat die bestellten Batteriepacks bereits in seine Busproduktion fest eingeplant und wird wohl die erhöhten Rohstoffkosten an seine Kunden weiter geben können (vermute Ich) ...
 

04.04.22 17:41

134 Postings, 985 Tage EtaflyBeim TÜV geht es auch voran!

https://twitter.com/tuvsudbat?s=21&t=PTGhDNPa_H4mgG15RiI1bg

Schaut euch mal an was die da inzwischen alles aufgebaut haben. Der neue GF macht auch einen super Eindruck!  

04.04.22 21:07

639 Postings, 1700 Tage TiktakDie Beteiligung

am TÜV Süd Testing hat sich für Lion gelohnt, ich denke mal das die 30% ein Vielfaches des ursprünglichen Einsatz Wert ist. Drum ist der Aktienkurs auch ein Witz.  

05.04.22 08:28

9728 Postings, 6431 Tage juche@Etafly und Tiktak

Danke für die Info. TÜV Süd Testing ist tatsächlich eine Cash-Maschine mit jährlich steigenden Gewinnen.

Die Bewertung der Aktie ist natürlich ein Witz und ist alleine durch die TÜV Süd Battery Testing-Beteiligung abgedeckt. Das gesamte Geschäft der schuldenfreien LION Smart (50 - 60 Mio. Umsatz für 2022 oder mehr...) und die fertige LIGHT-Battery sowie das hauseigene BMS gibt´s derzeit gratis dazu.

Nachdem die Geschäftsführung nichts mehr unternimmt, um auf diese Unterbewertung hinzuweisen (Roadshow, Teilnahme an Analystenkonferenzen, neue Analyse durch die Hausbank Baader Bank - die letzte war 2020 mit einer Bewertung von 4,84 Euro bei signifikant geringerem Umsatz), könnte auch vermutet werden, dass einer der milliardenschweren Geschäftspartner von LION Smart eine Gesamtübernahme in Aussicht gestellt hat...

 

05.04.22 09:16

639 Postings, 1700 Tage TiktakSucht man jetzt in Portugal

oder für Portugal?
Lion Smart Gmbh: It Systemadministrator (M/W/D)
LION Smart GmbH  Lissabon, Lissabon, Portugal

https://www.linkedin.com/jobs/...-submit&position=1&pageNum=0  

05.04.22 09:49

1110 Postings, 5739 Tage kontingent"Unterbewertung" im Aktienmarkt

Baar (CH), 08. März 2022 – Die LION Smart GmbH, VESTARO GmbH, Evonik und Forward Engineering GmbH, hat gemeinsam mit der Lorenz Kunststofftechnik GmbH und der Minth GmbH eine neue Batteriepackgeneration – die Pure Performance Battery (PPB) – für batterieelektrische Fahrzeuge (BEV) auf Basis der Sheet Molding Compound (SMC)- Technologie entwickelt.

...
hier mal was zum finanzstarken Partner von LION : Lorenz Kunststofftechnik ... https://www.lomix.de/wir-ueber-uns/ ...
https://www.kunststoff-magazin.de/fvk/...uem-firmensitz.htm?thema=smc ... die Finanzierung der Entwicklung des Gehäuses für die Pure Performance Battery (PPB) - die die Light-Battery ablösen wird - wurde sicher nicht von LION bezahlt: es ist also davon auszugehen, dass der Partner von LION - Lorenz  Kunststofftechnik - zukünftig einen so großen Markt (mittels einer zuvor durchgeführten eigenen Marktanalyse) für die Pure Performance Battery sieht, dass die in die PPB investierten Entwicklungskosten wieder reinkommen und damit dann auch Gewinne gemacht werden ...  
Das gilt natürlich auch für EVONIK und die heir genannten anderen Partner von LION ...

 

06.04.22 08:58

1110 Postings, 5739 Tage kontingentTechnologie-Vorsprung

... hier mal ein kleiner Überblick von Start-up Unternehmen im Bereich von Li-Ionen Batterien  ... https://www.all-electronics.de/e-mobility/...tionId=KeSbKftDKpc8qJ5N5

... hier wird deutlich: wie weit das Unternehmen LION Smart mit seiner - auf Basis der Light Battery entwickelten - Pure Performance Battery (PPB) schon heute „die Nase vorne hat“ ...
Ladezeit unter 10 Minuten ist aktuell in Arbeit ...

 

10.04.22 07:35

639 Postings, 1700 Tage TiktakBMW i3 Zulassungen

„ Im Verlauf des Jahres 2022 ist der i3 aber nach wie vor das beliebteste Elektroauto der Marke und lässt auch die frischen Modelle hinter sich. 1794-mal wurde der BMW i3 im März neu zugelassen und rückt damit im Ranking deutlich auf. Auch im Vergleich zum Vorjahresquartal ist das ein deutliches Plus von 25 Prozent“  

10.04.22 09:01

1110 Postings, 5739 Tage kontingentBMW i3 + Mini Cooper SE

... beide werden mit der BMW i3-Batterie bestückt: noch in Eigenproduktion von BMW ... stell Ich mir vor in den Mini käme die Pure Performance Battery (PPB), ja dann: würde der ein „Verkaufsrenner“ ...

