Schrei vor Glück ... (IPO Zalando)

Seite 46 von 65
neuester Beitrag: 22.02.24 15:20
eröffnet am: 18.09.14 16:07 von: GT-Eins Anzahl Beiträge: 1612
neuester Beitrag: 22.02.24 15:20 von: Bilderberg Leser gesamt: 557196
davon Heute: 294
bewertet mit 18 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 43 | 44 | 45 |
| 47 | 48 | 49 | ... | 65  Weiter  

04.11.22 17:57

18619 Postings, 933 Tage Highländer49Zalando

08.11.22 06:08

424 Postings, 1444 Tage kurvenkratzerAnalysten

selbst ist der Mann/Frau. Die machen das gleiche wie wir. Den Markt beobachten, Trends erkennen, Prognosen abgeben. wichtig; Nach dem eigenen Gesetzen handeln. Jeder nach seiner Fasson. ich sage, dass Zalando, da gut aufgestellt, in Zukunft Stepp bei Stepp die alten Höchststände wieder erreichen wird.  

09.11.22 11:04

10150 Postings, 1214 Tage Lionellvon.wegen gut aufgestellt?

von.100€
innerhalb kurzer Zeit auf 25€

Das nennt man Pommesbude
mit üblen Leichengeruch?  

10.11.22 16:02

511 Postings, 6621 Tage BrotkorbLionell dont cry, boy

Also wer bei 20 rein ist, is(s)t gut aufgestellt.  

10.11.22 17:17
1

10150 Postings, 1214 Tage Lionell@Brotkorb

Stimmt
Wer zu spät kommt,
den bestraft die Börse  

10.11.22 17:38

2391 Postings, 2970 Tage UhrzeitEs geht los heute halt euch gut fast

14 % in plus  

10.11.22 20:57

10150 Postings, 1214 Tage Lionellwie weit wirds wohl gehen

10.11.22 21:40

2150 Postings, 5831 Tage S2RS2Shortsqueeze

Klassischer Shortsqueeze heute, allerdings dürfte das heutige Kursfeuerwerk bereits in den nächsten 3-5 Tagen wieder vollends verpufft sein.
Was ist heute passiert? Inflationserwartungen in den USA wurden erstmalig unterboten, knapp unterhalb von 7%. Falls hier jemand der Meinung ist, dass die Konsumenten nun alle aufatmen, sich an den Computer hocken und fleißig Klamotten bei Zalando shoppen, der dürfte spätestens mit Bekanntgabe der nächsten Q Zahlen eines besseren belehrt werden.
Dennoch viel Glück allen Investoren und hofft auf die Trendwende.  

11.11.22 09:09

10150 Postings, 1214 Tage LionellDer Trend is your Friend

cool  

11.11.22 09:59

511 Postings, 6621 Tage Brotkorb...

Die haben es jetzt aber sehr eilig nach oben zu kommen.  

11.11.22 19:09

949 Postings, 896 Tage alpenland2will da jemand rein ?

Fonds hat zugekauft am 2.11.
Legal entity: Generation Investment Management LLP
erhöht Anteil von 4.89% auf 5.05%

trotzdem, dies ist ja schon paar Tage alt,
die Umsätze gestern ca 4 mio heute ca 8 mio Stück,
dies ist mehr als Kleinkrämer !

Was ist eigentlich mit Aktienrückkäufen ?
Kapital wäre ja glaub ich vorhanden.
 

15.11.22 18:35

954 Postings, 1806 Tage Pleitegeier 99Frage zur Bewertung aktuell

Hi Zusammen,

hoffe ich werde hier nicht angegriffen aber für mich ist die Aktie aus fundamentaler Sicht zielich teuer. Laut Finanzen net wird ein EPS von 0,51€ erwartet in 2023 und damit aktuell ein KGV von 66. Das ist ja sehr hoch im aktuellen Umfeld auch im Vergleich mit anderen profitablen E-Commercern, zB Hellofresh. Weiß jemand warum hier so ein „Aufschlag“ gezahlt wird an der Börse? Ich hab hin und wieder Übernahmekandidat gelesen aber sehe da keine konkreten Hinweise drauf.

Dank Euch!  

19.11.22 10:51

290 Postings, 4899 Tage BörsenknechtEQS-DD: Zalando SE: James Marvin Freeman, Verkauf

21.11.22 21:47

511 Postings, 6621 Tage BrotkorbDas ist eine nackte

Bekanntgabe. Vielleicht weil Weihnachten kommt?  

12.12.22 15:05

2391 Postings, 2970 Tage UhrzeitDas heißt ich kaufe heute noch nach

Leuft gut  

13.12.22 15:36
1

532 Postings, 1873 Tage Helius3000Gott sei Dank

bei 19,50 Euro nochmal ordentlich nachgelegt / verbilligt  ...Weihnachtsgeld incoming :D  

13.12.22 20:41
1

2002 Postings, 2814 Tage KorrektorAlarmmeldung - Aufpassen!

Die Aktie ist sehr teuer und dann kommt heute diese Meldung:

Starker Umsatzrückgang im Oktober und November 2022 ggü. 28 % (!) Rückgang im Modeversandhandel

https://www.horizont.net/marketing/nachrichten/...ls-schrumpft-204800

Ergo: Tunlichst die Finger weg von dieser Aktie - hier könnten in 2023 noch weit mehr als 50 % Kursverlust anstehen.  

13.12.22 21:06
1

2391 Postings, 2970 Tage UhrzeitAber nicht Zalando-Aktie

Muß man richtig lesen
Zalando bis Ende des Jahres über 45 Euro oder mehr  

13.12.22 23:38

25 Postings, 1147 Tage DashdiverIch liebe Zalando!

Keine Ahnung, ob die was können, aber bei 21 € vor kaum 4 Wochen rein, jetzt SL gesetzt und gucken was passiert. So macht Börse endlich wieder Spaß :P  

29.12.22 18:51

3900 Postings, 5821 Tage sharpals@Korrektor

Das steht aber auch was von +19 über vor corona...
Die frage ist , kannman dem anstieg trauen ?
Einerseits sieht er sehr harmonisch aus, anderseits ist das volumen sehr gering, so daß sich am 2.1 der anstieg wider einkassiert wird.

Die verarmung und rezession lassen eigendlich keine luft nach oben , anderseits ,,tecwerte" sind nie rational bewertet ( IFX abgesehen ).
Die hoffnung könnte den wert nach oben drücken.

Heute scheinen einige werte in dieser absturzklasse nach oben gezogen werden.
 

02.01.23 18:01
1

2902 Postings, 2430 Tage FrühstückseiZalando

das die überhaupt steigen bei diesem Geschäft was nur aus Ramsch und Dauerrabatt besteht.  

05.01.23 12:56

954 Postings, 1806 Tage Pleitegeier 99Ja Wahnsinn

die Aktie hat wirklich einen Lauf, kann mir die Bewertung im Vergleich zum Sektor absolut nicht erklären. Wenn in 2-3 Jahren ein EPS von 1€ erreicht wird ist man immer noch fast bei nem 40er KGV… Da ist Amazon ein Billigheimer im Vergleich
 

05.01.23 19:33
1

6217 Postings, 6127 Tage xoxosVollkommen irre

Verdoppelung seit Anfang Oktober. Gleichzeitig ist der E-Commerce-Riese Amazon von 120 auf 80 gefallen.  Was ist hier los. Diese Diskrepanz kann man wohl nur noch damit erklären, dass jemand Zalando übernehmen will. Aber von solch einem Gerücht habe ich nichts gehört.
Aber im Ernst. Alle Volkswirte erwarten insbesondere in Deutschland eine Rezession während es in den USA nur zu einer Abschwächung kommt.  Das KGV liegt bei Zalando für 2024 bei fast 50  und das obwohl die Analysten starke Gewinnsteigerungen in 2023 und 2024 erwarten. Woher kommt der Optimismus? Die Gewinne sollen lt. Finanzen um durchschnittlich 80% steigen.  Bei Amazon fällt das KGV lt. Analysten in2024 auf 31 - bei einem Wachstum von durchschnittlich 450% p.a. bis 2024.
Das Segment birgt m.E. ein wahnsinnniges Enttäuschungspotential. Der KOnsum wird von der Inflation stark gebremst. Insbesondere in Deutschland liegen die Lohnabschlüsse deutlich unter der Inflationsrate was per Definition schlecht für den Konsum ist.
Zalando ist also auf dieser Basis ein dicker Short; es sei denn es kommt schnell ein Übernahmeangebot.
 

06.01.23 10:21
1

949 Postings, 896 Tage alpenland2Motley Fool; wirkt wohl weltweit

06.01.23 10:40

2401 Postings, 5784 Tage nopanicund schreiben:

Voraussetzung ist eine günstige Bewertung.KGV 50 bei Rezessionstendenzen.
-----------
Es wird böse enden

Seite: Zurück 1 | ... | 43 | 44 | 45 |
| 47 | 48 | 49 | ... | 65  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Ciriaco, claudia, Claudimal, cosmoc, Edible, Floretta, Floretta2, GrünerMann, hulkier