SMI 11?936 -0.8%  SPI 15?475 -0.7%  Dow 34?585 -0.5%  DAX 15?490 -1.0%  Euro 1.0917 0.1%  EStoxx50 4?131 -0.9%  Gold 1?754 0.1%  Bitcoin 44?034 -0.7%  Dollar 0.9322 0.6%  Öl 75.5 -0.2% 

Mutares stocksolide - hebt aber trotzdem ab!

Seite 101 von 106
neuester Beitrag: 16.09.21 20:36
eröffnet am: 18.03.15 16:38 von: Impressor Anzahl Beiträge: 2642
neuester Beitrag: 16.09.21 20:36 von: allavista Leser gesamt: 683343
davon Heute: 286
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 98 | 99 | 100 |
| 102 | 103 | 104 | ... | 106  Weiter  

18.06.21 14:38

2165 Postings, 897 Tage Mesiaswürde auch eine Position eröffnen

aber nur bei 18 Euro oder darunter.
Mal sehen was die nächsten Wochen passiert.  

19.06.21 13:38

514 Postings, 2139 Tage schrmp1978@sirmike #2474

Gebühren/Provisionen finanzieren zwar die Basisdividende, für größere Kursbewegungen braucht man m.E. Exits. Die Bargain purchases sorgen nur für buchhalterische Gewinne. Das Geld ist erst "verdient", wenn ein Exit gelingt. Wenn ein guter (Teil-)exit bei Donges oder Bexity gelingt, können recht schnell mal 5+x Euro pro Aktie "verdient" werden. Wenn es weniger werden sollte, ist es für mich auch "verkraftbar".

Was bei dir "nur on top" kommt ist für mich "das Salz in der Suppe".

Unsere langfristige Einschätzung zu Mutares sollte ähnlich positiv sein.

Nur meine Meinung ...  

24.06.21 17:17

476 Postings, 1776 Tage bertelDa werden wir noch viel Geduld brauchen...

frühenstens dann im August zur Halbjahres Berichtserstattung. Bis dahin hoffe ich das wir wenigstens das momentane Kursniveau halten können...  

24.06.21 22:43

57 Postings, 134 Tage KOR2021Denke

es sind vorwiegend Gewinnmitnahme n und Mutares möchte doch, wie ich gelesen habe, einmal monatlich neue Entwicklungen/Deals bekanntgegeben. Also können hier jederzeit Top News von Mutares kommen und den Kurs beeinflussen. Die Unterstützung bei 20 Euro scheinen doch sehr stabil zu sein!  

30.06.21 05:47

1011 Postings, 3909 Tage marathon400@KOR Wenn man auf der

Mutaresseite unter den News nachschaut, wird man feststellen, dass es einen monatlichen Newsflow gibt. Sehr richtig.  Es kann sich nur noch um wenige Tage handeln damit der Kurs nach dem Rückgang wieder fahrt in Richtung den Kurszielen aufnimmt. Charttechnisch liegen wir auf der Aufwärtstrendlinie vom November 2020 auf und es gibt auch hier leichte Zukäufe. Wenn das Umfeld stimmt sollte es hier bald wieder interessanter werden meine ich mal.  

30.06.21 16:20

68 Postings, 220 Tage jjhh100STS Verkauf abgeschlossen

https://www.ariva.de/news/...veruerung-der-anteile-an-der-sts-9635801

Verkauf ist durch, damit haben wir wieder beste Chancen auf eine erneute Perormance-Dividende im nächsten Jahr - "...An diesem Erfolg werden auch unsere Aktionäre teilhaben..."

...und mal wieder relevante News noch innerhalb eines Monats seit der letzten News (02.06. add on Acquise in Spanien für Donges-Group). War schon gefühlt etwas ruhig die letzten Wochen, aber man ist ja auch verwöhnt in Sachen News...  

30.06.21 16:53

57 Postings, 134 Tage KOR2021TOP News

hört sich sehr gut an! Nach den bisher bekannten Verkäufen im bisherigen Jahr, sollte die Dividende, nach meiner Meinung, sogar steigen.
Mutares ist ein TOP Wert, abgesichert mit einer TOP Dividende!
Was will man mehr? Halte es nicht für unrealistisch, wenn wir uns noch in diesem Jahr zumindest der 30 Euro nähern  

30.06.21 16:57

3462 Postings, 5499 Tage allavistaPlanungssicherheit gewonnen und ein Thema

vom Tisch.
Mal schaun ob man den Teilverkauf Donges auch noch liefert..

Dann wär genug Buying Power da, für die ganzen Möglichkeiten.

In einem Interview der letzten Zeit, sprach man auch von der immensen Angebotsflut auf dem Markt un das man quasi von 100 Angeboten so 1,2 Käufe realisiert. Was natürlich die Wahrscheinlichkeit , dies zu sehr guten Konditionen machen zu können, Chance/Risiko, sehr wahrscheinlich macht.

Die Jahrhundertchance. Viele Große werden die Coronasituation nutzen, ungeliebte Töchter abzustoßen..  

30.06.21 16:59
1

3462 Postings, 5499 Tage allavistaKurstechnisch auch lecker

MACD im deutlich negativen Bereich und kurz vor Kaufsignal..  

01.07.21 20:12

3462 Postings, 5499 Tage allavistaJetzt wird aber aufgeräumt, geplanter 4. Exit

Altgesellschaften raus. Das schafft Kapazität für größere Übernahmen und man verzettelt  sich nicht im klein klein... Wird n spannendes Jahr  

01.07.21 22:25

1879 Postings, 6042 Tage langen1Dem Kurs tut es nachbörslich aktuell sehr gut...

01.07.21 23:16

134 Postings, 828 Tage HaZweiKurs

War gestern auch schon nachbörslich stark, wenn auch nicht so signifikant wie heute, und kam dann erstmal zurück. Mal sehen was Xetra morgen nach 9 Uhr sagt.  

02.07.21 00:43

514 Postings, 2139 Tage schrmp1978...

Der Exit dürfte nicht allzu viel Kohle einbringen, aber Kleinvieh macht auch Mist. Portfoliobereinigung schadet nicht ...  

02.07.21 08:28

1011 Postings, 3909 Tage marathon400Chart Tradegate

Die News mit den drei Exits kam jetzt ruck zuck um die Kurve geflogen und der Kurs ist schön nach oben
gestiegen. Alles läuft bei Mutares wie sie es selbst immer Berichten. Das beruhigt mich schon sehr.
Schauen wir mal wie heute der Xetra Schlusskurs ist.
Alles gutes WE:-)  
Angehängte Grafik:
1.png (verkleinert auf 32%) vergrößern
1.png

02.07.21 09:10

304 Postings, 611 Tage CarwoodJa aber

Bei mir zeigt 8 Prozent miese an komisch  

02.07.21 09:22

157 Postings, 298 Tage J M6Nachbörse

Nachbörsliche Anstiege sind immer mit Vorsicht zu genießen.  

02.07.21 10:03

134 Postings, 828 Tage HaZweiKurs

Es ist genau die Entwicklung zu sehen, die ich gestern erwähnt. Gerade wenn es so steil ohne News hochgeht, kaufe ich nie nach.  

02.07.21 11:33

77 Postings, 1144 Tage Hofi1980Bodenbildung

könnte sich aber bei 21,90 ein Boden bilden - alleine bei Xetra über 300 Tsd. zu 21,90 gehandelt!
 

02.07.21 13:09

443 Postings, 520 Tage gofranhabe heute nochmal nachgelegt. das zieht zwar

meinen Einstiegskurs nach oben, aber Mutares ist für mich aktuell noch immer ein Top Pick am Markt. Wenn jetzt noch der Exit von Donges etc. verkündet wird, sollte klar werden, das neben STS das eigentliche Exit-Potential noch vor uns liegt. Das Ergebnis kann dieses Jahr ohne Weiteres bei 50 Mio oder mehr liegen (ca. 20 Mio. sollten allein aus der Consultant-Sparte kommen). Der Dividendenabschlag sollte langsam verdaut sein, so dass wir uns nun zu den 30 aufmachen können...  

02.07.21 16:19

1011 Postings, 3909 Tage marathon400@Carwood

Xetrakurs ist maßgebender. Aber das weißt du;-)
 

03.07.21 12:21
2

68 Postings, 220 Tage jjhh100Verkauf von TréfilUnion, EUPEC und La Meusienne

...und zu #2513 - sehe ich ich änlich.

Habe mal in der letzten Präsi zum Q1 2021 Earningscall nachgeschaut, wo die genannten Unternehmen so liegen s. hierzu

https://mutares.de/wp-content/uploads/2021/05/...ll-for-Q1-2021-1.pdf

Auf S. 22 ist ja der Lifecycle der Beteiligungen abgebildet - hier liegen TréfilUnion u. EUPEC noch klar im Realignment, also erste Phase. La Meusienne gehört zur Balke Dürr Gruppe und ist daher höchstwahrscheinlich auch im Optimization Bereich. Aus den dargestellten EBIT-Beiträgen der Bereiche auf S. 20 + 21 kann man erkennen, dass der EBIT-Beitrag der Unternehmen eher noch negativ ist.

Denke daher auch wie von schrmp1978 beschrieben, dass das jetzt nicht der RIesen-Exit ist, aber es wird auch wieder Cash für die Kriegskasse bringen. Ähnlich sieht das auch Pareto Securities - interessant finde ich, dass bei der Kaufempfehlung ein KZ von 30 genannt wird - wäre ja schön so nach dem Motto enter the next level...

https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=154142

Bin wie gehabt investiert und finde den Newsflow diese Tage mal überraschend stark (keine Urlaubsflaute zu erkennen)


 

05.07.21 08:22

1011 Postings, 3909 Tage marathon400Siebte Buy-Side Transaktion im Jahr 2021

05.07.21 08:26

1011 Postings, 3909 Tage marathon400Ganz schön informativ.

05.07.21 11:42

443 Postings, 520 Tage gofranhätte gegen die 33 nichts einzuwenden...

05.07.21 14:32

68 Postings, 220 Tage jjhh100Übersicht Finanzanalysen

Habe den Eindruck wir nehmen so langsam beim Kurs Fahrt auf - und heute schon wieder eine Übernahme...

Zu den einzelnen Kurszielen der Analysen / schön übersichtlich: https://mutares.de/en/finanzanalysen/
(merkwürdigerweise finde ich diese Übersicht nur über die engl. Fassung der HP, oder ich übersehe was...)

Hierzu heute dann noch passend die techn. Analyse auf godmode mit KZ 33...kann mich da gofran nur anschließen ;-)

M.E. sind die Kursziele alle nicht mehr utopisch - allein mit der Magna Übernahme und dem Lapeyre-Deal machen wir in diesem Jahr vorauss. einen weiteren deutlichen Umsatzsprung, die Beratererlöse sollten sofort jew. ab Übernahme davon profitieren. Passt alles m.E. ins positive Bild.


 

Seite: Zurück 1 | ... | 98 | 99 | 100 |
| 102 | 103 | 104 | ... | 106  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben