Catalis SE Renditechancen bis 2019

Seite 4 von 26
neuester Beitrag: 25.06.19 16:26
eröffnet am: 22.11.14 17:24 von: Scansoft Anzahl Beiträge: 647
neuester Beitrag: 25.06.19 16:26 von: Glatzenkogel Leser gesamt: 137283
davon Heute: 12
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 26  Weiter  

04.12.14 21:08

340 Postings, 3686 Tage Dachs30@Kat

ich schließe aus deiner Erklärung hier und den Trades in deinem Wiki dass du tatsächlich an ein Delisting und somit an tiefere Kurse als zu denen du jetzt verkaufst glaubst. Bei aller Liebe warum ziehst du ernsthaft ein bevorstehendes Delisting in betracht?

Ist imo nur ein Hirngespinnst.

Ich habe ein Delisting persönlich bei Pironet miterlebt, aber selbst als das Delisting bekannt gegeben wurde gab es keine Panikverkäufe. Der Kurs hat sehr moderat abgebaut und man bekommt selbst jetzt noch einen einigermaßen vernünftigen Kurs für seine Aktien.
 

04.12.14 21:36

110308 Postings, 8895 Tage Katjuscha@Dachs30

Wie gesagt, wenn es nicht um wikifolio/L&S ginge, wäre mir ein Delisting eh völlig egal.
Es geht aber erstens nunmal um L&S und zweitens ja nicht nur ums Delisting, sondern um die Frage, ob L&S die Notiz bei möglicherweise schwächerem Handel im Freiverkehr wieder abbricht.

Nebenbei bemrler dürftest du mitbekommen haben, dass ich erstens mein wikifolio ohnehin gerade umbaue (hin zu liquideren Aktien und illiquide Werte stärker abbaue), und zweitens ich Catalis ja versuche sehr marktschonend abzugeben.

Da ich 1% eh halten will, gehts ja zudem sowieso nur noch um umgerechnet etwa 8000 Stück, die ich abbauen will. Das kann ich auch in steigende Kurse hinein tun. Wird der Markt gar nicht spüren.  

29.12.14 09:22

1195 Postings, 4840 Tage 19MajorTom68jetzt ist Weihnachten vorbei und...

....wir warten bei Catalis aufs Christkind.

Sollten nicht nach Weihnachten die Provisionserlöse für die Spieleverkäufe bekannt gegeben werden?

Ich vermute, das dauert mindestens bis 07.01.2015....

 

29.12.14 09:31

110308 Postings, 8895 Tage KatjuschaWoher hast n die Info?

29.12.14 10:12
1

579 Postings, 3911 Tage FehltraderHmm

In der Finanzmitteilung steht, "Detaillierte Informationen ob und in welchem Ausmaß Lizenzeinnahmen generiert werden, werden uns leider erst nach Weihnachten vorliegen." Das heißt nicht, dass sie auch bekanntgegeben werden, aber wenn Catalis zur Abwechslung mal sowas wie IR-Arbeit machen wollte, wäre es ein feiner Zug.  

02.01.15 09:53

249 Postings, 5616 Tage lanvallgeiler spread zum jahresstart

06.01.15 11:46

312 Postings, 5706 Tage Matze1982Die Talfahrt geht leider weiter.

Mal hoffen das es wieder aufwärts geht, wenn die q4 zahlen kommen.
Wann sollen die ungefähr kommen?  

06.01.15 13:28

10275 Postings, 6718 Tage Bozkaschibin dabei

kann jetzt aufwärts gehen ;-)
-----------
Carpe diem

06.01.15 14:51
1

17523 Postings, 6906 Tage ScansoftBis auf eine

Insolvenz ist jetzt so ziemlich alles eingepreist:-)
-----------
Es geht wider Erwarten nicht bergauf

06.01.15 15:38

1195 Postings, 4840 Tage 19MajorTom68und davon kann ja...

...wohl kaum die Rede sein *g*

Catalis bleibt spannend!

 

06.01.15 15:48

5245 Postings, 4684 Tage Der_Heldbei so marktengen Werten mit Delistinggefahr

gibts halt beim derzeitigen Marktumfeld nur wenig Käufer. Wäre mir auch zu riskant hier derzeit einzusteigen...  

07.01.15 15:47
3

6718 Postings, 6229 Tage ObeliskVon einem Segmentwechsel auf

ein Delisting zu schliessen halte ich für ziemlich weit hergeholt.

Das Orderbuch sieht ziemlich leer aus. Sieht aus, als hätten die Verkäufer fertig.  

07.01.15 19:42

249 Postings, 5616 Tage lanvallder euro...

... läuft echt catalis like  

09.01.15 09:14
2

488 Postings, 3951 Tage GameChangerSollte das heute etwa

einen ersten Befrieungsschlag geben?
 
Angehängte Grafik:
folie1.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
folie1.jpg

09.01.15 10:13

141 Postings, 4259 Tage FlizblitzNa das

wäre doch mal auf jeden Fall etwas. Gestern schon gut dabei gewesen und heute dann drüber sieht doch gut aus.  

12.01.15 20:00

340 Postings, 4222 Tage CharlestonKapitalerhöhung abgeschlossen

Ad hoc vom 12.01.2015

"Kapitalerhöhung zur Ausübung von bestehenden Optionen abgeschlossen Dominic Wheatleys Anteil an der Catalis SE übersteigt 3%"

http://www.catalisgroup.com/...cHash=c259d84d388a99216bbab501aa0c19cd  

12.01.15 20:15

1195 Postings, 4840 Tage 19MajorTom68Wheatley hält nun mehr als 3%

von Catalis....

Hört sich gut an, allerdings hatte er vorher Optionen  

12.01.15 20:19

110308 Postings, 8895 Tage Katjuschawas haltet ihr vom Zeitpunkt?

Macht es einen Unterschied zu welcher Zeit bzw. Kurs man das umsetzt?  

12.01.15 20:41

1195 Postings, 4840 Tage 19MajorTom68gute Frage!

Ich denke jedenfalls, dass er beim jetzigen Kurs nicht verkaufen möchte und ich denke, dass er auch nicht bei 1,50 verkaufen würde.

Für mich hat das Eingehen eines Teils seiner Optionen nichts mit dem Kurs zu tun.

Ich habe keine Erklärung für das Eingehen der Optionen. Und Du?  

12.01.15 21:07

110308 Postings, 8895 Tage Katjuschakeine Ahnung. Die Frage ist welche theoretischen

Vorteile es hat, lieber schon früher auf Aktien zu setzen.

Seh bei diesen Optionsgeschichten selten wirklich durch. Müsste sich mal jemand äußern, der das oft genug mitgemacht hat und dadurch eine gewisse Erfahrung hat, was im Nachgang passieren kann.  

12.01.15 21:35
2

1195 Postings, 4840 Tage 19MajorTom68oder es ist schon soweit?

die Stimmrechtsanteile sind doch so:

19,75% Vespa
10,00% IFOS, die verschollen!? sind
3% Vorstand

Ich war bisher immer der Meinung, dass Vespa die 10% von IFOS schon lange "indirekt durch Mittelsmänner" hält und somit jederzeit die 30% überschreiten könnte.

Vielleicht lag ich da ja falsch und die kleine Kapitalerhöhung war nötig um billig an die restlichen fehlenden Anteile zu kommen.

Das würde in Bild passen! Bei petrotec und bei CAT oil wurde die Aktie lange runtergeprügelt um dann am Tiefstkurs ein "billiges" Zwangsübernahmeangebot unterbreiten zu "müssen".

Wenn dem so wäre, würde in Kürze dieses Angebot, das 30% über den Durchschnittskurs der letzten 3 Monate liegen muss, uns gequälten Aktionären unterbreitet werden.

Viele wären froh, kurzfristig für ca 1,60 bis 1,70 verkaufen zu können.

Wir werden sehen

Beste Grüße

Thomas  

13.01.15 17:44

6718 Postings, 6229 Tage ObeliskSeit dem Verkauf von

Biewald am 31.10.14 kennt der Kurs nur eine Richtung: abwärts

Da nützt auch das beste Börsenumfeld nichts. Ein Trauerspiel.

 

15.01.15 09:59

2775 Postings, 8994 Tage NetfoxNoch ein aktueller Verkauf zu 1,70!! am 14.1.15!

Wie wäre es, wenn der Käufer mal über die Börse die läppischen Stücke ab 1,20 wegkauft!



DJ PTA-DD: Catalis SE: Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG



Geschäfte von Führungspersonen (Directors' Dealings) nach § 15a WpHG

LA Waalre (pta005/15.01.2015/08:50) - Mitteilung

Angaben zum Mitteilungspflichtigen:
Peter Biewald

Angaben zum Emittenten:
Catalis SE
Laan van Diepenvoorde 3, 5582 LA Waalre, Niederlande

Angaben zur Beziehung:
Catalis SE

Berufliche Rolle:
Person mit Führungsaufgaben, welche die Mitteilungspflicht auslöst
Name: Biewald Peter
Beziehung: Mitglied Verwaltung- oder Aufsichtsorgan

Finanzinstrument: NL0010447306 Aktie

Angaben zur Transaktion:
Geschäftsart: Verkauf
Datum: 14.01.2015
Ort (Börsenplatz): Lang&Schwarz
Preis: 1,70 EUR
Stückzahl: 30.000
Geschäftsvolumen: 51000.00

(Ende)

Aussender: Catalis SE
Adresse: Laan van Diepenvoorde 3, 5582 LA Waalre
Land: Niederlande
Ansprechpartner: Peter Biewald
Tel.: +31 40 2135930
E-Mail: peter.biewald@catalisgroup.com
Website: www.catalisgroup.com

ISIN(s): NL0010447306 (Aktie)
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in
München, Freiverkehr in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin

Quelle: http://adhoc.pressetext.com/news/1421308200247

© pressetext Nachrichtenagentur GmbH Pflichtmitteilungen und
Finanznachrichten übermittelt durch pressetext.adhoc. Archiv:
http://adhoc.pressetext.com . Für den Inhalt der Mitteilung ist der Aussender
verantwortlich. Kontakt für Anfragen: adhoc@pressetext.com oder +43-1-81140-300.



(END) Dow Jones Newswires

January 15, 2015 02:50 ET (07:50 GMT)  

15.01.15 10:06

4427 Postings, 5445 Tage Versucher1Kannst sich das jemand (bzw. mir) erklären?

... ist das Szenario aus #96 von USER Netfox im Anmarsch (hätt ich nix gegen ...)  oder wieso kauft der Biewald für 1,70 wo er hier doch deutlich billiger zum Zuge kommen kann?  

15.01.15 10:08

4129 Postings, 6535 Tage allavistaVersteh wer will, ich nicht. Weiß noch nicht mal

wie das technisch funktionieren soll auf L&S. Hatten wir am 31.10.14 ja schon mal.

Wenn der Kurs dahin marschieren würde, wer ich ja schon mal zufrieden..  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 26  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben