SMI 12?087 0.1%  SPI 15?534 0.1%  Dow 35?085 0.4%  DAX 15?640 0.5%  Euro 1.0772 -0.1%  EStoxx50 4?117 0.3%  Gold 1?828 1.2%  Bitcoin 35?848 -1.6%  Dollar 0.9059 -0.5%  Öl 75.9 1.5% 

QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread

Seite 1254 von 1260
neuester Beitrag: 20.05.21 11:01
eröffnet am: 01.12.13 14:37 von: MHurding Anzahl Beiträge: 31496
neuester Beitrag: 20.05.21 11:01 von: WahnSee Leser gesamt: 4194357
davon Heute: 76
bewertet mit 89 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1252 | 1253 |
| 1255 | 1256 | ... | 1260  Weiter  

03.03.20 12:17

7815 Postings, 4284 Tage DukacGap 1220p zu. Jetzt die 12600 oder 11600:)

 

05.03.20 09:17

4940 Postings, 4006 Tage Therionsp ohne Punkt und Komma

sp500 fut 60er
Im Stunden-chart droht Doppeltop
Aufwärtstrendlinie (nicht im Bild) vom Tief vom 28.02.20 könnte nun brechen
unter 2975 weiterer Abverkauf

über 3128 weiterer Anstieg

Wahnsinnig volatil  
Angehängte Grafik:
sp500_fut_60er_2020-03-05a.png (verkleinert auf 77%) vergrößern
sp500_fut_60er_2020-03-05a.png

06.03.20 09:28

4940 Postings, 4006 Tage Therionnochma SP 60er

future-Kurs ist jetzt am sup (untere blaue Line) angekommen.

Sieht erst einmal aus, als würde der Kurs hier wieder nach oben drehen.  

06.03.20 11:05
1

4940 Postings, 4006 Tage Therionso sup (ka)put(t)

Rutsch bis an 2910 droht.

Upps, wie ist das denn geschehen? ;-)  
Angehängte Grafik:
fw_2020-03-06a.png (verkleinert auf 82%) vergrößern
fw_2020-03-06a.png

09.03.20 08:34
1

4940 Postings, 4006 Tage Therionsp 499,99 fut 60er

mausetot - kein Kommentar erforderlich

Moin und Tach.  
Angehängte Grafik:
sp500_fut_60er_2020-03-09a.png (verkleinert auf 77%) vergrößern
sp500_fut_60er_2020-03-09a.png

09.03.20 14:08
1

4940 Postings, 4006 Tage Therionpuuh ganz schön volatil

im Dax sind 30 Punkte-Kerzen keine Seltenheit mehr. gerade wieder eine Mini-Erholung abverkauft.

Boden bei  10658? Ich glaub's eher nicht.  

09.03.20 17:01
11

30570 Postings, 3535 Tage MHurdingDax und die Krise ?

Liebe Grüsse an alle die mich nicht vergessen haben und vielen Dank für die Mails u.ä. aber ohne viel Geschrei gleich zum Hauptthema - Dax....

wir versuchen seit jahren ein richtiges timing zum idealen Einstieg zu finden, wohl wissend dass es DAS ideale timing nicht gibt - ist aber auch für langfristig-anlegende gar kein Problem - denn der TOTALE crash ist ausgeschlossen auch wenn leute gerne immer mal wider vom Untergang des Abendlandes sprechen wenn die Kurse nachgeben - also kauft man immer wieder zu unterschiedlichen Preisen und freut sich wenn man den nächsten Monat günstiger als den davor kauft - denn man bekommt mehr Stücke pro Geld was sich in der erholung signifikant auszahlt (der eine oder andere kennt ggf. noch das Bspl "Apple und der immer wieder Kaufende" das ich vor Jahren mal reingestellt habe

Um aber dieses auf "den idealeren" Einsteig runterzubrechen - als immer zu kaufen, haben wir verschiedene Ideen entwickelt die insbesondere verhindern sollten das man "zu" teuer kauft oder eben sofort ins fallende Messer greift - BB-Theorie und BNR (hier nachzulesen)

und genau da wird es nun interessant - ich hatte mich aus dem Markt beim vorletzten Hoch verabschiedet und werde nun wieder einsteigen - warum ?

Nachrichten haben mich noch nie interessiert - da ich glaube dass alles im Kurs schon abgebildet ist - reiner Techniker eben - im Laufe der letzten Monate bildeten sich im daily und weekly 2 bnr - die zwar das hoch andeuteten - aber im üblichen unteren return-bereich  es notwendig machten in den nächst-höheren zeit-bereich zu switchen - hier weekly - wen das pro-cedere interessiert liest hier oder im bb-thread die regel "erweiterte übertreibung" nach

so kam man zu der annahme es wird einen return geben aber der erste im üblichen wendepunkt zwischen den begrenzenden zwischen-tiefs (1) ist eine "erweiterte Übertreibung" (2) bricht DAMIT einen markanten support und ist damit nicht direkt zu handeln sondern erst im nächsten ZEITBEREICH

Dies wäre jetzt .... ziel ist annähernd ein neues hoch - wobei das irrelevant ist - denn bei der spanne muss man nur den stop mitziehen und natürlich wirdes nicht morgen erreicht werden ;-)

der erste stop liegt zur begrenzung unten knapp unterhalb des ersten tiefs - und hat damit ein gutes CRV

~300 -> 3300 also 10:1 - besser habe ich es lange nicht mehr gesehen

achtet ggf auf übertreibungen die versuchen euch rauszutreiben - dann wäre ggf ein 2.ter einstieg zu versuchen - regel nachlesen

viel glück  
Angehängte Grafik:
bnr_bb.jpg (verkleinert auf 32%) vergrößern
bnr_bb.jpg

09.03.20 17:07
8

30570 Postings, 3535 Tage MHurdingsorry man ist aus der übung

im text oben die 1 sitzt natürlich nicht im tief sondern etwas höher - das jetzt zu handelnde return - fenster nenne ich mal 3

sorry

---------------------------

ich werde zwar regelmässig mitlesen und störenfriede stoppen (versuchen zu...) aber nicht wieder regelmässig posten es sei denn ich sehe chancen wie jetzt - langfristig eben - trotzdem weiter viel spass  
Angehängte Grafik:
bnr_bb.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
bnr_bb.jpg

09.03.20 17:16
5

30570 Postings, 3535 Tage MHurdingpattern

zum ende der woche oder daily beachten - doji ? highwave in the south ?

http://thepatternsite.com/CandlesSingle.html

viel glück  

09.03.20 21:18
1

7 Postings, 2406 Tage airbookhallo mhurding

super das du wieder mal schreibst ,hoffe dir geht es gut  

09.03.20 22:17
2

1383 Postings, 3263 Tage iDonkMike

Schön, von dir zu lesen. Man baut ja doch eine gewisse Beziehung zu Fremden im Internet auf wenn man zusammen Zeit verbracht und viel erlebt hat.  

09.03.20 22:25
1

7815 Postings, 4284 Tage Dukac@mike...was für eine Überraschung

Grosse Ereignisse wecken auch die Koalas...:)

Halten die Dez2018 Tiefs nicht, dann sehen wir den 10000erTest wieder.  


 

09.03.20 22:33
1

7815 Postings, 4284 Tage Dukac..ja richtig! 10 Jahre sind 10 Jahre:)

Wir haben hier schon andere Crashes erlebt, oder Mike? :)  

09.03.20 22:45
1

1383 Postings, 3263 Tage iDonk@MH

Die Kerze wurde noch inverted Hammer mäßiger, deutet auf Schwäche hin, weil Gewinne wieder abverkauft wurden, passt ja aber auch zu nachbörslichen neuen Tiefs, so sollte es morgen dann auch die 10200/10280 geben.. im besten Fall? auf Daily Basis ein Bullish Engulfing wäre der Traum. träumen darf man ja. im weekly würde dann ein Mega-Hammer Formen annehmen. Wie gesagt. Träume.  

09.03.20 22:50
1

10860 Postings, 3495 Tage Zanoni1Hallo Mike, auch an Dich liebe Grüße!

Schön von Dir zu hören!  .... long time no see :-)

Was die Indizes betrifft, so ist mir die Dynamik nach unten letzte Woche und nun auch heute zum Wochenstart in seinem Abwärtszug zu heftig, um da schon wieder auf steigende Notierungen zu setzen.
Auch fundamental sind wir da m.E. noch längst nicht durch...
Ich drücke aber die Daumen!



 

09.03.20 23:20
nur kurz aus der versenkung auch von mir ein schön-dich-mal-wieder-zu-lesen, mike!  

10.03.20 07:53

4940 Postings, 4006 Tage TherionMoin

und schon tauchen auch mal wieder andere Leute hier auf. :-)

SP500 fut = Gründienstag  

10.03.20 09:22

301 Postings, 2850 Tage GlomschMein Leben hat wieder einen Sinn...

MHurding ist zurück. Schöne Sache!  

11.03.20 09:36
3

7815 Postings, 4284 Tage Dukacdie letzte Welle im Bau - wie aus dem Lehrbuch

Wir haben die letzte Chance DAX bei 10 000 nochmals im Leben zu sehen:-).
 
Angehängte Grafik:
dax.png (verkleinert auf 80%) vergrößern
dax.png

11.03.20 09:51
1

7815 Postings, 4284 Tage DukacSehen wir den Black Friday (13.!) Schlussverkauf?

 

11.03.20 10:00
2

7815 Postings, 4284 Tage Dukacein Bild noch

 
Angehängte Grafik:
dax_10y.jpg
dax_10y.jpg

11.03.20 20:01
1

4940 Postings, 4006 Tage TherionSP im 60er - sup bei

2734 - Wenn das nicht hält, dürften wir das Tief des futures vom Montag testen. Ansonsten gibt's wohl wieder eine tagesendrally.  
Angehängte Grafik:
sp500_60er_2020-03-11a.png (verkleinert auf 77%) vergrößern
sp500_60er_2020-03-11a.png

11.03.20 21:02
1

177 Postings, 5006 Tage oestareichawillkommen..

..zurück, mike. mit dir macht's einfach mehr spaß das ganze. :-)  

2700 s&p wird gnadenlos verteidigt.... bis hierhin und nicht weiter lautet wohl die devise.  

12.03.20 09:19
1

4940 Postings, 4006 Tage TherionDAX - das Grauen im Morgengrauen

Mir fehlen ein wenig die Worte. Da Angst ein schlechter Ratgeber ist, sollte man dann die Füße stillhalten.  
Angehängte Grafik:
dax_5er_2020-03-12a.png (verkleinert auf 77%) vergrößern
dax_5er_2020-03-12a.png

12.03.20 09:26
2

4940 Postings, 4006 Tage TherionDAX im Monatschart

Jetzt droht sogar das Tief aus 2016:  
Angehängte Grafik:
dax_monatlich_2020-03-12b.png (verkleinert auf 77%) vergrößern
dax_monatlich_2020-03-12b.png

Seite: Zurück 1 | ... | 1252 | 1253 |
| 1255 | 1256 | ... | 1260  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben