BVB keine lohnende Aktie !!

Seite 10 von 61
neuester Beitrag: 25.04.21 01:59
eröffnet am: 25.09.13 12:48 von: toitoi Anzahl Beiträge: 1513
neuester Beitrag: 25.04.21 01:59 von: Stefaniepleta Leser gesamt: 150137
davon Heute: 29
bewertet mit -2 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 61  Weiter  

28.10.13 11:34
1

11773 Postings, 4326 Tage halbgottttoitoi

wenn Dir 3 Cent zu wenig sind, könntest Du Dich doch freuen und kaufen. Einige tun das und schwupp 5 Cent im Plus.

Du hast ja Deine Kursziele genannt, auch Deine Erwartungen für die Spielausgänge.

Du kannst es jetzt drehen, wie Du willst. Es ist sehr anders gekommen als Du erwartet hast.

Plus 3% seit Threaderöffnung. Und da das in der Tat zu wenig ist, wird der Kurs weiter steigen. Dazu die Dividende von 2,7%. Sollte dann die Gruppenphase der Champions League überstanden sein, wird es keinen Ex Dividenden Kurs geben, ganz genau wie im Vorjahr. Im Gegenteil, der Kurs wird weiter steigen.

Kannst dir anschauen, wie sich der Kurs in der letzten Saison entwickelt hat. In der Winterpause geht es weiter hoch, as always.  

28.10.13 13:08

12881 Postings, 4267 Tage crunch timebitte Fütterung einstellen...

 
Angehängte Grafik:
456_donkey_typing_laptop_hg_clr.gif
456_donkey_typing_laptop_hg_clr.gif

28.10.13 13:11
1

2261 Postings, 3783 Tage toitoiWürde mich mal in teressieren

wann es die Leute lernen das nicht weiter als 3,80 Euro geht??

Wer es nicht merkt hier nochmal: ES WIRD IN DIESEN KURSREGIONEN ABVERKAUFT !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Binnen Minuten hat sich das ASK mit mehr als 40000 Aktien bis 3,81 Euro gefüllt obwohl es ja schon weggekauft war bis 3,81 Euro.

Also macht doch mal die Augen los und erkennt endlich die ABZOCKE hier !!!!!!!!!!!

 

28.10.13 13:41
1

508 Postings, 3558 Tage Dui13sag mal Lokus!

Wieso spielst du dich hier immer als Retter fuer alle Bvb-Anleger auf? Es kann doch hier jeder kaufen wann er will zu welchem Kurs kann dir doch auch scheissegal sein. Merkst du nicht das du hier jedem auf den Sack gehst mit deinem Gelaber und deinen superschlauen Analysen! Halt doch jetzt einfach mal die Schnauze und such dir ne andere Beschaeftigung. Wieso gehst nicht in den Nokia Thread? Die bringen die Tage Zahlen raus. Da kannst deinen Senf auch dazugeben. Brauchst du das hier um sexuelle Bedriedigung zu finden?  

28.10.13 13:45
3

10246 Postings, 4825 Tage Astragalaxiaaufgepasst

...jetzt kommt n kleiner insider-witz:

"KEINER KAUFT MEHR FÜR 14 !"

.-)

 

29.10.13 12:11

2261 Postings, 3783 Tage toitoiEndlich erkennen es einige Leute

das User wie Halbgott und Astra und KAT und Crunch usw hier die Realität versuchen zu verdrehen.

Ich sage ja nicht das Sie das absichtlich machen aber Sie haben den BLICK für die Realität verloren.

MAN SOLLTE NICHT IMMER NACH DEN VERMEIDLICH "GUTEN" FUNDAMENTALDATEN GEHEN.

Der GEWINN je Aktie liegt im kommenden JAhr doch höchstens bei 25 Millionen Euro was bedeutet das je Share ca. 0,40 Euro abfallen.

Wie die Saison 13/14 wird weiß noch absolut keiner.Kann der BVB das Level halten oder kommen doch mal 1,2,3 schlechtere Jahre ??

Bei so einer unsicheren Zukunft denke ich darf man nicht höher bewerten als KGV 7-10

Bedeutet das aktuell der faire Wert bei 2,80 - 4,00 Euro liegt.

Ich sehe deshalb hier die Risiken viel größer als die Chance.

Und genau das ist der Grund weshalb in diesen Kursregionen auch immer weiter abverkauft wird.

Die größeren Investoren die schon sehr lange drin sind oder unten eingestiegen sind nutzen den HYpe um den BVB um Ihre Shares an die Kleinanleger abzugeben.

Tja ich sage nur mehr als 10 Millionen Aktien in den letzten Wochen zwischen 3,50 und 3,80 Euro sind gehandelt worden und der Kurs kommt nicht vom Fleck.

ACHTUNG ER WIRD BALD FALLEN UND DANN IST DAS GEHEULE GROß.

 

29.10.13 12:15

2261 Postings, 3783 Tage toitoi@Katjuscha

Und da erkennt man es mal wieder deine IGNORANZ anderen Meinungen gegenüber.

DU HAST NATÜRLICH RECHT MIT DEINER UND ALLE ANDEREN SIND DUMM gelle.

NUR DU HAST RECHT !!!

ICh kann über DICH nur noch lachen und ich hoffe es erkennen immer und immer mehr andere User auch.

Natürlich kann und muss man bei einer Aktie nach dem KGV rechnen. Dies zu vernachlässigen und sich bei der Berechnung immer nur die Rosienen rauspicken (wie Du es machst) ist lächerlich und ich hoffe es hört KEINER auf Dich.

 

 

29.10.13 12:16

107123 Postings, 8301 Tage Katjuschaum was gehts den Großer?

musst mir schon sagen, auf welches Posting du dich beziehst.

Ich bin ja super intelligent, aber allwissend nun auch wieder nicht. :)  

29.10.13 12:16

2261 Postings, 3783 Tage toitoiHeute noch unter 3,70 Euro??

Obwohl ja ach so tolle Siege errungen sind in den letzten Wochen.

Es geht absolut NICHTS nach oben trotz der zigfachen Ankündigung vom User Astra und KAT und Crunch usw das die 4 Euro kommen sollen.

Sie haben die rosa Brille auf und merken es nicht.

BITTE LEUTE DEKT SELBER NACH UND RENNT DEN USERN NICHT BLIND HINTERHER.

 

29.10.13 12:18

2261 Postings, 3783 Tage toitoi@Katjuscha

 
Angehängte Grafik:
kat.png (verkleinert auf 64%) vergrößern
kat.png

29.10.13 12:20

107123 Postings, 8301 Tage Katjuschawas gefällt dir an meiner Aussage nicht?

Werd mal bitte konkret!

Dir ist schon klar woraus sich beim BVB beispielsweise im GJ 2012/13 das KGV ergab?
Kannst dir gerne mal die GUV anschaun, wenn dich das nicht überfordert.
Und dann darfst du mir gerne mal vorrechnen, wie DerAktionär auf ein KGV von 6 ohne Transfererlöse kommt!

Ich würde dann sehr gerne mit dir über die Details diskutieren. Freu mich. Bis nachher. :)  

29.10.13 12:22

2261 Postings, 3783 Tage toitoi@Katjuscha

Merkst Du das Du Dich immer mehr rechtfertigst was deine positive Einstellung zum BVB angeht???

Ich kann da nur sagen ENDLICH checken das einige User das Ihr hier nur MÜLL labert mit euren Kursprognosen.

ACH ICH ERINNERE AN DEINE 7 EURO BIS ENDE JUNI 2014 !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich lach Dich jetzt schon mal aus für dieses DUMMGEPUSCHE !!!!11

 

 

29.10.13 12:25

2261 Postings, 3783 Tage toitoi@Katjuscha

Du checkst es NICHT oder??

Es geht hier nicht um die Vergangenheit die kennen doch alle sondern um die Zukunft.

Da sagt Watzke selber das der GEWINN je Aktie stark einbrechen wird gegenüber dem vergangenen Jahr.

Sie sprechen von einem Ausnahmejahr !!!!!!!!!!!!!!

Da in Deutschland kein Hype um so eine Fußballaktie entsteht und man NUR nach dem GEWINN je Aktie den WERT der Aktie an der Börse rechtfertigt wird der BVB nichts reißen an der Börse(von diesem Kurs aus gesehen(3,75 Euro).

Es nutzen auch keine NONSTOP VErgleiche mit MANU oder so denn dort wird der Wert gehypt mehr nicht.

 

 

29.10.13 12:33

107123 Postings, 8301 Tage Katjuschalol - plötzlich bestätigts du meine Meinung

Genau das sag ich doch, dass der Gewinn einbrechen wird und deshalb das KGV von 6 totaler Unfug ist.

Na du bist mir ja ein Witzbold. Erst mich blöde anmachen wegen dem KGV, und jetzt mir zustimmen.

na ja ....  

29.10.13 13:26
2

18 Postings, 3436 Tage chrisrocktich muss auch mal meinen Senf dazu geben

Bin schon seit längerer Zeit Mitleser in diesem Forum. Bin auch noch nicht lange dabei. Hab nach dem verlorenen Finale bei 2,95 auf der 200 Tage Linie gekauft.

Bis jetzt läuft es doch super. Klar gibt es bessere Performer, aber auch viele schlechte. Finde die ganze Diskussion hier ziemlich lächerlich. Der Chart vom BVB ist ja geradezu lächerlich langweilig und einfach zu lesen. Hangelt sich halt seit Monaten die 200 Tage line hoch. Aktuell hatten wir jetzt einen kleinen Kurssprung und wie die letzten male konsolidiert es jetzt erst einmal die nächste Zeit ein wenig. Und am Chart sieht man doch das es noch ein wenig dauert bis der nächste Ausbruch erfolgen könnte.

Und genau deswegen bleibe ich auch erst mal dabei. Für mich erst einmal eine relativ sichere Geschichte. Und ich finde es gut, das die Spiele am Wochende nicht unbedingt riesige Kurssprünge in beide Richtungen erzeugen. Mein Kursziel war eigentlich erst 3,50. Jetzt heißt es SL einiger maßen eng setzen und zur Not halt beim nächsten aufsetzen auf der 200er Linie wieder rein.

Und klar gibt es auch andere Anlagen mit Ähnlich eindeutigen Charts. Allerdings bringt es mir den Spaß am Wochende zusätzlich zum HSV noch einen 2. Verein zu haben, wo man ein wenig mitfiebern kann. Gerade auch mal International :)

grüße  

29.10.13 13:30

10246 Postings, 4825 Tage Astragalaxialol

wieder ganz großes kino von unserem kleinen...-)..!!!XXXXXXXXX!!!..ausser kat hat übrigens anscheinend niemand dne kleinen insider verstanden...

toi...es heißt....keiner kauft bei 14...-)...übrigens haste noch immer nicht geschrieben, wie hoch die kommende niederlage zuhause gg stuttgart ausfallen wird..was sagt so dein experten-team? .-)

 

29.10.13 13:33

2261 Postings, 3783 Tage toitoi@

So ich will mal eben einiges klarstellen.

Der THREADTITEL bedeutet nicht das die Aktie MINUS machen wird auf Sicht von 12-36 Monaten sondern das Sie ganz klar underperformt.

Ich sehe viel viel bessere und sicherer Titel als diese Aktie.

Man sagt doch immer so schön das die Börse "UNSICHERHEIT" am meißten haßt oder??

Tja und genau das trifft auf dem BVB zu was die Zahlen von Jahr zu Jahr angeht.

Klar sind die Zahlen bei anderen Aktien auch nicht "sicher" aber doch lange nicht SOOOOOO unsicher wie hier.

Die Zukunft hängt ganz klar vom sportlichen Erfolg ab und der ist nicht gerade planbar.

Das bedeutet das die Aktie grundsätzlich mit einem starken Abschlag gehandelt wird und niemals seine gerechte Bewertung finden wird.

Was glaubt Ihr weshalb der Kurs seid Jahren massiv hinter der fairen Bewertung hinterherhingt???

ES WIRD SICH ABER NICHT ÄNDERN LEUTE.

DAS SIND VERKAUFSKURSE denn das GEld kann man besser woanders investieren.

 

 

29.10.13 13:48
4

429 Postings, 7916 Tage Samba4Dieser Thread ist nichts anders als

ein Plattform von 2, 3 notorischen Nörglern, die die Aktie schlecht reden möchten. Das ist ihr gutes Recht. Aber warum alle Anderen sich dazu äußern, ist mir ein Rätsel.

Wenn diese Nörgler meinen, dass es bessere Aktien als die BVB-Aktie gibt und man deshalb die BVB-Aktie verkaufen sollte, dann verstehe ich nicht, warum Sie immer noch hier täglich Ihre Meinung äußern. Das ergibt keinen Sinn. Ich äußere meine Meinung nur dort, wo ich investiert bin oder wo ich darüber nachdenke, zukünftig zu investieren.

Daher ist auch meine Vermutung, dass diese Nörgler sehr wahrscheinlich schon investiert sind und nur günstig nachkaufen wollen oder einen günstigen Einstiegspunkt verpasst haben und daher versuchen, die Aktie durch schlechte Bemerkungen zu schaden. Das werden Sie aber nicht schaffen.

Also bitte ignoriert einfach diese Leute!!!
Danke

Wer an das Unternehmen und an einer positiven Aktienkursentwicklung beim BVB glaubt, kann seine Meinung sehr gut auch in den anderen Threads posten.

 

29.10.13 13:54

107123 Postings, 8301 Tage Katjuschanun lasst uns doch mal den Spaß! :)

toitoi ist immer so gut im prognostizieren von Outperformern und Underperformern. Deshalb sollte man den Thread hier erhalten, find ich.  

29.10.13 14:04

10246 Postings, 4825 Tage Astragalaxiawas unser kleines

genie sagen möchte, ist folgendes...die 5-euro-analysten sowie die pro-user sind voellige idioten und schwachkoepfe...eigentlich auch er selbst, da er ja persönlich ein kursziel von 10 euro!  vor ein paar wochen ausgerufen hat .-)...

kleiner...selbst wenn der sportliche erfolg in dieser saison, also bis sommer 2014, komplett fehlen würde, sprich keine cl-quali, ausscheiden cl, dfb-pokal...dann, nur dann wären 5 euro gerechtfertigt...wie hoch die chancen sind, sportlich mehr zu erreichen...na ja...soll sich jeder selbst ausrechnen...in diesem fall müssten neue kursziele errechnet werden...und du alter 10 euro pusher lägst in diesem falle dann gar nicht mal so weit von diesen fairen zielen entfernt...-)

aber willste eh nich hören .-)

 

 

 

29.10.13 14:06

10246 Postings, 4825 Tage Astragalaxiaauf jeden fall

bleibt der thread erhalten....-))

 

29.10.13 14:08
1

107123 Postings, 8301 Tage Katjuschamich würden aber schon mal die vielen Outperformer

interessieren, die toitoi so auf der Watchlist hat.

Müssen ja Wahnsinns-Investments sein. In etwa so genial wie Freenet vs Drillisch.  

29.10.13 14:11

10246 Postings, 4825 Tage Astragalaxiasamba

...glaubst du ernsthaft, dass ein phaenomen wie toi es durch seine ergüsse tatsaechlich hinbekommen könnte, der aktie zu schaden ?! .-)...ich seh es schon kommen...die fonds schmeissen, als gäbs kein morgen ...toi sei dank ...MUHAHAHA

 

29.10.13 14:15

10246 Postings, 4825 Tage Astragalaxialeider verrät

toi uns ja nicht, bei welchem profi-boersen-forum er angemeldet ist...so müssen wir ihm einfach glauben, dass er ein ganz ausgebuffter börsen-checker ist, der alles outperformed...-)

 

29.10.13 15:35

429 Postings, 7916 Tage Samba4Astra: Natürlich wird toi den Kurs nicht

negativ beeinflussen können, auch wenn er es gern würde.

Aber ich unterhalte mich lieber mit Leuten, die etwas sinnvolles zu sagen haben.

Ich bin hier nur mit 1.000 Katien zu 3,10 € investiert. Ich habe den Kursrückgang nach dem das Gerücht mit Götze aufgekommen ausgenutzt, um einzusteigen. Ich hatte die Aktie schon etwas länger beobachtet (nachdem Rücksetzer von 3 auf 2 € vor Jahren). Erst nachdem ich mich mit den Geschäftsberichten ausgiebig auseinandergesetzt habe und das Gefühl hatte, dass der Aktie nicht mehr der schlechte Ruf einer hochspekulativen Fussballaktie anhängt, habe ich investiert.

Warum nur 1.000 Stück? Ich habe lieber mehr als weniger Aktien im Depot (wobei die absolute Obergrenze bei 20 Positionen ist).  

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 61  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AKTIENPROFI1990, Anonym123, cally1984, David Yuan, Der Tscheche, EG33, XL10