Bratwurst * Bier * Borussia - Der BVB-Talkthread

Seite 9 von 18
neuester Beitrag: 08.02.23 10:25
eröffnet am: 29.08.22 16:16 von: cally1984 Anzahl Beiträge: 439
neuester Beitrag: 08.02.23 10:25 von: EG33 Leser gesamt: 46619
davon Heute: 158
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 18  Weiter  

18.10.22 14:37

971 Postings, 3243 Tage cally1984Ich weiß, ich muss aufpassen. Sonst werde

ich direkt als "Ober-Pusher" bezeichnet :-)  

18.10.22 14:53

971 Postings, 3243 Tage cally1984Viele Titel erholen sich...

Nur unser Rohrkrepierer scheint wieder mal keine Lust zu haben.

Selbst Westwing ist seit dem Tief um 40 % gestiegen!

BVB gerade mal 15 % vom 7-Jahrestief entfernt. Dabei ist das hier doch das megasichere Invest schlechthin.

 

18.10.22 15:53

2408 Postings, 385 Tage EG33@ cally

die Zeit in denen die Fan´s fast jeden Preis bezahlt haben ist eben vorbei...und nur weil sie mal bei € 10.- stand...muss sie da nicht mehr hin laufen...auch wenn die Pusher diesen "Traumkurs" immer wieder nennen...  

18.10.22 15:55

971 Postings, 3243 Tage cally1984Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.10.22 09:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung

 

 

18.10.22 16:03

971 Postings, 3243 Tage cally1984Und weiter gehts im Nachbar-Thread

Alles super hier!

Zuschauerschnitt besser als erwartet beim Pokalspiel (das sind doch fette Mehreinnahmen).

Inflation + Energiekrise haben fast keine Auswirkungen.

CL-Quali (sogar Vizemeisterschaft) lt. 538 so gut wie sicher.

Überwintern in der laufenden CL-Saison so gut wie sicher.


Aber halt, was ist eigentlich mit dem Aktienkurs? Der steht unmittelbar am 7 Jahrestief.  Wieso eigentlich? Weil alles so rosig ist und es nur noch keiner gemerkt hat?

Ach ne, wegen den LV´s natürlich.

Was fürn Zeug nimmst du eigentlich???  

18.10.22 16:05

971 Postings, 3243 Tage cally1984Witzig Halbgottt

"Niederlage kaufen?

scheint mal wieder so zu laufen wie immer.

Nach der jetzigen Niederlage gegen Union wurde die BVB Aktie auf Tradegate deutlich unter 3,40 gehandelt, bei fünfstelligen Summen, z.B. 12.000 Stück zu 3,332. Aber innerhalb kürzester Zeit konnte sich die Aktie bis 3,54 erholen und jetzt steht sie auch deutlich drüber. "

Meinst du das ernst? Du laberst dir die Sache immer so zurecht, wie es gerade in den Kram passt.

Der Dax ist seit Xetra-Schluss am Freitag über 500 Punkte gestiegen - Die BVB-Aktie in diesem Zeitraum um 3 % (oder 10 Cent gesunken). Du bist echt ein witziger Typ!


*Ich musste den Text leicht abändern - wurde nämlich von götttlicher Seite gemeldet*  

18.10.22 16:45

2408 Postings, 385 Tage EG33Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.10.22 09:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

18.10.22 16:49

2408 Postings, 385 Tage EG33Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.10.22 09:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

18.10.22 16:56

2408 Postings, 385 Tage EG33Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.10.22 09:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

18.10.22 17:22

2408 Postings, 385 Tage EG33@ HG...

du hast mehrmals geschrieben das EG33 nur Beleidigen kann oder sonstiges...auch meine Trades hast du in Frage gestellt...wegen dir und anderen Skeptikern habe ich meine BVB Trades immer angegeben...Also Transparent gemacht...

BVB habe ich 7 mal gutes Plus gemacht...2 mal Minus...!
Ceconomy habe ich 3 mal gutes Geld gemacht...im Thread alles genau angegeben...Zeitnah!
Metro AG auch 2 mal gutes Geld gemacht...war ein großer Kauf aber auf 2 mal verkauft...ZEITNAH!

alles in jeweiligen Thread´s nachzulesen...nicht erst am Tag danach...nein alles binnen Sekunden maximal binnen 1 Minute EK und VK...

Mach du es einmal genau so...dann kannst du auch wieder andere kritisieren...ansonsten solltest du einfach mal die ..... halten!!!  

18.10.22 17:41

2408 Postings, 385 Tage EG33WG

ich finde du passt gut zu HG und dessen Thread...er schreibt Romane und du 20-30 Kurzromane am Tag...Beide liegt ihr was den BVB angeht ständig daneben...also ich finde du solltest drüben bleiben...ab und an wenn der Kurs zuckt kommt noch Inside dazu...und wo ist eigentlich Tulmin???  

18.10.22 18:33

2408 Postings, 385 Tage EG33HG

du kannst beim BVB besser Schreiben, besser pushen, besser negatives ausblenden und aus einem "Furz"  einen Wirbelsturm machen...all das kannst du besser...

Aber ich Trade, kann seit 15 Jahren Charttechnik...und verdiene mir so Jahr für Jahr gutes Geld hinzu...nun rate mal wer ist am Ende besser dran???  

19.10.22 08:05

824 Postings, 2576 Tage David YuanZorc Schatten über Dortmunds Zukunft ....

..... ein sehr guter Kommentar aus der Feder von Phil (schwatzgelb.de) vom 18.10.2022, 19:49 Uhr.

unter anderem schreibt er in der "schwatzgelb.de fanzine":

Aus Hakimi wurde Can. Aus Haaland erst Haller und dann Modeste. Aus Sancho mit Verzögerung Adeyemi. In diesem Kontext ist es umso bedauerlicher, wenn man einen Blick darauf wirft, wie viel Geld der BVB in den letzten bald 10 Jahren für Spieler wie Götze, Schulz, Hazard, Can oder Schürrle ausgegeben hat, ohne einen größeren Mehrwert daraus gezogen zu haben. Über viele Jahre wurden zudem Spieler wie Guerreiro oder auch Dahoud trotz kaum konstanter Leistungen (oder immer wiederkehrender Verletzungen) gehalten.....

Meine Meinung: Sehr lesenswert

Quelle: https://schwatzgelb.de/artikel/2022/unsa-senf/...er-dortmunds-zukunft


 

19.10.22 08:50

824 Postings, 2576 Tage David YuanEnergiekrise in Europa ....

Auf finanzen.net steht ein Bericht über "die Energiekrise in Europa: Auswirkungen auf die Fußballclubs" .

Darin wird u.a. berichtet, dass sich die Mehrkosten beim BVB nun doch auf 10 Millionen Euro belaufen sollen, und nicht, wie zuvor kolportiert, nur 4 Millionen betragen.

Quelle: https://www.finanzen.net/nachricht/...-auf-die-fussballclubs-11805971

 

19.10.22 08:59

2408 Postings, 385 Tage EG33David

das war si in etwas schon bekannt, aber laut HG sind die paar Mio. Mehrkosten doch minimal und nicht wirklich nennenswert...wie bei den LV bei einem anderen Unternehmen sind 3 % nicht nennenswert, beim BVB aber 0,7 % werden für eine Explosion sorgen.

Aber hast Recht, unterm Strich läuft es beim BVB alles andere als Rund. Man versenkt zu viel Kohle...unnötig!  

19.10.22 11:27

5875 Postings, 5402 Tage XL10@halbgott

"Ändert aber nix daran, daß die BVB Aktie im Kalenderjahr 2022 zweistellig besser als der S-DAX performt."

Ja super! Und 2021? Dein kleiner Zeitausschnitt ist immer sehr amüsant.  

19.10.22 12:56

3273 Postings, 353 Tage Anonym123@David Yuan

die Probleme im Kader und der Kaderpolitik sind seit Jahren bekannt.
Man lebt seit Klopp nur von den Talenten, den Individualisten in (sehr)  jungen Jahren.

Alles andere ist eigentlich durchgängig ein Transferflop. Es passt praktisch NIE das Preis/Leistungsverhältnis.

Mich nervt es, das es erst jetzt thematisiert wird in den Medien. Das ist alles bekannt, und es war immer klar, wenn der BVB nicht mehr das Supertalent angelt, dann bricht alles zusammen. Und an dem Punkt sind wir jetzt... Der Kader besteht mit Ausnahme von 4 oder 5 Spielern, ausnahmslos aus Durchschnitt oder nicht erstligatauglichen Fußballern.

Das kann gar nicht funktionieren.  

21.10.22 12:25

971 Postings, 3243 Tage cally1984Wochenperformance

Dax + 1 %
BVB - 2%
Westwing + 7%


Hier wird ja des Öfteren behauptet, der niedrige Kurs hier liegt in der Hauptsache am schwachen Allgemeinmarkt.

Müssten die Erholungen dann nicht in halbwegs stabilen Dax-Wochen umso größer ausfallen?

Hmm, komisch. Zudem hat man ja noch das Achtelfinale im Pokal erreicht und man befindet sich schon relativ kurz vor der HV. Und das aktuell ohne Corona-Beschränkungen. CL-1/8-Finale ist auch zu 95% sicher.

Nun denn, schönes WE allen!  

23.10.22 19:37

824 Postings, 2576 Tage David YuanNur so zur Info...

Der BVB muss im Pokal nach Bochum.  

24.10.22 11:30

971 Postings, 3243 Tage cally1984BVB-Wochenende

ist eigentlich ziemlich gut gelaufen, würde ich sagen.

Das Spiel gegen den VFB sehr dominant 5 - 0 gewonnen. Da gibt es relativ wenig zu meckern. Klar, das ein oder andere kann man sicher noch besser machen, aber in Summe schon eine ganz solide Leistung.  Zudem keine neuen schwerwiegenden Verletzungen.

Einziger Kritikpunkt: Karim Adeyemi - Was Herr Adeyemi z. Zt. spielt geht irgendwie gar nicht. Absoluter Fremdkörper in der Mannschaft. Läuft die gesamte Spielzeit mit hängenden Schultern über den Platz und bekommt so gut wie Nichts auf die Kette! Höhepunkt: Die drei Eckbälle, die er schießen durfte. Ich habe eigentlich nach dem Bayern-Spiel gedacht, dass der Knoten bei Ihm geplatzt sein könnte. Aber gegen den VFB war es leider wieder grottenschlecht! 0 Selbstvertrauen und das in einem Spiel, wo man den Gegner souverän 5 - 0 nach Hause schickt.

BL-Konkurenz um die CL-Plätze hat auch die ein oder anderen Punkte liegen gelassen (Union, Leipzig, evtl. Gladbach und Hoffenheim).

DFB-Pokal-Auslosung mit Auswärtsspiel in Bochum. Gutes Los wie ich finde. Sportlich ist ein Weiterkommen Pflicht! Heimspiel wäre natürlich schöner, aber Derby an der Castroper Straße geht schon klar.


Zum Kurs sage ich am besten nicht mehr viel. Ausser: schlecht, schlechter BVB-Aktie!!!  

24.10.22 12:10

2408 Postings, 385 Tage EG33HG

hat auf deinen Beitrag reagiert und einen Vergleich S-DAX vs BVB verglichen...und da steht der BVB Kurs klar besser da...aber was will man damit sagen? Was bringt mir das?

Nicht umsonst ist die BVB Aktie nicht mehr im S-Dax...aber der Vergleich ständig ist doch nur erneut ein Grund um etwas zu pushen...

BVB Aktie Vergleich zu RWE ... da steht die BVB Aktie mal so was von schlecht da... geht ja gar nicht...  

24.10.22 12:35

3787 Postings, 1010 Tage WireGoldEs macht mich Wahnsinig

ich will einerseits eigentlich nicht hier schreiben weil ich die anderen Foren ( 14 Gründe für ein Investment in BVB. ) eigentlich geeigneter finde , und der Talk für alle in dem halbgott ja andere User mit unbequemer haltung ausschließt ....

aber wenn ich jetzt bei 14 Gründe für ein Investment in BVB.  schreibe haben wir gleich 3 verschiedene Foren ... das macht doch keinen Sinn mehr !

Früher war es doch auch möglich einen Für den Kader / Spieltag zu haben , das war immer ein wenig Fan lastig und ein thema mehr zu Aktie .  

Was soll den das ganze jetzt ?

also ich schreibe dann auch hier weil ich echt kein Bock mehr habe. @ inside , @halbgott  Bitte benennt das Thema zumindest um in     Talk nur für halbgöttliche insider oder so ...

ist ja purer Kindergarten hier  

24.10.22 12:38

3787 Postings, 1010 Tage WireGoldUnd was zum Thema BvB Aktie

Die Performt schlecht , vor allem wenn man bedenkt das man eigetlich gerade ein wenig sportlichen Aufschwung erfährt.

Morgen könnte man wenn Sevillia und kopenhagen undenschieden spielen das CL weiterkommen  schon klar machen , klar auch wenn man gegen City nen Punkt holt , daran glaube ich aber nicht !

Die Aktie hat einfach gerade kein gutes Standing bei den großen Investoren , das kann sich aber alles auch wieder ändern, Fundamental steht die Aktie sehr gut da , und vor allem sehr günstig

Wenn man icht davon ausgeht das man die CL in den kommenden Jahren dauerhaft verpasst ist die Aktie enorm niedrig bewertet , CL Reform ..... könnte den BvB auch was die Teilnahme daran angeht weiter helfen denn da werden ja mehr plätze vergeben unter anderem auch an Vereine die es nicht über die Nationale Ligene schaffen aber im Cl Ranking weiter oben stehen ...

 

24.10.22 12:39

2408 Postings, 385 Tage EG33Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.10.22 12:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Nutzerhetze

 

 

24.10.22 12:55

2408 Postings, 385 Tage EG33WG Copy HG

nun kommst du mit der CL Reform...blubberst du nun alles nach was HG mehrfach vor geblubbert hat?

Du träumst vor dich hin, musst dir dein erneutes Fehlinvest nun schön reden...oh mein Gott...was hat man hier mit der BVB Aktie für Chancen...ist ja der Wahnsinn...CL Reform...SL...LV...Rekorde...Rekorde...Rekorde...überall sehe ich die vielen $$$ Zeichen und €€€ Zeichen...egal wo ich hinschaue...Gewinne...Gewinne...Gewinne...nur der BVB Kurs weiß das noch nicht...LOL  

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 18  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben