SMI 12?180 -0.7%  SPI 15?561 -0.7%  Dow 34?615 1.7%  DAX 15?263 -1.4%  Euro 1.0405 -0.1%  EStoxx50 4?108 -1.7%  Gold 1?762 -1.0%  Bitcoin 51?879 -1.4%  Dollar 0.9208 0.1%  Öl 69.4 0.6% 

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 5135 von 5247
neuester Beitrag: 02.12.21 19:17
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 131159
neuester Beitrag: 02.12.21 19:17 von: Lausii Leser gesamt: 21614115
davon Heute: 13370
bewertet mit 184 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5133 | 5134 |
| 5136 | 5137 | ... | 5247  Weiter  

27.10.21 19:09

9382 Postings, 4882 Tage Motox198263K

bitcoin hat noch 4 tage ...  

27.10.21 19:12
1

Clubmitglied, 29817 Postings, 5729 Tage minicooperAlternative realitäten stehen im direkten

Zusammenhang mit wertlos und gescheitert.
Das kann man im ehemaligen thread gut beobachten.
-----------
Schlauer durch Aua

27.10.21 19:16
1

Clubmitglied, 29817 Postings, 5729 Tage minicooperSehe ich auch so ...:-)

27.10.21 21:30
1

26121 Postings, 3127 Tage Max84Warum steigt Chiba inu so krass

Davon gibt es doch mehr als 1000.000 Milliarden  

27.10.21 21:36
2

9382 Postings, 4882 Tage Motox1982na

damit genug neue lust darauf bekommen und einsteigen und den langweiligen bitcoin links liegen lassen :-)  

27.10.21 21:54
4

67 Postings, 79 Tage johe8kopiert aus "Bitcoin für eine Welt"

Erinnerung

30.12.20 21:59

Die Bank ruft ständig an!:)
Wo wollen Sie investieren?
Die Banken werden sterben,  die brauchen wir nicht mehr, außer als Dienstleister, um deinen
Zahlungsverkehr durchzuführen, kostet natürlich Gebühren, z.Zt. noch:

In 10 Jahren hat jeder unter 50 Jahren eine eigene Wallet, muß nur noch geklärt werden,
wie das mit den Kontoauszügen läuft, fürs Finanzamt.

In Zukunft gibt es Bitcoin, quasi dein privates Vermögen (=Gold) und die Coins der Zentralbanken, sonst nix mehr! Die werden kommen!
Gut für die Umwelt, keine Goldschürferei mehr, Bitcoin ist gut für die Umwelt!

Das Coole an der Sache ist;

daß Bitcoin mit den Coins der Zentralbanken konvertibel sein werden,
einfache Kiste: du tauscht btc in ?-Coins, ohne Bank, heißt  per paypal, visa, und das
innerhalb von Minuten.

heißt:

1. Du besitzt Bitcoins
2. Du möchtest Ware kaufen
3. Visa, Paypal und Konsorten regeln das, die Banken sind viel zu träge, schade!

auch Häuser kaufen, läuft in Zukunft so.

Wir warten auf die Coins der Zentralbanken, dann gehts weiter, richtig los.

Man wird auch keine ?, sondern ?-Coins leihen, konvertibel mit Bitcoin, wie das mit
den Ziensen läuft, hab z.Zt. noch keine Vorstellung, schade.

Kommentar heute:
Paypal, Mastercard, Visa spielen mit.  

28.10.21 06:49

9382 Postings, 4882 Tage Motox1982na

hoffentlich steht bitcoin morgen am tag des nachkaufs auch noch unter 60K.

schön wärs :)  

28.10.21 07:07

1405 Postings, 4412 Tage -Ratte-ticktack ticktack

die Uhr läuft. Der Uptober geht zu Ende...  

28.10.21 07:20

9382 Postings, 4882 Tage Motox1982jo

richtig starker oktober!

möge der november auch so verlaufen  

28.10.21 07:56

2603 Postings, 7981 Tage Vmaxziehmlich schwach würde ich sagen

bei 15 % minus vom ATH  

28.10.21 08:05
3

2305 Postings, 1487 Tage gebrauchsspurSchön, diese Ungeduld ;)))

Nach einem Uptober-Anstieg von über 60 Prozent darf es auch mal über 15 Prozent korrigieren.
Insbesondere vor dem endgültigen Brechen des ATH. Ist jetzt auch nicht sonderlich überraschend.
Ich rechne mit weiterem Rücksetzer bis Mitte 50k, und dann gehts weiter to the moon ;)))  

28.10.21 10:41

1407 Postings, 747 Tage Edible@ Wertlos ... aber erfolgreich

Der Kurs wird bis Sonntag schon wieder hochgeprügelt. Schon alleine um zumindestens den Worst Case von 63K zu erreichen.  

28.10.21 10:48
1

Clubmitglied, 29817 Postings, 5729 Tage minicooperWertlos und gescheitert

Das kann man von wc nicht behaupten. Schon wieder im minus.
Worstcase  null. Dann auscashen und gut is...:-)
-----------
Schlauer durch Aua

28.10.21 10:49

Clubmitglied, 29817 Postings, 5729 Tage minicooperBtc...geht doch :-)

-----------
Schlauer durch Aua

28.10.21 10:51
2

26121 Postings, 3127 Tage Max84was ist da los? Wieder über 61k!

28.10.21 10:55
3

26121 Postings, 3127 Tage Max84non plus ultra wäre die Meldung, dass selbst die

FED heimlich in BTC investiert ;)  

28.10.21 11:09
3

Clubmitglied, 29817 Postings, 5729 Tage minicooperEl Salvador kauft den dip :-)

El Salvador kauft den Dip und erwirbt weitere 420 Bitcoin
Von Coin Kurier Staff -Oktober 28, 2021

Anthony Pompliano, der Kurator des Pomp-Newsletters und Gastgeber der ?The Best Business Show?, äußerte seine Enttäuschung darüber, dass die Vereinigten Staaten beim Bitcoin-Erwerb nicht konkurrenzfähig sind. Er sagte:

?Es ist absurd, dass die Vereinigten Staaten von El Salvador bei der Frage, wer mehr Bitcoin besitzt, überholt werden. Unsere nationale Politik sollte darin bestehen, jeden einzelnen BTC-Kauf, der von einer ausländischen Regierung getätigt wird, auszugleichen. Der nächste Wettbewerb wird nicht die Anzahl der Atombomben sein, sondern wie viel Bitcoin man besitzt.?

Der Chef der Zentralbank von El Salvador, Douglas Rodriguez, sagte Anfang des Monats gegenüber Bloomberg, dass das lateinamerikanische Land weiterhin in der Erwartung investiert, dass Bitcoin bald seinen Ruf als spekulativer Vermögenswert verlieren und ein legitimes Zahlungssystem werden wird.

https://www.coinkurier.de/...den-dip-und-erwirbt-weitere-420-bitcoin/

-----------
Schlauer durch Aua

28.10.21 11:12
2

26121 Postings, 3127 Tage Max84das ist eine starke Aussage, die förmlich unter

die Haut geht!

"...Der nächste Wettbewerb wird nicht die Anzahl der Atombomben sein, sondern wie viel Bitcoin man besitzt.?"  

28.10.21 11:16
1

26121 Postings, 3127 Tage Max84im Endeffekt stellt das System bzw. das Netzwerk

Bitcoin eine Art unendlich vorhandene verschlossene Boxen/Schatullen!

Die je nach Nachfrage mit Inhalt befüllt werden können und werden...

Wirklich fast unendliche Anzahl! Aber DER INHALT, der reingelegt werden kann ist ENDLICH --> 21.000.000 Stück ;)  

28.10.21 11:19

9382 Postings, 4882 Tage Motox1982Max84

da sind wir noch paar jahre entfernt ;)  

28.10.21 11:19

1407 Postings, 747 Tage EdibleUSA beschlagn. Bitcoin im Wert von 1 Milliarde D

https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/...eb-cas01.example.org

"Neben der Höhe der Summe sorgt vor allem die Herkunft der Coins für Aufsehen: Laut den US-Beamten stammen die Bitcoins aus dem digitalen Fundus eines Hackers. Der wiederum soll die Bitcoin von der Website Silk Road gestohlen haben. Ursprünglich sollen die 69.000 Coins dem Gründer der Website, Ross Ulbricht, gehört haben."  

28.10.21 11:21

1407 Postings, 747 Tage Edible@ Alternative Realität

Besser als das Kaufen ist doch immer noch das Beschlagnahmen.  

28.10.21 11:22

9382 Postings, 4882 Tage Motox1982dann

haben die usa doch mehr coins als el salvador :)

"beschlagnahmen" ist auch billiger als kaufen oder minen, blöd sind die nicht ;)  

28.10.21 11:28

2305 Postings, 1487 Tage gebrauchsspur@Motox & AltReality Fragt sich wer hier blöd ist

Die USA definitiv, denn die behalten die Bitcoins nicht, sie versteigern sie.
Wie es um jene steht, die Beschlagnahme mit in Besitz nehmen verwechseln, lasse ich mal offen ;)))  

28.10.21 11:30

1407 Postings, 747 Tage Edible@ Alternative Realität

Und das war vor einem Jahr. Keine Ahnung was mit den Bitcoin in der Zwischenzeit passiert ist. Aber die waren schon vor einem Jahr 1 Millarde Dollar Wert.  

Seite: Zurück 1 | ... | 5133 | 5134 |
| 5136 | 5137 | ... | 5247  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: preisfuchs