Platz 5: BMW i3 – 3550 Neuzulassungen

Seit 2013 hat der Konzern fast eine Viertelmillion Exemplare des Elektroautos verkauft. In Zukunft setzt BMW auf den elektrischen Mini und den iX. Im Juni soll die Produktion des elektrischen Bestsellers eingestellt werden.

Platz 10: Mini Cooper SE – 2633 Neuzulassungen (Stand: März 2022)*

Der kleine Brite aus dem BMW-Reich ist zurück in den Top Ten. Rund 1050-mal wurde das Modell allein im März neu zugelassen. Jeder vierte Mini ist seit Jahresbeginn damit elektrisch unterwegs. Im Vergleich zum Vorjahr fiel die Zahl der verkauften Elektro-Minis in den ersten drei Monat damit etwas höher aus. ... https://www.handelsblatt.com/mobilitaet/...roautos-2022/28048678.html

 

10.04.22 10:05

1110 Postings, 5739 Tage kontingentMini Cooper SE ...

Zwar macht der Mini SE beim Fahren richtig viel Spaß, doch die Alltagstauglichkeit ist nicht die beste. Ein Auto für die Langstrecke ist der E-Mini jedenfalls nicht. Die vom aktuellen BMW i3 übernommene Batterie fasst gerade mal 32,6 kWh. Sie ist im Mitteltunnel und unter den Sitzen verbaut und verkleinert so weder den ohnehin knappen Innenraum, noch die mageren 211 Liter Kofferraum (ADAC Messung: 145 Liter bis unter die Laderaumabdeckung) zusätzlich. Die Batteriekapazität reicht auf dem Prüfstand im besten Fall für 270 Kilometer. ... https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/autokatalog/...i/mini-electric/

... mit der Pure Performance Battery wäre auch die Alltagstauglichkeit des Mini SE (beinahe) konkurrenzlos ..

 

10.04.22 10:31

9728 Postings, 6431 Tage juchePerformance Akku-Packs

10.04.22 10:58

1110 Postings, 5739 Tage kontingentWerbung: die LION nichts kostet !

On: 8. April 2022  ... Leichtbauwelt

Insgesamt haben die Partner des Konsortiums während des Entwicklungsprozesses der neuen Akkupack-Generation erneut viel voneinander gelernt, um dem Kunden ein rundum fertiges Batteriepaket liefern zu können. Vor dem Hintergrund der Dynamik der Branche sind alle Projektpartner bereit, auch vom Basismodell abweichende Anfragen potenzieller Kunden zu bearbeiten und einen gemeinschaftlichen „Mix-and-Match“-Service anzubieten. „Dieses Angebot stellt eine große Chance für Anwender dar. Denn das Konsortium ermöglicht es, ein Unternehmen zu einem Thema anzusprechen und im selben Zuge von der Leistung und dem Know-how der anderen Mitglieder zu profitieren“, so Ooms abschließend.  ...
https://www.leichtbauwelt.de/...euse-aluminium-sandwichboden-und-smc/

 

12.04.22 18:58

639 Postings, 1700 Tage TiktakGesucht wird jetzt

neu.
Montageleiter (m/w/d) für Thüringen
Mechatroniker (m/w/d) für Thüringen
Schichtleiter (m/w/d) für Thüringen
damit sind jetzt 16 Stellen offen.
https://www.linkedin.com/jobs/...-submit&position=1&pageNum=0  

13.04.22 08:19

9728 Postings, 6431 Tage jucheJobs für Thüringen

In 10 Wochen beginnt schon die 2. Jahreshälfte und dann sollte die i3-Batterieproduktion von BMW auf LION Smart übergehen.
Die Gegenzeichnung des entsprechenden Vertrages durch BMW ist daher zeitnah zu erwarten, da ja auch einige Wochen Vorlaufzeit notwendig sein werden (vertragliche Fixierung der Produktionsstätte, Übersiedelung der Produktionsmaschinen; Personal wird ja schon seit Monaten für den Standort in Südthüringen gesucht).

 

14.04.22 22:26

639 Postings, 1700 Tage TiktakDrüben im Board

wird ja wieder alles nieder gekämpft, seist drum.
Hier mal ein paar Stellenanzeigen von Lion Smart, ich denke sie sind jetzt sehr weit. ;))

Beauftragter für Integrierte Managementsysteme (m/w/d)

Hauptlogistiker (m/w/d)

Montageleiter (m/w/d)

Mechatroniker (m/w/d)

Montagearbeiter (m/w/d)

Schichtleiter (m/w/d)

Testtechniker für Hochvoltbatteriesysteme (m/w/d)

Testingenieur für Hochvoltbatteriesysteme (m/w/d)

Berechnungsingenieur FEM Kunststoffe für Hochvoltbatteriesysteme (m/w/d)

Berechnungsingenieur CFD für Hochvoltbatteriesysteme (m/w/d)

IT Systemadministrator (m/w/d) in Südthüringen

IT Systemadministrator (m/w/d) in Garching bei München

Ingenieur Batteriesystementwicklung (m/w/d)

Sales Manager (m/w/d)

Technical Sales Manager (m/w/d)

Senior Hardwareentwickler (m/w/d)

Embedded Software Architekt BMS (m/w/d)

Konstrukteur – Hochvolt-Batteriesysteme und -Komponenten (m/w/d)

Werkstudent im Bereich Hochvoltbatteriesysteme im Team Simulation und Testing (m/w/d)

Werkstudent / Praktikant zur Unterstützung des BMS Teams in den Bereichen HW und SW (m/w/d)

IT Werkstudent (m/w/d) in Garching bei München

https://lionsmart.com/karrieren/  

15.04.22 03:13

115 Postings, 334 Tage Boergi83@Tiktak

Hoffnung ist schoen, Stellenausschreibungen sind schoen.
Aber einen unterschriebenen Vertrag bei gleichzeitiger geringstmoeglicher Verwaesserung der Altaktionaere habe ich noch nicht gesehen. Erst dann erlaube ich es mir wieder zu hoffen.  

15.04.22 07:32

639 Postings, 1700 Tage Tiktak@Boergi83

ich Hoffe nicht, für mich ist das Ding mit BMW durch, und Lion macht zur Zeit sehr viel richtig.
 

15.04.22 09:12

9728 Postings, 6431 Tage jucheFundamental sieht´s jedenfalls sehr gut aus,

der Kurs hat natürlich noch  deutlichen Nachholbedarf.
Für den Kursdrücker wird´s aber auch langsam unrentabel, da in letzter Zeit kaum mehr Stücke verkauft wurden sondern deutlich mehr aus dem Ask raus gekauft wurden.

Ich wünsche allen ein schönes und vor allem friedliches Osterfest!
Juche  

15.04.22 13:44

100 Postings, 5328 Tage tsgadlerFündig geworden

fb://photo/1942468845952384?set=a.775397102659570  

15.04.22 13:59

639 Postings, 1700 Tage Tiktak@tsgadler

ja genau vier neue Mitarbeiter.

We‘re happy to welcome 4 new colleagues!

https://www.linkedin.com/company/lion-smart-gmbh/
 

18.04.22 07:18

9728 Postings, 6431 Tage jucheVARTA will Batterien für E-Autos bauen

In der aktuellen Ausgabe des österr. Wirtschaftsmagazines "Trend" ist ein großer Bericht über den Einstieg von Michael Tojner mit VARTA in die E-Moblilität:

Eine sogenannte Vorratsgesellschaft, die Pertrix V SE, wurde zu diesem Zweck bereits eingetragen. Und dem Vernehmen nach fehlen nur noch ein paar Beschlüsse in den Gremien, bevor der Einstieg in die Produktion von Batterien für Elektromotoren unter der Marke V4Drive demnächst öffentlich gemacht wird. Statement gibt es allerdings weder von der Varta AG noch von Konzernchef Tojner.

Punkten will man vor allem damit, dass die neuen Stromspeicher extrem schnell aufladbar sind. Angeblich sollen sie - entsprechende Infrastruktur vorausgesetzt - in schier unglaublichen 6 Minuten auf bis zu 80 % der Kapazität aufgeladen werden können.

Geplant ist offenbar, dass Varta-Batterien vorerst nur in teuren Spitzenmodellen zum Einsatz kommen. Porsche wurde als potenzieller Kunde bereits genannt. Gespräche laufen auch mit allen anderen deutschen Premiumhersteller.
Mit seigenden Stückzahlen soll die V4Drive-Technologie schrittweise aber auch für leistbare Elektrofahrzeuge zur Verfügung stehen...

 

18.04.22 10:57

1110 Postings, 5739 Tage kontingentRundzelle von Varta

... über „die Details“ gibt es allerdings bis heute noch nichts Neues, und aber ...  die (Varta)Zelle im Format 21.700 - also 7 Zentimeter Höhe bei 2,1 Zentimeter Durchmesser -  ließe sich ja wohl auch in die vom Konsortium um LION Smart entwickelte Pur Permance Battery einbauen: wäre also keine „Konkurrenz“ dazu: im Gegenteil ...

Batteriezellen : Bald kommt Varta ins E-Auto

Von Susanne Preuß, Stuttgart - Aktualisiert am 16.03.2021 ... https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...a-kommen-bald-17247754.html

In welcher Dimension Varta Pläne schmiedet, ist noch nicht bekannt. Mit der Mitteilung bestätigte das Unternehmen lediglich einen Bericht der „Wirtschaftswoche“, in dem auch von laufenden Gesprächen mit mehreren Autoherstellern die Rede war. Das wiederum wurde von Varta nicht kommentiert. Varta-Vorstandschef Herbert Schein wird in der Mitteilung lediglich mit der Aussage zitiert, die Entwicklungen der neuen Lithium-Ionen-Zellen liefen hervorragend: „Die Ergebnisse übertreffen unsere Erwartungen.“ Details wolle man erst zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.


 

Seite: Zurück 1 | ... | 20 | 21 | 22 |
| 24 | 25 | 26 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben