SMI 11?263 0.6%  SPI 14?398 0.7%  Dow 34?201 0.5%  DAX 15?460 1.3%  Euro 1.1029 -0.1%  EStoxx50 4?033 1.0%  Gold 1?783 1.1%  Bitcoin 56?969 -2.3%  Dollar 0.9201 -0.2%  Öl 66.7 -0.2% 

SERNOVA-Patentierte Lösung f. Stammzelltechnologie

Seite 4 von 8
neuester Beitrag: 14.04.21 18:23
eröffnet am: 07.07.15 11:36 von: Jonny_Stock Anzahl Beiträge: 186
neuester Beitrag: 14.04.21 18:23 von: thehasi Leser gesamt: 40460
davon Heute: 8
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  

01.07.20 23:02

257 Postings, 2615 Tage techninvestcharttechnische Entwicklung

gefällt mir sehr gut

die Aktie wird ein Monster

und jeder hat die Chance im Anfangsstadium dabei zu sein  

15.07.20 20:10

143 Postings, 326 Tage HampiRuhe vor dem Sturm?

Es ist so ruhig um Sernova, kennt keiner aktuelle Neuigkeiten?  

17.07.20 00:44

257 Postings, 2615 Tage techninvestDr. Anke M. Schulte von Sanofi verstärkt

14.10.20 12:20

22 Postings, 194 Tage KorotraCell & Gene Meeting

Hat zufällig jemand Infos, was Sernova bei dem Cell & Gene Meeting vorgestellt hat?  

19.11.20 13:20

51 Postings, 717 Tage An1001Verstehe nicht

der wievielte Studie ist das hier eigentlich? oder frage ich andersrum ist diese Studie die im Dezember 2017 gestartet wurde?
Die früheren hatte man an Tieren durchgeführt, so mein Stand des Wissens...
weisst einer mehr? ich habe nämlich über klinische Studie I/II noch am 08.05.2018 gelesen..
Stimmt hier alles?
Mit freundlichen Grüßen  

19.11.20 13:24
1

127 Postings, 174 Tage KorotroSo lange bin ich noch nicht dabei

Das ist die Präsentation vom Cell & Gene Meeting:
https://www.sernova.com/pdf/updates/...20Presentation%20for%20CGM.pdf
Da liest sich s bereits sehr gut.

Zusätzlich ist seit Juli Dr Schulte von Sanofi dabei:
https://www.sernova.com/press/release/?id=283  

11.12.20 11:29

51 Postings, 717 Tage An1001TOP Aktie

Top Unternehmen
Endlich was gutes für mich und für Diabetiker
netter Zugewinn 137,97% z.Z.
 

11.12.20 11:35

51 Postings, 717 Tage An1001Danke an Korotro

Wirklich geile Idee was die da haben. Top Investment geworden und immer noch recht günstig.
Schaut mal Präsentation 2020 die Konkurrenz-Lage....
Gruß  

11.12.20 12:05

127 Postings, 174 Tage KorotroDer Zug kommt ins rollen

Hatte den Tipp auch nur aus einem anderen Forum,  erster Kauf vor zwei Monaten.
Der Volumensprung ist auf jeden Fall beachtlich, von ~300k zu 1,3mio gestern  

21.12.20 08:46

71 Postings, 283 Tage DitooosBioConnect-Konferenz 2021

https://www.onvista.de/news/...nvestmentbank-h-c-wainwright-420723769

IRW-PRESS: Sernova Corp. : Sernova präsentiert sich bei der BioConnect-Konferenz 2021 der führenden US-Investmentbank H.C. Wainwright

LONDON, ONTARIO - 18. November 2020 - Sernova Corp. (TSX-V:SVA)(OTCQB:SEOVF)(FWB:PSH) - ein führendes Unternehmen für Therapeutika der regenerativen Medizin, das klinische Studien durchführt - gibt heute bekannt, dass Dr. Philip Toleikis, President und CEO von Sernova, auf der H.C. Wainwright BioConnect-Konferenz 2021 einen Vortrag halten wird. Die Konferenz wird vom 11. bis 14. Januar 2021 virtuell abgehalten.

Dr. Toleikis wird planmäßig eine virtuelle Präsentation halten, die während der Konferenz ab Montag, dem 11. Januar 2021 um 6 Uhr EST auf Abruf verfügbar sein wird. Das Management-Team von Sernova wird im Rahmen der Konferenz auch an Einzelgesprächen mit Investoren teilnehmen.

H.C. Wainwright BioConnect-Konferenz

Datum: Montag, 11. Januar 2021 bis Donnerstag, 14. Januar 2021

Uhrzeit: Auf Abruf
Link: https://journey.ct.events/view/3a577711-041b-48a3-8b1c-0d47129bb30c

Für nähere Informationen zur H.C. Wainwright BioConnect-Konferenz 2021 oder zur Vereinbarung eines Einzelgespräches mit dem Management, wenden Sie sich bitte an einen Vertreter von H.C. Wainwright.
Über H.C. Wainwright & Co.

H.C. Wainwright ist eine Full-Service-Investmentbank, die sich auf Corporate Finance, strategische Beratung und damit zusammenhängende Dienstleistungen für öffentliche und private Unternehmen in verschiedenen Branchen und Regionen spezialisiert hat. H.C. Wainwright & Co. bietet außerdem Research sowie Sales- und Trading-Dienstleistungen für institutionelle Investoren an.

Im Jahr 2019 war H.C. Wainwright & Co. die Nummer 1 nach Transaktionsvolumen und konnte die Spitzenposition in den Market League Tables von PlacementTracker seit 19 aufeinanderfolgenden Quartalen verteidigen. Wie PlacementTracker feststellt, hat H.C. Wainwright im Jahr 2019 mehr als dreimal so viele Transaktionen durchgeführt wie jedes andere Unternehmen.

H.C. Wainwright ist nicht nur die Nummer 1 unter den Investmentbanken für vertraulich vermarktete öffentliche Angebote, registrierte Direkt- und Privatplatzierungen, sondern führte 2019 auch über 200 Transaktionen mit einem Transaktionswert von insgesamt über 7,6 Milliarden USD durch. Laut PlacementTracker ist das Team von H.C. Wainwright seit 1998 kumulativ die Nummer 1 unter den Underwritern/Placement Agents nach Transaktionsvolumen.

Für weitere Informationen besuchen Sie H.C. Wainwright & Co. im Internet unter www.hcwco.com.  

04.01.21 10:31

357 Postings, 458 Tage LannigstaAnstieg setzt sich fort

Frohes und gesundes neues Jahr allen Investierten.
Der zuletzt rasante Anstieg setzt sich aktuell nahtlos fort.
Ich glaube die Aktie rückt so langsam aber sicher in einen größeren Fokus und erhält mehr Aufmerksamkeit von
Investoren. Ich bin nun schon öfter in Foren über den Titel gestolpert.
Allgemein wird glaube ich vermehrt in den Bereich Forschung/Medizin investiert.
Mal sehen wann es von Unternehmensseite mal wieder Neuigkeiten gibt.
Ich habe vor hier lange an Bord zu bleiben und versuche beim zeitnahen Verdoppler nicht schwach zu werden.  

05.01.21 21:04

3097 Postings, 1118 Tage neymarSernova

Sernova: Aktuelle Einschätzung von Robert McWhirter vom 5. Januar 2021

https://aktien-boersen.blogspot.com/2021/01/...-einschatzung-von.html  

16.01.21 06:29

71 Postings, 283 Tage DitooosSernova Corp Hauptprüfer präsentiert

IRW-PRESS: Sernova Corp. : Sernovas Hauptprüfer präsentiert weitere positive, vorläufige Sicherheits- und Wirksamkeitsdaten aus der laufenden klinischen Phase-I/II-Studie zur Cell Pouch bei Typ-1-Diabetes in den USA

- Sernovas Cell Pouch-System zeigt nachhaltigen klinischen Nutzen bei Studienpatienten mit Typ-1-Diabetes durch mehrere Wirksamkeitsindikatoren sowie laufende Sicherheit und Verträglichkeit

- Insulinunabhängigkeit bei einem Patienten erreicht / Patient ist seit neun Monaten insulinfrei (benötigt kein injizierbares Insulin) und hat eine optimale Blutzuckereinstellung

LONDON, ONTARIO - 18. Januar 2021 - Sernova Corp. (TSX-V: SVA)(OTCQB: SEOVF)(FWB: PSH), ein führendes Unternehmen für Therapeutika der regenerativen Medizin, das sich in der klinischen Phase befindet, hat heute bekannt gegeben, dass der Hauptprüfer der klinischen Studie, Dr. Piotr Witkowski, anlässlich des 2021 American Society of Transplant Surgeons Winter Symposium weitere positive, vorläufige Sicherheits- und Wirksamkeitsdaten präsentiert hat.

Sernovas Cell Pouch, die Patienten mit Typ-1-Diabetes zusammen mit insulinproduzierenden Zellen implantiert wurde, zeigt eine anhaltende Funktion der Inselzellen und eine klinisch bedeutsame Verbesserung der Glukosetoleranzparameter.

Dr. Witkowski strich in seiner Präsentation folgende wesentliche Punkte hervor:

- 5 von 7 Patienten nehmen derzeit an der Studie teil.

- 5 von 7 Patienten wurde die Cell Pouch implantiert.

- 3 von 7 Patienten haben ihr erstes/ein Inselzelltransplantat erhalten.

- 2 von 7 Patienten haben ihr erstes und zweites Inselzelltransplantat erhalten.

- Die übrigen 2 Patienten werden für die erfolgreiche Aufnahme in die Studie derzeit aktiv einem vorbereitenden Screening unterzogen.

Das Gesamtziel der Studie ist es, die Sicherheit, Verträglichkeit und Wirksamkeit der Cell Pouch mit den insulinproduzierenden Inselzellen zu bewerten. Neben anderen Kriterien müssen die Patienten vor der Aufnahme in die Studie nachweisen, dass sie schon über einen längeren Zeitraum an Typ-1-Diabetes mit schwerwiegenden Episoden einer Hypoglykämie-Wahrnehmungsstörung leiden und bei ihnen kein glukosestimuliertes C-Peptid im Blut nachgewiesen werden kann.

In seiner Präsentation bestätigte Dr. Witkowski nicht nur die anhaltende Sicherheit und Verträglichkeit bei allen derzeit in die Studie eingebundenen Patienten, sondern konzentrierte sich auch auf die ersten transplantierten Patienten, die am weitesten in der Studie fortgeschritten sind und bereits ein zweites Inselzelltransplantat erhalten haben. Von Bedeutung ist, dass diese Patienten einen definierten klinischen Nutzen mit einer klinisch bedeutsamen Reduktion des täglichen Bedarfs an injizierbarem Insulin zeigen und zusätzlich kontinuierlich folgende Wirksamkeitsindikatoren aufweisen:

- Keine lebensbedrohlichen, schwerwiegenden hypoglykämischen Ereignisse;

- Anhaltend hohe C-Peptid-Werte im Blut (C-Peptid ist ein Biomarker für Insulin, das von den Zellen in der Cell Pouch produziert wird);

- Senkung des HbA1c-Werts (gibt Auskunft über die langfristige Blutzuckereinstellung);

- Verbesserung der gesamten mit dem kontinuierlichen Glukosemonitoring (CGM) gemessenen Glukosetoleranzparameter (z. B. die Time in Range, die Zeit in welcher sich der Blutzucker im Zielbereich befindet).

Aufgrund des positiven klinischen Nutzens, der bei den Patienten mit den Cell Pouch-Inselzellen erzielt wurde, erhielt ein Patient später eine Einzelinfusion von Inselzellen über die Pfortader. Mit dieser Aufstockung der bereits über die Cell Pouch erhaltenen Inselzellen konnte bei diesem Patienten eine Insulinunabhängigkeit erreicht und aufrechterhalten werden. Dieser Patient ist nun seit neun Monaten insulinfrei (benötigt kein injizierbares Insulin) und hat eine optimale Blutzuckereinstellung.

Ich freue mich über die Einladung, meinen geschätzten Fachkollegen auf der ASTS-Tagung 2021 weitere positive, vorläufige Ergebnisse aus der klinischen Studie präsentieren zu können, sagte Dr. Witkowski. Während der laufenden Validierung des therapeutischen Potenzials von Sernovas Cell Pouch mit Inselzellen für Typ-1-Diabetes optimieren wir auch kontinuierlich die Rahmenbedingungen des konzipierten klinischen Protokolls im Hinblick auf eine Therapie, die wir Diabetespatienten zur Verfügung stellen können. Daneben beobachten wir laufend die Sicherheits- und Wirksamkeitsparameter unserer Studienpatienten. Ich freue mich sehr, Teil dieser evolutionären Patientenbehandlung zu sein, bei der wir den Ansatz der Zelltherapie mittels Cell Pouch in Richtung einer funktionellen Heilung von Diabetespatienten weiterentwickeln.

ÜBER SERNOVAS KLINISCHE STUDIE

Sernova führt eine nicht-randomisierte, entblindete, einarmige, vom Unternehmen gesponserte Phase-I/II-Studie durch, um die Sicherheit und Verträglichkeit der Inselzelltransplantation in der patentierten Cell Pouch des Unternehmens bei diabetischen Probanden mit Hypoglykämie-Wahrnehmungsstörung und Unfähigkeit, eigenes Insulin zu produzieren, zu untersuchen. Als sekundäres Ziel soll anhand einer Reihe definierter Maßnahmen die Wirksamkeit bewertet werden.

Geeignete Probanden werden Cell Pouches (Gewebetaschen) implantiert. Nachdem sich in der Gewebetasche Kammern aus vaskularisiertem Gewebe gebildet haben, werden die Probanden mit Immunsuppressiva stabilisiert und es wird eine Initialdosis gereinigter Inselzellen nach strengen Verabreichungskriterien in die Gewebetasche eingebracht.

Ein sogenannter Wächter-Pouch wird frühzeitig zur Bewertung der Inselzelltransplantation entfernt. Während eines Nachuntersuchungszeitraums von rund sechs Monaten wird die Sicherheit und Wirksamkeit der Behandlung für die Probanden verifiziert. Zu diesem Zeitpunkt wird über die Transplantation einer zweiten Inselzelldosis mit einer weiteren Folgeuntersuchung zum Nachweis der Sicherheit und Wirksamkeit entschieden. Nach diesem Zeitraum kann den Patienten, die in Frage kommen, eine Einzeldosis Inselzellen über die Pfortader verabreicht werden. Die Patienten werden dann ein Jahr lang weiter beobachtet, um die längerfristige Sicherheit und Wirksamkeit zu bewerten.

Quelle:
https://www.boersennews.de/nachrichten/artikel/...in-den-usa/2764277/  

16.01.21 13:07
1

275 Postings, 141 Tage 1234567uFür mich ist

das alles hier wie in vielen anderen Werten derzeit komplett übertriebener Hype. Bis Sernova alles auf den Markt bringt vergehen mindestens noch 3 Jahre. Und wieder einmal sieht man was starke Zwischennachrichten alles bewirken können. Doch der jetzige Kurs ist für das Hoch. Diese 1,25 Euro gestern zum Höchsten werden wir so schnell nicht mehr erreichen, vielmehr wird sich die kommenden Wochen wieder alles normalisieren. Dies vielleicht für die, die jetzt noch überlegen einzusteigen. Wäre es US Unternehmen, dann ginge der Run weiter, ist es aber nicht. Sehe daher realistisch einen Kurs von 60 Cent.  

16.01.21 14:17

127 Postings, 174 Tage KorotroDir ist nicht klar um was es geht oder?

Hier geht es nicht um Wert durch Profite (noch nicht) sondern um den Wert des KnowHows hinter der CellPouch die nun bereits erfolgreich genutzt wurde um einem Diabetiker das Insulinspritzen seit 9 Monaten zu ersparen. Die Technologie wird viele große Pharma Firmen interessieren bevor Sernova überhaupt daran denkt ein marktreifes Produkt anzubieten.  

16.01.21 14:46

275 Postings, 141 Tage 1234567uNatürlich ist mir

dies klar, doch was heißt das für Dich? Wo siehst Du den Kurs in den kommenden Wochen?  

16.01.21 14:54

127 Postings, 174 Tage KorotroKommt auf die weiteren News an

aber sollte es weiter so positiv weiter gehen bezweifle ich stark dass wir nochmal das Niveau von vor der News gestern sehen. Ist halt weiterhin hochrisiko Investment aus Kanada. Chancen sind halt weitere positive Forschungsergebnisse, ein NASDAQ Listing oder auch eine Übernahme (bspw. durch Sanofi von denen eine Mitarbeiterin bereits die Finger bei Sernova drin hat). Ähnliche Übernahmen fanden bisher bei einem weitaus höheren Preis als die 170mio Euro die hier aktuell MK sind statt.

Nur meine Meinung.  

16.01.21 15:12

71 Postings, 283 Tage DitooosKein Hype - Diese Aktie ist/war unterbewertet

Wie sich der Trend fortsetzt zeigt die Zukunft, ich persönlich bin jedoch von der Aktie überzeugt.

Quelle:
https://www.shareribs.com/technology/..._fuer_ihr_depot_id111690.html

Keine Kauf/Verkauf Empfehlung  

16.01.21 15:55
1

536 Postings, 1579 Tage Fred53Liegen lassen

da werden mit Sicherheit noch einiges an News kommen und Kooperationspartner.  

16.01.21 16:45

275 Postings, 141 Tage 1234567uIst eben mal

wieder eine schwierige Entscheidung. Soll man aus bestehenden Aktien rausgehen um sich dann neu aufzustellen? Speziell hier ist aktuell die Euphorie natürlich fast grenzenlos. Doch niemand von uns weiß wie das Ganze ausgeht. Bin aktuell in Jaguar Health investiert, da ich dort schneller enormes Potenzial gegenüber Sernova sehe. Natürlich lass ich mich gerne eines besseren belehren, daher bin ich für gute Tipps und Ratschläge sehr dankbar. Es sprechen viele von long und halten, doch ich glaube, dass das oft nur Parolen sind. Jeder möchte nicht zu lange warten, wie man lange definiert sieht jeder anders. Doch zurück zum Thema. Ich schaue mir jetzt mal die kommende Woche an. Gewinn Mitnahmen werden normalerweise kommen. Spätestens dann muss jeder für sich entscheiden ob er einsteigen will oder nicht. Es freut mich jedenfalls schon mal für alle, die aktuell bei Sernova mit dabei sind. Vielleicht bin ich es ja bald auch.  

17.01.21 10:25
1

536 Postings, 1579 Tage Fred531234567u

Frau Dr. Anke M. Schulte ist eine international renommierte Expertin für Diabetes, Zelltherapie und regenerative Medizin und seit 19 Jahren bei Sanofi, einem international führenden Pharmaunternehmen, tätig. Sie gehört zum Beirat.

Lese dich mal gut ein, als Tipp.  

17.01.21 12:33
1

143 Postings, 326 Tage HampiVerkauf

Ich verkaufe sobald der Kurs zweistellig ist  

18.01.21 15:09
1

424 Postings, 1326 Tage Fehler lernt MannMartin Luther day

Heute in kein Handel in den USA  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben