AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 1409 von 1605
neuester Beitrag: 06.12.22 14:58
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 40123
neuester Beitrag: 06.12.22 14:58 von: Palatino NF Leser gesamt: 10469060
davon Heute: 7574
bewertet mit 118 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1407 | 1408 |
| 1410 | 1411 | ... | 1605  Weiter  

10.08.22 17:57
2

896 Postings, 581 Tage schulle86welche Verwässerung?

habe ich etwas verpasst oder hast du es immer noch nicht kapiert? beruhige Dich doch einfach mal =)  

10.08.22 17:58
7

366 Postings, 572 Tage GlaubeVersetztBerg.synthetische Shares

Pala: Die synthetischen Shares bei Ape und Stammaktie sind aber doch am Anfang weiter identisch. Mal 2 durch die Sache sogar oder nicht?

Das hoffen wir mal nicht, denn das würde ja bedeuten das es bei der AMC keine synthetischen Shares gibt.

Hier wird eine neue Aktie namens APE emittiert...diese gibt es bislang garnicht ( und kann somit auch nicht synthetisch verdoppelt oder sonst was werden )! Ausgegeben werden von AMC 516 Mio und keine eine mehr. Für alle die AMC Stock-Holder sind. Und darin liegt doch der Schlüssel.
Sollte der Bedarf,  den die Broker anmelden, nur bei dieser Zahl liegen, wäre es nicht so optimal für uns. Aller über 516 Mio angemeldeter Bedarf führt zu einem Fail to Deliver ( warum lesen die Leute nicht TU´s super Erklärungen ??? ) Das wird dann mächtig Druck geben.
AA sagte: er habe keinen Grund zur Annahme von synthetic shares ( das muß er  doch sagen, kapiert es doch einfach mal ) aber, einige von euch haben diese Annahme.
Zwischen den Zeilen gelesen heisst das natürlich das er sehr wohl weiß was da mit der Aktie getrieben wird aber UNSEREM Verlangen nachkommt das checken zu lassen.
Und es wird gecheckt - am 22.08. :-)

HODL!

#ApestogetherStrong

Keine Kauf oder Handlungsempfehlung.  

10.08.22 18:21
1

69 Postings, 1517 Tage WasnuApe

Ich glaube das Antwort "Körbchen" von T_U ist ziemlich
am überlaufen  haha  war im Schwimmbad und habe
mein Rücken schwimm Programm durchgezogen
Joo einfach abwarten was demnächst passiert
wenn es Probleme gibt, einfach danach
reagieren, da ist immer noch Zeit.
Ich bin übrigens bei der Sparkasse und hatte noch keine
Probleme, auch 200 AMC Stücke wurden
vor ca. einem halben Jahr,  innerhalb von
2 Tagen aus USA Problemlos in meinem Depot
gutgeschrieben und laut meinem Banker
Handelbar gemacht. Auf Tradegate. Es wird zwar kein EK Preis angezeigt
aber ich konnte bis zum Verkauf Bouton alles eingeben.
Zum Glück hatte ich Diamant Hände...Ich hoddl
bis der Arzt kommt!!  

10.08.22 18:38

1689 Postings, 1300 Tage Graf Rotz@GVB #35207

"Aller über 516 Mio angemeldeter Bedarf führt zu einem Fail to Deliver"

Genau das wird bezweifelt bzw. verneint.
Denn, so die Prämisse, die synthetischen AMC seien nicht erkennbar. Welche Aktien, echte wie unechte, soll AA mit APEs dann bedienen: etwa nur die ersten 516 Mio. in der Reihenfolge, wie sie angemeldet wurden, und dann heißt es: "shop closed"? Oder eben doch alle, die angemeldet wurde? Was bedeutet das für welchen Kurs zu welchem Zeitpunkt? uswusf...

"Babylonische Verwirrung" halt, wie oben schon erwähnt.
:/

 

10.08.22 18:57
18

972 Postings, 587 Tage DePartUreWie wäre es mal mit einer Pause?

zum Thema APE Dividende. Ist ja echt nicht mehr zum aushalten :o)  

10.08.22 19:07
25

7 Postings, 541 Tage JBGH1309Wir sind dabei und bleiben es auch.

Hallo liebe AMC Affenbande.
Wir haben gerade einen tollen Urlaub an der Nordseeküste beendet. Keine 30+° irgendwas, alles im normalen Bereich von 23° bis 28°C, so lebt es sich am besten.  Die Friesen sind cool, abgebrüht, gelassen und durch das Wetter gegerbt. Es gibt wenig, was die aus der Bahn wirft. Eine Eigenschaft, die wir alle hier haben sollten. Auf dem Rückweg über die Brücke vom Nordostsee Kanal durften wir Wacken erleben...  Sensationell. Die beiden Hauptbühnen waren deutlich sichtbar (hörbar sowieso). So laut müssen wir sein.

Wir haben in den Tagen oft und gerne die News aus unserem Thread gelesen, einfach nur um up to Date zu sein. Manches war lustig, einiges informativ, hier und da mal ein Posting was wenig zur Sache beitrug aber trotzdem gelesen wurde.
Der Schachzug von AA mit den APE Aktien ist ziemlich genial, nun hat sich der Druck auf unsere Freunde plötzlich verdoppelt. Das dürften dort einige Überstunden bedeuten. Ich würde da  nicht arbeiten wollen.
Die letzten paar Tage haben wir alles verfolgt und dann nochmals zugeschlagen. 100 Kinoplätze mehr sind unser. Wenn Ihr Lust habt laden wir Euch in dieses Kino ein. Unser Favorit ist Highlander (es kann nur einen geben). Die Regie, der Schnitt, der Ton und als Gipfel die Musik von Queen…  was kann es schöneres geben.   Es ist nicht viel, aber es ist ein Nadelstich. Diese Stiche sind es, die wir setzen müssen. Es ist wie eine kleine Wespe, die man einfach nicht platt machen kann, weil sie von jeder Seite kommt. Wir glauben an diese Sache, wir wollen dabei sein. Womöglich klingt es ein wenig überschwänglich, aber diesen Kampf gegen die Finanzhaie und korrupten Politiker müssen wir führen. Tun wir das nicht, ergeben wir uns in unser Schicksal. Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat sowieso verloren.
Ich hab von unserem Freund erzählt, der schwer krank ist. Er kämpft den Kampf ums Überleben jeden Tag. Was er leistet ist ein Millionenfaches von dem was wir tun. Noch viel mehr bewundern wir seine Ehefrau, die das alles mitträgt und tagtäglich mit kämpft. Ohne Sie wäre Er aufgeschmissen. Was würden wir achso starken Männer ohne unsere Frauen tun. Sind wir froh, dass wir sie haben.
Wir, als gute Freunde kämpfen mit, helfen mit so gut es eben geht. Ja, wir hoffen auch auf AMC, und das diese Sache zu dem Ziel führt was wir uns alle so sehr wünschen. Wenn wir hier ein paar Dollar rausholen kaufen wir den Beiden ein neueres Auto. Die alte Karre schafft es kaum noch und sicher ist die schon überhaupt nicht mehr.
Man darf kämpfen, man darf verlieren, wenn der Kampf gerecht ist. Kämpft man einen ungerechten Kampf kann dieser trotzdem gewonnen werden, hat man Freunde an seiner Seite. Diese Freunde seid Ihr alle da draußen. All die Affen die sich einfach nicht unterkriegen lassen wollen. Denen Gerechtigkeit und Ehrlichkeit noch etwas bedeuten. Unsere Feinde sind mächtig aber die Aufrichtigkeit ist mächtiger. Sie donnert und dröhnt nicht, braucht keine plärrende Presse, sie kämpft mit der Zeit. Die Ehrlichkeit braucht Zeit, sie ist kein flinker Geselle, umso mehr und härter trifft sie dann Ihr gewünschtes Ziel.
Habt Geduld, lasst Euch nicht von falschen Propheten in die Irre führen. Gut Ding will Weile haben… dieser Spruch sagt tausend Mal mehr als nur das Wort welches er widergibt. Alles kommt zu dem der warten kann….
Alle die Ihr mitkämpft, alle die Ehrlichkeit wollen….   Danke dafür.

Danke TU, Danke Lino für Eure Megaaktion.
 

10.08.22 19:21

1689 Postings, 1300 Tage Graf Rotz@DePartUre #35210

Kein schlechter Vorschlag, sozusagen nach der erschöpfenden "Babylonischen Sprachverwirrung" jetzt das "Ei des Columbus".
Erhellender wird es hier m.E. nicht mehr, alle vermuten mal etwas.
Den "Stein der Weisen" hat in casu  Adam Aaron, und der sitzt noch eine Weile drauf. ;-)
 

10.08.22 19:40

69 Postings, 1517 Tage WasnuJBGH1309

Hervorragend!! Genau So!! Ich drücke euren Freunden alle Daumen!!
Habt ihr dort den Küstennebel probiert..?
Apes together STRONG!!
 

10.08.22 19:58
6

366 Postings, 572 Tage GlaubeVersetztBerg.@Graf R

Genau das wird bezweifelt bzw. verneint.
Denn, so die Prämisse, die synthetischen AMC seien nicht erkennbar. Welche Aktien, echte wie unechte, soll AA mit APEs dann bedienen: etwa nur die ersten 516 Mio. in der Reihenfolge, wie sie angemeldet wurden, und dann heißt es: "shop closed"? Oder eben doch alle, die angemeldet wurde? Was bedeutet das für welchen Kurs zu welchem Zeitpunkt? uswusf..

JEDER DER EINE AMC AKTIE im Depot hat nennt eine "echte" Aktie mit allen Rechten, einem Wert und Verpflichtungen sein Eigen. Basta.
Daran koppelt sich das Recht auf die Dividende die ausgeschüttet wird.
Ende der Durchsage!

Nur meine Meinung - keine Handels- oder Kaufempfehlung.

 

10.08.22 20:05
3

348 Postings, 1258 Tage Rambokrypto@JB

Das was Du da geschrieben hast, das ist Weltklasse und trifft es zu 100%

Für mich der Beitrag der Woche!  

10.08.22 20:07

421 Postings, 1313 Tage PolyManis@Glaube

Und falls 1Mrd AMCs im Umlauf sind, gibt es dann auch 1Mrd APEs oder wird nach 516Mio gesagt "Stopp, halt!"?

Darauf habe ich bisher auch noch keine Antwort gesehen. Lese aber zugegebenermaßen nicht permanent mit.
 

10.08.22 20:08
1

366 Postings, 572 Tage GlaubeVersetztBerg.#JBGH1309

...ergreifende Worte. Darum geht es. Meinen Respekt und gleichzeitig meinen Dank für die "Sache auf den Punkt bringen". Wir sind gekommen um zu bleiben und freuen uns über die Unterstützung eines jeden anderen - das mach uns zu Menschen, und in diesem speziellen Falle zu Apes. 1000 gute Wünsche für euren Freund und Danke das ihr an diesem anschaulichen Beispiel zeigt was es bedeutet füreinander da zu sein und was der Wert einer Gemeinschaft ist. Ihr macht alles richtig.

#ApestogetherStrong
#FriendsForFriends

Keine Handlungs- Kauf oder sonstige Empfehlung.  

10.08.22 20:10
1

7 Postings, 541 Tage JBGH1309Küstennebel

Hallo Wasnu,
ja haben wir, und der war lecker. Die Friesen wissen was gut ist (wissen wir Hessen aber auch).
Trotz allem bewahren wir klaren Kopf.
Nochmals danke an alle, die dabei sind.  

10.08.22 20:17
5

366 Postings, 572 Tage GlaubeVersetztBerg.@Polymanis

Die Antwort wird man hier und jetzt und bis zum 22.08. auch nicht lesen können. Was genau passiert wenn dieser Fall eintrifft werden wir dann live erleben. Ich für mich, und das habe ich schon gesagt, fühle mich sicher und erwarte ein zielgerichtetes Vorgehen der AMC Entertainment Holding, die wie nach Aussagen des CEO AA uns Apes gehört. Er wird das im Interesse seiner Aktionäre klären. Und er hat das auch im Sinne seiner Aktionäre veranlasst mit der Sonderdividende. Und zwar in UNSEREM Sinne. Er weiß das er ohne uns und die Ape Unterstützung diesen Job nicht mehr inne hätte , er weiß daß ohne unsere Bewegung der Wachstum bzw die Erholung von AMC nie so schnell und in diesem Maße stattgefunden hätte. ER VERGISST uns NICHT!

Believe in the Process.....es kommt ein Puzzleteil zum anderen und am Schluß, dann wenn die Sonne am hellsten steht, dann kommt die Wahrheit ans Licht.
Ich freue mich auf diesen Tag und möchte einfach nur dabei sein und ihn erleben und dann feiern wie ein kleines Kind. Ich hoffe ihr feiert alle mit mir.

#APEStogetherStrong
#HODL
#HF-time-is-running-out

Keine Kauf-oder Handlungsempfehlung - nur meine Meinung.  

10.08.22 20:23

1689 Postings, 1300 Tage Graf Rotz#35214

"... und hätte allen Glauben, sodass ich Berge versetzen könnte, ..."
(1. Brief des Apostels Paulus an die Korinther, 13.2)

Fehlt mir wahrscheinlich, solcher Glaube,
natürlich nicht generell in Bezug auf das Hodln.

Hodl!  ;-)
 

10.08.22 20:25
3

366 Postings, 572 Tage GlaubeVersetztBerg.Nachtrag

und hier nochmal der kopierte Beitrag von Birsinger von heute AA. Warum denkt ihr schreibt er das? Ich kann es für mich so bentworten:
Es gibt eine offene Rechnung...die die HF zu zahlen hat. Unser Schachspieler de Luxe wird genauso wenig wie wir aufgeben bevor diese Rechnung von der anderen Seite bereinigt wurde. AA ist ein Kämpfer!

https://mobile.twitter.com/CEOAdam/status/...cxt=HHwWgsC-8eyn7ZwrAAAA

Adam Aron

Some seem to enjoy reporting AMC is off its all-time closing price high, 6/2/21 $62.65. They fail to report close yesterday was 7 TIMES what it was when the pandemic closed theatres, 3/16/20 $3.19, or 11 TIMES when we were written off for dead, 1/5/21 $1.98 #TellTheWholeStory    

10.08.22 20:30
3
Der Glaube ist es was uns aufrecht erhält und hoffen lässt.
Heute morgen Dunkelrot - jetzt Grün! Ein kleiner Berg wurde wieder versetzt.

#AMC-toTheMoon

Keine Handels-oder Kaufempfehlung - meine Meinung  

10.08.22 20:59
2

629 Postings, 1596 Tage kd2goFrage zur technischen Abwicklung

Ich hatte die Frage bereits gestern reingestellt. Wahrscheinlich wurde sie aufgrund zahlreicher anderer Themen überlesen oder es weiß niemand eine Antwort. Daher versuche ich es erneut, denn ich fände eine Antwort darauf super spannend.

Habe mir Adam letzten Freitag online angehört, seine Twitter-Posts und eure Diskussionen durchgelesen.
Soweit so klar und ganz sicher vom Adam und seinem Team sehr gut durchdacht, wenn nicht grenzgenial. Zwischen den Zeilen kann man noch weitere Hinweise mitnehmen.
Sein vorrangigstes Ziel ist sicher das Überleben von AMC und dies am Besten und Mithilfe von uns (den Aktionären).
Wir werden also demnächst (wenn wir am Stichtag AMC Aktien halten ) für eine AMC  eine zusätzliche APE-Aktie erhalten. Hierzu gibt es genug Informationen auf der Homepage vom AMC, im Forum und den Adam Tweets.

Nun komme ich aber zu meiner Frage:
Wer weiß, wie der technische Ablauf von „normalen“ Dividenden genau, also im Detail, abläuft?  Melden die Broker ihren Bedarf an die staatlichen Aufsichtsstellen (also in DE bspw. an die BAFIN, in AT an die FMA, usw.) und die staatliche Aufsicht dann an NYSE und die schließlich ans Unternehmen (die das Geld zur Verfügung stellen)? Oder reporten die Broker direkt an die NYSE? Oder geht‘s genau anderes rum? Ich habe mir dazu bisher nie einen Kopf gemacht, da halt bei Divi-Zahlungen immer ein Betrag X am Konto ist.
Da ich der Meinung bin, dass nun bei der APE Zuteilung genau das gleiche Verfahren zur Anwendung kommt, ist für mich aber plötzlich der exakte technische Vorgang ganz wichtig. Ich würde es gerne wissen wollen und im Detail beschrieben habe ich‘s hier (zumindest in den letzten Tagen) noch nicht gelesen.

Würde mich freuen, wenn wer mehr weiß und es hier gerne in Stichworten erklärt.

Ansonsten kann man Adam einfach nur gratulieren. Die machen einen coolen und guten Job!  

10.08.22 21:30

9 Postings, 167 Tage Akii561technische Abwicklung ...

Wurde schon etwas weiter oben gepostet - sollte hilfreich sein:

https://www.youtube.com/watch?v=RLTs1KRjlK0  

10.08.22 22:14

896 Postings, 581 Tage schulle86ein schöner Tag

guckt euch doch mal bitte die schwer umworbene Redbox an. Heute na minus 50%. pump and Dump at it's best.  

10.08.22 23:46
2

137 Postings, 588 Tage ibizaloverZu dem Grande Finale heute kann man nur sagen....

.....am A.... hängt der Hammer liebe "HF Freunde"!!! ;)


 

10.08.22 23:47

137 Postings, 588 Tage ibizalover...hier der Beweis dazu!

 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2022-08-10_um_23.png
bildschirmfoto_2022-08-10_um_23.png

11.08.22 04:35
4

7 Postings, 541 Tage JBGH1309# GlaubeVerset.: um 10.08.22 20:08

Hallo und guten Morgen,
ich werde die guten Wünsche sehr gerne weiter geben wenn wir die Beiden am Samstag hier sitzen haben. Irgend etwas leckeres vom Grill und ein schönes Glas Wein, dann kann man all die Widrigkeiten des Lebens mal vergessen.
Glaub mir, es ist nicht leicht mit jemand befreundet zu sein dessen Lebenssinn es ist nach jedem Strohhalm zu greifen, den man bekommen kann. Aber es ist wie es ist und wir kämpfen gemeinsam. Heißt es nicht, dass geteiltes Leid halbes und ebenso geteilte Freud´doppelte ist ? Genau so funktioniert es.
Allen hier einen schönen Donnerstag.

Bleibt Aufrecht

JB  

11.08.22 07:58
9

62 Postings, 402 Tage WartmersabSEC Vorschlag neue Regel Offenlegung der HF

hier der Link dazu: https://uk.finance.yahoo.com/news/...hdog-unveils-rule-140351780.html

Von Katanga Johnson

Die US-amerikanische Securities and Exchange Commission (SEC) hat am Mittwoch eine Regel vorgeschlagen, um die Qualität der Offenlegungen zu verbessern, die sie von großen Hedgefonds über ihre Anlagestrategien und ihren Hebel erhält.

Die Regel, die in Zusammenarbeit mit der Commodity Futures Trading Commission (CFTC) vorgeschlagen wurde, ist Teil einer breiteren Regulierungsbemühung, die Transparenz privater Fonds zu erhöhen, da befürchtet wird, dass die Branche eine wachsende Quelle systemischer Risiken darstellt.

Der Vorschlag bestätigte einen Reuters-Bericht vom Dienstag.

Es würde die Berichtspflichten für Berater und große Hedgefonds mit einem Nettoinventarwert von mindestens 500 Millionen US-Dollar bei der Einreichung des sogenannten Formulars PF bei der SEC erweitern.

Das Formular PF wurde nach der globalen Finanzkrise 2007-2009 eingeführt und ist die primäre Methode, die von privaten Fonds verwendet wird, um Wertpapierkäufe und -verkäufe vertraulich gegenüber der SEC offenzulegen.

Die neue Regel würde von den Fonds verlangen, dass sie mehr Details zu ihrer Anlagestrategie und ihrem Engagement angeben, einschließlich Kredit- und Finanzierungsvereinbarungen, offenen Positionen und bestimmten großen Positionen. Es würde auch erfordern, dass große Hedgefonds ihr Kryptowährungsrisiko melden, sagte der demokratische Vorsitzende der SEC, Gary Gensler.

"Wir haben versucht, einen maßvollen Ansatz zu verfolgen, aber die Details im Zusammenhang mit systemischen Risiken zu erweitern", sagte er Reportern.

Die Wertpapieraufsichtsbehörde - bestehend aus fünf stimmberechtigten Mitgliedern, darunter Gensler - stimmte mit 3 zu 2 Stimmen für den Vorschlag der Maßnahme, der vor ihrer Annahme Gegenstand einer öffentlichen Konsultation ist.

SEKTORALE KONTROLLE

Der Vorschlag folgt einem Entwurf einer Vorschrift vom Januar zur Verbesserung anderer Offenlegungen des Formulars PF.

Die Aufsichtsbehörden wurden besorgt über das Risiko in der privaten Fondsbranche, nachdem der Schuldenabbau von Hedgefonds im März 2020 zu Turbulenzen auf dem US-Markt für US-Staatsanleihen beigetragen hatte. Hedgefonds spielten auch eine Rolle in der Meme-Aktien-Saga des letzten Jahres, an der GameStop Corp und andere Unternehmen beteiligt waren.

Kritiker argumentieren, dass, während der Sektor nach der Finanzkrise 2007-2009 in die Höhe schoss, die regulatorische Kontrolle privater Fonds - die starke Nutzer von Fremdkapital sind - nicht Schritt gehalten hat.



Dass diese neue Regel Probleme für die SHF bringen wird, erkennt man daran, dass SEC Commissioner Hester Peirce bereits gegen diese Regel Stimmung macht...

Noch eine interessante Meinung am Rande: Blackrock hat ja offensichtlich sein Portfolio von 42 Mio AMC-Aktien um ca 18 Mio reduziert.
Grund könnte bekanntermaßen sein, dass aufgrund der deutlichen Verluste in 2022 Kapital benötigt wird. Weiterer Grund könnte aber auch sein, dass Blackrock im Zuge der APE Einführung die in seinem Depot befindlichen mutmaßlichen FAKE AMC Aktien abgestoßen (vielleicht an Citadel) hat, damit die Portfoliomanager nach Ausgabe der APE Aktien nicht dem Vorwurf der Unwissenheit bezüglich am Markt befindlicher Naked Shares ausgesetzt sehen.....

Abschließend positiv ist zumindest, dass die 18 Mio AMC Aktien nicht mehr bei Institutionellen Anlegern, sondern zum Großteil vermutlich bei Retailern im Depot gelandet sind und bald zusätzlich die selbe Menge an APE Aktien dort eingebucht werden müssen.  

11.08.22 08:26
7

3884 Postings, 3783 Tage phineasPost von meiner Bank

Stockdividende
Nominale Wertpapierbezeichnung ISIN (WKN)
Stück xyz AMC ENTERTAINMENT HOLDINGS INC
REG. SHARES CLASS A DL -,01
US00165C1045 (A1W90H)
Sehr geehrter Herr phineas,
die Gesellschaft schüttet ihre Dividende in Form weiterer Aktien aus.
Ex-Tag 22.08.2022
Verhältnis 1 : 1
Für eine Aktie der Gesellschaft, die am 19.08.2022, abends (Stichtag) in Ihrem Bestand ist, erhalten Sie eine Aktie der
Gesellschaft (ISIN/WKN noch nicht bekannt) zusätzlich.
Eine eventuell nachträgliche Gebühren- und Quellensteuerbelastung behalten wir uns vor.
Eventuell entstandene Bruchteile werden separat reguliert.
Die Lieferung der neuen Aktien erfolgt nicht vor dem 24.08.2022.
Bitte beachten Sie, dass die Buchung aus dieser Kapitalmaßnahme einen steuerpflichtigen Kapitalertrag nach § 20 EStG
darstellt und die Steuer sofort bei Buchung von Ihrem Verrechnungskonto einbehalten und abgeführt werden kann.
Diese Information wurde in den Wertpapier-Mitteilungen bzw. von unseren ausländischen Verwahrern oder vom
Emittenten veröffentlicht. Wir sind verpflichtet, diese Information an Sie weiterzuleiten. Den Inhalt der Information
haben wir nicht geprüft und können keine Haftung dafür übernehmen  

Seite: Zurück 1 | ... | 1407 | 1408 |
| 1410 | 1411 | ... | 1605  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben