Cruz Capital Corp

Seite 17 von 20
neuester Beitrag: 19.02.24 09:13
eröffnet am: 14.02.17 10:46 von: pennystocktr. Anzahl Beiträge: 483
neuester Beitrag: 19.02.24 09:13 von: 2much4u Leser gesamt: 161492
davon Heute: 53
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19 | 20 Weiter  

10.08.23 18:30

5236 Postings, 2274 Tage TonyWonderful.Es gibt übrigens ein Elektroauto,

dass ohne Akku elektrisch fährt. Mittels Flußzelle und Salzwasser.
Das Elektrolyt kostet in der Herstellung nur 10 Cent den Liter.
Im Augenblick fährt das Auto mit 250 l Salzwasser, jeweils 2 Tanks
zu je 125 l negatives und positives Elektrolyt, 2000 KM weit.
Das ist zweifellos die Zukunft.

www.nanoflowcell.com  

18.08.23 08:50

3505 Postings, 2717 Tage 2much4u...

In diesem Jahr ist der Aktienkurs von Cruz sehr enttäuschend - dabei hatte doch der CEO von Cruz Anfang 2023 gemeint, mit dem Aktienkurs von Cruz werden wir 2023 noch viel Freude haben.

Bis jetzt hat sich die Freude nicht eingestellt. Die Bohrungen liefern zwar tolle Lithium-Ergebnisse, der Aktienkurs reagiert darauf nicht. Ich hoffe, man fängt endlich mal mit der Lithium-Förderung an, dann hätten wir doch noch Freude mit dem Aktienkurs.

Wie sieht es eigentlich mit dem wichtigen Cobalt aus, das Cruz ebenfalls besitzt. Wird da schon gefördert? Eigentlich müsste jeder Autobauer sich die Finger lecken, so eine Firma wie Cruz übernehmen zu können - die neben Cobalt auch reichhaltige Lithium-Vorkommen ihr Eigen nennt. Aber ich denke, die Autobauer würden erst einsteigen, wenn Cruz mit der Förderung beginnt.  

29.08.23 17:50

3505 Postings, 2717 Tage 2much4u...

American Lithium hat in den vergangenen 2 Tagen von $ 1,20 auf $ 1,50 zugelegt. Was man in den vergangenen Wochen beobachten konnte, dass Cruz mit einigen Tagen Verzögerung dann nachlegt.

Wer überlegt, einzusteigen, das wäre jetzt der ideale Zeitpunkt - nach unten bildet sich ein Boden aus und andere Lithium-Werte haben in den vergangenen Tagen schon deutlich zulegen können.  

04.09.23 10:07
1

3505 Postings, 2717 Tage 2much4u...

Langsam bin ich sauer - während mein anderer Lithium-Wert vorige Woche 40% gestiegen ist, hab Cruz sogar noch verloren. Wenn da nicht bald was kommt, steige ich aus! Langsam wird es mir echt zu blöd dieser Aktie, das Geld könnte ich gewinnbringend in andere Werte investieren!  

10.09.23 15:58

5236 Postings, 2274 Tage TonyWonderful.Diese Firma mit ihrer lahmarschigen Bohrerei

ist der absolute Witz.

Für diejenigen, die hier von einem Abbau träumen.
Die Produktionsanlage von America Lithium kostet über 800 Millionen Dollar.
Nur mal so zur Info.  

11.09.23 08:55

319 Postings, 1825 Tage ZukunftsmusikIch glaube...

...ihr erwartet hier auch zu schnell zu viel.
Man kann Cruz auch nicht mit AL oder anderen vergleichen, nur weil die Kurse bei Unternehmen steigen die bereits fördern, kann man das nicht bei Cruz erwarten, die gerade mal ein paar Bohrlöcher mit guten Werten haben. So eine Anlage kostet erstmal viel, wie bereits erwähnt und die baut man auch nicht mal kurz auf. Das ist ein komplexer Ablauf und die Infrastruktur gibt es ja auch noch gar nicht. Also wer hier auf eine Produktion hofft, kann lange warten. Wer hier investiert ist, sollte auf gute und viele Bohrergebnisse hoffen, dann steigen Investoren ein oder es wird komplett übernommen. Wenn solche News kommen, geht es auch steil mit dem Kurs Berg auf. Aber jeden Tag hier auf den Kurs gucken, in der Hoffnung morgen steht die Anlage, dann seid ihr hier meiner Meinung nach falsch....kaufen, liegen lassen, abwarten. Aber klar, wenn du mit dem Geld kurzfristig was erreichen willst, dann musst du woanders investieren. Aber nur meine Meinung...ist für mich auch weiterhin natürlich ein kleiner Zock. Aber es muss immer jeder selber wissen. Ist auch alles nicht böse gemeint, aber ich bleibe hier weiterhin entspannt und warte ab...wenn es gut läuft hole ich hier ca 1/4 Mio raus, wenn nicht, habe ich ca 15 k verloren. Ich wünsche allen eine schöne Woche und gute News ;-)  

18.09.23 10:57

3505 Postings, 2717 Tage 2much4u...

Zukunftsmusik - du hast natürlich völlig Recht! Aber sobald ich in einer Position im Minus bin, ist es mit meiner Geduld vorbei. Und bei Cruz bin ich nach dieser enttäuschenden Kursentwicklung trotz immer wieder kleiner Zukäufe 60% im Minus.

Bei Aktien, mit denen ich im Plus bin, bin ich geduldig ohne Ende, da ich solche Investitionen auf Sicht von 3 bis 5 Jahre sehe.

Cruz ist halt wirklich so, dass man abwarten muss... die Bohrergebnisse sind allesamt sehr erfreulich, was einen aber nicht verwundert, grenzt doch das Grundstück von Cruz direkt an das Grundstück von American Lithium, die ebenso tolle Bohrergebnisse hatte und deutlich weiter als Cruz sind (trotzdem bin ich mit American Lithium auch 50% im Minus).

Lithium wird ohne Ende nachgefragt, es gibt eine Lithium-Knappheit, die in Zukunft zum richtigen Problem werden könnte. Trotzdem scheint es bei den Lithium-Aktien nicht angekommen zu sein, dass sie mit ihren Lithium-Vorkommen auf Goldgruben sitzen, die aber wesentlich wertvoller als Gold sind.

Wenn man den Aktienkurs von Kurs sieht und die Marktkapitalisierung von unter 8 Mio. Euro, fragt man sich wirklich, was das soll?!? Die Lithium-Vorkommen von Cruz machen - wenn sie dann mal gefördert werden - wahrscheinlich das Hundert- wenn nicht sogar Tausendfache der jetzigen Marktkapitalisierung aus.  

18.09.23 11:00

3505 Postings, 2717 Tage 2much4u...

Mir gehts auch gar nicht darum, dass Cruz noch nicht fördert - wenn das der Fall wäre, würde man die Aktie von Cruz garantiert nicht unter einem Euro bekommen.

Was mich enttäuscht, dass der Cruz-CEO zu Jahresbeginn so vollmündig erklärt hatte, dass Cruz-Aktionäre sich auf 2023 freuen können und mit ihren Cruz-Aktien richtig viel Freude haben werden. Und diese vollmundige Ankündigung sehe ich bisher (das Jahr 2023 geht ja noch 3,5 Monate) in keinster Weise als erfüllt an. Man hat zwar tolle Bohrergebnisse veröffentlicht, aber die Aktie hat nicht reagiert.

Es läge nun an Cruz, etwas für die Kurspflege der Aktie zu tun (Roadshow, Ankerinvestor, Werbung, News usw....). Ich stehe voll hinter Cruz, aber es muss langsam mal was kommen, dass der Aktienkurs in Fahrt kommt.  

19.09.23 08:34

319 Postings, 1825 Tage ZukunftsmusikKann dich auch absolut...

....verstehen. Wenn man im Plus ist, ist man auch geduldiger ;-) Glaube mir, das lernt man alles noch mit der Zeit, ab und zu muss man auch mal Sachen aussitzen oder mit Verlust verkaufen wenn man nicht mehr überzeugt ist, aber das bist du anscheinend auch noch. Aber ich kann dich auch voll und ganz verstehen. Das mit der Werbung und ein wenig mehr anpreisen und auch die Bohrergebnisse besser präsentieren, das muss ich ehrlich gesagt auch sagen, macht mich manchmal ein wenig stutzig, ob das alles so seriös ist. Aber wie gesagt, ich hatte vor ein paar Monaten persönlichen Kontakt mit der Bohrfirma und die haben mir das schriftlich bestätigt, das Cruz einen längeren Vertrag über Bohrungen mit denen abgeschlossen hat  und sie auch wirklich vor Ort gebohrt haben und Cruz auch bezahlt hat. Also von daher glaube ich schon daran, aber klar, es geht leider nur langsam vorwärts, aber genau deswegen gucke ich auch nicht täglich drauf. Klar, jeder hofft auf einen schnellen Erfolg, aber glaube mir, die Geduld wird siegen. Und wie du auch schon sagst Lithium wird leider noch ewig benötigt werden oder zumindest einige Jahrzehnte, die Batteriewelt kommt ja gerade erst in Fahrt, von daher....auch wenn es in ein zwei Jahren nichts werden sollte, was ich natürlich nicht hoffe, dann aber nach 3 - 5 Jahren, es wird hier was passieren. Land mit wertvollem Rohstoff, wird nicht einfach ungenutzt liegen bleiben ;-) Ich wünsche uns allen steigende Kurse :-)  

23.09.23 09:42

5236 Postings, 2274 Tage TonyWonderful.Die Bohrergebnisse von Cruz sind nicht gut,

sondern maximal Durchschnitt. Und Lithiumvorkommen werden ständig neu entdeckt.
Hier ein Beispiel: https://t3n.de/news/...umvorkommen-entdeckt-usa-vulkankrater-1575340/

Es wird nicht zu einem Engpass kommen.

Was eine Frechheit gegenüber den Aktionären ist, ist die Geschwindigkeit, mit der hier
gebohrt wird. Das geht gar nicht. Gut, für mich war Cruz von Anfang an eine typische
kanadische Scam Firma und dabei bleibe ich. 7 Löcher Bohren in einem Jahre.
Was für ein Witz!!!  

12.10.23 09:27
1

3505 Postings, 2717 Tage 2much4u...

Die Kurse, die die deutschen Makler/Börsen stellen, sind wieder mal eine Frechheit - ganze 24% Geld-Briefkursspanne!!! Ich kann nicht nachkaufen - dazu müsste die Geld-Briefkursspanne auf 5% oder darunter gehen.

Zeigt mir aber auch, dass Nachfrage da wäre, und niemand zu diesen völlig unrealistisch niedrigen Ausverkaufskursen bereit ist, Aktien herzugeben. Meiner Meinung nach würde der faire Kurs für Cruz beim momentanen Stadium bei mind. 25 Cent liegen müssen und es ist nur eine Frage der Zeit, wann der Kurs abgeht!  

13.10.23 11:36

319 Postings, 1825 Tage ZukunftsmusikAus der News vom 29.

...finde ich die letzten Sätze wichtig und entscheidend...verstärkten Nachrichtenfluss...

29. September 2023 – Cruz Battery Metals Corp. (CSE: CRUZ) (OTC Pink: BKTPF) (FWB: A3CWU7 („Cruz“ oder das „Unternehmen“)) möchte bekannt geben, dass das Unternehmen derzeit eine Phase-5 formuliert Das Bohrprogramm beginnt in Kürze auf dem zu 100 Prozent unternehmenseigenen, 8.135 Hektar großen Solar-Lithium-Projekt in Nevada, das direkt an das TLC-Projekt von American Lithium Corp. (AMLI – Nasdaq, LI – TSX.v) grenzt (siehe Karte unten). Bisher hat das Unternehmen in allen 14 abgeschlossenen Bohrlöchern der ersten vier Bohrphasen Lithium entdeckt.

Frank Bain, der Projektgeologe vor Ort, qualifizierte Person und Direktor von Cruz Battery Metals, erklärte: „Das Phase-4-Bohrprogramm bestätigte, dass die Mineralisierung in alle Richtungen offen ist. Die Phase-5-Bohrlöcher wurden genehmigt und werden nördlich, westlich und südlich der Phase-4-Bohrstandorte auf Lithiummineralisierung testen. Es wird erwartet, dass die Bohrungen in Kürze wieder aufgenommen werden.“

Das „Solar Lithium Project“ grenzt direkt an das TLC-Projekt von American Lithium Corp. (AMLI – Nasdaq, LI – TSX.v). Am 17. Januar 2023 gab American Lithium Corp. in einem unabhängigen National Instrument 43-101 mit dem Titel „Technical Report TLC Property“ eine von Stantec Consulting Ltd. erstellte Ressourcenschätzung für das TLC-Lithium-Tonstein-Grundstück mit 8,83 Millionen Tonnen Lithiumcarbonat-Äquivalent bekannt (LCE) gemessen und angezeigt, wobei weitere 1,86 Millionen Tonnen LCE abgeleitet wurden. Cruz Management weist darauf hin, dass frühere Ergebnisse oder Entdeckungen auf Grundstücken in der Nähe von Cruz nicht unbedingt auf das Vorhandensein einer Mineralisierung auf den Grundstücken des Unternehmens hinweisen müssen.

Jim Nelson, Präsident von Cruz Battery Metals, erklärte: „Das bevorstehende Phase-5-Bohrprogramm wird Cruz‘ drittes Bohrprogramm im Kalenderjahr 2023 beim Solar-Lithiumprojekt sein. Das Management freut sich, dass das Phase-4-Bohrprogramm den bekannten Lithium-Fußabdruck auf diesem Projekt erweitert hat, und wir wollen nun auf diesem jüngsten Erfolg aufbauen, indem wir in Kürze mit unserem Phase-5-Bohrprogramm beginnen. Cruz ist einer der größten Landbesitzer im Big Smoky Valley in Nevada und grenzt direkt an American Lithium. Wir haben immer noch nur einen kleinen Teil des Grundstücks erkundet. Cruz ist gut finanziert und wir gehen davon aus, dass wir unsere erste Ressourcenschätzung unmittelbar nach Abschluss des Phase-5-Bohrprogramms auf dem 8.135 Hektar großen Solarlithiumprojekt erstellen können. Der Rest des Jahres 2023 wird sehr aktiv sein, da wir in eine Phase verstärkten Nachrichtenflusses eintreten, der mehrere potenzielle Katalysatoren bevorstehen.“  

13.10.23 16:21

3505 Postings, 2717 Tage 2much4u...

Das klingt wie Musik in meinen Ohren - es ist nur die Frage, wann der Kurs explodiert. Die jetzigen Kurse spiegeln jedenfalls nicht im Entferntesten den Wert von Cruz wider.

Ich will seit einer Woche die niedrigen Kurse zum Nachkauf nutzen - keine Chance! Die Geld-Briefkursspanne ist eine Frechheit!!!  

15.10.23 15:40

389 Postings, 1616 Tage Havana888...Cruz...

...setze deine Limitorder etwas über die Geldorder des Maklers und du bekommst beim nächsten Verkauf eines Verkäufers deine Scheine...nicht die Brieforder beachten  

24.10.23 08:26

319 Postings, 1825 Tage ZukunftsmusikHatte gestern auch Kontakt...

..per Mail mit Cruz. Dort haben Sie mir noch einmal bestätigt, dass sie jetzt mehr an die Öffentlichkeit gehen wollen. Sie wollten es vorher nicht, weil Sie erstmal "ausreichend" Bohrergebnisse abwarten wollten. Sozusagen auf Nummer sicher gehen. Jetzt haben Sie in allen Bereichen Lithium gefunden, daher kann man damit besser "Werbung" für Investoren machen. Sie haben mir auch angeboten direkt mit Nelson zu telefonieren....
Ich bin gespannt ob Sie Wort halten...mit der Bohrfirma hatte ich ja auch bereits Kontakt, die haben mir ja auch alles bestätigt. Also Stand jetzt bleibe ich sehr optimistisch, es ist nur eine Frage der Zeit...es bleibt aber weiterhin ein Zock für mich, vielleicht lege ich aber nochmal 100000 nach...  

30.10.23 11:51

45 Postings, 713 Tage Wäscha WaschenEs dauert nicht mehr lang

Noch 3,5 Euro-Cent, und wir haben eine 0-Euro-Aktie. Wertlos.
Hat jemand eine Begründung, warum Cruz Battery Metals Richtung Südpol marschiert?  

30.10.23 12:24

5236 Postings, 2274 Tage TonyWonderful.Mittelmäßige Bohrergebnisse.

Schlechte PR. Langsamer Bohrfortschritt.  

30.10.23 13:30

45 Postings, 713 Tage Wäscha WaschenDas Ende ist absehbar

Zitat: "Mittelmäßige Bohrergebnisse. Schlechte PR. Langsamer Bohrfortschritt. "

Die Aktie ist tot. Das Unternehmen nichts wert. In Kürze Totalverlust.  

30.10.23 14:02

389 Postings, 1616 Tage Havana888...Wäscha Waschen...

...träume weiter....Willst durch deine Aussagen billige Scheine....Bin über den Verlauf auch nicht glücklich, werde aber weiter am Ball bleiben...Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt !!!  

30.10.23 17:08

45 Postings, 713 Tage Wäscha Waschen@Havanna888

;-)
Noch billiger als 3,5 Cent geht wohl kaum
;-)  

31.10.23 12:41

3505 Postings, 2717 Tage 2much4u...

@Havanna888: Hatte ich probiert mit dem Limitkauf - hat aber nicht geklappt! Die Makler lassen keinen rein und - kein Wunder bei den niedrigen Kursen - es verkauft auch keiner, dessen Aktien ich kaufen hätte können.

Ich hätte meine Stückzahl glatt verdoppelt, wenn es mit dem Kauf geklappt hätte - schade...

@Wäscha waschen: Was kann einer für ein Interesse haben, eine Aktie, die so weit gefallen ist, noch weiter schlechtreden zu wollen?

Mit dem Kursverlauf ist glaub ich niemand zufrieden - vor allem, nachdem der CEO Anfang des Jahres noch gemeint hatte, mit dem Kurs von Cruz werden wir dieses Jahr noch viel Freude haben... Freude haben nur die gehabt, die unerwartet billig einsteigen konnten.  

01.11.23 08:59

5236 Postings, 2274 Tage TonyWonderful.Spread 71% !

01.11.23 17:54

45 Postings, 713 Tage Wäscha Waschen@2Much4u

Ich bereite mich - und euch - nur auf den Totalverlust vor. Da steht in Kürze "0,00 Euro" und "Einstellung des Handels"  

02.11.23 08:21

3505 Postings, 2717 Tage 2much4u...

Teilweise hat es doch noch geklappt - zu meinen 20.000 Cruz-Aktien wollte ich mit Limit 0,032 noch 15.000 kaufen.

Heute reingeschaut - und zu meiner Überraschung wurde der Kaufauftrag teilausgeführt - statt den 15.000 Cruz-Aktien hab ich 5.000 Aktien zu 0,032 bekommen. Hab mich natürlich gefreut, aber blöd halt wegen den 11 Euro Mindestprovision, die ich zahlen musste (macht für die geringe Stückzahl stolze 6% Provision aus).

Beim Verkauf ist mir das dann egal, wenn der Kurs von Cruz bei € 0,20 oder höher liegt.

Wo ich auch bei meiner Antwort @Wäscha_waschen bin:

Wenn du dir andere Lithium-Werte ansiehst, war die Entwichklung anfangs genauso wie jetzt bei Cruz - im Wenigen-Cent-Bereich. egal ob American Lithium, Lithium Americas oder Standard Lithium... ich bin nach wie vor voll überzeugt von Cruz und mit den versprochenen News vom CEO werden wir bestimmt bald höhere Kurse sehen.

Es hat ja einen Grund, warum niemand seine Aktien (mir) hergeben wollte - die anderen Anleger (außer dir, Wäscha waschen) sehen es wohl ähnlich wie ich.  

Seite: Zurück 1 | ... | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19 | 20 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben