SMI 12?026 0.4%  SPI 15?577 0.5%  Dow 34?751 -0.2%  DAX 15?652 0.2%  Euro 1.0908 0.3%  EStoxx50 4?170 0.6%  Gold 1?751 -2.4%  Bitcoin 43?923 -0.8%  Dollar 0.9271 0.8%  Öl 75.7 0.2% 

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 4878 von 4973
neuester Beitrag: 16.09.21 22:20
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 124318
neuester Beitrag: 16.09.21 22:20 von: gebrauchssp. Leser gesamt: 20441691
davon Heute: 11305
bewertet mit 184 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4876 | 4877 |
| 4879 | 4880 | ... | 4973  Weiter  

05.08.21 14:02

113 Postings, 207 Tage Viri101Sehr geiler Fund MC :D

So ist das bei unsrem kleinen Wendehälschen.
Aber wahrscheinlich kommt dazu jetzt: ?aus dem Zusammenhang gerissen? oder ?Post zu alt? oder noch was sinnbefreiteres. Zum Beispiel ?Bitcoin ist keine Aktie?.
Aber ungefragt seine Meinung in den Äther blasen geht ja eh immer.  

05.08.21 14:11
1

1548 Postings, 1399 Tage tomtom88Man MUSS ein "Träumer" sein um von der Zukunft..

... zu profitieren - Bezos, Ma, Musk oder Jobs - alles schlaue Träumer leider nicht aus Deutschland!

Wer mit Bitcoin hodelt muss die Titaneier haben und psychisch stabil sein - das ist nichts für Jedermann - von daher doch völlig OK wenn Edible nicht kauft oder handelt - kannst ja shorten ;-)))

Risikolos Kapital zu vermehren ist schon lange vorbei - aber dann brauchst auch nicht weiter hier posten - oder nicht??? Ein Rocker langweilt sich auch nicht im Musikantenstadl...

Leider haben wir das Träumen in Deutschland größtenteils verlernt...




 

05.08.21 16:02
3

884 Postings, 3989 Tage TH3R3B3LL#121954

Tipps für Anleger:  Wer mit Bitcoin hodelt muss die Titaneier haben und psychisch stabil sein - das ist nichts für Jedermann   ...............Ein Rocker langweilt sich auch nicht im Musikantenstadl...

Herzlichen Glückwunsch, jetzt verstehe ich den Bitcoin, gut das es hier so tolle Anleger gibt. Habe mich aber umentschieden, ich investiere lieber in das unsichtbare Flugzeug von Wonderwomen. ^^ Erscheint mir werthaltiger.  

05.08.21 16:39

441 Postings, 381 Tage Core01Tiefpunkt bei

37,5k abgepasst und nochmal zugekauft:)  

05.08.21 17:02

8401 Postings, 4805 Tage Motox1982hashrate

weiter am steigen, richtig gute entwicklung aktuell machts richtig spass.

preise werden auch bald wieder nachziehen..... ich will meine kusprognose  von 100K für 2021 unbedingt erfüllt sehn, wär ja gelacht ;)

 

05.08.21 17:15

8401 Postings, 4805 Tage Motox19821 mrd usdt

zu binance überwiesen, da hat jemand was vor :)  

05.08.21 17:19

8401 Postings, 4805 Tage Motox1982Venezuela

05.08.21 17:56

2628 Postings, 5112 Tage Hanfi@Kornblume bzgl. BTC- Derivate von heute früh

Konstruktive Kritik:
Es gibt sicherlich immer mehr BTC-Derivate.
Allerdings hat der Zitierte Text nichts mit Derivaten zu tuen sondern es handelt sich um eine BTC-Aktien ETF, der aufgrund seiner ausgestaltung aber sehr nah mit der Entwicklung des BTC-Kurses korreliert.

Welcher Risikoklsse dieser Fond angehört, entzieht sich meiner Kenntnis.  

05.08.21 19:30

566 Postings, 2801 Tage shzzLWer

hier noch alles am Start ist :)
Und immer noch die selben Diskussionen.

Nach dem Hype der jetzt noch kommt wird Ende des Jahres alles verkauft. Dann habe ich 8 Jahre Crypto rum und hoffentlich die Taschen voll. Freue mich schon darauf nicht mehr täglich die Kurse checken zu müssen.  

05.08.21 19:47

2184 Postings, 1287 Tage GamsbichlerTäglich die Kurse zu checken ist sinnfrei!

Am Ende des Zyklus wird es interessant und dieses Ende erwartet uns Ende Aug./Anfang Sept. 2021. Alles andere ist Glaskugelschauen.  

05.08.21 19:49

2184 Postings, 1287 Tage GamsbichlerUnd jeder wird den Zeitpunkt des...

Verkaufes für sich entscheiden, ich gehe dann raus, wenn meine Corvette C8 bezahlt wird :-)  

05.08.21 19:52
2

8401 Postings, 4805 Tage Motox1982die

selben diskussionen wirds auch noch bei 100K+ geben :)

die schere zwischen bitcoinern und kritikern wird allerdings immer grösser ausseinander klaffen, die bitcoiner überlegen sich welche insel sie sich kaufen werden und die kritiker suchen immer noch nach guten bitcoin alternativen ;)

 

05.08.21 19:56
1

2184 Postings, 1287 Tage Gamsbichler@Motox

Ich war auch lange kritisch eingestellt, bis ich kapiert habe, wo der Hase langläuft. Da ich jetzt seine Strecke kenne, beunruhigen mich seine Ausweichmanöver in keiner Weise :-)  

05.08.21 20:00
2

8401 Postings, 4805 Tage Motox1982es

ist einfach nur die ganz normale bitcoin vola, thats all :)

ich finde es von jahr zu jahr immer witzig wenn die kritiker kommen und vom untergang erzählen.

irgendwie hofft man das da auch mal was neues kommt, aber da is nix  

05.08.21 20:06
1

566 Postings, 2801 Tage shzzLAlso

wenn nächstes Jahr der 80% Crash kommt werden die Kritiker wieder richtig aufblühen. Aber hat man ja alles schon miterlebt. 2 Jahre später ist wieder jeder im Plus.

Ab wann kann man eigentlich aufhören von einer Blase zu sprechen? Also Tulpenzwiebelvergleiche waren ja auch immer sehr beliebt, da ging die Blase aber nur 1-2 Jahre. Da Bitcoin jetzt schon seit 10 Jahren funktioniert passt der Vergleich für mich einfach nicht mehr. Gibt es geschichtlich gesehen eine Blase die 10 Jahre anhielt?  

05.08.21 20:11
1

2184 Postings, 1287 Tage Gamsbichler@shzzl

Nächstes Jahr geht der Zyklus seinen Weg, ich rechne damit, das wir in diesem Jahr die 100 k erreichen, dann geht es down auf ca. 50 k um dann auf die 400 k in den darauffolgenden Jahren zu steigen, das ist der Weg, der seit Jahren beschritten wird.  

05.08.21 20:13

566 Postings, 2801 Tage shzzL@gams

Sehe ich ähnlich. Nur das ich denke es geht von 1x0.000 $ auf 30-40k runter. Ab 2024 geht es dann wieder Richtung ATH.  

05.08.21 20:13

2184 Postings, 1287 Tage GamsbichlerBTC ist keine Blase...

sondern ein neuer Wertspeicher, ob der digital oder in Muscheln da steht, ist egal. Es ist das neue digitale Gold, das Gold in seiner Form ablöst!  

05.08.21 20:15

566 Postings, 2801 Tage shzzLDas

sehe ich anders. Gold wird nicht abgelöst. Es wird beides koexistieren. Gold wird man nicht los. Zumindest werden wir das nicht erleben. Muss es aber auch gar nicht. Finde es gut das es beides gibt.  

05.08.21 20:15

2184 Postings, 1287 Tage Gamsbichler2021

ist der Zyklus beendet, dann beginnt der nächste Zyklus bis 2026, da warte ich einfach ab.
Ich denke, es geht wie immer runter zu Beginn des Zyklus, max. um die Hälfte. Wenn der BTC im Jahr 2021 mit 100 k abschliesst, geht es max. um die Hälfte runter, also auf 50 k. Das tat er bisher immer.  

05.08.21 20:16

2184 Postings, 1287 Tage GamsbichlerGold wird irgendwann wertlos werden...

hat ja schon der Berliner mal gesagt und er hat nicht unrecht....  

05.08.21 20:18

2184 Postings, 1287 Tage GamsbichlerKoexistenz von Gold...

mag sein, aber die währt nicht ewig, alles wird irgendwann abgelöst.  

05.08.21 20:22
1

2184 Postings, 1287 Tage GamsbichlerWir werden in 1000 Jahren...

neue Sonnensysteme bereisen, wir werden neue Technologien erforschen, wir werden voranschreiten und viel Neues entdecken, das ist der Lauf der Geschichte der Menschen.
Die Sonne ist ein Hauptreihenstern, in der Blüte Ihres Lebens. Sie gibt noch mind. 5 Mrd. Jahre ihre Wärme ab, wir haben also Zeit....  

05.08.21 20:23
2

566 Postings, 2801 Tage shzzLAlso

Top 2017 waren round about 20k. Tiefpunkt vom Dip waren 3k. Also sogar über 80% runter.
Top 2013 waren round about 1.200 $. Tiefpunkt vom Dip waren etwa 200 $. Also auch Richtung 80% runter.
Um die Hälfte runter ist nicht korrekt. Kann natürlich so kommen aber die Vergangenheit deutet auf einen deutlich stärkeren Rückgang hin.

ABER man kann es ohnehin nicht mehr so richtig einschätzen. Jetzt wo auch die Firmen das große Geld investieren kann es auch einfach ganz anders kommen. Nur das kann niemand einschätzen oder vorhersagen.  

05.08.21 20:24

2184 Postings, 1287 Tage GamsbichlerUnd in 5 Mrd. Jahren...

wird sich die Sonne zu einem roten Überriesen aufblähen und durch ihre Hitze alles Leben auf der Erde vernichten!
Und was macht der "Liebe" Gott? Nix, da er gar nix von uns weiss!  

Seite: Zurück 1 | ... | 4876 | 4877 |
| 4879 | 4880 | ... | 4973  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben