Siemens Energy AG - Thread!

Seite 92 von 117
neuester Beitrag: 23.11.22 11:28
eröffnet am: 17.09.20 21:50 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 2910
neuester Beitrag: 23.11.22 11:28 von: KaktusJones Leser gesamt: 827149
davon Heute: 398
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 89 | 90 | 91 |
| 93 | 94 | 95 | ... | 117  Weiter  

07.04.22 16:59
1

894 Postings, 658 Tage SouthernTraderFrust

Es ist einfach nur frustrierend mit Siemens Energy. Sie bauen eine Wasserstoff-Gigafabrik in Berlin, der markt schreit nach den SE-Produkten - inkl. Gamesa, aber der Kurs kackt ab. Ohne Grund, zumindest gibt es keine News dazu. Ich bin schon ziemlich frustriert. Denn wenn Deutschland jetzt tatsächlich die Energiewende forciert und SE davon nicht profitiert - wer dann? Ich bleibe drin und halte das aus, aber es ist wirklich ein Trauerspiel. Kurs dümpelt bei 19,30 Euro herum... Hat Siemens mal wieder SE-Aktien auf den Markt geschmissen? Mir bleibt keine andere Erklärung.  

07.04.22 17:18

426 Postings, 1085 Tage tromelGamesa

verliert einen Flügel. Das ist leider keine gute Werbung, auch wenn der Schaden vorerst begrenzt ist.  

07.04.22 18:39
2

3633 Postings, 6193 Tage KaktusJones@SouthernTrader

Geht mir nicht anders.
Auf der einen Seite überlege ich noch, ob ich hier nicht weiter aufstocken soll, auf der anderen Seite schreien die steigenden Rohstoffpreise doch schon nach weiteren schlechten News von Gamesa.  
Das Problem bei Gamesa bekommt SE nur in den Griff, indem man entweder alle Anteile von Gamesa abstößt oder auch den Rest aufkauft. Sonst wird das nichts.

Mal sehen wie weit es noch nach unten geht. Irgendwann werde ich vermutlich schon noch Anteile dazukaufen. Denn eigentlich hat SE alles, was man in der aktuellen Zeit braucht. Ohne Gamesa würden auch jetzt die Zahlen schon stimmen.  

07.04.22 18:51
2

2885 Postings, 3609 Tage adi968schon heftig mit dem Kurs

fällt bei guten Nachrichten besonders - bei schlechten auch und besonders gerne, wenn die Märkte steigen.

Wer drin ist, sollte das Geld nicht brauchen und Siemens sollte sich für so einen Kursverlauf schämen .  

07.04.22 21:03
1

133 Postings, 711 Tage HrosA71für so einen Kursverlauf schämen

Auch die Kennzahlen sind zum Schämen!

Solange Vorstände und Aufsichtsräte ihr Geld bekommen, obwohl der Laden kein Cent verdient bzw. Verluste macht . . .
Deren Verantwortung ist es, dass der Laden Gewinn macht!

Umsatz / Mitarbeiter 310 000 .-
Eigenkapitalquote 34,48 .-
Gewinn je Aktie -0,63 .-  

07.04.22 22:53
1

872 Postings, 764 Tage Alivemanagement

Bei solchen zahlen kann nur das management verantwortlich sein. Traurig....  

07.04.22 23:03
1

133 Postings, 711 Tage HrosA71Wasserstoff ist die Batterie der Zukunft

08.04.22 14:29

3633 Postings, 6193 Tage KaktusJonesVersteht eigentlich jemand von euch, warum

SE aus dem DAX geflogen ist. Gab es dazu eine Begründung?
Wenn ich mir die neu aufgenommenen Klitschen ansehe - warum kommen die in den DAX?  

08.04.22 16:11

133 Postings, 711 Tage HrosA71@ Kaktus

Es gibt ganz klare Regeln für die Aufnahme in den jeweiligen Index.
z.B. über Jahre stetig steigende Dividende, entsprechende Meldepflichten, u.v.a.m.

Die hat SE offensichtlich nicht mehr erfüllt. (oder die Aufsteiger um längen besser)

 

08.04.22 17:26
1

872 Postings, 764 Tage AliveSE ist wie der HSV

08.04.22 21:15

3633 Postings, 6193 Tage KaktusJones@ HrosA71:

Mag sein. Aber dann verstehe ich sie nicht. Wenn ich eine SE mit einer Delivery Hero vergleiche, dann fällt mir kein Argument für Delivery Hero an. Zumindest nicht in diesem Jahr.

Aber ok. Ich muss ja auch nicht alles verstehen. :)  

08.04.22 21:39

133 Postings, 711 Tage HrosA71@ Kaktus

11.04.22 09:26

2885 Postings, 3609 Tage adi968und zügig unter 19 Euro

SE ist schon ein lustiges Invest  

11.04.22 12:25
1

507 Postings, 1633 Tage TenpenceSE erhält Auftrag in dreistelliger Millionenhöhe

und der Kurs reagiert nicht!???
Sehr eigenartig...  

11.04.22 13:24
2

3633 Postings, 6193 Tage KaktusJones@Tenpence

Das Problem ist ja nicht, dass SE nicht genug Aufträge erhält. Auch Gamesa erhält genug Aufträge. Das Problem ist auch nicht das Geschäft von SE - das läuft eigentlich gut.
Das Problem ist Gamesa, die nicht in die Gewinnzone kommen. Und durch den Krieg und die gestiegenen Rohstoffpreise, kann man davon ausgehen, dass die Lage eher schwieriger für Gamesa wird. Und das drückt derzeit auf den Kurs. Da helfen dann auch keine Aufträge. Man muss erstmal zeigen, dass das Geschäft endlich den Turnaround geschafft hat. Man hat einfach zu oft enttäuscht. Und man wird wohl wieder enttäuschen, weil die Lage bei den Rohstoffen ist, wie sie ist. Das hilft dem Vertrauen in die Prognosen nicht wirklich.  

11.04.22 15:03
1

507 Postings, 1633 Tage TenpenceDanke für die Aufklärung

Ich habe jedenfalls heute nochmals gekauft, da ich glaube das die €19,-- halten wird.
Wenn wir dann auch noch die € 22....irgendwann....nehmen werden, dann kaufe ich nochmals nach.
Auf Sicht von 2-3 Jahren sollte das dann eine gute Rendite bringen. (Für die Rentner: Vielleicht ja auch schneller...) :-)
Nur meine Meinung, keine Handelsempfehlung.

 

11.04.22 17:32

8568 Postings, 2109 Tage gelberbaroninstabile Kippstufe hier!

12.04.22 09:00

8568 Postings, 2109 Tage gelberbaronmannmannmannmann

als runter.....Energie wird gebraucht, Windkraft wird gebraucht.
Siemens Technologie weltweit Nummer 1

aber die Aktie wird geshortet bis der Arzt kommt  

12.04.22 11:24
1

133 Postings, 711 Tage HrosA71news

Mit einer Auftragsvergabe in Milliardenhöhe rückt der Bau einer geplanten "Stromautobahn" unter Wasser zwischen Deutschland und Großbritannien näher. . . . Die Kosten für das derzeit größte deutsch-britische Einzelprojekt übernimmt ein Investorenkonsortium. Beteiligt sind der französische Investor Meridiam, die Allianz Gruppe sowie der japanische Energieversorger Kansai Electric Power.

Mit der Planung und dem Bau von zwei Konverterstationen in Großbritannien und Deutschland wurde Siemens Energy beauftragt. Für die Kabelarbeiten erhielt das italienische Unternehmen Prysmian den Zuschlag.  /len/DP/jha
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...mkabel-vergeben-11229651  

12.04.22 11:26

133 Postings, 711 Tage HrosA71. . .

Konzern-Finanzbericht (Halbjahr/Q2)

Sprache: Deutsch
Veröffentlichungsdatum: 11.05.2022
Ort: https://www.siemens-energy.com/de/de/unternehmen/...ndGeschaftszahlen  

12.04.22 13:13
3

3633 Postings, 6193 Tage KaktusJones@Tenpence:

Ich bin ganz bei dir. Man braucht hier etwas Geduld, bis die Maßnahmen wirken. Es hat sich in den letzten 1-2 Jahren einfach viel verändert - gerade was die Preise bei Rohstoffen und Energie angeht. Und die Aufträge sind in der Regel ja keine Aufträge, die man heute erhält und morgen umsetzt. Diese Aufträge sind auf Jahre ausgelegt. Daher hat man derzeit auch die Probleme, die Kosten in den Griff zu bekommen.
Aber wenn man jetzt die richtigen Maßnahmen durchführt und sich der Weltmarkt wieder irgendwann beruhigt, dann sieht die Lage wieder besser für SE aus. Die Frage, die ich mir stelle ist nur, wann stocke ich nochmal auf. Jetzt, oder warte ich noch etwas. Die Stimmung ist jedenfalls schon sehr mies. Aus dem Dax ist man auch schon geflogen und aus all den schönen Kurszielen von über 30 Euro ist nichts mehr übrig geblieben. Wenn jetzt noch der Aktionär zum Verkauf rät, dann kaufe ich auch nochmal und lasse sie ein paar Jahre liegen. :)

Und natürlich muss SE sich überlegen, ob man Gamesa ganz aufkaufen will. Wenn man schon die ganze Arbeit macht, dann doch auch für 100% - ist zumindest meine Meinung.  

13.04.22 09:32

2177 Postings, 4435 Tage cordieDer Griff ins Klo, neue Tiefstkurse voraus

13.04.22 09:37

2885 Postings, 3609 Tage adi968@cordie

Das Problem - für short gehen ist es m. E. auch schon zu spät .

Wobei ich mir noch 15er Kurse vorstellen kann, aber wer weiß.

Bin sicher, dass SE der Lieblingstitel der Leerverkäufer ist - seit einem Jahr wohlgemerkt.

Und wo soll die Trendwende herkommen ?  

13.04.22 09:53

2177 Postings, 4435 Tage cordieLeider bei 21,50 eingestiegen

bei 18,00 werde ich einmal nachkaufen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 89 | 90 | 91 |
| 93 | 94 | 95 | ... | 117  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben