Neuer Hype Coinbase ?

Seite 7 von 29
neuester Beitrag: 01.12.22 21:33
eröffnet am: 11.04.21 13:24 von: HSK04 Anzahl Beiträge: 714
neuester Beitrag: 01.12.22 21:33 von: JohnLaw Leser gesamt: 199072
davon Heute: 197
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 29  Weiter  

18.04.21 12:05
1

731 Postings, 1667 Tage HSK04Für den Erfolg

ist es wichtig die richtige Seite für sich selber zu entdecken. Die KURSENTWICKLUNG von COINBASE können wir an den Handelsvolumen der Krypto Währungen erkennen.  

18.04.21 15:14

23 Postings, 593 Tage Habe100Erfolg ist machbar

Ich wollte immer schon mit Bitcoins handeln und bin so auf Coinbase aufmerksam geworden, ich denke hier entsteht großes. Da ich neu dabei bin habt dafür Verständnis wenn ich noch etwas nicht ganz verstehe. Erstmal danke das ich dabei bin  

18.04.21 16:19

737 Postings, 3302 Tage BevorIch verstehe die Überschrift nicht ganz

Warum soll Coinbase ein Hype sein? Coinbase ist genauso ein Unternehmen wie jedes andere. Ob der Kurs mit dem Kurs von Bitcoin (oder einer anderen Crypto) mitzieht, ist noch nicht klar.
Die Crypto-Plattform Coinbase hat außerdem ständig mit massiven technischen Problem zu kämpfen (siehe Bewertung auf Trustpilot). Deshalb fällt es mir schwer, dieses Unternehmen zu bewerten. Mit einem Hype hat das aber sicher nichts zu tun.
 

18.04.21 16:37

731 Postings, 1667 Tage HSK04Hype ?

@ich kann deiner Aussage nicht ganz folgen. Wer hat gesagt das Coinbase eine Hype ist? Wenn du dich auf die Überschrift zu meinem Thread beziehst, sicherlich hast du das Fragezeichen übersehen.  

18.04.21 16:51

52 Postings, 4041 Tage Goldi666Bitcoin fällt

hallo zusammen,

habe gerade hier gelesen bitcoin schmiert ab.

https://www.finanzen.net/nachricht/devisen/...15-prozent-ein-10028711

denkt ihr das hat große auswirkungen auf den kurs von coinbase?    

18.04.21 16:53

23 Postings, 593 Tage Habe100@Goldi666

Ja der Bitcoin fällt, aber ist es nicht gerade dann der beste Zeitpunkt zum einsteigen? Auf der anderen Seite verdient Coinbase sein Geld mit dem Handel, auf die Bewegung kommt es an  

18.04.21 16:55

52 Postings, 4041 Tage Goldi666Einstieg verschoben

ich wollte heute bei l&s einsteigen, habe aber jetzt gerade bedenken. Vielleicht bebochte ich den Tag morgen noch und gehe mit einer kleinen position rein.  

18.04.21 17:01

731 Postings, 1667 Tage HSK04vielleicht auch eine Idee?

man kann auch erstmal mit der Hälfte des angedachten Einsatzes einsteigen, allerdings möchte ich keinen zum Ein- oder Ausstieg animieren. Wenn man den Mut hat bei fallenden Kursen einzusteigen wird man später belohnt, will man warten auf steigende Kurse kommt man meist zu spät oder kommt gar nicht mehr zum Zug.  

18.04.21 17:05

731 Postings, 1667 Tage HSK04@Goldi666

meintest du mit l&s "LANG & SCHWARZ" ?  

18.04.21 17:08

52 Postings, 4041 Tage Goldi666der Montag wirds bringen

Lieber verliere ich 5 Euro pro Aktie wenn es wieder hoch geht weil ich zu spät einsteige , als jetzt zu teuer zu kaufen und dann 20 € zu verlieren wenn es runter geht.

Never catch in a falling knife. 15% ist mir zu heftig an einem sonntag. was ist am montag erst los?  

18.04.21 17:10
1

403 Postings, 767 Tage HomerSimpson77ich fasse es nicht

warum macht der das?

Zitat
Als einer der ersten Trader aktiv geworden ist Christoph Wendt (  ChristophWendt ). Bei seinem erst im Dezember 2020 eröffneten wikifolio  Blockchain Unternehmen investiert er passenderweise in Firmen, die im Bereich der Blockchain-Technologie und Kryptowährungen aktiv sind und davon profitieren. Daher war der Einstieg bei dem Börsenneuling fast schon zwingend. Allerdings ließ er sich aufgrund der Kursentwicklung noch ein Hintertürchen offen: „Coinbase wurde heute gelistet und gehört natürlich in das Blockchain-wikifolio. Ich werde in zwei Tranchen Aktien des Unternehmens kaufen. Die erste direkt am Tag des IPO und die zweite einige Zeit später, da Coinbase am IPO vermutlich überpreist wird“. Konkret griff er gestern dann bei Kursen von 341 Euro zu, um später noch zwei kleinere Nachkäufe bei 330 und 265 Euro zu tätigen. Mit einem Depotanteil von rund drei Prozent ist Coinbase noch einer der kleineren Titel in dem voll investierten und aktuell mit 37 Prozent im Plus liegenden Portfolio.

Quelle https://www.wikifolio.com/de/de/blog/...mp;utm_campaign=blog-news-box

geht schon wieder abwärts, aber es geht ja auch irgendwann wieder hoch  

18.04.21 17:11

52 Postings, 4041 Tage Goldi666Lange und schwarz

ja ich meinte  lange und schwarz  

18.04.21 18:36

319 Postings, 1922 Tage Wird_alles_Gut1-Min Analyse

Hallo liebe Investoren,
Anbei eine kurze Coinbase Analyse. Viele Grüße.

https://youtu.be/V1twvQxDtSw
 

18.04.21 20:01

3983 Postings, 7419 Tage Steffen68ffmKurs

Der Kurs des Bitcoin ist doch völlig irrelevant. Im Gegenteil große Kursschwankungen des Bitcoin werden für vermehrtes Handelsvolumen bei Coinbase sorgen.
Also Montagfrüh interessante Kaufkurse, wenn Anleger wirklich wegen fallendem Bitcoin Coinbase verkaufen.  

18.04.21 20:49

98 Postings, 1577 Tage Intelligentinvestorcoinbase

verdient an den Handel und wenn viele coins verkaufen / kaufen umso so besser für coinbase  

19.04.21 08:57

28138 Postings, 3492 Tage Max84wie kommt es, dass Coinbase selbst nur 4500

BTCs hält und sogar Tesla über 50.000 Stück und Microstrategy über 90.000 Stück?


Komischer Sachverhalt, oder? Oder darf eine Börse keine großen Bestände halten?  

19.04.21 11:33

731 Postings, 1667 Tage HSK04Guter Einstiegskurs

heute Morgen denke ich. Coinbase konsolidiert, es sind immer noch nicht alle dabei die dabei sein möchten. Vielen haben den ersten Tag abgewartet.  

19.04.21 11:37

731 Postings, 1667 Tage HSK04@micaBallhorn

Warum glaubst Du das die K-Frage für den Kurs entscheidet sein wird. Bei den Grünen ist ja jetzt raus das es Baerbock wird. Wie wirkt sich dies aus?  

19.04.21 12:59

23 Postings, 593 Tage Habe100@Max84

Wo hast du die Info mit den BTCs her. Hier kann da nichts finden  

19.04.21 13:23
Die Frage ist, wieviele BTC halten die Angestellten und die Führungseben privat noch an BTC und eth und alts....

Coinbase Angestellter müsste man sein.

Da arbeiten glaub nur noch bitcoin Millionäre in dem Laden.. J

Harald

 

19.04.21 13:28

850 Postings, 1724 Tage ArturoBigdie

Angestellten haben die Mehrheit was die besaßen an kryptos, verkauft...
Also konnte auch nix finden, das coinbase nur 4500 an BTC im Besitz ist...
Würde auch gerne wissen von wo das Info kam...  

19.04.21 13:46

1356 Postings, 1395 Tage Hitman2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.04.21 13:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung

 

 

19.04.21 14:37

731 Postings, 1667 Tage HSK04Kursschwäche = Kaufkurse

Für mich sind das ganz klar Kaufkurse, ich glaube wenn man in 2 Jahren wieder auf den Kurs schaut ist einem das ziemlich egal gewesen ob man für 270 oder 280 eingestiegen ist. Auch die Konkurrenz ist zu vernachlässigen, denn COINBASE ist der erste der Branche der an die Börse gegangen ist, der erste profitiert immer davon durch mehr Kapital und Bekanntheitsgrad.  

19.04.21 15:50

731 Postings, 1667 Tage HSK04Die Amis

starten nicht so freundlich in den Markt, aber schauen wir mal was COINBASE daraus macht.  

19.04.21 17:20

1356 Postings, 1395 Tage Hitman2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.04.21 00:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 29  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben