SMI 10'138 -1.6%  SPI 13'015 -1.5%  Dow 29'590 -1.6%  DAX 12'284 -2.0%  Euro 0.9510 -1.1%  EStoxx50 3'349 -2.3%  Gold 1'644 -1.6%  Bitcoin 18'639 -1.7%  Dollar 0.9815 0.0%  Öl 86.6 -4.1% 

SAF Holland vor Prognose-Anhebung?

Seite 5 von 8
neuester Beitrag: 11.08.22 12:14
eröffnet am: 21.12.11 04:27 von: charly2 Anzahl Beiträge: 180
neuester Beitrag: 11.08.22 12:14 von: Sush Leser gesamt: 56179
davon Heute: 7
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 Weiter  

24.03.22 15:08

5092 Postings, 5924 Tage albino@Sonnenschein Man fragt sich auch...

....wer auf diesem Niveau noch verkauft.  Beim Verkauf auf diesem Niveau macht doch fast jeder Investor Verlust.
Daimler Truck übrigens weiter bei 7% Plus nach dem guten Ausblick heute.  

24.03.22 19:30
macht überhaupt kein Sinn,
waren aber nur kleine Stückzahlen.

Der Aufsammler wollte es halt wissen und hat sie unter die 8 geschoben,
hat nicht viel gebracht...

Wie dem auch sei, ich rechne nicht mit einem schnellen rebound,
der kommt dann sobald der thread Titel aktuell wird in QII-III ...

Bis dahin ist wohl erstmal saure Gurkenzeit oder happy shopping tour angesagt ;-)  

25.03.22 11:17

5092 Postings, 5924 Tage albinoWiedereinmal eine überaus positive...

...Kursentwicklung, denn je weiter es fällt, desto eher könne eine Übernahme dieses Unternehmens durch einen Investor oder Konkurrent realistischer erscheinen.
Dass ein relativ grundsolides Unternehmen quasi die schlechteste Aktie der letzten Monate ist deutet darauf hin, daß das Management in Sachen Kommunikation irgendetwas falsch macht.
Auch hätte man vorausschauend wissen müssen, daß sich nach dem negativen Ausblick die Aktie auf Talfahrt befinden würde und man hätte am Tag der Hiobsbotschaft statt der Dividende ein Aktienrückkaufprogramm auferlegen müssen.
Was nützen 4% Dividendenrendite, wenn der Kursverlust innerhalb weniger Wochen 25 % beträgt?  

25.03.22 15:35

4468 Postings, 4384 Tage sonnenschein2010albino

sozusagen hocherfreulich ;-)

Eine Übernahme wird es dennoch nicht geben,
einzige Stimmrechtsmeldung heute morgen ein Fond hat nach Zahlen um 0,1% aufgestockt.

ARP kann noch kommen, icg vermute eher DD ;-)

Wie geschrieben wird zäh erstmal aber dann wird es umso flüssiger,
wünsche ein schönes und sonniges Woe!  

28.03.22 10:20

4468 Postings, 4384 Tage sonnenschein2010könnte heute

der Kipppunkt werden...

Let's see.  

28.03.22 15:48

5092 Postings, 5924 Tage albinoEine Gegenbewegung ist überreif....

.....und längst fällig.
Fundamental 1A und erstklassige Dividendenrendite.  

28.03.22 18:09

4468 Postings, 4384 Tage sonnenschein2010mini range heute

Hoch 7,91
Tief 7,675

und mini plus von 7 cent geschafft,
jede Welle fängt mal klein an,
bevor sie dann zur steilen Wand wird ;-)  

30.03.22 23:32

22 Postings, 180 Tage SushÜbernahme von IMS Limited

SAF Holland hat heute die Übernahme der britischen Firma IMS Limited bekannt gegeben.  

31.03.22 00:17

5092 Postings, 5924 Tage albino@Sush Mir wäre es lieber, wenn ein großer...

...Player der Branche SAF Holland zum doppelten derzeitigen Aktienkurs übernimmt.  

31.03.22 13:07

22 Postings, 180 Tage SushJa, der aktuelle Kurs von SAF Holland...

...repräsentiert in keinster Weise die aktuellen Bilanzkennzahlen bzw. die Potentiale der Firma für die Zukunft. Da ist definitiv noch ein großes Stück Kurspotential vorhanden (meiner Meinung nach mindestens 100%).  

31.03.22 15:40

3442 Postings, 3259 Tage kostolaninwenn die 7,62€

nicht hält, kann es durchaus noch einmal auf das 2020er Tief fallen.

Denn wer verkauft hier?

Irgendetwas hindert den Kurs am Steigen. Die geplante Dividende sicherlich nicht. Und so unterirdisch wie der Kurs derzeit waren die Zahlen bzw. der so kritisierte Ausblick dann auch nicht.

Aber  der stetige, ja tägliche Abverkauf ist und bleibt merkwürdig.  

31.03.22 15:41

5092 Postings, 5924 Tage albinoSehr positive Kursentwicklung heute...

...wieder und ich hoffe, daß der Kurs weiter fällt, damit ich monatlich kräftig aufstocken kann.
Man hätte das Geld für die überflüssige Übernahme von gestern in ein Aktienrückkaufprogramm stecken können.  Das wäre wesentlich sinnvoller gewesen.
Man kann nur hoffen, daß der Laden bald übernommen wird, damit auch ein anderes Management ans Ruder kommt.  

01.04.22 08:43

7286 Postings, 6424 Tage 123456a@kostolanin

Auf TG sind wir schon mal unter 7,62€
Aber mal im Ernst. Glaubst Du dann an 3,60€??
Das ist doch nicht Dein Ernst?  

01.04.22 09:13

3442 Postings, 3259 Tage kostolanin7,62..

was ich glaube oder nicht, ist leider, dass hier derzeit eine Irrationalität herrscht. Und deshalb halte ich besagte "irrationalen Kursentwicklungen" - übrigens auch in die entgegengesetzte Richtung - durchaus für möglich.  

01.04.22 10:30

5092 Postings, 5924 Tage albinoNeues Quartal beginnt heute.....

.....und mit Sicherheit werden viele Fonds ein Interesse haben, dass das zweite Quartal eine bessere Aktienperformance aufweisst als das erste Quartal.
Ausserdem wird schon im Mai die 35 Cent Dividende ausgeschüttet.  Das dürfte auch den einen oder anderen Anleger anlocken.
Der Kurs hat jedenfalls inzwischen Ramschniveau erreicht.  Ist nur eine Frage der Zeit, bis dieser wieder zweistellig notiert.  

04.04.22 10:54

5092 Postings, 5924 Tage albinoWunderbare Kursentwicklung heute...

....und man kann hoffen, daß der Kurs weiter kräftig fällt, damit man weiter monatlich mehr Anteile aufstocken kann.
Da die Dividende keine Anleger angelockt hat wäre es sinnvoll, wenn diese gestrichen wird, damit mit dem gesparten Geld ein Aktienrückkaufprogramm gestartet wird.  Oder man verwendet das Geld, um die Schulden zu reduzieren.  

04.04.22 15:28
2

1088 Postings, 4555 Tage Alexander909Einschätzung

In den letzten Wochen habe ich sukzessive bei fallenden Kursen Aktien erworben.

Gründe für den starken Kursrückgang gibt es viele. Abgesehen von den allgemeinen Marktverwerfungen ist SAF unmittelbar vom Krieg betroffen. Man kann keine Produkte nach Russland verkaufen, das neue Werk dort wird bis auf Weiteres seine Produktion nicht aufnehmen. Der Abgang des CFO trägt zur weiteren Verunsicherung bei. Aufgrund des Ukrainekrieges und der Kostenexplosionen erwartet SAF ein schwieriges Geschäftsjahr.

Also viele schlechte News. Warum habe ich dennoch gekauft? M.E. ist im derzeitigen Aktienkurs schon sehr viel Negatives eingepreist (vielleicht nicht zu Unrecht). Der Kurs ist technisch völlig überverkauft. Ein kleiner geschäftlicher Lichtblick könnte kurzfristig zu einem kräftigen Rebound führen. Das EBITDA-Multiple beläuft sich derzeit nur auf knapp 3 (sollten die EBITDA-Prognosen 2022 eingehalten werden können). Müssten die Zahlen weiter nach unten korrigiert werden, wären die Kennzahlen immer noch in einem relativ günstigen Bereich angesiedelt.

Ich spekuliere zwar nicht auf eine Übernahme von SAF, Übernahmen kommen vor, sie sind aber ehrlicherweise recht selten, dennoch könnte der Kursverfall eine Private Equity Gesellschaft oder ein Mitwettbewerber anlocken. Dann wären natürlich relativ große Kurszuwächse aus dem Stand möglich.

 

05.04.22 16:21

5092 Postings, 5924 Tage albinoSo wie der Kurs sich seit Wochen entwickelt...

....ist eigentlich klar, daß es alles andere als ausgeschlossen ist, daß hier demnächst weitere Hiobsbotschaften kommen werden.  
Könnte wir eine weitere kräftige Gewinnwarnung vorstellen sowie die Streichung der Dividende.
Für mich kein Problem, da ich weiter regelmäßig aufstocken werde.
Die Schuld für das schlechte Management wird man praktischerweise Putin in die Schuhe schieben.  

06.04.22 11:43

22 Postings, 180 Tage SushDanke, Alexander909...

...für deinen informativen Beitrag, der sich mit meiner Einschätzung der Situation deckt.  

06.04.22 12:49

5092 Postings, 5924 Tage albinoJahresumsatz über 1 Milliarde....

......Nettogewinn 50 Millionen, 5 % Dividendenrendite....aber nur 300 Millionen an der Börse aktuell bewertet.
Charttechnisch komplett überverkauft.
Fundamental abenteuerlich niedrig bewertet.  

06.04.22 13:39

7286 Postings, 6424 Tage 123456aSo langsam zuckt es immer mehr....

in den Fingern.
Aber sind wir mal ehrlich. Ob rational oder nicht. Die derzeitige Lage lässt keine eindeutige Tendenz zu.
Somit kann es durch auch noch eine Etage tiefer gehen.
 

06.04.22 13:44

1240 Postings, 937 Tage Bennyjung17Überverkauft

War sie auch schon vor einem Monat.
Im Moment läuft fast alles schlecht.
Kein Wunder, bei den Nachrichten.  

06.04.22 16:09

22 Postings, 180 Tage SushJa, das ist derzeit ein...

wirklich unfassbarer Absturz der Aktie. Kurzfristig bin ich gespannt, ob und wenn ja, wann und in welcher Höhe die bevorstehende Dividendenausschüttung eingepreist wird.  

06.04.22 18:26

4468 Postings, 4384 Tage sonnenschein2010aktuell gibt es

ex Dividende dann wieder mal 6er Kurse.
Was soll da groß eingepreist werden?

Ein Wahnsinn, was diese ungeschickte Kommunikation ausgelöst hat,
aber umso besser für Schnäppchenjäger ;-)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben