SMI 11?941 -0.6%  SPI 15?310 -0.6%  Dow 33?290 -1.6%  DAX 15?448 -1.8%  Euro 1.0944 0.2%  EStoxx50 4?083 -1.8%  Gold 1?764 -0.5%  Bitcoin 32?860 -5.9%  Dollar 0.9221 0.5%  Öl 73.3 0.4% 

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 4588 von 4732
neuester Beitrag: 20.06.21 08:35
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 118300
neuester Beitrag: 20.06.21 08:35 von: Edible Leser gesamt: 18994476
davon Heute: 8484
bewertet mit 180 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4586 | 4587 |
| 4589 | 4590 | ... | 4732  Weiter  

18.05.21 22:04
1

663 Postings, 185 Tage mtsonline...

@s3 natürlich war das ein Witz :-) Aber er hat ja selbst schon in der früh mit nem smiley zu erkennen gegeben, dass er seine Fehleinschätzung eingesehen hat. Trotzdem lustig :-)
@Finder du hast immer noch einen großen Fehler in deiner Energierechnung. Wie kommst du an das Gold? Läufst du zu Fuß zum nächsten Händler und davor zur bank um dein Fiat einzuwechseln? Oder doch mit dem Auto? Braucht das weniger Energie als die BTC Transaktion? Ja? ok. Aber wenn du deinem Nachbarn schon etwas verkauft / abgekauft hast ... jetzt willst du in China etwas kaufen. Oder Obst aus Italien. Oder doch etwas aus UK bestellen. Na dann fährst du zuerst mal nach Italien, weil du da gleich Urlaub machen kannst - ist effizienter das zu verbinden. Die Energiekosten sind sicherlich schon etwas höher als bei der BTC Transaktion, aber Urlaub ist ja etwas schönes.
Dann UK ... ach dann schick doch das Gold per Post ... oh, das könnte auch Energie benötigen. hm...
Fällt dir etwas auf? Bist du sicher, dass die Energie für die BTC Überweisung wirklich hoch ist?  

18.05.21 22:17
4

4604 Postings, 4636 Tage MacBullMal so nebenbei: reagiert nicht auf Trolle wie

Finder: Der will nur provozieren und müllt den Thread voll!! Wenn ihr darauf reagiert wird das noch unübersichtlicher, schliesslich wollen wir doch Infos austauschen und keinen shit!!  

18.05.21 22:17
1

127 Postings, 119 Tage Finder101mts

Der Sinn von Gold ist nicht, damit Dinge zu kaufen. Sondern der Sinn ist die Wertaufbewahrung.

Zahlen tu ich mit Fiat und Überweisung.

Es macht keinen Sinn mit Gold zu bezahlen, da es ein deflationäres Asset ist im Vgl. zu Fiat.  

18.05.21 22:19

905 Postings, 1303 Tage C9nXGoldabbau

erfordert aber keinen Energieaufwand oder?  

18.05.21 22:20

905 Postings, 1303 Tage C9nXist der Sinn

von BTC übrigens auch nicht...  

18.05.21 22:28
1

663 Postings, 185 Tage mtsonline@Finder

lass es einfach, du widersprichst dir doch selbst:
"Wenn ich morgen meinem Nachbar meinen 1kg Goldbarren­ verkaufe und dafür Bargeld, also ca. 50.000Euro­ erhalte, dann ist das völlig anonym, benötigt keinen Strom."

Du kannst auch Perlen oder Muscheln nehmen oder einfach selbst das  Obst anbauen und auf dem Markt verkaufen. Dann baust du dir ein Flos und fährst nach Südkorea um dir ein neues Smartphone zu kaufen. Alles gut. Vielleicht entdeckst du unterwegs ja auch eine Goldquelle und kannst ein bisschen Gewinn mitnehmen von der Reise. :-)

Im ersten Semester meines BWL Studiums hatten wir ein Planspiel und wir stellten eine Buchungsplattform für Urlaub im Internet als Idee vor. Der Professor hat uns ausgelacht und gesagt: Das Internet hat doch keine Zukunft.

Wie viele Buchungsseiten kennst du?
Wie oft nutzt du das Internet?

BTC ist sicherlich genau so ein Reinfall und wird sich nie durchsetzen, weil Gold viel praktischer ist und man damit schnell Geld zum Einkaufen bekommt.  

18.05.21 22:38

905 Postings, 1303 Tage C9nX@mts

BWL-Studium. Das erklärt so einiges. :-)
 

18.05.21 22:40
1

526 Postings, 2466 Tage John_Rango@Finder

Wenn ein Sonnensturm in dem von dir beschriebenen Ausmass auf uns niedergeht - alle Elektronikgeräte etc. zerstört.. dann haben wir ganz andere Probleme. Allen voran in Stadtgegenden. Auf dem Land wird das noch etwas gemächlicher zu und her gehen. Banküberweisungen gehen dann auch nicht mehr.. brauchen ja auch Strom und Internet..

Und glaub bloss nicht, dass nicht fast jeder der in Btc investiert ist, nicht irgendwo ein wenig verstaubtes Gold versteckt hat, für Schlechte Zeiten..

Bitcoin brauchen wir eben hier und jetzt - in den guten Zeiten, wo eben alles funktioniert und vorwärts geht..  

18.05.21 22:53
1

663 Postings, 185 Tage mtsonline@c9

lol :-D genau  

18.05.21 23:14

7484 Postings, 4717 Tage Motox1982gold

kann man haben, jedem das seine.

mit bitcoin macht man halt mehr profite.

vola muss man aushalten, mehr nicht.

 

18.05.21 23:43
Kann es sein, dass er den Kurs deshalb unten haben will, weil er gerade am kaufen ist? Bin so semi in der Thematik drin aber das würde zumindest Sinn ergeben.

Mfg.  

18.05.21 23:48

663 Postings, 185 Tage mtsonline...

denke da sind mehrere grade am nachkaufen und versuchen den Kurs dafür unten zu halten.
Vielleicht auch Elon. Wobei ja nicht gesagt ist, dass er den Kurs unten haben wollte. Kann auch ein blöder Nebeneffekt gewesen sein.
Läuft vermutlich auch bei ihm nicht alles immer so, wie er es gerne hätte. Die Doge Devs sind ja auch nicht alle bereit mit ihm zu arbeiten. Die riskieren gerade Doge an die Wand zu fahren und bemerken es nicht...
 

18.05.21 23:49

1582 Postings, 1322 Tage gebrauchsspur@M-Ace Danke für den Nic-Carter-Link

19.05.21 00:44

13816 Postings, 4554 Tage RoeckiMo ist wieder ...

... auferwacht von den Toten und bietet interessante Einblicke in die BTC-Charttechnik aus seiner Sicht.

Bounce bei 40 bis 41K (Bounce auf 8-Jaressupport) ...

 

19.05.21 00:46

663 Postings, 185 Tage mtsonline@Roecki

hast du mitbekommen wo Moritz jetzt hingezogen ist? Und warum sie alle aus Dubai "auswandern"?  

19.05.21 00:55

13816 Postings, 4554 Tage RoeckiDenen wird es Allen zu heiß ...

... vermutlich!

 
Angehängte Grafik:
dubai.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
dubai.png

19.05.21 06:37
1

127 Postings, 119 Tage Finder101Blutbad hier, jetzt -7%

Fallende Messer sind schlimm, da sind die Finger ab.  

19.05.21 06:43
1

25337 Postings, 2962 Tage Max84jetzt ist die Panik da, also ist der Rebound nicht

weit weg ;)

Entweder bei 27.000$ Schluss oder sogar jetzt nach dem kurzen Abtaucher unter 40.000$ ?!  

19.05.21 06:51
4

127 Postings, 119 Tage Finder101Und nochmal zum Thema "begrenzt"

Nein, der Bitcoin ist kein gutes Mittel Wert meiner Meinung nach aufzubewahren.

Warum? Zwar sind die Coins von Bitcoin auf 21 Mio. Stücke begrenzt, nicht aber die Cryptowelt, die wie Fiat eine Sorteninflation erlebt. Jeden Tag kommen neue Altcoins hinzu, die an der Dominanz von Bitcoin, Ethereum etc. konstant nagen. Mit dem Argument der Begrenztheit müsste man jeden zwingen Bitcoin zu kaufen und nicht Dogcoin z.B., der ja hoch inflationär ist und euch alle verwässert.

Wozu führt das? Man hat es doch bei der Tulpenzwiebel gesehen. Zwar war eine Tulpenzwiebel mit ganz bestimmter Farbe knapp und wertvoll, aber jeden Tag wurden neue Tulpenzwiebeln mit neuen besonderen Farben gezüchtet. Bis die Blase geplatzt ist und eine Tulpwnzwiebel nun nichts mehr oder sehr wenig wert war.

Darüber hinaus hat Bitcoin überhaupt kein Eigennutzen, es ist praktisch weniger als Luft. Luft kann ich wenigstens veratmen. Und das Argument des Bezahlens zählt nicht, denn a.) würden es Regierungen in der breite verbieten und b.) macht es gar keinen Sinn mit Bitcoin zu bezahlen, wenn jeder denkt, dass es morgen mehr wert ist. Außerdem ist c.) ein Zahlungsmittel nicht volatil, sonst eignet es sich nicht als Zahlungsmittel. 1Euro ist heute und morgen 1 Euro wert, bei Bitcoin müssten im Laden sekündlich Preisschilder durch fleissige Bienchen ausgetauscht werden.

Merkt ihr was?

Und ja Gold hat ein Wert, weil es Verwendung hat in diversen Bereichen als Rohstoff (Schmuck, Industrie, Mwdizin, etc.)  

19.05.21 07:08
4

2368 Postings, 7816 Tage Vmaxoh Mann diese Tulpenzwiebeldiskusssion

hatten wir hier schon 1000 mal langweiliger gehts nicht.

Vielleicht ist es jedoch ein Kontraindikator der hoffnung gibt. Sobald hier Tulpenzwiebler auftauchen sollte der Tiedpunkt erreicht sein....  

19.05.21 07:16
2

2368 Postings, 7816 Tage VmaxTiefpunkt meine ich...

die tulpenzwiebeldiskussion habe ich mit meinem Vater schon geführt als BTC bei 3000 stand...
Bei 100000 wird sie weider verstummen...  

19.05.21 07:16
1

25337 Postings, 2962 Tage Max84denke auch, der Kurs ist nun "bereinigt" und die

Reise zu >100k kann nun starten ;)

Alle angeschnallt?  

19.05.21 07:19
1

25337 Postings, 2962 Tage Max84was man aber auch nicht vergessen darf ist

folgendes: das Bitcoin-Netzwerk und nichts anderes ist der Bitcoin - ein sehr, sehr, sehr sicheres Netzwerk
funktioniert auch 1A und GENAU SO wenn BTC bei 50 US$ oder bei 5000 US$ oder bei 500.000 US$ stehen / stehen würde!

Also wenn man richtiger Fan ist, dann ist doch egal wo der BTC-Preis steht: BTC bleibt ein BTC ;)  

19.05.21 07:22

25337 Postings, 2962 Tage Max84man darf auch das nicht vergessen:

die Gier der Menge ist wesentlich stärker als die Angst!
Daher, sobald wir anfangen zu steigen gibt es kein Halt mehr!  

19.05.21 07:26

2368 Postings, 7816 Tage VmaxLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.05.21 11:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 4586 | 4587 |
| 4589 | 4590 | ... | 4732  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben