++ Scholz liefert dt. Aktionäre ans Messer ++

Seite 2 von 5
neuester Beitrag: 13.05.20 12:44
eröffnet am: 21.01.20 14:17 von: Lucky79 Anzahl Beiträge: 109
neuester Beitrag: 13.05.20 12:44 von: Talisker Leser gesamt: 3370
davon Heute: 4
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 Weiter  

22.01.20 20:41
1

1090 Postings, 786 Tage gdchsfür die Transaktionsteuer

(eigentlich Aktienkaufsteuer) hat ja Scholz durchaus Schulterklopfen von Merkel bekommen - also nicht immer nur auf Scholz / "Steuer Partei Deutschlands" schimpfen sondern auch auf die "Chefin", die hat da durchaus auch die Finger drin!
Bzgl. der Kappung der Verlustanrechnung bei Termingeschäften für Privatanleger ist mir keine Anmerkung von Merkel bekannt - also könnte das  tatsächlich von der "Sharia Partei Deutschlands"  alleine gekommen sein - CDU/CSU hats aber brav abgenickt ; doof nur wenn durch diese Änderung  dann der Verkauf von entsprechenden Instrumenten an Privatanleger in D zusammenbricht - dann steht der Staat am Ende mit weniger Steuereinnahmen da und die Anbieter der Instrumente sind dann auch unglücklich! Aber das ist den Ideologen die das ausgeheckt haben wohl egal, vielleicht ist es auch der eigentliche Zweck der Aktion, diese Formen des tradings in D für Privatanleger zu killen.  

22.01.20 21:08
2

3953 Postings, 3595 Tage wonghoScholz wechselt zur EU

Und berät nun dank seiner Kompetenz als ehem. deutscher Finanzvernichtungsminister Frau Lagarde.










SO WIRD MAN BALD LESEN KÖNNEN.
 

23.01.20 11:18
sollen alle gelesen haben das es hinterher nicht heisst ich habe ja garnichts davon gewusst!  

23.01.20 14:41
2

12060 Postings, 6151 Tage .Juergen#1, PETITION gegen diesen Wahnsinn....!

Haha...selbst wenn 500.000 oder 1 Million das unterschreiben würden-
da lachen die sich doch vermutlich nur nen Ast ..oder anders ausgedrückt das geht ihnen vermutlich "am Arsch vorbei".
Schon mal überlegt warum wir auf Bundesebene keine direkte Demokratie in einer von der Bevölkerung festgelegten Verfassung haben? in der es dann u.a. Volksabstimmungen bei wichtigen Gesetzesvorhaben geben könnte/würde? stattdessen haben wir noch das von den Allierten geschaffene Grundgesetz - welches ja wie ständig indoktriniert -auch vollkommen Ausreichend für den "Dumm-Michel" sein soll. LOL.....

ps.
Was anderes wäre es Bei Tampons oder anderen Damen Hygiene Artikeln
da besteht dann auch mal nen Erfolg,
obwohl die Hersteller im Anschluß jetzt gleich die Preise anheben...LOL

https://www.welt.de/wirtschaft/article205130088/...tionsprodukte.html

Nach Senkung der Mehrwertsteuer
Hersteller erhöhen offenbar Preise für Menstruationsprodukte
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

23.01.20 14:48

43656 Postings, 2261 Tage Lucky79#30 steter Tropfen höhlt den Stein... :-)

nicht aufgeben...

...sondern weitermachen...!!!  

23.01.20 18:55
2

43656 Postings, 2261 Tage Lucky79Bitte Petition unterschreiben...

kostet nix...
außer 15 Sekunden...
bringt aber viel...!!!

 

24.01.20 14:14

43656 Postings, 2261 Tage Lucky79+++ Erinnerung an die online Petition gegen

Scholz seine "Börsensteuer" für Kleinanleger....  

25.01.20 15:28

5750 Postings, 516 Tage GonzoderersteLeute anschauen das gibt Mut!

Beate Sander ist 82 Jahre alt und handelt mit Aktien. Mit 30.000 Euro Startkapital fing alles an. Jetzt ist sie zweifache Millionärin und spricht und schreibt über das Geheimnis ihres Erfolgs.
Frau Sander im MOMA  

26.01.20 15:07
2

43656 Postings, 2261 Tage Lucky79Petition nicht vergessen...!

tut es für die Interessen der Kleinanleger...


Denn der Gesetzesvorschlag von Scholz würde dazuführen, dass
die hochspekulativen toxischen Geschäfte NICHT besteuert werden würden...
Sondern nur der Kleinanleger, der 100 Postaktien kauft... der muss zahlen.

Der Bänkster in der Londoncity lacht sich dagegen ins Fäustchen... und schnupft sein Kokain.  

26.01.20 15:08
1

43656 Postings, 2261 Tage Lucky79Hier der Link zur Online Petition...

https://www.dsw-info.de/steuerirrsinn/pmc/create/Form/#c6904

Wir sollten das nicht so ohne weiteres hinnehmen...

 

27.01.20 13:18
2

43656 Postings, 2261 Tage Lucky79Petition gegen neue Aktienverkehrssteuer....

https://www.dsw-info.de/steuerirrsinn/pmc/create/Form/#c6904

Finanzminister Scholz muss hier Einhalt geboten werden...
es darf nicht sein, dass die private Altersvorsorge mit Aktien derart bekämpft wird...!

Am Ende zahlt der kleine Aktionär...
die toxischen Spekulanten zahlen NIX u. lachen.  

27.01.20 17:27
1

43656 Postings, 2261 Tage Lucky79Erinnerung...

die Petition gegen Scholz´ WAHNSINNSSTEUER....!  

27.01.20 17:30
1

5750 Postings, 516 Tage GonzoderersteUnd im Moment

ist die Situation wieder so wirr, Virusalarm, IFO Index , Brexit, da kann man unbemerkt wieder unpopuläre Gesetzesentwürfe durchdrücken, dass muss unbedingt verhindert werden!  

27.01.20 17:31
1

5750 Postings, 516 Tage Gonzodererste2000 neue, insgesamt nun 34.000

Unterschriften seit Freitag, gut, aber das reicht noch nicht!  

27.01.20 18:40
1

5750 Postings, 516 Tage Gonzoderersteund das mit dem Soli muss auch

27.01.20 18:46
1

29668 Postings, 5586 Tage ScontovalutaYesses, wer finanziert denn dann die Grundrente?

"Verdammt nochmal!"

Ein Armutszeugnis der C-Parteien hoch drei, es wird die Grundrente (bis dann sind ja dann auch  wieder soundsoviele geestorben) hinausgeschoben, weil Scholz nicht liefert!  

27.01.20 18:51

5750 Postings, 516 Tage Gonzodererstedie Frage in Relation zu fast

700 Milliarden unerwarteten Steuermehreinnahmen ist überflüssig. Alleine 440 Mrd. aus der Niedrigzinsphase, den Rest aus diversen Mehreinnahmen, wie Einkommensteuer, Gewerbesteuereinnahmen, Rückzahlungen, Maut  

28.01.20 16:29

43656 Postings, 2261 Tage Lucky79Und täglich grüßt die Petition

gegen Scholz seine Finanztransaktionssteuer.....

https://www.dsw-info.de/steuerirrsinn/pmc/create/Form/#c6904


diese Steuer, könnte auch heißen:
"MacheKleinaktionäreArm-Steuer"
auf alle fälle profitiert nur wieder die Hochfinanz...

Sozusagen ein kleines GEschenk an die, die uns 2008/9
an den Rand des Zusammenbruchs brachten.
 

28.01.20 17:00

29668 Postings, 5586 Tage ScontovalutaEs wird soviel finanziert, der Staat braucht Geld!

28.01.20 17:23
2

5750 Postings, 516 Tage GonzoderersteDann würde ich einfach mal

vorschlagen, die Sitze im Bundestag zu halbieren, jeder Platz mit Warmhalter kostet den Steuerzahler jährlich mehrere Millionen ( Gehalt, Rente, Fahrbereitschaft, Security, Flugbereitschaft usw. usw.) also zweistellige Millionenbeträge pro Sesselfurzer....

ich empfehle folgende Lektüre, soll ja nicht heissen meine Aussagen seien unhaltbar!
https://www.schwarzbuch.de

wer gerne mehr über die wunderprächtigen Einnahmen unserer Politiker wissen möchte, dem empfehle ich einfach mal zu googeln, aber nicht neidisch werden....  

28.01.20 17:45

43656 Postings, 2261 Tage Lucky79#45 kein Politiker ist arm gestorben...

hatte alle Geld im Überfluss...  

29.01.20 11:36
2

5750 Postings, 516 Tage GonzoderersteHier mal was dazu

Bald fast 900 Abgeordnete?. Warum der Bundestag nicht schrumpfen will.
https://www.n-tv.de/politik/...t-schrumpfen-will-article21540153.html
 

30.01.20 09:30

43656 Postings, 2261 Tage Lucky79Denkt an die Petition...!

gegen die "KleinAnlegerGängelungsSteuer" vom Sozialdemokratischen FInanzminister...

https://www.dsw-info.de/steuerirrsinn/pmc/create/Form/#c6904

 

31.01.20 14:14

43656 Postings, 2261 Tage Lucky79Denkt an die Petition....!

täglich werdens mehr... 35.000 haben wir schon...!

https://www.dsw-info.de/steuerirrsinn/pmc/create/Form/#c6904  

03.02.20 07:09
3

5750 Postings, 516 Tage GonzoderersteRecht hat er der Kurz

"Alles tun, um es zu verhindern". Kurz stemmt sich gegen Scholz' Aktiensteuer.
https://www.n-tv.de/politik/...holz-Aktiensteuer-article21551026.html  

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben