Hier anmelden zur Sunburst-Sammelklage

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 08.10.02 12:03
eröffnet am: 21.03.01 17:27 von: Fluffy Anzahl Beiträge: 116
neuester Beitrag: 08.10.02 12:03 von: TD714788 Leser gesamt: 12433
davon Heute: 4
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  

21.03.01 17:27
3

2742 Postings, 7515 Tage FluffyHier anmelden zur Sunburst-Sammelklage

Ich weiß, ich weiß, "Sammelklagen", wie sie in den USA gang und gäbe sind, sind in deutschland nicht möglich. Jeder Aktionär muss für sich alleine klagen. Aber jeder kann sich an eine Klage dranhängen, indem er sie einfach mit gleichem Wortlaut selber einreicht.

Ich biete allen mitgeschädigten folgendes an: Ich werde über meinen Fachanwalt die Chancen einer Klage auf meine Kosten prüfen lassen. Ausserdem werde ich eine Pressemitteilung über die Klage an alle grossen Börsenzeitschriften senden lassen. Über meine Kontakte zur Stern-Redaktion werde ich versuchen, einen Artikel über diesen Skandal anzuschieben - nach dem Motto "Genug ist genug - Kleinanleger wehren sich".

Ausserdem werde ich prüfen lassen, ob sich jemand aus dem Unternehmen strafbar gemacht hat und ggf. Strafanzeige stellen.

Schön wäre, wenn wir genug Geschädigte zusammenbekämen - stellt doch -wenn es Euch nicht zu persönlich ist- hier Eure Stückzahl mit Kaufkurs und Kaufdatum rein.

Später werde ich hier noch eine e-mail Adresse reinstellen ( nachdem die Erfolgsaussichten geprüft worden sind ), dann könnt ihr mir -wer will- Name und Adresse verraten.

Ich selber hänge bekanntlich mit 11500 Stück drin, KK14? im Februar 01.

Fluffy  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
90 Postings ausgeblendet.

23.03.01 19:00

78 Postings, 7135 Tage anonymus@ fluffy was spricht denn dagegen, wenn .....

Du Dich mit Prognose abstimmst resp. Ihr zusammen unsere Interessen vertretet ??

Ich bin übrigens dankbar für beide Angebote, da ich weder über die Zeit noch das erforderliche KnowHow oder die Kontakte verfüge, so etwas durchzuziehen. Meine eMail habt Ihr jedenfalls beide.

Bin jetzt allerdings etwas verunsichert, ob der Streitigkeiten zwischen Euch.  

23.03.01 19:07

2742 Postings, 7515 Tage Fluffy@anonymus & Alle...

...es sind sicherlich keine Streitigkeiten zwischen Prognose und mir. Wir haben nur unterschiedliche Handlungsansätze. Da ich es sinnvoller finde, ERST zu recherchieren und DANN Schadenersatz einzuklage verfahre ich wie eben beschrieben. Ich persönliche schätze die Wahrscheinlichkeit, dass tatsächlich Geld an die Geschädigten fliesst, mit maximal 30% ein.

Viel wichtiger finde ich es momentan, dass wir Anleger eines Beweisen: Nämlich dass wir nicht länger das Füllhorn von NM-Vorständen sind und uns nicht länger an der Nase herunführen lassen. WIr stehen auf und wehren uns. Ich finde, dass dieses Signal für die weitere Zukunft des NM sehr wichtig ist.

Wem´s nur ums Geld geht, der kann sich ja an Prognose wenden. Ich wünsche ihm und allen Anlegern, die mit ihm zusammenarbeiten, wirklich von Herzen viel Erfolg.

Fluffy  

23.03.01 19:51

13436 Postings, 7407 Tage blindfish@Fluffy - @Prognose

...habe auch reichlich Geld am NM verloren, aber nicht mit Sunburst. Allerdings hab ich keine Ahnung, ob nicht morgen oder übermorgen eine meiner Aktien eine Sunburst ist.

Deshalb finde ich das Vorhaben von euch wirklich gut! Und wenn es durchgefochten ist, dann vielleicht nochmal ein ähnliches Verfahren und noch ein Drittes, dann sollte sich auch gesetzgebungstechnisch hoffentlich mal was verändern. Es kann einfach nicht sein, das man untätig zusehen muß, wie irgendwelche dubiose Betrüger einen abzocken und dann mit ihren (unseren) Millionen in der Sonne liegen. Nicht durch die Kursverluste bekomme ich meine Magengeschwüre, sondern wegen der Ohnmacht gegen diese Machenschaften.

In der Reihenfolge der Vorgehensweise stimme ich Fluffy zu. Mit diesem Fall könnte ein Präzendenzfall geschaffen werden! Die Aussichten der Möglichkeit von Schadensersatz beurteile ich auch eher negativ, aber es stellt sich natürlich die Frage, bis wann noch Geld vorhanden ist, um gegebenenfalls Schadensersatz aufbringen zu können. Möglicherweise sollte man (Prognose) die Ansprüche auf jeden Fall geltend machen, mit der gerichtlichen Auseinandersetzung aber warten, bis sich durch Fluffy's Vorgehen Näheres ergibt. Es macht ja keinen Sinn, zweimal gleichzeitig teure Recherchearbeit zu leisten.

Wie auch immer ihr euch absprecht oder einen eigenen Weg geht, ich wünsche euch (und damit allen Anlegern) viel Glück dabei! Wenn ich irgendwie helfen kann, gebt Bescheid (komme aus Augsburg - für den Support im süddeutschen Raum :-)) )!

Viele Grüße, blindfish (blind-fish@gmx.de)  

23.03.01 20:04

2742 Postings, 7515 Tage FluffyPrognose-Du hast Post. o.T.

23.03.01 20:12

4 Postings, 7128 Tage ZaunkoenigSunburst

Die Sunburst-Geschichte ist wirklich ein Hammer. Unglaublich, dass es immer wieder nach dem gleichen Muster abläuft. Bis zum Ende wird bestritten und gelogen, und alle behaupten: WIR haben damit nichts zu tun. Die Krönung ist allerdings die Rechtfertigung der zwei Sunburst-Vorstände am 21. März. Gawlik und Schwung behaupten doch allen Ernstes, sie hätten von nichts gewusst, und alles wäre eine "Riesensauerei". Da kommen einem die Tränen.

Quelle: http://www.manager-magazin.de/geld/artikel/0,2828,124273,00.html  

23.03.01 20:53

12 Postings, 7627 Tage Prognose@ Alle !

Fluffy und ich haben miteinander telefoniert und ich denke, wir kamen zu einem sehr einvernehmlichen und positiven Ergebnis -> wir arbeiten zusammen !

Bitte meldet Euch weiterhin unter

SunburstKlage@yahoo.de
prognose@hotmail.com

 

23.03.01 20:59

2742 Postings, 7515 Tage FluffySo ist es...

...Prognose und ich haben die weitere Vorgehensweise besprochen.

Wir werden Euch auf dem Laufenden halten und Euch in Kürze den Anwalt, der in dieser Sache tätig werden wird, mitteilen.

Bitte weitere Schadensmeldungen an:

prognose@hotmail.com
SunhurstKlage@yahoo.de

Fluffy  

23.03.01 21:36

12 Postings, 7627 Tage Prognose@ anonymus

Da sich die Interessenten mit normalem Namen melden, ich ihre ID´s vom Board also nicht kenne, kann ich Dir leider nicht bestätigen, Deine Mail erhalten zu haben.

Im anderen Fall müßtest Du schon eine Antwort bekommen haben.  

24.03.01 10:15

78 Postings, 7135 Tage anonymus@ prognose SORRY

kann aber bestätigen, Deine eMail erhalten zu haben.

Werde etwas später auch die restlichen personenbezogenen Daten übermittlen.  

24.03.01 15:47

6337 Postings, 7336 Tage hardyman@Fluffy

sende Dir heute noch meine Adresse mit einer Anlage von Hr. Kroeger auf verschiedene Fragen von mir.

Gruß hardyman  

25.03.01 15:01

151 Postings, 7636 Tage pekunia n.o.drück auf die Tube, Fluffy, eine erfolgreiche

Klage wäre die richtige Medizin für den Neuen Markt, der an Unseriosität krankt. Wir alle, selbst die, die wie ich aus verschiedenen Gründen in Sunburst investiert hatten, hätten sehr viel davon.
pekunia n.o.

... by the way: das peninsula (allein die aussicht) war wirklich ein guter Tipp.  

17.04.01 19:36

2742 Postings, 7515 Tage FluffyHeute Artikel im Handelsblatt über die Klage

....wer noch ein Handelsblatt bekommen kann, sollte mal nachlesen, ansonsten schreib ich den Artikel morgen mal ab. (Seite 45)

Fluffy  

14.06.01 18:29

1 Posting, 7045 Tage ingo bertzensunburst sammelklage

hi,

ich bin auch unglücklicher und ahrscheinlich geprellter besitzer von sunburstaktien. gern würde ich bei der sammelklage mitmachen und würde mich über weitergehende infos freuen.

gruss
i b  

19.06.01 18:27

1 Posting, 7040 Tage dzekisammelklage gegen sunburst

hallo fluffy,

gern würde ich bei dieser aktion mitmachen oder, wenn sie schon gelaufen ist, erfahren, was das gebracht hat.

gruss
dzeki  

17.12.01 16:10
1

2742 Postings, 7515 Tage FluffyRazzia bei Sunburst

...(kaum noch damit  gerechnet)

Wirtschaft
Razzia bei Sunburst

(mey.-Eigenbericht)
Osnabrück
Polizisten und Staatsanwälte haben in dieser Woche in Zusammenhang mit den Ermittlungen gegen die insolvente Sunburst Merchandising AG, Osnabrück, eine umfangreiche Durchsuchungsaktion durchgeführt.

Das teilte die Staatsanwaltschaft Osnabrück am Freitag mit. Bundesweit seien 36 Objekte durchsucht worden, erklärte Staatsanwalt Manfred Manke.
Allein in Osnabrück seien über 25 Beamte an der Aktion beteiligt gewesen.
Da die Sunburst Merchandising AG zum 1. Oktober aus ihrem einstigen Firmengebäude ausgezogen sei, habe sich die Durchsuchung am Stammsitz auf Unternehmen konzentriert, die Geschäftsbeziehungen zu dem früher am Neuen Markt notierten Vermarktungsdienstleister unterhalten hätten. Zudem habe es Durchsuchungen bei Sunburst-Tochterfirmen, Banken und der Deutschen Börse gegeben.

Zum Stand ihrer Ermittlungen äußerte sich die Staatsanwaltschaft nicht.
Zunächst müssten die sichergestellten Unterlagen ausgewertet werden, um
etwa den Verdacht der Verbreitung falscher Ad-hoc-Mitteilungen, des
Insiderhandels oder der Erschleichung der Zulassung zum Neuen Markt zu
erhärten, erklärte die Anklagebehörde.

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung v. 24.11.2001  

18.12.01 11:29

401 Postings, 7670 Tage ekelalfredWie ist die Klage gelaufen

Irgendwie habe ich damals die Diskussion um die Sammelklage verpaßt, sonst hätte ich sofort mitgeklagt... Ich habe zu meinem Glück einen Teil bei 80 Euro verkauft und zu meinem Pech dann nach der Herr der Ringe Aktion nochmal nachgekauft (haben wir nicht alle an einen Boden geglaubt?)
Die Verbrecher gehören alleine wegen ihren scheinheiligen Unschuldsbeteuerungen eingebuchtet. Das ist mehr als Betrug...

Was hat die Klage gebracht???

Eklige Grüße  

18.12.01 14:06

2742 Postings, 7515 Tage FluffyAuf jeden Fal erst mal eine Hausdurchsuchung

sowie Ermittlungen der Staatsanwaltschaft. Weiteres muss man sehen, aber wie ich schon im Frühjahr sagte: Geld wird´s wohl keins geben, aber die Betrüger werden ihren ergaunerten Reichtum wohl auch nicht geniessen können...

Gruß
Fluffy  

08.10.02 11:06

762 Postings, 6831 Tage neo anderssonund? nochmal was passiert?


aus reinem interesse

in diesem sinne  

08.10.02 11:19

2742 Postings, 7515 Tage FluffyJa.

Ich kann Dir zur Lektüre 2 Leitzordner zum Indianertreffen mitbringen...falls Dich die Stripshow langweilt.

Gruß
Fluffy  

08.10.02 11:21

762 Postings, 6831 Tage neo anderssongeil, strippende leitzordner


ne, ein grober überblick würde mir schon genügen.
also über den sunburstverlauf, nicht über die stripshow.

ich quatsch dich dann noch mal an.

in diesem sinne  

08.10.02 11:24
1

2742 Postings, 7515 Tage FluffyDa bin ich mir sicher.

08.10.02 11:42

762 Postings, 6831 Tage neo anderssonden stern kannst du doch nur von einem teilnehmer

des letzten treffens bekommen haben, oder?

Falls ja:

FRECHHEIT, VERRAT, JUDAS, USW :-)

in diesem sinne  

08.10.02 11:43

2104 Postings, 6764 Tage TD714788Also dazu sage ich nichts ;-) o.T.

08.10.02 11:48

762 Postings, 6831 Tage neo anderssondu graupenkiste, na warte, vendetta sage ich,


jawohl, vendetta !

*kriegsbeilanschleif*

in diese sinne  

08.10.02 12:03

2104 Postings, 6764 Tage TD714788No bloodshet please

*bibber*

Grüsse,
Tyler Durdan

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben