CARDLYTICS INC - The Power of Purchase Intelligenc

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 10.11.22 16:31
eröffnet am: 01.04.20 14:48 von: bauwi Anzahl Beiträge: 117
neuester Beitrag: 10.11.22 16:31 von: Cartilago Leser gesamt: 22291
davon Heute: 4
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  

01.04.20 14:48
2

9791 Postings, 8494 Tage bauwiCARDLYTICS INC - The Power of Purchase Intelligenc

https://www.cardlytics.com

Darum geht es:
"Purchase Intelligence bildet den Kern unseres Geschäfts. Unsere Technologie wurde speziell entwickelt, um Billionen von Rohdaten von Millionen von Konten bei Tausenden von Finanzinstituten zu erfassen, zu schützen und zu verarbeiten. Durch fortschrittliche Algorithmen und maschinelles Lernen normalisieren wir diese Daten, um sie für Marketing und Analyse nützlich zu machen. Infolgedessen sind unsere Daten verwertbar, sodass wir Erkenntnisse gewinnen können, auf die sich Vermarkter und Finanzinstitute verlassen, um intelligentere Geschäftsentscheidungen und aussagekräftigere Kundenverbindungen zu treffen."

Dieses britische Unternehmen ist gut aufgestellt und sieht sich als Gamechanger im Bankenbereich.
Ein Blick hier drauf erschließt den Geschäftsbereich:
https://ir.cardlytics.com/static-files/...22de-44ce-8776-c17ca9194928


-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
91 Postings ausgeblendet.

06.05.21 15:47

9791 Postings, 8494 Tage bauwi@ Cartilago Abverkauf der Techs!

Das trifft derzeit sehr viele Unternehmen. Selbst wenn die Zahlen überzeugen.
Solange es nicht tiefer als jetzt geht, gebe ich nix ab! Unter 80 € möchte ich die Aktie allerdings nicht sehen.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

06.05.21 20:58

83 Postings, 971 Tage CartilagoSo ist es

Wobei es vor allem die growth Titel sind, die Federn gelassen haben.  

04.08.21 16:04

9791 Postings, 8494 Tage bauwiRückschlag! Bald wieder

Neueinstieg!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

04.08.21 21:31

83 Postings, 971 Tage CartilagoGratulation

... du bist offensichtlich frühzeitig raus.  

04.08.21 22:09

9791 Postings, 8494 Tage bauwi@Cartilago Nur teilweise

50 % meines Einsatzes stecken immer noch in der Aktie!  
Da ich ein Unterschreiten der 70 € nicht sehe, spekuliere ich darauf erneut hier aufzustocken, sobald sich die Aktie wieder in etwas ruhigeren Fahrwassern befindet.
Momentan reagiert die Börse insbesondere bei Tech ziemlich empfindlich, weshalb ich den Rückgang als Chance sehe.
Doch zunächste musste ich mir heute eine Spotify - Anteilscheinchen ins Körbchen legen.
Denn in dieser Aktie wird auc bald wieder die Musik spielen. (Podcast-Geschäft etc.)
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

19.08.21 16:20

9791 Postings, 8494 Tage bauwiCharttechnische Einstiegsmarke

zwischen 65 bis 70 € finde ich, kann man seine Positionen in der Aktie wieder ausweiten.
In ein paar Monaten sehen wir 40 bis 50 % höhere Kurse, wovon ich weitestgehend ausgehe.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

20.08.21 19:33

83 Postings, 971 Tage Cartilago@bauwi

Bitte satt nachlegen dass es wieder aufwärts geht ;-)  

28.10.21 18:47

83 Postings, 971 Tage CartilagoZahlen stehen an am 02.11.2021

Ist mir zu heiß, habe im Vorfeld meine Position auf ein gesundes Maas gestutzt.  

19.11.21 21:17

9791 Postings, 8494 Tage bauwi@ Cartilago

Lege erst wieder nach, wenn sich der Kurs wieder etwas gefangen hat.
Momentan steht fast die gesamte Branche unter Druck.
Selbst Unternehmen mit guten Zahlen!  Doch heute wird mehr Wert auf Cashflow gelegt.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

21.11.21 21:26
1

83 Postings, 971 Tage Cartilago@bauwi

Die letzten rücksetzer hatte sosin fleißig zum aufstocken genutzt. Die kurstreiber aus vergangenen Jahren sehe ich hier gegenwärtig ausgeschöpft, da mittlerweile fast alle großen US Bankhäuser mit cdlx kooperieren.
Ich frage mich, ob cdlx nicht von den jüngsten entwicklungen beim Thema App Tracking Transparency Frameworks (siehe apple) profitieren könnte. Facebook bspw hat hierdurch signifikante erlöseinbußen hinnehmen müssen und es wird für die Branche zunehmend schwer,  durch tracking gezielte Werbung zu schalten.
Ob das tracking über bezahlvorgänge mit Blick auf Datenschutz die bessere Wahl ist, darf jedoch bezweifelt werden. Werbetreibende werden sich in Zukunft dennoch nach Alternativen umschauen müssen und cdlx könnte hier eine Option sein...
 

20.12.21 08:55

9791 Postings, 8494 Tage bauwi@ Cartilago Noch drin?

Ich denke schon langsam über ein Aufstocken nach.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

20.12.21 13:33

83 Postings, 971 Tage CartilagoHallo Bauwi

klar bin ich noch drin. Woher nimmst Du die Zuversicht ?
Ich stelle mich auf weiteren Abgabedruck auf breiter Front ein.  

20.12.21 17:55
1

9791 Postings, 8494 Tage bauwi@Cartilago Wenn der Markt die dicke

Luft abgelassen hat, erwarte ich noch eine kleine Weihnachtsralley, die ins neue Jahr andauert.
Sektorenmäßig betrachtet kann sich Cardlytics genauso wenig entziehen , wie die Topwerte.
Ich schätze, dass wir morgen oder übermorgen bereits wieder grüne Vorzeichen sehen werden.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

02.03.22 16:44

9791 Postings, 8494 Tage bauwiBin noch drin, und werde bei

spätestens 40 € ganz dick nachlegen!
Dieser Markt kommt wieder.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

02.03.22 17:01

9791 Postings, 8494 Tage bauwiWas ist da los?

Die Kurse laufen mir davon............grrrrrrrr!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

06.05.22 17:46

9791 Postings, 8494 Tage bauwiHeute mit letzter Position verabschiedet!

Schade - war doch nicht geeignet als Longtime-Invest!  
Schwierige Zeiten für alle Unternehmen in dieser Branche.
Vorerst bleib ich hier fern!  Tschööö
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

06.05.22 23:35

83 Postings, 971 Tage CartilagoTschö bauwi

Letzter Quartalsbericht war gut, Umsatz um 27% gesteigert. Bleibe weiter an Bord.  

10.05.22 00:23

9791 Postings, 8494 Tage bauwi@ Cartilago Komme wieder

Nur etwas tiefer wird's noch gehen!  Kurse zwischen 20 bis 25 € sind mein neuer Einkaufskorridor!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

10.05.22 10:06
1

83 Postings, 971 Tage CartilagoWas mir hier eher Sorge bereitet

ist dass CAS Investment Partners übelst unter die Räder gekommen ist:
https://www.bloomberg.com/news/articles/...with-unprecedented-43-loss
Ob sich das hier auf den Kurs auswirkt?
Quarter Earnings waren wie bereits geschrieben über Erwartungen und auch der Ausblick für Q2 ist top.  

09.07.22 00:22

9791 Postings, 8494 Tage bauwiGenickschlag für die Aktie!

Ein Wiedereinstieg wird für mich immer unwahrscheinlicher..........vll. zwischen 12 bis 15 €.
Ein Verbleib wäre sehr bitter gewesen..........wenn man bedenkt, wo die Aktie im Hoch mal stand!  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

12.07.22 23:43

83 Postings, 971 Tage CartilagoJau

Aktie ist tot. Schade.  

13.10.22 17:02

9791 Postings, 8494 Tage bauwi@ Cartilago Aktie bald mausetot!

Deshalb keine Empfehlung mehr meinerseits!  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

26.10.22 14:57

83 Postings, 971 Tage CartilagoHallo Bauwi

Das war ein Griff ins Klo, ganz klar. Vielleicht sehen wir hier bald die Insolvenz, vielleicht kommt noch jemand um die Ecke und verleibt sich die Bude ein. Bei einem gegenwärtigen KUV von unter 1 könnte es den einen oder anderen Interessenten geben. An meinen absurden Buchverlusten würde aber auch dieser günstigste Fall kaum etwas ändern.
 

09.11.22 16:47

9791 Postings, 8494 Tage bauwi@ Cartilago Die Lichter macht der Letzte aus!

Ein Engagement in diese Aktie ist nicht mehr vorstellbar!  
Im Vergleich zur Coronakrise ist dies hier dramatisch!   Die Aktie wird noch zum Pennystock, während nun manche Minenwerte zu einer Kursvervielfachung führen.
Back to the Analogman!   Die Zukunft hat ausgedient!  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

10.11.22 16:31
1

83 Postings, 971 Tage Cartilagoimmerhin 30% vorne heute:-)

irrwitzig was hier abläuft. Man soll ja gutes Geld keinem schlechten hinterherwerfen. Aber die Renditepotenziale sind auf diesem Niveau schon gewaltig.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben