Uran Forum

Seite 1 von 83
neuester Beitrag: 29.11.22 13:27
eröffnet am: 08.11.21 21:08 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 2067
neuester Beitrag: 29.11.22 13:27 von: Bozkaschi Leser gesamt: 422181
davon Heute: 432
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
81 | 82 | 83 | 83  Weiter  

08.11.21 21:08
11

9033 Postings, 6118 Tage BozkaschiUran Forum

In diesem Forum können Neuigkeiten zum Uranmarkt oder Uranminen gepostet werden.Der Markt sollte genug Katalysatoren bereithalten damit wir 200$ im Uran-Spotmarkt sehen sollten.

 
Angehängte Grafik:
u.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
u.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
81 | 82 | 83 | 83  Weiter  
2041 Postings ausgeblendet.

21.11.22 09:00

6 Postings, 48 Tage tomwaran1Confirmation Bias

Ich erfreue mich immer an Confirmation Bias. Da wird einem noch einmal bestätigt, es doch nicht so verkehrt gemacht zu haben. Nur mit dem Timing des Ausbruchs hapert es noch. Bin eigentlich fest davon ausgegangen, dass zwischen Oktober und Februar alles grün sein würde, wegen des Refueling Cycles. Aber aktuell ist das beste wohl, nicht abzuschmieren wie der Rest und man kann keine großen Sprünge nach oben erwarten.  

21.11.22 22:04

134 Postings, 211 Tage Goldkinder2Fission 3.0

trotz dieses Kurssprungs über -50% YoY, wie viele andere Explorer auch. Meine Stimmung wird immer trüber; was ist das hier wieder mal zääääh!  

22.11.22 09:18
1

6 Postings, 48 Tage tomwaran1japp..

sehr zäh. Bin von G/S teilweise rüber zu Uran und es läuft leider ähnlich schlecht. Meine UEC gibt seit Tagen nur ab und wenn es wieder raufgehen sollte, dann bleibt alles in einer bestimmten Bandbreite. Sind noch drei Monate Zeit für eine saisonale Rallye, vielleicht  wird es ja noch was  

22.11.22 11:29

1804 Postings, 2318 Tage M-o-DWestinghouse (Cameco)

Solna, Schweden, 22. November 2022

" .... Westinghouse Electric Company und Fortum haben kürzlich eine langfristige Partnerschaft zur Entwicklung, Lizenzierung und Lieferung von VVER-440-Brennstoff an das Kernkraftwerk Loviisa in Finnland unterzeichnet, um eine zuverlässige westliche Alternative zu russischem Brennstoff zu gewährleisten . ...."

https://info.westinghousenuclear.com/news/...l&utm_source=twitter  

22.11.22 21:05

9033 Postings, 6118 Tage BozkaschiFission 3.0 hat eine herausragende Entdeckung

gemacht und heute wieder +46% , die Bewertung ist immer noch niedrig wenn sie hier das nächste große Deposit haben.  

22.11.22 23:54

134 Postings, 211 Tage Goldkinder2Fission 3.0

hab die Fahnenstange mal mit sage und schreibe +10% verkauft und in Outcrop gesteckt - Uran sieht für mich aktuell alles andere als gut aus - aber who knows!  

23.11.22 17:03
2

9033 Postings, 6118 Tage Bozkaschi@Goldkinder Fission 3.0 aktuell +20% auf 0,215 Cad

eine relevante Entdeckung ist das einzige womit man richtig Geld verdienen kann auch wenn der gesamte Sektor gerade nicht läuft.Es gibt es nicht viele Unternehmen die eine wirklich herausragende Neuentdeckung abliefern können (wie aktuell  z.B. Snowline im Goldsektor).
Der Aktienkurs ist eine Fahnenstange die weiter gehen kann (siehe Heute), aber an dem Interesse die letzten drei Tage erkennst du auch wie die Entdeckung eingestuft wird.Nicht an einem Tag hochgepusht und dann wieder ab verkauft.  

23.11.22 23:19
2

134 Postings, 211 Tage Goldkinder2Ja Bozkaschi

hab ich möglicherweise falsch gemacht. Meine Erwartungen haben sich aber insgesamt stark eingetrübt, die Contractingphase dürfte doch so langsam beendet sein, man erfährt nichts und der Spot ist wie festgenagelt. Der Sput rockt auch nichts mehr, geringe Liquidität und stark im discount. Politische Signale gibt's auch nicht mehr. Ich befürchte hier ist noch viel mehr freies Zeug auf Lager (kein Preisdruck für die Utilities) als wir denken.  

24.11.22 08:54
2

9033 Postings, 6118 Tage BozkaschiMeine Warnung an alle

abonniert nicht diese beiden  aus der Muppet-show , ich dachte in den 20 Minuten müsste jetzt etwas sein das mich zweifeln lässt, etwas handfestes, stattdessen nur heiße Luft.“Es bahnt sich was großes an“ wie schlecht.
So unterirdisch schlecht das es nur noch wehtut. Den anfänglichen Kursverlust von Cameco durch die Übernahme von Westinghouse  mit dem Sektor gleichzustellen??? Eine Übernahme kostet immer viel Geld (inklusive der Aufschläge), sodass die Abschläge beim Unternehmen das übernimmt vorprogrammiert sind.Dann einen wahrscheinlichen Atomunfall anzunehmen als wenn dieses Szenario nur eine Frage der Zeit wäre.Jeder ist in Uranunternehmen investiert, der war auch gut zum lachen.
Ich habe selten etwas schlechteres gehört und so selbstlos wie die beiden vor Uran warnen mit null Argumenten.Die beiden waren bis vor kurzem so bullisch für Kryptos ;) anstatt sich dafür zu entschuldigen kommt die große Youtube Warnung.Ich will nicht sagen das ist ch kurzfristig Ultra Bullisch bin , der Sektor ist aufgrund der LT Contracts sehr träge , wird sich aber gut entwickeln. Ich kann nur jeden vor diesen beiden Dampfplauderen warnen, wenn ihr einen professionellen Brief sucht dann geht an BestInvest (Ha,Ha) vorbei.

https://m.youtube.com/watch?v=UvyVFHhu0r0&feature=youtu.be



 

24.11.22 09:11
2

9033 Postings, 6118 Tage BozkaschiURNM

in einer engen Range … Ausbruch bis ende des Jahres wahrscheinlich.Vielleicht kurz runter und dann hoch oder gleich hoch.
Wenn wir einen möglichen crash am Standard Aktienmarkt ausklammern (unter dem alles leiden würde) dann denke ich das wir bald steigen werden.  
Angehängte Grafik:
9fb4ac0a-f4aa-49bb-9656-0061c50f094e.jpeg (verkleinert auf 41%) vergrößern
9fb4ac0a-f4aa-49bb-9656-0061c50f094e.jpeg

24.11.22 09:38
3

9033 Postings, 6118 Tage BozkaschiNoch eine kritische Stimme

nicht das diese hier nicht zu Wort kommen würden.Mit realistischeren Argumenten. Im speziellen ist die Frage , wieviel Uran steht aktuell im secondary Supply zur Verfügung ? Das ist die große unbekannte, die Argumentation es gebe genug Uran im Boden und man müsste nur die Produktion hochfahren, lasse ich nicht gelten. Dafür braucht man sich nur Lithium angucken, davon gibt es auch genug in der Erdkruste und es gibt viele Unternehmen die in Produktion gehen nur ist es jetzt nicht verfügbar und der Preis ist explodiert.
Wie stark Uran steigen wird , hängt am Defizit im Sektor, der uns unbekannten Verfügbarkeit, aber der Anreizpreis um weiteres Uran zu fördern ist noch nicht erreicht, sodass wir hier abwarten können bis Uran 80-100$ kosten wird.Denn Uran im Biden ist noch lange nicht verfügbares Uran ! Dann sehen wir wo die Minen bei den Uranpreisen stehen werden. Das ist der case wo man überlegen kann raus zu gehen.Ein überschießen des Marktes nicht eingerechnet.


There is No Shortage of Uranium, Don't Buy the Hype: Warren Irwin

https://m.youtube.com/watch?v=gMltnePVKDI&feature=youtu.be  

24.11.22 10:39

9033 Postings, 6118 Tage BozkaschiSorry hatte meinen morgendlichen

Rundumschlag mal wieder ausm Bett aufm Handy geschrieben ;)
 

24.11.22 18:06
2

134 Postings, 211 Tage Goldkinder2Haywood - Uranium weekly

die Preise wachsen im forecast auch nicht gerade "to da Moon" - 2027: 65 US$
https://clients.haywood.com/uploadfiles/...ed_reports/UxNov242022.pdf  

24.11.22 20:04
2

134 Postings, 211 Tage Goldkinder2Peninsula

geht mit seinem Lance Projekt in Q1 23 in Produktion - verbunden mit einer KE in Höhe "schlapper" 32 Mio. Reicht denen der derzeitige Spot schon oder gehen sie in ihrer Kalkulation von höheren Preisen aus?
https://wcsecure.weblink.com.au/pdf/PEN/02602691.pdf  

24.11.22 23:02
2

9033 Postings, 6118 Tage BozkaschiHeute zum US Thanksgiving (Feiertag)

hatten nur die Kanadischen Börsen geöffnet.Das war nicht schlecht...  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2022-11-24_um_22.jpg (verkleinert auf 57%) vergrößern
bildschirmfoto_2022-11-24_um_22.jpg

25.11.22 10:51
1

9033 Postings, 6118 Tage BozkaschiJhinster1

@johnjhin7
2h
$U.UN, M. My expectation of Uranium.
#Uranium

https://twitter.com/johnjhin7/status/...&t=Pe5dOBaL-pLz1907qPm_0w  
Angehängte Grafik:
fizkwsouyaat_gr.jpeg (verkleinert auf 21%) vergrößern
fizkwsouyaat_gr.jpeg

25.11.22 13:00
1

6 Postings, 48 Tage tomwaran1Definitiv ein interessanter Chart

hatte bei meinem Einstieg in den Sektor aber darauf spekuliert, dass die X-Achse in Monaten und nicht in Jahren diesen Verlauf nehmen würde. ;) Jetzt heißt es wohl wieder Geduld üben, wie bei den übrigen Investments auch.  

26.11.22 10:47

9033 Postings, 6118 Tage BozkaschiFission 3.0

Ich habe über die Woche oft überlegt ob ich hier den schnellen Gewinn wie Goldkinder machen soll oder die Aktien halten soll. Fission 3.0 Entdeckung ist so gut das ich jetzt hier meine 70.000 St. behalten werde und longterm investiert bleibe.Sie werden jetzt alle verfügbaren Ressourcen mobilisieren um diese Entdeckung weiter zu bestätigen, falls sie hier eine major discovery haben dann wird sich die aktuelle Bewertung von ca. 70 mio cad auf mehrere hunderte Millionen cad hochschrauben so wie bei ISOenergy.


Ein paar Kommentare und links zu der unglaublichen Discovery von Fission 3.0 aus Twitter:

#Fission 3.0, $FUU, is once again moving higher today on heavy volume of 1.98 M shares.  Their latest drill reports are stellar and in my opinion the assays will likely confirm that they have made a major #Uranium discovery in the #AthabascaBasin.  Investors should note this one!

https://twitter.com/dwblack14/status/...&t=e_HinistGyq6hHe4JVkQXQ


NostrathomasUBull:

Well #uranium, I have a lot to think about. This week $fuu really rocked my world and I am starting to get that Paladin feeling again. I was sitting on a good amount already, and now I am starting to get FOMO as US markets will be back in full force Monday.
Good night World! ;)

https://twitter.com/slocan68/status/...6&t=e_HinistGyq6hHe4JVkQXQ

Links zur Discovery:


https://vimeo.com/775114023/7cca4e2686

https://investorintel.com/...ts-are-off-the-scale-in-a-very-good-way/

https://fission3corp.com/news/...-scale-radioactivity-in-new-di-4829/  
Angehängte Grafik:
399dcb6f-2554-47f2-a3dc-feef0ec7df52.jpeg (verkleinert auf 46%) vergrößern
399dcb6f-2554-47f2-a3dc-feef0ec7df52.jpeg

26.11.22 14:56
2

9033 Postings, 6118 Tage BozkaschiSRS Ressource Capital

Uran Report 2022 Alles, was Sie über Uran wissen müssen!

https://download.resource-capital.ch/fileadmin/...amp;utm_id=download
 

28.11.22 09:15

9033 Postings, 6118 Tage BozkaschiFission 3.0

verlegt das Herbst  Bohrprogramm um die letzte Anomalie herum.

https://www.juniorminingnetwork.com/...winter-2022-drill-results.html  

29.11.22 13:27

9033 Postings, 6118 Tage BozkaschiAnfield

arbeitet an einem Reaktivierungsplan der Shootaring Mühle in Utah.


https://www.globenewswire.com/news-release/2022/...g-Canyon-Mill.html  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
81 | 82 | 83 | 83  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Guthrie