Rücker Immobilien - günstige Immoaktie!!

Seite 9 von 10
neuester Beitrag: 07.04.08 11:47
eröffnet am: 24.01.06 11:11 von: Meiko Anzahl Beiträge: 240
neuester Beitrag: 07.04.08 11:47 von: Peddy78 Leser gesamt: 42750
davon Heute: 9
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 |
| ... Weiter  

18.12.06 23:32

2935 Postings, 6893 Tage MeikoIn eine Aktie verlieben ist nie gut...

Ich habe mir Rücker Immobilien ausgesucht da ich vom Geschäftsmodell, den Zukunftsaussichten, der niedrigen Bewertung und dem Vorstand überzeugt bin!!

Da ich das Unternehmen täglich verfolge (nicht persönlich) werde ich auch direkt aussteigen sobald mir irgendetwas spanisch "vorkommt".

Denke dass bei einem guten Aktienmarkt, gutem Geschäftsverlauf und einer Chharttechnischen wende die alten Höchststände 2007 wieder erreicht werden können.
Wenn man sich die bewertung und den kursverlauf von anderen Unternehmen anschaut wie z.b. Patrizia und Vivacon, die noch bis vor einigen Jahren das gleiche Geschäftsmodell wie Rücker verfolgt haben ist mir nicht bange(solange der Vorstand gut arbeitet).  

18.12.06 23:40

12829 Postings, 5891 Tage aktienspezialistZustimmung Meiko, oben klafft ja auch

noch ein großes Gap, den Vorstand schätze ich auch als seriös ein, das Geschäftsmodell ist absolut ok, läuft seit Jahren, die sind ja nicht an die Börse gegangen, weil sie "Frisches" gebraucht haben (übrigens ohne Kapitalerhöhung), sondern um zu wachsen.  

19.12.06 00:03

2935 Postings, 6893 Tage MeikoKapitalerhöhung

"die sind ja nicht an die Börse gegangen, weil sie "Frisches" gebraucht haben (übrigens ohne Kapitalerhöhung), sondern um zu wachsen."

Na klar haben sie "Frisches" gebraucht (um zu wachsen), nur haben sie sich das mit der KE im Mai geholt, Sie hatten das listing gewâhlt weil es viel billiger ist als ein Börsengang mit KE und ausserdem war letztes jahr im Juni der Markt noch nicht sehr offen für einen Börsengang eines kleinen Immobilienunternehmen man hätte wohl viel Aufwand betreiben müssen um Investoren anzulocken!

Bei entsprechenden Kursen werden wir wohl 2007 wieder eine grössere KE sehen, was dann den Gewinn pro Aktie zwar verwässert aber ein schnelles Wachstum ermöglichen wird.

2007 kann man wohl mit einem Umsatz von 17-20 Mio. rechnen, da sie das ohne grössere Aufwendungen (Arbeitnehmer) bewerkstelligen können, wird die EBIT Marge wohl auch um einiges steigen... die momentan bei 15% liegt und obwohl der Umsatz um 30% zum Vorjahr gesunken ist.
Nimmt man eine Marge von 20% würde der Gewinn pro Aktie bei zirka 0,29-0,33 liegen was ein KGV von +- 10 wäre was für ein Wachstumsunternehmen doch extrem niedrig ist.
 

19.12.06 00:17

12829 Postings, 5891 Tage aktienspezialistja, ich kann Dir nur zustimmen, ich wusste zwar

nicht, daß das Listing nur gewählt wurde, weil es günstiger war, es wäre und ist aber durchaus sinnvoll, den weiteren Erläuterungen stimme ich ebenfalls wohlwollend zu.  

19.12.06 00:32

2935 Postings, 6893 Tage MeikoRücker Immobilien Portfolio AG

Aus dem gleichen Grund haben sie auch die Aquatis Solutions AG, einen leeren Mantel, gekauft und zuletzt in die Rücker Immobilien Portfolio AG umgewandelt, da es um ein Vielfaches billiger ist, hier wird wohl auch 2007 eine KE gemacht und dann Bestandsimmobilien eingebracht, hier ist Rücker im Moment zu 85% beteiligt.  

19.12.06 00:37

12829 Postings, 5891 Tage aktienspezialistDanke Miko, das hatte ich gelesen, ja

Ich hoffe, daß Rücker auch einen Fuß in die REIT's bekommt, dazu wären allerdings Neubeuprojekte erforderlich und würde die Phantasie stark anheizen, derzeit haben sie aber noch keine geeigneten Grundstücke, habe ich gesehen.  

19.12.06 00:59

2935 Postings, 6893 Tage MeikoSie werden keine Neubauten vornehmen.

Sondern eine einfache Bestandshaltergesellschaft formieren, die sind auch viel rentabler als Neubauten! Eventuell werden Wohnimmobilien doch noch in REIT' s zugelassen, aber doch eher unwahrscheinlich..., oder später.

So oder so, positiv ist' s immer, so muss Rücker nicht immer nur Immobilienpakete kaufen die geeignet zum direkten Verkauf sind sonder können aus den Paketen die Bestands- und Wiederverkaufsimmobilien aufteilen!!

 

19.12.06 09:25
1

2935 Postings, 6893 Tage MeikoNa wer sagts denn 3,43 Euro

Aufwärtstrend gewinnt an Dynamik.

 

 

 

21.12.06 15:00
1

2935 Postings, 6893 Tage MeikoHeute wird nachgekauft.

habe seit heute morgen einen Kauforder bei 3,26 ist aber leider heute mittag nur teilausgeführt worden...
 

22.12.06 12:46

2935 Postings, 6893 Tage MeikoWohnungsportfolio von 100 Mio. für 2007 geplant!!

Presentation von der Rücker Immobilien Ag für Institionelle Investoren.
Ihre Tochter Rücker Immobilien Portfolio Ag soll nach diesen Angaben hier bis Ende 2007 ein Portfolio von 100 mio. Euro aufbauen!!

http://www.hvb-roadshows-events.com/presentations/...r_Immobilien.pdf  

27.12.06 10:22

2935 Postings, 6893 Tage MeikoRücker Immobilien erwirbt 100 Wohnungen!!

Remscheid (aktiencheck.de AG) - Die Rücker Immobilien AG (ISIN DE0005487862  / WKN 548786) hat sein Immobilien-Portfolio vergrößert.

Wie der Immobilienkonzern am Mittwoch erklärte, hat er 100 Wohnungen zu einem Kaufpreis von weniger als 500 Euro pro m²-Wohnfläche in guter Lage in Bonn erworben. Nach einer grundlegenden Sanierung soll der Vertrieb in der zweiten Jahreshälfte 2007 mit der Privatisierung der Wohnanlage starten.

Bisher fielen die Aktien um 0,93 Prozent und notieren aktuell bei 3,20 Euro.
(27.12.2006/ac/n/nw)

Quelle: Finanzen.net / Aktiencheck.de AG

© Aktiencheck.de AG
 

28.12.06 01:38
2

2935 Postings, 6893 Tage MeikoAktuelle Fundamentale Analyse.

RUECKER IMMOBILIEN
 

Letztes Jahr wurden Immobilien für 8 Mio. eingekauft, dieses Jahr für 19-20 Mio. (veröffentlicht) wahrscheinlich sind auch noch andere kleinere Wohnungspakete gekauft worden die nicht veröffentlicht wurden so dass ich mit Ankäufen von zirka 24 Mio. rechne was eine verdreifachung wäre, was ein super Wachstumspotential bietet! Dann lägen ja noch über 10 Mio. in der Kasse.

2007 muss definitiv noch eine KE erfolgen um das Wachstum extrem zu beschleunigen.

Am 27-28 ist der Vorstand in Frankfurt auf HBC Trinkhaus der Real Estate Conference wo sie wohl Investitionelle Investoren anwerben werden oder "wollen".

Zu den neuen Wohnungen:

EK Preis unter 500 Eur/m² in guter Lage ist super! Wahrscheinlich werden hier aber höhere Kosten fÜr die Sanierung fällig...

Ein geschätzter EK pro Wohnung von zirka 40.000-50.000 Euro + Sanierung scheint trotzdem en "Schnäppchen" zu sein!!

Zu dem Wohnungspaket was in Lennep gekauft wurde:

Hier lag der EK Preis gaschätzt bei 800 Eur/m² in Premium Lage höher aber die Sanierungsmassnahmen sind wohl begrenzt, da die Aussenfassade anscheinend einwandfrei ist und nach der Beschreibung der Wohnungen auf der Homepage werden nur die Aufzugkabinen saniert.

Im Moment sind ungefähr 450 Wohnungen im Bestand von Rücker und im Moment, mit diesen Investitionen, ist die Umsatzprognose für 2007 wohl bei 17-20 Mio. anzusetzen, 2008 eventuell bei zirka 30 Mio. vorrausgesetzt der Wohnungsmarkt bricht nicht ein...!

 

28.12.06 02:06
1

12829 Postings, 5891 Tage aktienspezialistder Einkaufspreis war richtig günstig,

ich glaube das gibt eine richtig gute Marge, entscheident wird die Wohnungsgröße und der Schnitt sein, aber bei dem Preis kann man nichts falsch machen :)  

28.12.06 02:18

2935 Postings, 6893 Tage MeikoAktienspezialist

Wenn man den Vorstand und seine Grundsätze kennt, kann man davon ausgehen dass es sehr billig war und die Wohnungen eine gute Marge abwerfen werden!  

02.01.07 14:46

2935 Postings, 6893 Tage Meiko+ 7,58% guter Start ins neue Jahre. o. T.

08.01.07 00:00

2935 Postings, 6893 Tage MeikoNeue Homepage für die Rücker Immobilien Port. AG!

09.01.07 10:36

2935 Postings, 6893 Tage MeikoEs scheint dass sich eine grössere Hand eindeckt.

13.581 St. in knapp 5 Minuten, dass ist verhältnismässig viel. (doppelte des durchschnittlichen Tagesumsatzes!!)  

09.01.07 13:02

2935 Postings, 6893 Tage MeikoAktienrückkauf wird fortgesetzt.

DGAP-News: Rücker Immobilien AG setzt Aktienrückkauf fort

Rücker Immobilien AG / Sonstiges

09.01.2007

Corporate News übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Corporate News

++ RÜCKER IMMOBILIEN AG setzt Aktienrückkauf fort ++

Remscheid, 09.01.2007

Aufgrund des letztjährigen Aktienrückkaufprogramms hat die Gesellschaft bis
zum Bilanzstichtag 50.853 Stückaktien erworben. Auf Basis des Beschlusses
der Hauptversammlung vom 19.10.2006 setzt die Gesellschaft das
Aktienrückkaufprogramm fort.

Über die RÜCKER IMMOBILIEN AG:

Die Gesellschaft, gegründet im Jahr 2000, ist seit Juni 2005 im Freiverkehr
an den Börsen Berlin, Bremen, Stuttgart und München gelistet und seit dem
27.02.2006 in den Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse sowie in den
Xetra-Handel einbezogen.

Nachdem das Unternehmen ohne Kapitalerhöhung an die Börse gegangen ist,
beträgt das Grundkapital durch mehrere Kapitalerhöhungen aktuell rund 3,57
Mio. Euro.

Die RÜCKER IMMOBILIEN AG hat sich auf Wohnimmobilien in Nordrhein-Westfalen
spezialisiert. Seit dem 10.07.2006 ist mit der Übernahme der
börsennotierten Aquatis Solutions AG eine 85 %ige Tochter unter dem Namen
RÜCKER IMMOBILIEN PORTFOLIO AG entstanden. Vorstände beider Gesellschaften
sind Hans Ulrich Rücker und Hans Martin Lambotte.

Weitere Informationen: www.ruecker-immobilien.de

RÜCKER IMMOBILIEN AG

Martin Lambotte, Vorstand

Brüderstraße 62, 42853 Remscheid

Tel.: 02191 - 46447-0

 

09.01.07 13:47

2935 Postings, 6893 Tage MeikoDa hat sich die grosse hand schnell zu erkennen

gegeben...

Der Aktienrückkauf ist ausserdem zeitlich unbegrenzt!!!  

11.01.07 23:32

2935 Postings, 6893 Tage MeikoCharttechnische Analyse.

RSI steht ander überverkauft Grenze und das obwohl es seit 5 Wochen ausschliesslich bergauf geht...

Williams % R steht auf null, MACD und Momentum gut im positiven Bereich. Die Trendindikatoren geben also grünes licht, das erste mal seit 9 Monaten...!!

Ausserdem ist die 38 Tagelinie kurz davor die 90er nach oben zu kreuzen was auch ein Kaufsignal ist.

Intraday1 Monat3 Monate6 Monate1 Jahr3 Jahre5 Jahre10 JahreChart-Einstellungen?

Intraday1 Monat3 Monate6 Monate1 Jahr3 Jahre5 Jahre10 JahreChart-Einstellungen?
Allgemeine Einstellungen
Börse:  Berlin-BremenFrankfurtHamburgMünchenStuttgartXetra
Charttyp  Linien-ChartCandlesticksO/H/L/C-Chart
Skalierung  AbsolutProzentualLogarithmisch
Informationen  Keine InfosHoch/Tief
Gitternetz  ein aus
Erweiterte Einstellungen
Durchschnitt 1  ohne38 Tage90 Tage100 Tage200 Tage
Durchschnitt 2  ohne38 Tage90 Tage100 Tage200 Tage
Volumen  ein aus
Vergleiche mit
Benchmark  Kein BenchmarkAMSTERDAMBRUSSELSCAC 40DAXDJ INDDJ STOXXDJ STOXX 50EUROSTOXXEUROSTOXX 50FT-SE 100HANG SENGIBEX 35MDAXMIB 30NASDAQNEMAX 50NIKKEI 225PRIME ASSDAXS&P/TSX CompTecDax
WKN / ISIN
Indikatoren
Indikator 1  nicht anzeigenMomentumRelative Strength IndexSlow StochastikFast StochastikRate of changeOn-Balance-VolumeWilliams RMoney Flow IndexMACDVolume Price TrendVertical Horizontal FilterCommodity Channel IndexWilders VolatilitätPositive Volume IndexBollinger Band
Indikator 2  nicht anzeigenMomentumRelative Strength IndexSlow StochastikFast StochastikRate of changeOn-Balance-VolumeWilliams RMoney Flow IndexMACDVolume Price TrendVertical Horizontal FilterCommodity Channel IndexWilders VolatilitätPositive Volume IndexBollinger Band


Tool-Tipp

 

11.01.07 23:33

12829 Postings, 5891 Tage aktienspezialistkein Stück verschenke ich zu 3,80 :) o. T.

11.01.07 23:44

2935 Postings, 6893 Tage MeikoIst meiner Meinung nach erst der Anfang.

Das ist jetzt die Erholungsphase von der Prügel die sie bezogen hat, denke dass sie in nächster Zeit Potential bis 5 Euro hat.  

11.01.07 23:54

12829 Postings, 5891 Tage aktienspezialistüber 4,10 ist sie nach oben fast offen o. T.

15.01.07 00:41

2935 Postings, 6893 Tage MeikoWieso ab 4,10??

Kannst du mir das bitte Charttechnisch belegen, ich finde keinen charttechnischen Widerstand....  

15.01.07 01:24

12829 Postings, 5891 Tage aktienspezialistKlar, Meiko, ich sage selten einfach etwas daher,

da liegt der 200er GD aktuell, bei 4,20 eine Kleinstbarriere, danach kann von mir aus des Gap am Top geschlossen werden *g*  
Angehängte Grafik:
2007-01-15_012153.png (verkleinert auf 57%) vergrößern
2007-01-15_012153.png

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 |
| ... Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben