SMI 12?026 0.4%  SPI 15?577 0.5%  Dow 34?751 -0.2%  DAX 15?652 0.2%  Euro 1.0917 0.4%  EStoxx50 4?170 0.6%  Gold 1?753 -2.3%  Bitcoin 44?129 -0.3%  Dollar 0.9267 0.7%  Öl 75.6 0.2% 

Petra Hinz: schon kriminell

Seite 3 von 10
neuester Beitrag: 25.04.21 09:48
eröffnet am: 20.07.16 11:41 von: Robin Anzahl Beiträge: 230
neuester Beitrag: 25.04.21 09:48 von: Johannaulfpa Leser gesamt: 24875
davon Heute: 2
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10  Weiter  

20.07.16 17:45

178459 Postings, 7290 Tage GrinchWie meinen?

20.07.16 17:53

9859 Postings, 4894 Tage KlappmesserAber der Name steht fest ?

;)  
-----------
Mario Barth ist peinlich, Männer manchmal auch.

20.07.16 17:55
2

52886 Postings, 2671 Tage Lucky79Man kann keinem mehr trauen!

Auch bei den Grünen. ...
sollten mal die Titel geprüft werden. ...
Ich meine ja nur zur Sicherheit. ...  

20.07.16 17:55
5

5618 Postings, 5191 Tage ObeliskWenn die jetzt noch

für das Erschleichen des Bundestagsmandats für dessen 11 jährige Zugehörigkeit die Altersversorgung eines Abgeordneten bekommt (zusätzlich zu den bisherigen Diäten), dann krieg ich die Krise.

2,5 % pro Jahr x 11 Jahre = 27,5 % von ? 9.082 = monatl. ? 2.497,55

Betrug lohnt sich also doch oft.  

20.07.16 19:52
2

7255 Postings, 2174 Tage bigfreddylast but not least

ich meine, für solche Jobs ist ein guter Hauptschulabschluss völlig ausreichend. Rhetorik und smartes Auftreten, um dann heiße Luft zu verbreiten, kann man mit einem guten Trainer hinkriegen.    

@Karlchen in #39
"... gute Frau zu gut bezahlten Jobs bei Essener Betrieben gekommen ist, die ziemlich staatsnahe sind. Musste die keine Zeugnisse vorlegen?"

Na ja, Karlchen, vereint mit den richtigen Steigbügelhaltern sollte das kein Problem sein. Schau die mal die Viten der Lotto-Chefs an. Ein Traumjob, gut bezahlt bei wenig Aufwand.  

20.07.16 19:56

2336 Postings, 1886 Tage VanHolmenolmendol.Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.07.16 22:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - fragwürdiger Inhalt.

 

 

20.07.16 20:02
2

7255 Postings, 2174 Tage bigfreddyda lob ich mir Franz Müntefering

der sich selbst als der "sauerländische Volksschüler" titulierte. Immerhin hat der das, ohne Lügerei, zum  Vizekanzler der Republik gebracht. Er hatt wohl auch einiges falsch gemacht, dennoch hatte ich immer Respekt vor ihm. Und das als Nicht-SPD-Wähler.    

20.07.16 22:55
1

9366 Postings, 3149 Tage Sternzeichen#41 Als Hochstaplerin unter Hochstaplern

Der eigentliche Skandal ist doch, dass ein ganzer SPD Apparat  inklusive Vizekanzler also ihre Ziehvätter und Ziehmütter nicht in der Lage war, in täglicher Zusammenarbeit eine ungebildete von den gebildeten Juristin unterscheiden zu können.

Das würde mir bei meinen Fachgebiet niemals passieren und es mussten schon einige ungebildete Vorgesetze wegen Dummheit im Dienst gehen.

Das ist der Skandal! Und ich habe mir auch schon mehrmals auch  von Vorgesetz Zeugnisse vorlegen lassen auch wenn sie mich danach nicht mehr mochten. Und es gab auch Lücken bei den einen oder anderen. Nach 46 Berufsjahren hat man so seine Erfahrungen und das leben lehrt einem am meisten.

Das die Mitarbeiter hier eine Hochstaplerin mit Lebenslauflüge die sich ein Mandat erschwindelt hat auffliegen ließen ist vollkommen richtig, wenn schon alle andere in der SPD Parteizentrale bis zum Vizekanzler eine Hochstapler nicht erkennen.

Sternzeichen
 

21.07.16 09:53
1

9366 Postings, 3149 Tage SternzeichenDt.Bundestag sucht eine Büro- und Schreibkraft

Der Deutsche Bundestag sucht aktuell eine Büro- und Schreibkraft und verlangt bei der "aussagekräftigen Bewerbung" ein "vollständiges Schulabgangs- und Ausbildungszeugnis einschließlich Benotung, Qualifikationsnachweise, Beurteilungen, Arbeitszeugnisse etc". Das sollte man im Hinterkopf haben, wenn man sich mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Petra Hinz beschäftigt.

Und was von Petra Hinz noch übrig bleibt>  eine Frau mit Fachhochschulreife, einem einjährigen Praktikum bei der Sparkasse und einer "Ausbildung zur Moderatorin" ? und vor allem mit einer langen SPD-Mitgliedschaft und Parteikarriere. Zwischen 1987 und 1995 klafft nun eine gewaltige Lücke.

Sternzeichen

http://www.welt.de/politik/deutschland/...ssen-Schaden-zugefuegt.html  

21.07.16 10:06
3

9366 Postings, 3149 Tage SternzeichenWie SPD Hinz den Arbeitsplatz zur Hölle machte.

"Sie hatte zwei Gesichter. Nach außen durch und durch freundlich. Aber sobald die Tür zuging, wehte eine eisige Kälte durchs Büro. Ich durfte sie wochenlang nicht ansprechen." Hinz habe einen "einen unfassbaren Kontrollwahn" gehabt, berichtet er. "Wer auf die Toilette wollte, musste sich telefonisch bei ihr ab- und wieder zurückmelden." Es sollen sogar Kontaktverbote mit den Mitarbeitern anderer Abgeordneter ausgesprochen worden sein.

Dazu kommt: Weil Hinz als eine von wenigen Bundestagsabgeordneten kein Wahlkreisbüro hatte, mussten die Mitarbeiter ihres Berliner Büros - rechtswidrig - angeblich Aufgaben in Essen erledigen, zum Beispiel Wahlkampf- und Ortsvereinszeitungen gestalten.

Glaubt man den Erzählungen, muss Petra Hinz eine katastrophale Arbeitgeberin sein. Das könnte auch den ungewöhnlich hohen Personaldurchlauf in ihrem Büro erklären. Dass sie Probleme im Umgang mit ihren Angestellten hatte, kursierte auch unter Fraktionskollegen - gewundert habe es den Erzählungen zufolge kaum jemanden: Unter den SPD-Abgeordneten genießt Hinz ebenfalls einen Ruf als launischer Charakter.

spd-politikerin-petra-hinz-die-luege-mit-dem-lebenslauf-was-steck­t-dahinter-a-1103909
 

21.07.16 10:20
1

7460 Postings, 6010 Tage potti65Geld zurückfordern

und die Frau in Hartz 4 schicken.  

21.07.16 10:30
3

14735 Postings, 4725 Tage Karlchen_VIst doch klar, wer kein Wahlkreisbüro hat,

streicht die Kohle für sich ein. Ob der Einsatz der Bundestagsmitarbeiter im Wahlkreis rechtgemäß ist, interessiert die Typen nicht - Hauptsache, die Kohle stimmt.

So ist die Regelung:

"Kostenpauschale

Die steuerfreie Kostenpauschale für die Abgeordneten soll die durch die Ausübung des Mandats entstehenden Aufwendungen abdecken. Hierzu zählen Ausgaben für die Einrichtung und Unterhaltung eines oder mehrerer Wahlkreisbüros, für Fahrten im Wahlkreis und für die Wahlkreisbetreuung. Aus der Kostenpauschale bestreitet der Abgeordnete auch die Ausgaben für die Zweitwohnung am Sitz des Parlaments.

Die Pauschale wird jährlich zum 1. Januar an die Lebenshaltungskosten angepasst und beträgt derzeit 4.305,46 ? monatlich. "
Quelle: https://www.bundestag.de/bundestag/abgeordnete18/...eten/1334e/260800  

28.07.16 10:38
3

11076 Postings, 4858 Tage badtownboyDie Essener-SPD hatte wohl Kenntnis

vom erfundenen Lebenslauf
Petra Hinz: Hinz' gefälschter Lebenslauf war in Essener SPD bekannt | ZEIT ONLINE
Die Abgeordnete Petra Hinz täuschte mit erfundenem Abitur und Staatsexamen und niemandem fällt der Schwindel auf? ZEIT-Recherchen zeigen, dass die Täuschung bekannt war.
 

28.07.16 14:10

129861 Postings, 6513 Tage kiiwiina ja, Gerüchte gab es schon, wie mir gesagt wurde

01.08.16 22:29
2

129861 Postings, 6513 Tage kiiwiiPetra Hinz abgetaucht, ohne Mandat niederzulegen

Mandat nicht niedergelegt: SPD-Abgeordnete Hinz nach Skandal abgetaucht - Inland - FAZ
Kein Abi, kein Studium: Petra Hinz wird ihr Bundestagsmandat abgeben. Die Frage ist nur wann: Die SPD-Abgeordnete hat sich krank gemeldet...
 

01.08.16 22:37
2

14735 Postings, 4725 Tage Karlchen_VWas soll die Dame sich beeilen?

Der Ruf ist sowieso dahin - und wenn sie sich Zeit lässt, fließt eben noch die Kohle.  

01.08.16 22:51
2

3459 Postings, 5569 Tage ablasshndlerchile, brasilien ...

in einem dieser endlager für deutsche politiker wirds wohl enden.  

02.08.16 06:11
2

13234 Postings, 7868 Tage Timchenoder die Gute macht jetzt ihr Abi endlich nach

-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

02.08.16 08:36
2

19522 Postings, 7540 Tage gurkenfrederstaunlich nur, dass sowas auch bei den

altparteien vorkommt.......hätte man so garnicht vermutet.....


huahauhauahuahuahauhauaa  

02.08.16 08:45

14454 Postings, 6523 Tage inmotionLohnfortzahlung

http://www.rp-online.de/politik/deutschland/...ergelegt-aid-1.6154777

Essen/Berlin. Die Essener SPD hat die Bundestagsabgeordnete Petra Hinz aufgefordert, binnen 48 Stunden ihr Mandat niederzulegen.

Bislang hatte Hinz ihren Rücktritt dem Bundestagspräsidenten noch nicht angezeigt.
Stattdessen hat sie sich krank gemeldet.

 

02.08.16 08:47

14454 Postings, 6523 Tage inmotion#70

Für den Monat August stehen Hinz nun noch die Abgeordnetenentschädigung von rund 9300 Euro und die steuerfreie Aufwandspauschale in Höhe von etwa 4300 Euro zu.

Nach Angaben des Bundestagssprecher hatte Hinz am vorigen Mittwoch allerdings eine ärztliche Bescheinigung eingereicht und per Mail um einen neuen Termin mit Lammert Mitte September gebeten.

Das würde bedeuten, dass sie auch im September noch fast 14.000 Euro Abgeordnetenentschädigung und Kostenpauschale bekäme.

..............

Mitnehmen was geht, das nenne ich eine Vorbildfunktion...  

02.08.16 08:47

131 Postings, 1945 Tage StabilisierungWieso wird die nicht verhaftet?

Betrug lohnt sich das steht fest.  

02.08.16 08:48

14454 Postings, 6523 Tage inmotionStabi

weil alles mit rechten Dingen zugeht......

Die Frage nach einer Moral stellt sich die Dame offenbar nicht....  

02.08.16 08:49

778 Postings, 1891 Tage InselkeysDiese Fälscherin

sofort enteignen und den Erlös den Steuerzahler zurückführen.  

02.08.16 08:50
1

178459 Postings, 7290 Tage GrinchWarum?

Wählt man die Person oder den Lebenslauf?  

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: bigfreddy, BigSpender, der boardaufpasser, Freiwald., Lionell, Lucky79, telev1, rotgrün, Unzenhamster