SMI 10'073 -0.6%  SPI 12'943 -0.6%  Dow 29'259 -1.1%  DAX 12'228 -0.5%  Euro 0.9566 0.6%  EStoxx50 3'343 -0.2%  Gold 1'625 -1.2%  Bitcoin 19'004 2.9%  Dollar 0.9961 1.4%  Öl 84.2 -2.9% 

vor ausbruch?

Seite 252 von 255
neuester Beitrag: 26.09.22 14:48
eröffnet am: 02.09.15 18:55 von: Börsenaufsic. Anzahl Beiträge: 6364
neuester Beitrag: 26.09.22 14:48 von: AustraliaPow. Leser gesamt: 1450889
davon Heute: 219
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 250 | 251 |
| 253 | 254 | ... | 255  Weiter  

08.08.22 08:58
1

1737 Postings, 2269 Tage AustraliaPower1@Let's Go...



US-Klimaenergiegesetz verabschiedet.
Zuschüsse in Milliardenhöhe werden
zur Verfügung stehen..!!

Bis ende Jahr aufwärts, nach Norden..!..:-)..
 

08.08.22 17:30
1

1737 Postings, 2269 Tage AustraliaPower1@I like it...!!



USA Lithium-Markt...Grüünnnnnnnn..!!

Aktuell...

SQM /    Ca. 5.00% im Plus..!

ALB  /    Ca. 6.50% im Plus..!

PILBF /  Ca. 5.00% im Plus..!

Morgen sollten wir die AUD 3.00
durchbrechen und endlich, bzw., definitiv..!..

...hinter uns lassen..!!!...:-))...

 

11.08.22 15:25

1130 Postings, 778 Tage KlimawandelDas Salz der Suppe ...

Es sieht fast so aus, als würden die Amis mit Ihren Package zur Bekennung der nachhaltigen Energien dazu wirklich wesentlich beitragen, Tempo zu erzeugen ... - Ein HC Forum Poster hat folgendes protokolliert ... also wenn dies wirklich stimmt, dann wird Amerika wirklich Tempo aufnehmen ...

Biden's new renewables stimulus Bill (call it what you will) is now fait accompli with an interesting twist to the $7500 tax credits for EVs. Put simply, if at least 40% of battery metals are not sourced from either North America or preferred trade partner (that would be Oz ), then sorry, but no credit soup for you. Currently there are no EV's made in the US that comply or are eligible for said tax credit, and certainly no Chines EV's.So... the race is on and what we've got here, folks, is one o' them there 'Catch 22's.' It means there is now a mad scramble; an imperative if you will, to build chem and battery plants in the US and put their future stamp on battery metal supplies with off-takes and mine TO's from their good little buddy in the land of Oz. And while the first initiatives will take time (building infrastructure), I posit that the latter (securing metals) will have to begin today from the obvious source - Australia.Watch this space!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!  

12.08.22 11:07

887 Postings, 5881 Tage inok@Klima

<< Put simply, if at least 40% of battery metals are not sourced from either North America or preferred trade partner (that would be Oz ), then... >>

Der lebt wohl irgendwo auf Kiribati und weiss noch nicht, dass es für die USA ausser Ozeanien noch andere "bevorzugte" Handelspartner gibt ;-))
Wenn er selber glaubt was er schreibt, dann wäre das eher ein Plädoyer sich schnellstens in die nordamerikanische Lithiumindustrie (ALB, FMC/Livent etc) einzukaufen. Amerika hat noch immer zuerst die eigene Industrie beschützt; ganz egal, wie ihre Programme zurecht gebogen werden müssen.

<< ... I posit that the latter (securing metals) will have to begin today from the obvious source - Australia.Watch this space!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! >>
Die Battery-Industrie ist halt schon etwas weiter, Kiribati anscheinend etwas zu weit abseits.

Fazit: ein Furz ist keine Atombombe, da helfen auch 20 Ausrufezeichen nichts ;-)  

12.08.22 11:23

887 Postings, 5881 Tage inokWas wollen wir mehr?

schönes Wochenende allen Philpianern!  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2022-08-12_um_11.png (verkleinert auf 46%) vergrößern
bildschirmfoto_2022-08-12_um_11.png

13.08.22 09:20

1737 Postings, 2269 Tage AustraliaPower1@PLS-KURS...



@Inok...was wollen wir noch mehr?..
........wir wollen einen fairen Kurs!..:-))

NEBENBEI...

hatte ich vor 6 Monaten erwähnt, das der
Kurs bis Juli/August 2022, zwischen
4 bis 5 AUD erreichen wird und (bis ende Jahr, war meine Prognose bei AUD 7 bis 8), aber Dank u.a., dem Ukrainekonflikt, Zinsängste, Inflation,
Shorter (Maden) usw., ist der Kurs, wie der gesamte Markt gefallen und nun seit gut
2 Monaten wieder gestiegen und aktuell stehen die Zeichen an der Wallstrett wieder auf Grün..!

Der PLS-KURS..
wird zu 48,9 % unter unserer Schätzung des fairen Werts gehandelt, siehe:

https://simplywall.st/stocks/au/materials/asx-pls/...#intrinsic-value

Wer weiss, wir haben noch 2 Wochen im August und vielleicht schaffen wir doch noch das
Minimum von 4 AUD..!

Es ist einfach Unverantwortlich und überhaupt nicht Professionell von der Citibank...
den PLS-Kurs...

ACHTUNG..!!..

FÜR DAS JAHR 2023..!!!..

AUF 3.60 $ ZU SETZEN..!!

Was sind das für-GS, MS, CS "ANAL"ysten..?!

Typisch Banken...No comment..!

 

13.08.22 09:33

1737 Postings, 2269 Tage AustraliaPower1@PLS-RENDITE...



Die Kapitalrendite von Pilbara Minerals
(ASX:PLS) tendiert nach oben..!

Es gibt ein paar Schlüsseltrends, nach denen wir Ausschau halten sollten, wenn wir den nächsten Multibagger identifizieren wollen. Erstens wünschen wir uns eine nachweislich steigende Kapitalrendite (ROCE) und zweitens eine wachsende Basis des eingesetzten Kapitals. Im Grunde bedeutet dies, dass ein Unternehmen über profitable Initiativen verfügt, in die es weiterhin reinvestieren kann, was ein Merkmal einer Compoundiermaschine ist. Als wir uns also Pilbara Minerals ( ASX:PLS ) und seinen ROCE-Trend ansahen, gefiel uns wirklich, was wir sahen.

Return on Capital Employed (ROCE) verstehen
Nur zur Verdeutlichung, wenn Sie sich nicht sicher sind, ROCE ist eine Kennzahl zur Bewertung, wie viel Vorsteuergewinn (in Prozent) ein Unternehmen auf das in sein Geschäft investierte Kapital verdient. Um diese Metrik für Pilbara Minerals zu berechnen, ist dies die Formel:

Return on Capital Employed = Earnings Before Interest and Tax (EBIT) ÷ (Gesamtvermögen - Kurzfristige Verbindlichkeiten)

0,13 = 139 Mio. AU$ ÷ (1,2 Mrd. AU$ - 154 Mio. AU$) (Basierend auf den letzten zwölf Monaten bis Dezember 2021) .

Pilbara Minerals hat also einen ROCE von 13 %. Für sich genommen ist das eine Standardrendite, aber sie ist viel besser als die 8,8 %, die von der Metall- und Bergbauindustrie generiert werden.

Was uns der ROCE-Trend sagen kann..
Wir freuen uns zu sehen, dass Pilbara Minerals von seinen Investitionen profitiert und jetzt einige Vorsteuergewinne erwirtschaftet. Die Aktionäre würden sich darüber zweifellos freuen, da das Unternehmen vor fünf Jahren Verluste machte, aber jetzt 13 % seines Kapitals erwirtschaftet. Und es überrascht nicht, dass Pilbara Minerals, wie die meisten Unternehmen, die versuchen, schwarze Zahlen zu schreiben, 635 % mehr Kapital einsetzt als vor fünf Jahren. Dies kann uns sagen, dass das Unternehmen viele Reinvestitionsmöglichkeiten hat, die höhere Renditen erzielen können.

Abschließend...
Kurz gesagt, wir freuen uns zu sehen, dass sich die Reinvestitionsaktivitäten von Pilbara Minerals ausgezahlt haben und das Unternehmen jetzt profitabel ist. Da die Aktie in den letzten fünf Jahren erstaunliche 635 % an die Aktionäre zurückgegeben hat, sieht es so aus, als würden die Anleger diese Veränderungen erkennen. Daher denken wir, dass es sich lohnt, zu prüfen, ob sich diese Trends fortsetzen werden.

https://finance.yahoo.com/news/...rals-asx-pls-returns-001105108.html

Seit USA jetzt die Milliarden bestätigt haben, hat
sich seit 2 Tagen, dass PLS-Volumen in Amerika gewaltig erhöht und zwar von Durchschnitt 100000 auf 2 bis 2,5 Millionen Shars..!!

https://finance.yahoo.com/quote/PILBF/

Step by Step...Geduld zahlt sich aus..:-)..
 

16.08.22 04:55
1

1737 Postings, 2269 Tage AustraliaPower1@Unsere Zukunft..



Aus dem HC-Forum...

Wirklich ein Realvideo über Lithium und wo
Wir aktuell stehen und wer langfristig in
Lithium investiert bleibt, der wird, ob man will oder auch nicht, automatisch zum Millionär..!!

Mega und einfach erklärt von einem Astrophysiker und nicht von einem Ökonom !

Rechts, bei Einstellung/Automatische-Übersetzung/Deutsch Untertitel wählen, wenn man es wünscht, viel Spass, es lohnt sich
sehr, dass Video anzuschauen..!..:-)

https://youtu.be/AHgAcbpsujI
 

17.08.22 09:11
1

236 Postings, 5940 Tage CoolhawkSchön wäre es,

...wenn es so einfach ist und bliebe.

Doch bin ich leider massiv besorgt, nicht wegen PLS und seiner Zukunft, sondern wegen der geopolitischen Gemengelage die sich um uns herum zusammenbraut - und dieser könnte sich dann auch PLS nicht entziehen.

Geopolitischer Gemengelage? Zum einen der Ukrainekonflikt. Hier zeichnet sich doch kein Ende ab, Ukraine will die Russen nun ganz raus haben und das ist nur mit Unterstützung (massiver) möglich, praktisch sind wir schon im Krieg beteiligt. Der Russe, mhh, glaubt ihr Putin wird eine Niederlage hinnehmen? Glaube ich nicht, also wird eine atomare Situation als Abschreckung immer wahrscheinlicher. Wie wird sich dann der Westen entscheiden? Ukraine fallen lassen oder Krieg gegen Putin führen?

Zum anderen die Situation um Taiwan. Klar ist, China will Taiwan und damit einen Großteil der Chipproduktion kontrollieren, klar ist auch, für die USA ist Taiwan strategisch enorm wichtig. Man sitzt damit dem neuen Feind praktisch vor der Haustüre, wie damals der Russe auf Kuba. Man ignoriert hier bewusst Warnungen aus China und lässt nun schon die 2. Delegation nach Taiwan antanzen. Was passiert also, wenn China Taiwan angreifen würde, Krieg mit den USA? Ähnliche Sanktionen gegen China wie gegen Russland? Was meint ihr, was dann mit dem Welthandel passiert? Wären dann Elektroautos oder Lithium und vorrangiges Problem? Wohl eher nicht...

Ja, das ist bereits etwas weit ausgeholt, doch schaut euch das Gerangel an, vor allen das Tun und handeln der USA. Eine Deglobalisierung ist glaube ich nicht unbedingt gleich zu setzen mit Unabhängigkeit und mehr Frieden, eher im Gegenteil...leider.    

17.08.22 11:34

1737 Postings, 2269 Tage AustraliaPower1@Jahresergebnisse..!!



FY2022 Jahresergebnisse Advisory

TELEFONKONFERENZ FÜR INVESTOREN UND MEDIEN UND WEBCAST

Pilbara Minerals Limited (ASX: PLS) ("Pilbara Minerals" oder "das Unternehmen") teilt mit, dass die
dass die Jahresergebnisse des Unternehmens für das Geschäftsjahr 2022 am Dienstag, den 23.
August 2022 veröffentlicht werden.

https://1pls.irmau.com/site/PDF/...1f51b7/FY2022AnnualResultsAdvisory
 

20.08.22 09:00
1

1737 Postings, 2269 Tage AustraliaPower1@Die Akku's werden immer besser..!



CATL: Elektroauto-Akku
für 1.000 Kilometer Reichweite..!

CATL stellt Qilin vor, eine neue und weiter verbesserte Elektroauto-Batterie mit
Cell-to-Pack-Design.

https://energyload.eu/elektromobilitaet/...uto/catl-elektroauto-akku/

 

22.08.22 00:17

887 Postings, 5881 Tage inokElliott-waves

Schauen wir mal, was so ein Elliott-Bot taugt!  
Angehängte Grafik:
pls_20.png (verkleinert auf 46%) vergrößern
pls_20.png

22.08.22 14:44
2

236 Postings, 5940 Tage CoolhawkMr. Biden hat folgendes unterschrieben...

Lithium on the rise after US EV law passes

Australia’s critical minerals will drive the United States’ electric vehicle battery program following its move to grant preferred status to Free Trade Agreement (FTA) partners.

The US Inflation Reduction Act is a boost for the Australian Government’s manufacturing agenda and will help underpin the demand for high quality Australian battery minerals.

Under the Act, a new electric vehicle will only be eligible for tax credits when at least 40 per cent of the battery’s critical minerals came from the US, an FTA partner such as Australia, Chile or Canada, or recycling in North America.

That could increase to 80 percent by 2027.


The new law is a major milestone in the country’s transition from an economy long driven by fossil fuels to one that will be dominated by minerals such as lithium, nickel and aluminum.

Lithium share prices shot up when the ASX opened for the first time after the bill passed the House of Representatives.
Companies such as Piedmont Lithium, Core Lithium, Sayona Mining, Allkem and Global Lithium Resources all surged.

Minerals Council of Australia chief executive Tania Constable said the development would strengthen the case for investment capital into mining.
“Australian mining needs about $20 billion per year to sustain current production,” she said.
“If we are going to increase the capacity of existing mines, or open new mines – including in the commodities needed for our global transition to net zero emissions – capital investment will need to be increased by an order of magnitude.

“The Bank of America estimates that $US150 billion per year will be needed in global mining to produce the minerals needed to achieve the global transition to net zero.
“Australia needs to position itself as a competitive destination for this capital in order to realise its full potential.”



Und Macquire hat das Kursziel für PLS auch erhöht: 5,60A$.

Von mir aus gern...go PLS go!!!  

22.08.22 17:17

1737 Postings, 2269 Tage AustraliaPower1@COOLHAWK...



Das sind natürlich Mega-News..!..und...

Ja, dass wird dem Lithiummarkt einen
schönen Schub nach Norden bringen..!

Siehe Aktuell USA:

Dow Jones      Minus 500 Punkte ca.
Nasdaq            Minus 300 Punkte ca.

SQM & ALB & PILBF alle im Plus und morgen    

PLS mit Jahresergebnisse...!!!

Yeess..ich schliesse mich an...

Go Pilbi... Gooo...:-)...
 

23.08.22 04:00
1

1737 Postings, 2269 Tage AustraliaPower1@Ohne Worte..!



....Was für eine Zahl...

....577% UMSATZSTEIGERUNG..!!!

....PRODUKTIONSSTEIGERUNG UM 45%..!!
   VON 377'000 FY22 AUF  540-580'000..!!

....CASH POSITION VON CIRCA-
....100 - AUF 600 MILLIONEN GESTIEGEN..!!

....IT'S CRAZY..!..THAT'S IT..!!!...:-)))...

Jahresfinanzbericht GJ22 & Anhang 4E
https://hotcopper.com.au/...RTLKhOROKAxjvTDYL4g65zBPyv%2Bd17LFiGug%3D

Bekanntgabe der Jahresergebnisse für das Geschäftsjahr 22
https://hotcopper.com.au/...RTLKhOROKAxjvTDYL4g65zBPzv%2Bd17LFiGug%3D

Jahresfinanzergebnisse des Geschäftsjahres 22 und Guidance-Präsentation des
Geschäftsjahres 23
https://hotcopper.com.au/...RTLKhOROKAxjvTDYL4g65zBPwv%2Bd17LFiGug%3D

Für das GJ23, werden es ca. 3 Milliarden sein!

Es wird nicht lange dauern, bis wir
jedes Quartal 1 Mrd. AUD verdienen ..!!!

26 Jahre Plus Minenleben, einfach WAUUU !

STEP BY STEP...GO PLS GOOO...

AND NOW...PLEASE NEXT STEP..!..:-)..

THANKS A LOT...PLS-TEAM...BRAVO..!..
 

23.08.22 06:27
1

1737 Postings, 2269 Tage AustraliaPower1@Presse...



Die Lithiumnachfrage treibt den ersten
Gewinn für Pilbara Minerals voran..!

Pilbara Minerals beginnt, die Früchte seiner Arbeit zu genießen, und kündigt einen ersten Gesamtjahresgewinn für das Geschäftsjahr 2021/22 (GJ22) an.

Das Lithium-Minenunternehmen verzeichnete für das Gesamtjahr einen Gewinn nach Steuern von 561,8 Millionen US-Dollar, der aus einem Anstieg der Verkaufserlöse um 577 Prozent auf etwa 1,2 Milliarden US-Dollar (175,8 Millionen US-Dollar im Geschäftsjahr 21) resultierte.

Der Pilgangoora-Betrieb von Pilbara in Westaustralien lieferte eine Bruttomarge aus dem Betrieb von 853,5 Millionen US-Dollar, was mehr als 1700 Prozent höher war als im Geschäftsjahr 21. Der realisierte Verkaufspreis betrug 2.382 US-Dollar/trockene Tonne (dmt).

Die Gesamtlieferungen von Spodumenkonzentrat aus Pilgangoora beliefen sich auf 361.035 dmt (281.440 dmt im Geschäftsjahr 21), von denen 45.880 dmt aus der kürzlich wieder in Betrieb genommenen Anlage in Ngungaju stammten.

"Das Geschäftsjahr 22 war ein unglaubliches Jahr für Pilbara Minerals, da unser Betrieb in Pilgangoora von der steigenden Nachfrage nach Lithiumrohstoffen profitierte, die wir im Laufe des Jahres erlebt haben", sagte Dale Henderson, Managing Director und Chief Executive Officer von Pilbara Minerals.

"Der Neustart des Werks in Ngungaju im Laufe des Jahres sowie Kapazitätsverbesserungen im Werk in Pilgan ermöglichten es, höhere Produktionsmengen in diesem starken Preisumfeld zu verkaufen."

"Die Kombination aus starker operativer Leistung und dem deutlichen Anstieg der Lithiumpreise untermauerte ein robustes erstes Gewinnergebnis und hat die Bilanz des Unternehmens gegenüber dem Vorjahr verändert."

Henderson sagte, das Werk in Ngungaju in Pilgangoora sei auf dem besten Weg, im Septemberquartal 2022 eine Produktionskapazität von 180.000 bis 200.000 Tonnen pro Jahr (tpa) zu erreichen.

Dadurch wird die kombinierte jährliche Produktionskapazität des Betriebs aus den Werken Pilgan und Ngungaju auf 540.000 bis 580.000 Tonnen Spodumenkonzentrat pro Jahr erhöht.

Pilbara genehmigte kürzlich eine Erweiterung von Pilgangoora um 100.000 Tonnen pro Jahr, wodurch das Produktionsprofil auf 640.000 bis 680.000 Tonnen pro Jahr wachsen wird. Das Unternehmen hofft, schließlich eine Million Tonnen pro Jahr aus Pilgangoora zu produzieren.

Der Lithium-Miner war eine große Erfolgsgeschichte des australischen Bergbausektors und verzeichnete im Geschäftsjahr 21 einen Nettoverlust nach Steuern von 51,4 Millionen US-Dollar.

https://...thium-demand-drives-inaugural-profit-for-pilbara-minerals/
 

23.08.22 09:04

899 Postings, 3548 Tage snoku1@Kurs

Ein Seeking Alpha Analyst sieht den Kurs in 5 Jahren bei 28USD.
Meine Meinung, kann natürlich keiner wissen was in 5 Jahren auf diesem Globus ist, sollten weiterhin Verrückte die Geschicke der Welt lenken.. aber unter sonst normalen Bedingungen und Aktienrückkäufen  würde der Kurs noch besser aussehen.  

23.08.22 10:10

1737 Postings, 2269 Tage AustraliaPower1@Das sehe ich genauso..!



Acktienrückkäufen ist bestimmt eine sehr gute Sache und zwar nicht nur für den Kurs, sondern auch für ein "Mehrwert" (Vertrauens-WERT)
für, bzw., in die Firma..!

Schließlich ist der VertrauensWERT derjenige Wert, der auch den wirtschaftlichen Wert jeder Firma nachhaltig bestimmt..!

Ich denke, dass wir noch dieses Jahr News bekommen werden, betreff Aktienrückkäufen!

Mit den Dividenten würde ich gerne
2 bis 3 Jahren noch warten, dafür darf mann
aber, eine "fette" Dividende erwarten..:-)..!
 

23.08.22 10:23

2017 Postings, 2563 Tage Frischmeistergrüüüüüüüüüüüün Piiiiiiiiiilbiiiiiiiiiii

Piiiiiiiilbiiiiiiiii grüüüüüüüüüüüüüüüüüüün  

23.08.22 15:38

236 Postings, 5940 Tage CoolhawkAktienrückkäufe/ Dividenden

Stehe beiden nicht ganz so aufgschlossen gegenüber, da dies zwar ein wenig den Aktieninhabern schmeichelt, mehr aber auch nicht. Um ehrlich zu sein, wäre mir es lieber, PLS würde sich andere Ziele suchen, die man entwickeln kann oder auch gern andere Übernahmen.

Damit würde man sich vergrößern und sollte dies genauso Weise erfolgen wie die Altura Übernahme, hat der Shareholder langfristig evtl sogar mehr davon. Egal wie man zu EV steht, die Richtung ist mittelfristig gesetzt und sollten einige Forecasts so eintreten, dann bleibt das Lithiumdefizit noch für Jahre erhalten. Warum also nicht versuchen, seine Angebotsmenge zu vergrößern....

@snoku In 5 Jahren 28 USD??? Wie hoch wäre denn da eine Marktkapitalisierung? Knapp 50 Mrd. Euro????
Mhhh, klingt und liest sich toll, aber....
 

23.08.22 19:53
1

1737 Postings, 2269 Tage AustraliaPower1@Sehr Interessante Analyse..!



5 Dinge, die Lithium-Investoren von jetzt an bis 2025 erwarten können..!

Da sich die Mitte des Jahrzehnts nähert, sind hier fünf Dinge, die Lithium Investoren berücksichtigen sollten, basierend auf Kommentaren von erfahrenen Marktbeobachtern.

Nach einigen Jahren des Rückgangs vollzog Lithium Ende 2020 eine Kehrtwende und erreichte ein beispielloses Preisniveau. Es hält derzeit noch an Gewinnen fest.

All dies geschah inmitten einer Pandemie, die jeden Markt traf und die Welt zum Erliegen brachte, sowie des Ausbruchs des Russland Ukraine Krieges und Rezessionsängsten in den großen Volkswirtschaften.

Im weiteren Verlauf des Jahrzehnts erschweren Prognosen von Angebotsengpässen und gelegentliche Rufe nach einem Überangebot, es dem Markt, alles andere als volatil zu sein, während die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen EVs robust bleibt.

In einer Zeit, in der Prognosen zu einer schwierigen Aufgabe werden, untersucht das Investing News Network INN, was Anleger bis 2025 auf dem Lithiummarkt erwarten können. Hier sind fünf Dinge, die Sie beachten sollten.

Ganzer Bericht:
https://investingnews.com/lithium-investor-expectations-2025/
 

24.08.22 10:58
2

887 Postings, 5881 Tage inokGlobal X

Ein Gegenstück zum GS-Bericht.

https://www.cash.ch/invest/...lithium-und-batterietechnologie-2003524

"Hinweis: Lithiumkarbonat-Äquivalent (LCE) 2018 Nachfrage = 270.000 mt; 2030 erwartete Nachfrage = >1.800.000 mt"  

24.08.22 11:02
1

236 Postings, 5940 Tage CoolhawkNeues Allzeithoch in Sicht?

Wow, PLS läuft im Moment, was ein Run die letzten 2 Monate. Das Thema um Goldman Sachs ist wohl durch (wobei GS sich vor lachen krümmen wird).

Läuft es soweiter, dann sehen wir diese oder nächste Woche ein neues ATH bei uns Juchhey!!!
Und es scheint, das uns derzeit nur ein Weltuntergang bremsen kann, was für eine tolle Aktie! Man soll sich ja nicht verlieben....but iam in love anyway :) Hahaha  

24.08.22 18:40

1737 Postings, 2269 Tage AustraliaPower1@COOLHAWK/All...



YEESSS...!!! NEUER ALTZEITHOCH IN DEN NÄCHSTEN TAGEN BZW., WOCHEN IST GARANTIERT...!...

SOFERN, JEROME POWELL AM FREITAG, IN JACKSON HOLE, EINE POSITIVE REDE FÜR DEN AKTIENMARKT HÄLT..!!

OK...GUYS...
THINK POSITIVE AND...
POSITIVE THINGS WILL HAPPEN..:-)..

"Jackson Hole Symposium: Was ist von der Rede des Fed-Vorsitzenden Powell zu erwarten?"

https://de.investing.com/news/economy/...n-powell-zu-erwarten-2292363


 

26.08.22 14:45
1

570 Postings, 1601 Tage CafeSoloChancen

Um der ganzen Gier-Frist-Hirn Euphorie etwas Rationalität entgegenzubringen: Ich persönlich halte gerade kleine Cash-Reserven parat. Schaut euch mal die letzte Aufwärtsbewegung von PLS an (inkl. Short-Squeeze und Sommer-Rallye). Der Sept. ist oft volatil und gerade in Jahres von Zwischenwahlen in den USA. Bei derartigen Gewinnen, würde es mich nicht wundern, wenn wir auf mind. ein 50% Fib.R. zurückfallen.
PLS hatte hervorragende News, ich erachte das für meine Strategie eher als Chance an der Seitenlinie. Meine Vermutung ist, dass es demnächst im kompletten Sommermarkt korrigiert. Dennoch freue ich mich sehr bei dieser Geschichte von PLS dabei sein zu dürfen. P1000 ahead!  

Seite: Zurück 1 | ... | 250 | 251 |
| 253 | 254 | ... | 255  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben