SMI 10'283 0.2%  SPI 13'186 0.2%  Dow 29'491 2.7%  DAX 12'209 0.8%  Euro 0.9760 1.0%  EStoxx50 3'342 0.7%  Gold 1'700 2.4%  Bitcoin 19'395 3.3%  Dollar 0.9932 0.6%  Öl 88.7 0.9% 

Gazprom 903276

Seite 3815 von 3907
neuester Beitrag: 04.10.22 18:54
eröffnet am: 17.05.16 12:32 von: QuBa Anzahl Beiträge: 97673
neuester Beitrag: 04.10.22 18:54 von: 1ALPHA Leser gesamt: 25234722
davon Heute: 25463
bewertet mit 135 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 3813 | 3814 |
| 3816 | 3817 | ... | 3907  Weiter  

10.08.22 09:51
1

476 Postings, 137 Tage BichaelMurryDer Artikel wäre lustig wenn die Lage nicht so

ernst wäre :(
https://www.der-postillon.com/2022/07/90-prozent.html

Interessant wird der Füllstandsverlauf erst wenn die Heizungen und Gaskraftwerke wieder eingeschaltet werden. Bei -40°C interessiert mich die Funktionsfähigkeit meiner Klimaanlage auch eher sekundär.  

10.08.22 09:55

476 Postings, 137 Tage BichaelMurryLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.08.22 11:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

10.08.22 09:59
3

476 Postings, 137 Tage BichaelMurryAber das ist alles halb so wild. Sollte Taiwan

keine Halbleiter mehr liefern können dann steht die komplette westliche Wirtschaft auf einen Schlag still da fast alles von den Mikrochips abhängt. Fällt ein Glied in der Kette aus dann gibt es eine Kettenreaktion. Das ist im Moment die größte Gefahr. Falls es bei uns zu kalt wird dann schalten wir einfach NS2 an und dann sind alle selbst verursachten Probleme gelöst.  

10.08.22 10:20

2206 Postings, 1323 Tage Fredo75charly503

Deutschland braucht doch keine funktionierende Wirtschaft ,die wollen doch lieber Misswirtschaft
und die schaffen das auch   ich bin Optimist  

10.08.22 10:24

5739 Postings, 426 Tage Highländer49Gazprom

Gazprom-Aktien umtauschen: Heute zeigt Experte, wie es geht
https://www.finanznachrichten.de/...zeigt-experte-wie-es-geht-486.htm  

10.08.22 10:28

2206 Postings, 1323 Tage Fredo75Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.08.22 12:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fehlender Bezug zum Thread-Thema

 

 

10.08.22 10:29

1656 Postings, 3867 Tage SokoooLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.08.22 12:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fehlender Bezug zum Thread-Thema

 

 

10.08.22 10:30

2206 Postings, 1323 Tage Fredo75Highländer

das sind doch uralte Kamellen ,was der erzählt  

10.08.22 10:36

2206 Postings, 1323 Tage Fredo75Bichael

"der Füllstandsverlauf  der Speicher "prima  Idee ,nicht dass der Habeck das morgen als seine Weisheit verkauft.....   auch das  wäre ihm  zuzutrauen    

10.08.22 10:38
2

476 Postings, 137 Tage BichaelMurryLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.08.22 12:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Regelverstoß - Quellenangabe fehlt

 

 

10.08.22 10:42
1

476 Postings, 137 Tage BichaelMurryFredo75: Das kennen wir doch schon von den

Intensivbetten. Einfach über 10% der Betten während einer "weltweiten Pandemie" abbauen dazu noch Personalmangel und schon hat man eine "erhöhte Intensivauslastung".
Der Füllstand ist nur prozentual angegeben (ich gehe von Absicht aus). Interessant wären die absolutwerte denn ohne diese ist die Statistik mehr oder weniger wertlos.  

10.08.22 10:51
6

Clubmitglied, 10178 Postings, 3127 Tage Berliner_Gas-News

Folgen der Gas- und Energieknappheit:

https://www.berliner-zeitung.de/news/...chnungen-nicht-mehr-li.254751

Schon merkwürdig, dass Deutschland ausgerechnet jetzt Gas nach Marokko liefert, während in Europa Einschnitte drohen und wir so wie noch nie sparen sollten - am besten im Winter gar nicht mehr heizen und auch nicht mehr duschen *fg* -

https://www.heise.de/tp/features/...a-Einschnitte-drohen-7205996.html  

10.08.22 10:53
2

965 Postings, 152 Tage winnner1Im Moment geht bei der EU + WHO

alles drunter und drüber denn probleme wo man hinschaut.
das meiste geht schief.
bei Lebensmittel dürfte es noch so Reichen aber bei Gas + Öl werden die preise steigen müssen um den bedarf etwas zu senken.
Mal sehen was die Amis an Gas liefern können dieses + nächstes Jahr.
Gazprom aber hat neue Gas-Lieferungen nach Indien angekündigt.  

10.08.22 10:58
2

476 Postings, 137 Tage BichaelMurrywinnner1: Wenn die Kapazität erstmal weg ist

bekommt man die so schnell auch nicht wieder. Da hilft es dann auch nichts wenn man das doppelte bezahlt. Geschäftlich arbeitet jeder eher mit zuverlässigen Partnern. Bei unzuverlässigen Kunden lässt man auch gerne mal einen Auftrag sausen wenn Probleme vorprogrammiert sind. Siehe Halbleiter in der Automobilindustrie seit letztem Jahr.  

10.08.22 10:58
1

2664 Postings, 1188 Tage Investor GlobalGazprom

Putins enterbte.

Das Russische Karnikel hat euch schon längst das
Fell über die Ohren gezogen und feiert den Typen
auch noch.

Ihr seit nicht die hellsten Aktionäre mit dehnen ich es
bisher zu tun hatte, aber garantiert die lustigsten.

Ihr seit längst in Stalingrad und glaubt immer noch an
den Endsieg.

Der stille "Mit Leser" hat sich ja auch mit seinem Wasser-
kopf seit Mai 22 gut gemausert.
Getrieben von Gier und den Glauben.

Da kann ja nichts mehr schief gehen.

Ihr seit die Besten. :):):)

Ps. Hätte doch fast euer Logo vergessen. Sorry.


 
Angehängte Grafik:
putins_esel.jpg
putins_esel.jpg

10.08.22 11:04
2

476 Postings, 137 Tage BichaelMurrysupersache über 85% der Weltbevölkerung

nimmt NICHT an den Sanktionen teil!

Quelle: https://www.wiwo.de/politik/ausland/...er-sich-enthaelt/28312140.html  
Angehängte Grafik:
sanktionen_gegen_russland__wie_sich_die_l__n....jpg (verkleinert auf 77%) vergrößern
sanktionen_gegen_russland__wie_sich_die_l__n....jpg

10.08.22 11:18
2

2664 Postings, 1188 Tage Investor GlobalLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.08.22 12:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fehlender Bezug zum Thread-Thema

 

 

10.08.22 11:23
3

300 Postings, 103 Tage Antipolitikersupersache: #95388

Indien und China könnten "nur einen kleinen" Anteil der Weltbevölkerung ausmachen, sind auch "bettelarm"
Supersache was postest du?
 

10.08.22 11:25
6

Clubmitglied, 10178 Postings, 3127 Tage Berliner_Bichael

noch nicht mal die Türkei (schon seit 1952 ein verlässlicher NATO Partner) nimmt an den Sanktionen teil.

Übrigens, die Türkei zahlt seit paar Tagen für das russische GAZPROM Gas in Rubel UND öffnet Banken für russische Kreditkarten. Nun kann dann Südeuropa das Gas von den Türken kaufen. Vermutlich wird es viel günstiger sein, als das für die Umwelt katastrophale LN Gas aus den USA.

https://www.businessinsider.de/wirtschaft/...-russische-kreditkarten/  

10.08.22 11:28
3

476 Postings, 137 Tage BichaelMurrysupersache diese Ignoranz ist die schlimmste

Pandemie.
Günstige Energie ist der Motor der Wirtschaft. Ohne die geht garnichts. Mit teurer Energie würgt man die Wirtschaft ab. Da muss man kein Wirtschaftsprofessor sein um das herzuleiten. Wo ist der Strompreis/Benzinpreis/Ölpreis/Gaspreis am höchsten? In Russland? In Asien? In Afrika?
 

10.08.22 11:32
4

476 Postings, 137 Tage BichaelMurryBerliner_: Ja der Erdogan bereitet sich vor

der Gashahn in der Ukraine wird früher oder später komplett abgedreht werden und dann braucht man eine alternative Route um wenigstens den osteuropäischen Teil versorgen zu können sollte NS1 und NS2 nicht genutzt werden.  

10.08.22 11:37
4

1497 Postings, 166 Tage EisbergorderEuropa in einer stagflationären Rezession

Es gab noch nie einen wichtigeren Zeitpunkt für ein messerscharfes proaktives Risikomanagement von Energieportfolios. Große Player geraten nun in existenzielle Schwierigkeiten, wie zuletzt Uniper auf der Suche nach einer Rettungsaktion gezeigt hat. Einige der Faktoren, die dieses Risiko befeuern, sind:
- Zerstörung der industriellen Nachfrage (aufgrund hoher Preise und Energierationierung)
- Verlust der Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Industrie angesichts extremer Energieeinsatzkosten
- Steigende Erzeuger- und Verbraucherpreisinflation (z. B. spanischer PPI liegt derzeit bei 44 % im Jahresvergleich; 34 % in Deutschland!)
- Rascher Rückgang des Verbrauchervertrauens und des verfügbaren Einkommens.
https://timera-energy.com/european-energy-crisis-spreading-globally/  

10.08.22 11:44
2

965 Postings, 152 Tage winnner1Was noch auffällt ist

dass Gazprom sich immer mehr in den Asiatischen Raum umorientiert + natürlich auch nach Afrika + Süd/Mittel-Amerika.
4-5 Milliarden Menschen Leben hier und alle wollen expandieren +++++ also anders als bei uns hier wo alles vor die Hunde geht mit unseren möchtegern politiks.
Bin schon auf den Okt gespannt.
 

10.08.22 11:46

965 Postings, 152 Tage winnner1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.08.22 12:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

10.08.22 11:47

476 Postings, 137 Tage BichaelMurrySanktionen bringen immer was

die Frage ist nur auf welcher Seite entsteht ein größerer Schaden.
Ich gehe davon aus dass es an Flugzeugen erstmal nicht mangeln wird weil viele aufgrund des Start- und Landeverbots sowieso am Boden rummstehen. Es könnte aber sein das die Präsidentenmaschine von Airbus ist und sollte die ausfallen kann Putin keine Auslandsbesuche mehr durchführen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 3813 | 3814 |
| 3816 | 3817 | ... | 3907  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Arnoldo123, dummgelaufen, Bernie69, 229211079A, Katjuscha, Investor Global, SARASOTA, sg-1, ulm000