SMI 11?121 0.8%  SPI 14?266 0.9%  Dow 34?382 1.1%  DAX 15?417 1.4%  Euro 1.0952 0.1%  EStoxx50 4?017 1.6%  Gold 1?843 0.9%  Bitcoin 44?948 -0.2%  Dollar 0.9016 -0.4%  Öl 68.8 2.6% 

Wer hat Ströer gezeichnet?

Seite 12 von 15
neuester Beitrag: 24.04.21 23:14
eröffnet am: 15.07.10 15:15 von: ExcessCash Anzahl Beiträge: 361
neuester Beitrag: 24.04.21 23:14 von: Claudiacagba Leser gesamt: 118937
davon Heute: 21
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 Weiter  

19.11.15 08:17

183 Postings, 2114 Tage StevenBoyGestern ...

Habe ich die gefallenen Kurse zum Nachkaufen genutzt. Ich halte den Rückgang für überzogen.  

19.11.15 08:43

35513 Postings, 7617 Tage Robinsehen wir heute

morgen die große Unterstützung und 38 Tage Linie bei ?54,80????  

19.11.15 09:15

35513 Postings, 7617 Tage Robineben

einfach mal durchgerutscht auf ? 56,29 . Da werden alle abrasiert  

19.11.15 22:19

351 Postings, 2014 Tage Babo89Sieht doch sehr gut aus...

die Jahresendreally kann wieder weiter gehen.

http://www.finanzen.net/analyse/Stroeer_SE_buy-Citigroup_Corp__560232
http://www.finanzen.net/analyse/...SE_kaufen-Bankhaus_Lampe_KG_560311

Kursziele werden weiter angehoben.

Ich denke auch, dass der Kurssturz übertrieben war und der Kurs bis Ende des Jahres, bei der aktuellen Marktlage wieder deutlich über 60€ steigt.
 

23.11.15 10:48

151 Postings, 4346 Tage ReskoLeerverkäufe

Hier wird ja immer weiter erhöht, was haben die wohl vor?


Third Point LLC
New York
Mitteilung von Netto-Leerverkaufspositionen
Zu folgendem Emittenten wird vom oben genannten Positionsinhaber eine Netto-Leerverkaufsposition gehalten:

Ströer SE

ISIN: DE0007493991

Datum der Position: 20.11.2015

Prozentsatz des ausgegebenen Aktienkapitals: 2,26 %

 

24.11.15 09:14

35513 Postings, 7617 Tage Robinwann

wird denn die 38 TAge Linie bei 55,20 getestet ? diese beknackten MAschinen  

24.11.15 11:19

151 Postings, 4346 Tage ReskoLeerverkäufe

Hier wird ja täglich erhöht, da werde ich mich mal auf die Lauer legen.
Es kommen bestimmt noch gute Abstauberkurse.Third Point LLC


New York
Mitteilung von Netto-Leerverkaufspositionen
Zu folgendem Emittenten wird vom oben genannten Positionsinhaber eine Netto-Leerverkaufsposition gehalten:

Ströer SE

ISIN: DE0007493991

Datum der Position: 23.11.2015

Prozentsatz des ausgegebenen Aktienkapitals: 2,37 %

 

25.11.15 09:37

151 Postings, 4346 Tage ReskoLeerverkäufe

Kaum zu glauben, nochmals erhöht!


Third Point LLC
New York
Mitteilung von Netto-Leerverkaufspositionen
Zu folgendem Emittenten wird vom oben genannten Positionsinhaber eine Netto-Leerverkaufsposition gehalten:

Ströer SE

ISIN: DE0007493991

Datum der Position: 24.11.2015

Prozentsatz des ausgegebenen Aktienkapitals: 2,44 %

 

25.11.15 10:21

120 Postings, 2092 Tage hansi_nixDas heißt, die müssen irgendwann

auch mal 1,2 Mio Aktien kaufen. Ich schätze mal, dass ihnen der jetzige Kurs noch nicht gefällt.  

25.11.15 11:06
2

14 Postings, 1998 Tage rob-ertoStimmrechtanteile

Hallo zusammen,

bin neu hier und würde gerne erfahren, ob mir jemand kurz erklären kann was da mit den Stimmrechtanteilen seit gestern passiert? Was für Folgen hat das?
Danke !

Gruß

Robert  

26.11.15 11:11

14 Postings, 1998 Tage rob-ertoJemand da?

Moin,

ich frag mich, ob die Frage zu kompliziert, oder zu simpel gestellt war?
Kann mir da keiner eine Antwort geben?
Gruß

Robert  

26.11.15 12:23
1

3336 Postings, 2003 Tage teutonica@ roberto

Meine Vermutung: Die Eigentümer haben Kasse gemacht und deren Aktien incl. Stimmrechtsanteile haben sich demzufolge reduziert. Das ist dann anzeigepflichtig. Grundsätzlich ist es ein Vorteil für die Aktie, (das die Gründerfamilie nicht mehr so viele Aktien hält und sich der Streuanteil vergrößert) da die Chancen nun steigen, dass Ströer in den M Dax aufgenommen wird. Das wäre natürlich der ganz große Wurf für zusätzliche Investoren und könnte einen Push bedeuten. Aber nur meins.  

26.11.15 21:15

351 Postings, 2014 Tage Babo89Nach der Verkaufswelle der Gründerfamilie,

hören die weiteren positiven bzw. äußerst positiven Meldungen und Analysteneinschätzungen nicht auf.

Anbei die Einschätzung von:

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Commerzbank hat das Kursziel für Ströer von 69 auf 80 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Werbevermarkter bewege sich weiter auf der Überholspur, schrieb Analystin Sonia Rabussier in einer Studie vom Donnerstag. Angesichts der neuen Wachstumsinitiativen und der angehobenen Ziele habe sie ihre Gewinnschätzungen für die Jahre 2016 bis 2017 um 14 bis 20 Prozent erhöht. Sie liege damit über den Marktprognosen./fat/la

Das verspricht doch einen guten Jahresausklang, da könnte Ströer wieder steigen und vor allem im nächsten Jahr. Inzwischen haben Hypoport und Ströer bei mir die größten Anteile im Depot

Dies soll lediglich als Info dienen und weder zum Kauf noch Verkauf animieren.

Ich wünsche euch allen noch eine schöne Jahresendrally.  

27.11.15 13:27

351 Postings, 2014 Tage Babo89Seit dem Wochentief

am Dienstag, geht es wieder langsam aber stetig bergauf.

Eine weitere erfreuliche Meldung:

http://www.wallstreet-online.de/nachricht/...-chance-dax-unveraendert

"Spannend wird auch, ob der Außenwerbespezialist Ströer im Dezember bereits den Sprung in den Index der mittelgroßen Werte schaffen wird. Eine Teilplatzierung von Aktien der Gründerfamilien dürfte dies laut Streich ermöglicht haben, zusammen mit der Übernahme des Telekom-Internetportals T-Online. Im Gegenzug sieht er den Autozulieferer ElringKlinger und den Stahlhändler Klöckner & Co (KlöCo) in den SDax absteigen. Commerzbank-Analystin Wurm dagegen erwartet Ströers Aufstieg noch nicht in diesem Jahr."  

30.11.15 19:31

12406 Postings, 3698 Tage crunch timeBabo89 #289

Babo89 #289 Seit dem Wochentief am Dienstag, geht es wieder langsam aber stetig bergauf.
===========
Na ja, bergauf würde ich das nicht nennen. Eher einen seitlichen Eiertanz auf niedrigem Niveau. Schätze man wartet jetzt erstmal ab wie der Aktienkreis Börsenindizes am Mittwoch dann entscheiden wird.  
Angehängte Grafik:
chart_free_str__er---.png (verkleinert auf 40%) vergrößern
chart_free_str__er---.png

01.12.15 13:53
2

118 Postings, 2077 Tage boerserÜbernahme des Online-Vermarkters OMS

...durch Ströer gestattet.

Das Bundeskartellamt hat im Bereich der Online-Werbung das Vorhaben der Ströer SE, Köln, alle Anteile an der OMS-Vermarktungs GmbH & Co. KG, Düsseldorf, zu erwerben, in der ersten Phase freigegeben.

http://www.juris.de/jportal/portal/page/...p;nid=jnachr-JUNA151202704  

02.12.15 23:30

351 Postings, 2014 Tage Babo89@ crunch_time

ich meinte, dass wir vom Wochentief vergangenen Dienstag, mit etwa 54,80 recht schnell auf 56 gekommen sind und dann langsam auf die 57€ zugesteuert sind. Und meiner Meinung nach war das ein leichter Anstieg. Auf jedenfall hatte sich Ströer am vergangenen Freitag an der 57€ Marke orientiert.  

03.12.15 10:44

3336 Postings, 2003 Tage teutonicaGeht

gut ab. Hoffe das der Knoten jetzt platzt.  

03.12.15 11:14

351 Postings, 2014 Tage Babo8958,97

das geht heut steil bergauf. Mal schauen wo wir am Ende des Tages landen.
Während ich das hier geschrieben habe, stieg der Kurs von 58,86 auf 58,97 :D  

03.12.15 19:40

3336 Postings, 2003 Tage teutonicaSchade

das der Dax so abschmiert. Ansonsten wären heute 5% plus drin gewesen.  

04.12.15 11:51

14 Postings, 1998 Tage rob-ertoStröer steigt am 21.12.2015 in MDax auf ! :-)

04.12.15 12:00

14 Postings, 1998 Tage rob-ertoLeerverkäufeposotionen schon raus ?

....war das heute Morgen ein Nachbeben von gestern, oder sind die Leerverkäufeposotionen jetzt raus? das entsprach grob gerechnet in der Spitze ~3% Verkäufe.  

04.12.15 12:36

120 Postings, 2092 Tage hansi_nixDie Leerverkäufer stocken immer

04.12.15 12:59

14 Postings, 1998 Tage rob-erto@shortsell.nl oder ist schon Schnee von gestern

... die Frage ist wie schnell werden die Leerverkäufe/-kaufe aktualisiert? Die neue Position vom 02.12. war doch gestern noch nicht zu sehen. Umgekehrt sind es vielelicht heute schon die größten Verkäufe gewesen und werden in den nächsten Tagen angezeigt ?!  

04.12.15 13:02

3336 Postings, 2003 Tage teutonica@ roberto

Ich glaube das die Leerverkäufer ihre Hand im Spiel haben aber bestimmt sind das auch einige Gewinnmitnahmen der zittrigen Hände. Die Meldung zu den Leerverkäufern kommt leider immer einen Tag später zeitverzögert. Die Fonds müssten sich in den nächsten Wochen vor Weihnachten neu eindecken bzw. umschichten. Stroer wird durch seinen Aufstieg von den Fonds stärker gewichtet werden und auch daher abgehen. Nur meine Meinung.  

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben