niiio finance group AG-Umstellung auf Namensaktien

Seite 9 von 56
neuester Beitrag: 01.01.23 11:13
eröffnet am: 15.04.18 16:55 von: Magellan1 Anzahl Beiträge: 1385
neuester Beitrag: 01.01.23 11:13 von: Magellan1 Leser gesamt: 416143
davon Heute: 98
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 56  Weiter  

14.06.18 11:38

976 Postings, 3092 Tage MaitagGutes Handelsvolumen soweit

Der Geschäftsbericht 2017 steht morgen an.  

14.06.18 12:26

1352 Postings, 1872 Tage DolphinsWissen

da ein paar schon mehr?
Kurs ist heute Vormittag kurzzeitig um fast 20% nach oben.

Im August ist übrigens HV. Evtl. gibt es dann etwas neues zum Merge DSER Niiio?!  

14.06.18 13:20

976 Postings, 3092 Tage MaitagEin Merger?

Ist das die allgemeine Erwartung oder angekündigt?  

14.06.18 13:26

81 Postings, 1893 Tage dodnetÜbernahme der DSER war doch schon angekündigt

14.06.18 13:54

330 Postings, 1977 Tage OberstHauserTausche Phantasie gegen Produktivität

Die heutige Entwicklung sehe ich dem Auftritt von Herrn Horch geschuldet. Das Faktum ist, dass im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen hier etwas existiert, was auch bereits in einem produktivem Stadium ist.

Neben einer stetigen Weiterentwicklung wird wohl aktuell der Vertrieb im Fokus stehen - und somit lässt sich im aktuellen Status auch Geld verdienen.

Hinsichtlich des Splits bin ich immer noch positiv angetan (obwohl ich mein Bezugsrecht nicht genutzt habe), da hier wirklich Wert auf Aktionäre gelegt wird.

 

14.06.18 15:33

976 Postings, 3092 Tage MaitagDie Übernahme soll noch mal

7,5 Mio kosten?   ..“2016 wurde die niiio GmbH (doch schon) als Sacheinlage in die heutige niiio finance group AG eingebracht“
Will man die Kuh etwa nochmal melken?
Wie wärs mit ner Gewinnabführung und Ausschüttung? Das nenne ich fair.



 

14.06.18 15:57

5245 Postings, 4156 Tage Der_Heldda ja jetzt Scherzer und die Volksbank bei niiio

...mit an Board sind, denke ich schon, dass man die niiio-Aktionäre fair behandeln wird, im Hinblick auf die Einbringung der DSER.  

14.06.18 16:00

976 Postings, 3092 Tage MaitagDSER GmbH

Der Jahresüberschuss 2016 der DSER betrug immerhin 2.376.502,19 Euro. Tendenz offenbar steigend.  

14.06.18 16:12

976 Postings, 3092 Tage MaitagGut möglich, aber

was ich bereits habe muß ich doch nicht nochmal auslagern, einmal mehr vergüten und die AG mit 7,Mio Aktien obendrein zudem verwässern.
Die / der GmbH Gesellschafter ist bereits wesentlich an der niiio beteiligt und partizipiert. Der Verkauf ist bereits durch. nmM  

15.06.18 05:28

16 Postings, 1828 Tage ErichsNiiio

Hallo
Gestern habe ich eine E-Mail von Herr Uhl bekommen in der er meint
dass die Aktien spätestens in eine Woche geliefert werden.
Hoffen wir es.  

15.06.18 19:00

1352 Postings, 1872 Tage DolphinsSollten heute

Nicht Zahlen kommen?  

16.06.18 18:54

976 Postings, 3092 Tage MaitagJa doch.

17.06.18 22:20

681 Postings, 1758 Tage NxTGenerationDie Konkurrenz schläft nicht

17.06.18 23:04

88 Postings, 2149 Tage Steamer12:)

die sind noch in Gründung,... (steht bei deinen im Impressum) siehe aber die wo dahinter stehen bzw. die supporten:
https://finconomy.de/
 

18.06.18 01:03

447 Postings, 1885 Tage Magellan1Hier geht es um Niiio

Tut mir leid für NxtGeneration dass du zu früh raus bist, aber hier geht es um Niiio. Werbung für andere Unternehmen bitte an anderer Stelle.    

19.06.18 05:01

16 Postings, 1828 Tage ErichsNiiio

Die neuen Aktien sind da  

20.06.18 08:58

330 Postings, 1977 Tage OberstHauser...

Damit hätten wir die Verkaufswelle der neuen Aktien überlebt... Aufwärtstrend kann weitergehen.  

21.06.18 09:11
1

976 Postings, 3092 Tage MaitagWelcher Aufwärtstrend?

21.06.18 09:47

1352 Postings, 1872 Tage DolphinsDie neuen Aktien

werden weiterhin auf den Markt geschmissen. Klar, ist ja ne schnelle Rendite momentan.  

21.06.18 09:54

976 Postings, 3092 Tage MaitagWürden

die DSER- Gesellschafter, das sind Johann Horch und Mario Uhl, Ihre „WE come FIRST Ambitionen“ von wegen Auslagerung Op Geschäft und Geschichten ad acta legen und stattdessen bspw. eine Verschmelzung oder Organschaft anstreben, wäre das für den Kurs sicherlich förderlich.

Auch eine frühzeitige Bekanntgabe der Zahlen der 100% Tochter DSER sowie eine Konzernbilanz würde etwas Vertrauen schaffen.


 

21.06.18 12:45

976 Postings, 3092 Tage MaitagThe bright side

Der böse niedrige Kurs dient gewissermaßen dem Anlegerschutz; wie auch die jüngste nur 1/2 KE durchaus hilfreich ist bzw. war.

Freefloat ca. 22-23%
UE der AG Q1: ca. 230.000 Euro
http://niiio.finance/wp-content/uploads/2017/10/...papierprospekt.pdf
 

21.06.18 12:49

976 Postings, 3092 Tage MaitagProspekdatiert vom 25. April 2018

Entgegen dem Dateinamen..Upload..2017  

22.06.18 16:00

447 Postings, 1885 Tage Magellan1Artikel sz-online vom 8.6. - 30 Milliarden kämen

hinzu.
https://www.sz-online.de/nachrichten/...-den-bankberater-3952445.html

Besonders interessant aus meiner Sicht:
Derzeit verwalten Banken über Horchs Programme zwei Millionen Depots mit einem Vermögen von 40 Milliarden Euro. Gerade hat er von einer Großbank einen Auftrag erhalten, um deren Vermögensverwaltungsgeschäft zu digitalisieren. Weitere 30 Milliarden Euro kämen da hinzu.  

28.06.18 18:12

1352 Postings, 1872 Tage DolphinsRecht still um Niiio

die letzten Tage. Warte sehnsüchtig nach einer Nachricht die mal wieder etwas leben in den Kurs bringt  

29.06.18 09:39

330 Postings, 1977 Tage OberstHauser...

Ich denke, dass die Erwartungshaltung hinsichtlich News meist zu hoch ist. Ein Unternehmen soll wirtschaften - Erlöse realisieren - wachen. Wir haben gute Geschäftsabschlüsse mit renommierten Instituten gesehen und einen mE seriösen Vorstand.

Die bilanzielle Darstellung des Unternehmens ist mE sicher nicht optimal. Eine Verschmelzung und eventuelle Eingliederung der operativen Gesellschaft ist mE überfällig.
 

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 56  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben