SMI 12?163 -0.1%  SPI 15?630 -0.1%  Dow 35?116 0.8%  DAX 15?555 -0.1%  Euro 1.0725 -0.2%  EStoxx50 4?118 0.0%  Gold 1?810 -0.1%  Bitcoin 34?670 -2.4%  Dollar 0.9041 -0.1%  Öl 72.4 -1.2% 

Und Action ...Hertz kappt Prognose

Seite 8 von 16
neuester Beitrag: 14.07.21 07:56
eröffnet am: 08.11.16 15:45 von: M.Minninger Anzahl Beiträge: 387
neuester Beitrag: 14.07.21 07:56 von: Rickscha Leser gesamt: 90184
davon Heute: 93
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 16  Weiter  

26.05.20 15:48

115 Postings, 496 Tage MPAPF2000...

Chapter 11? haben euch ja alle eindringlich gewarnt... aber ein paar von euch haben sich ja gestern anscheinend noch "mit ein paar Teilen zugedeckt"

Stiefellecker sollte lieber Stiefel lecken :)

@ kbvler: hoffe du hast nicht zu viel investiert und vor allem hoffe du hast nicht auch noch nachgekauft... und versuche nachts zu schlafen statt um 4 Uhr hier noch zu schreiben... ändert ja nix an der Tatsache....  

26.05.20 16:05

3963 Postings, 1175 Tage AhorncanSo, so du hast uns gewarnt....

Immer diese Schlaumeier

Der Kurs war bei 0,80 Cent und da hast du uns eindringlich gewarnt.
Auf solche Leute verzichte ich immer. Der Kurs heute früh???  Also 50% Gewinn  :)))) und das mit Hohen Stückzahlen.....
Insolvenzen ziehen immer Zocker an.... die Einen verdienen dran und andere labern und labern ....;-)




 

26.05.20 16:07

265 Postings, 1238 Tage AlexBoersianerChapter 11

Ich dachte Werte werden auch bei Chapter 11 weitergehandelt?
Ist doch das gleich bei Steinhoff?

Naja lieber mal Finger weg...  

26.05.20 16:13

6407 Postings, 4469 Tage kbvlerhier wird wild gepostet ohne Inhalt

und ohne vorher mal die anderen Postings zu lesen.

Hertz GLOBAL hat KEIN Chapter angemeldet! also werden Sie weiter gehandelt.

Zu den Herren mit der handelsaussetzung - glaube sogar bei 7% Verlust kann in USA schon die Börsenaufsicht den Handel für 15 Minuten aussetzen.

Siehe europäische Börsen gestern - ist doch klar das in US Hertz heute eine Bewegung von über 20% erfahren wird - folglich muss sich auch keiner über die Börsenaussetzung wundern.

Mich persönlich interessiert auch nicht der Kurs direkt nach Weideranpfiff - sondern in 2 Tagen, wenn die Ratio bei den meisten wieder arbeitet.  

26.05.20 16:17
1

115 Postings, 496 Tage MPAPF2000Ahorncan

du hast neulich noch von einem Investment geschrieben und nicht von einem kurzen Trade gesprochen:

"Ahorncan: Der Name Hertz....
25.05.20 09:57
#129
verschwindet doch nicht von der Bildfläche..... Am 01. Juli öffnen die Flughäfen in den USA wieder....
und bei 0,83 Cent hat man doch nichts falsch gemacht. ;-)"

Das die Aktienpreise nun stark schwanken und hoch volatil sind wissen wir ja alle, du redest hier aber nicht davon mal kurz einen Trade zu machen... und du behaubtest nun für 80 cent gekauft zu haben und bei 50% wieder verkauft (hohe Stückzahlen)? das ich nicht lache, was für eine dummschwätzerin - sorry aber durch dich verlieren hier viele ihre (gesamten) Ersparnisse!  

26.05.20 16:23
1

6407 Postings, 4469 Tage kbvlerMbabf

danke für deine FÜrsorge , aber siehe Postings - habe nachgekauft am Montag.

Auch - siehe Postings von mir dazu - bin ich mir absolut des Risikos bewusst. Habe mein Geld schwer erarbeiten müssen und bin kein Zocker
auch wenn es im Einzelposting manchmal so aussieht.

Weil ich zum Hertz Investment ein Gegeninvestment habe - puts auf Tesla und VW.

Man soll nie alles auf eine Karte setzen und ich weiss halt nicht, wann der Markt emotional über oder untertreibt bei einer Aktie oder sogar bei einer Peergroup.

Warum geht eine Lufthansa und TUi wie Schwein hoch und Telco s wie Telefonica S.A , BT Group bewegen sich kaum vom Fleck, obwohl deren Geschäftsmodell trotz Corovid fast stabil ist? Aber irgendwann kommt die AUflösung.

Hertz ist im Vergleich zu VW und erst Recht Tesla übertrieben im Preisverfall.

Donien und Hertz International hat einen höheren Wert als 200 Mio DOllar - was 1,5 Dollar Aktienkurs wäre bei 142 Mio Aktien.

Die links dazu habe ich auch hier gesendet - nur liest doch kaum einer Geschäftsberichte - wäre ja Arbeit - also labern die meisten User in Foren nur dumm rum und sind hier um sich zu profilieren, ohne meist selbst in der Realität wirklich investiert zu sein - ist halt so.  

26.05.20 16:26

3963 Postings, 1175 Tage AhorncanWas weißt du denn wieviel...

Ersparnisse hier jeder hat ????  ..... warum bist überhaupt hier im  Forum.... ????    

26.05.20 16:31

6407 Postings, 4469 Tage kbvlerMbabf was du Ahorn schreibst

ja und nein - deshalb bin ich hier. Die Aktienquote von Privatanlegern in Deutschland war schon immer einer der niedrigsten in den Indutrieländern - deshalb bin ich hier - hoffe damit das ein wenig ändern zu können.

Mit AUsnahme Mitte der 90er wo die AKtienquote höher ging wegen Deutsche Telecom - ging sie wegen dem gleichem Verein und Dotcom noch weiter runter als zuvor.

Dadurch ist Deutschland in über 20 Jahren zig Milliarden an Kaufkraft verloren gegangen. Deshalb ärgern mich auch die Politiker die keine Statistiken lesen wollen - über 50% der Daxdividenden gehen ins Ausland!!! Aber Hilfsprogramme zahlen wir.


Siehe BPost de droit - belgische Post - da schreibt mir glatt einer die Aktie ist SCH... es sei denn die würden 15% Divi zahlen.

Da sieht man den Unfung. B Post hat in Q1 0,24 trotz Corona verdient und die Aktie ist im Minus die letzen WOchen nach Ende März.

Gibt es für unter 6 Euro im Moment - belgischer Staat 51%

Lufthansa 20% Staat und keine 0,24 cent Gewinn in Q1 aber Aktienkurs 50% höher als BPost


ach ja die Leute fliegen mehr nach Corona und kaufen im Internet dann weniger, was in Belgien mit der Post ausgeliefert wird (Amazon hat dort keinen eigenen Vertieb! falls sowas kommt)

 

26.05.20 16:32

115 Postings, 496 Tage MPAPF2000Hoffe diese Trades gehen für euch auf!

Vor allem für diejenigen die hier Ihre Ersparnisse drin haben... viel Glück!

Für mich ist das nichts - und das sagt euch einer der seit vielen Jahren u.a. mit Bitcoin handelt!  

26.05.20 16:37

115 Postings, 496 Tage MPAPF2000@ Ahorncan

Das frage ich mich bei dir auch! Was machst du hier und vor allem was machst du beruflich? Das hatte ich dich übrigens in einem andreren Thread bereits gefragt...  

26.05.20 16:53

6407 Postings, 4469 Tage kbvlerEmpfehlung

nicht die Überschrift lesen - den Text GENAU lesen!!

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...nz-in-den-usa-an-8900491


Das Hertz solange der handel ausgesetzt ist - vermute nichts negatives.

Weil ob 0.20 oder 1,2 Dollar Kurs - irgendwann kommt er doch.

So eine lange Aussetzung - vlt kommt eine ...........

Warten wir mal ab, ob Hertz heute überhaupt gehandelt wird - vermute etwas  

26.05.20 16:58

6407 Postings, 4469 Tage kbvleraus dem Text

"Hertz teilte mit, der Konzern habe sich mit seinen größten Gläubigern nicht vorab auf eine langfristige Reduzierung der Zahlungen einigen können. Auch hätten sich Hoffnungen auf eine Unterstützung der US-Regierung für Autovermieter zerschlagen. Diese Entwicklungen zwangen Hertz schließlich zum Insolvenzantrag. Das "Wall Street Journal" berichtete zugleich, das Unternehmen und die Gläubiger wollten noch einen Deal aushandeln, um eine Auflösung der Flotte aus hunderttausenden Mietwagen zu vermeiden."


Kommt Deal oder Staatshilfe oder beides doch noch diese WOche?

Wie eng Icahn mit Trump verbunden ist kann jeder googlen.

Warum soll der Staat Airlines helfen und Hertz nicht? weil es sonst so aussieht, als wenn Trump Icahn hilft?

Da passt doch so ein Chapterantrag  

26.05.20 17:02

6407 Postings, 4469 Tage kbvlerIndikator

https://www.finanzen.net/aktien/ford-aktie


Hertz hat über 300.000 Ford s die bei Chapter 11 auf den Gebrauchwagenmarkt geschmissen werden, wenn es zu keiner EInigung kommt  oder Staatshilfe für Hertz.

Rest soll jeder selbst entscheiden

 

26.05.20 18:00
1

6407 Postings, 4469 Tage kbvlerEtwas zum lesen, wer wirklich investiert ist

http://app.quotemedia.com/data/...yName=Hertz+Global+Holdings%2C+Inc.


Da sieht man, welcher Druck durch Chapter aufgebaut wird.
Dort steht auch ganz klar das International NICHT Chapter beantragt.

Aber die vielen sus mit Chapter - da sprechen wir von 6 Milliarden die ausfallen könnten.  

26.05.20 18:36

115 Postings, 496 Tage MPAPF2000Washington Post

Hallo kbvler,

in der Washington Post steht folgendes:

Still, Hertz remains open for business and thanks to the more lenient Chapter 11 process it should get another chance to make a success of that oligopoly, albeit as a smaller company wih different shareholders and a new capital structure. Next time you return a rental car, expect the attendant to check even more thoroughly for dents and scratches.  

Hier der gesamte Arikel

https://www.washingtonpost.com/business/...06-af5514ee0385_story.html


 

26.05.20 19:09

6407 Postings, 4469 Tage kbvlerMbabf

bezahle kein Geld für Washington Post und mache auch nciht fake emailaccounts um das 4 Wochen zu sehen  

26.05.20 19:14

115 Postings, 496 Tage MPAPF2000Du brauchst nur free zu drücken und kannst...

ein paar Artikel umsonst anschauen....

Aber eigentlich reicht ja bereits was ich gepostet habe! Verstehst du was da drin steht?  

26.05.20 19:49

56 Postings, 435 Tage Houston 5000Im letzten Absatz...

...steht quasi, dass man erwartet, dass Hertz mit neuen Aktionären eine neue Chance erhalten wird.  

26.05.20 20:37

6407 Postings, 4469 Tage kbvlerSpekulationen und Interpretationen gibt es viele

Fakt ist - Icahn hat 3 Direktoren bei Hertz und hat knapp 40% Aktien.

Neue Aktien - heisst alte wertlos! auch seine - warum sollte er das machen, wenn noch 1 Milliarde cash da sind, welche
im Moment indirekt auch geblockt sind?


A) AIrlines und Autohersteller bekommen von den Staaten alles mögliche in den Hintern geblasen - warum Hertz  nicht?
B) Gläubiger wissen das Icahn 40% von Hertz hält und Geld hat zumindest die Bonität 1-4 Milliarden zu bekommen von Banken.


Zu a) Icahn war Spezialberater Trumps  - also gute Kontakte zu Washington - Ergo warum keine Staatshilfe für Hertz?
Meine Theorie - ohne Chapter 11 für subs und mit 1 MRD cash bei Hertz. wäre es ein gefundenes Fressen für die Presse, welche die
Demokraten im Wahlkampf unterstützen "Siehe her Trump hilft seinem Milliardärs freund"
Warum ist Icahn kein Berater mehr? CVR Energy in 2017 wo er auch dick beteiligt ist!!!

Also chapter und dann Staatshilfe, weil jetzt auch demokratische Gläubiger und Ford nach Hilfe schreien.

Zu B) Was würdet ihr als Gläubiger machen? Würde genauso denken und keinen Verzicht auf Forderungen mich einlassen, nur das Icahn
        besser weg kommt - schliesslich hat er genug Geld um Hertz alleine über den Berg zu bringen

Chapter 11 für subs verändert die Lage - ist als wenn Icahn sagt - ich verliere - aber ihr dann auch + Psychologisch für Staatshilfe

Nur meine Meinung

wie war das ....to big to fail - ist Hertz "small" und obendrauf wie ist der Stellenwert in Washington?

Heisst der 40% Hertz Aktionär Paul Icahn oder Mr. Säckler?

 

26.05.20 20:44

6407 Postings, 4469 Tage kbvlerUSA 0,50 Dollar

was mich aber wirklich ärgert ist meine Volksbank - kann keine Hertz Aktien verkaufen und keine kaufen
über online brokerage  

26.05.20 20:52

115 Postings, 496 Tage MPAPF2000@Kbvler

Die Bonität von Ichan zählt hier gar nix wie DU Ja selbst geschrieben hast ist er nicht der Schuldner... sorry aber du drehst die Dinge immer so wie Sie dir passen. Ausserdem entscheidet hier Ichan nicht wie es weiter geht.... der Staat wird Ihm, so nimmt man an, nicht helfen - aber dass wusste man ja bereits als man vor einigen Wochen über eine drohende Insolvenz von Hertz gesprochen hat...  

26.05.20 20:57

115 Postings, 496 Tage MPAPF2000@kbvler

Ich verstehe dich nicht.... wenn man die Aktie nicht handeln kann dann logischerweise auch nicht mehr über deine Bank! Von was redest du?  

26.05.20 21:03
1

451 Postings, 1301 Tage Brontosaurus@MPAPF

Natürlich kann man die Aktie noch handeln, sie ist doch nicht delistet.
Wahrscheinlich hat kbvler nur Probleme speziell bei seiner Hausbank?
Es wird doch munter weiter gehandelt und nachbörslich unter starken Schwankungen..
Gruß Bronto  

26.05.20 21:04

1341 Postings, 1123 Tage Ricky66@mpfap

.. Auf TG bewegt sich der Kurs irgendwie...  

26.05.20 21:07

115 Postings, 496 Tage MPAPF2000@bronto

Ja sorry, meinte temporär  wurde der Handel ausgesetzt...

@kbvler: willst du nochmal schön nachkaufen und dir noch ein paar tolle Teile ins Depot legen?  

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 16  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben