SMI 11?936 -0.8%  SPI 15?475 -0.7%  Dow 34?585 -0.5%  DAX 15?490 -1.0%  Euro 1.0917 0.1%  EStoxx50 4?131 -0.9%  Gold 1?754 0.1%  Bitcoin 44?034 -0.7%  Dollar 0.9322 0.6%  Öl 75.5 -0.2% 

mal was anderes hier!

Seite 6 von 8
neuester Beitrag: 25.04.21 10:03
eröffnet am: 19.02.20 16:58 von: janluca Anzahl Beiträge: 178
neuester Beitrag: 25.04.21 10:03 von: Brigittezydoa Leser gesamt: 41903
davon Heute: 22
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 Weiter  

09.04.20 18:01

904 Postings, 673 Tage EdibleAbwarten und Teetrinken

Patent hin oder her. Ich glaube dem durchschnittlichen Anleger reicht einfach das Wort "Patent".  Patent klingt amtlich, also richtig. Nichts desto weniger ist doch das Kind noch nicht in den Brunnen gefallen. Dieses kleine 1,20 Euro Malhheur sieht man auf dieser Seite nur noch im 5 Tages Chart. Und auch dieses wird in ein paar Tagen verschwinden. Spätestens dann sieht der Chart wieder aus wie geleckt.  

09.04.20 19:00

8284 Postings, 4371 Tage extrachiliUnd es wird...

...fleißig weiter gepusht...! Neues Kursziel 1,70 CAD = 1,1152 ?

Hallgarten sieht Sixth Wave Innovations-Kursziel bei 1,70 CAD Donnerstag...
09.04.2020 13:12 von Björn Junker

https://www.ariva.de/news/kolumnen/...tions-kursziel-bei-1-70-8332245  

09.04.20 23:29

904 Postings, 673 Tage EdibleNa dann

Wenn der Risikohinweis länger als die News sind, ist das für mich immer ein sicheres Zeichen für: All in ^^  

10.04.20 09:35

904 Postings, 673 Tage EdibleAbwarten und Teetrinken

Der zweite Teil des Posts stimmt nicht. Man sieht den Ausbruch. Nichts desto trotz wirkt der Chart auf mich (Laien) wie eine intakte Erfolgsgeschichte. Der Kurs war schon einmal über 1 Euro, wieso sollte er nicht nochmal über 1 Euro gehen .... ^^  

10.04.20 13:32
1

727 Postings, 3769 Tage fishermann friend1,70 cad Kursziel

Ohne jegliche Wertung...finde den Research Report von dem US  Analysten recht informativ auch mit viel Hintergrundinfos und Umsatzzielen usw. Kann es nur empfehlen, wer ein bisschen Englisch kann...
 

12.04.20 11:51

253 Postings, 533 Tage Kratoan@fishermann fri

Ich las es und bin positiv überrascht.
Kleines umdenken ist nun die Folge. :)  

14.04.20 09:35

242 Postings, 3523 Tage dmax1212baut sich gerade eine neue Welle auf...

bin gespannt wie hoch diese geht, bis Sie wieder bricht...
 

14.04.20 16:34

1336 Postings, 655 Tage kfzfachmannDa braut sich was großes auf

Könnte schnell Richtung 1? gehen  

14.04.20 20:07

1336 Postings, 655 Tage kfzfachmannJemand kauft sich sehr viele Stücke

14.04.20 22:54

1336 Postings, 655 Tage kfzfachmannCorona schnelltest Patent!

https://m.ariva.de/news/...-inc-uebernahme-von-biotechnologie-8340248

Erinnert mich an das Enzym zur schnellen Verarbeitung von Plastik.
Plötzlich machte die Aktie einen heftigen Satz !

Hier sehe ich keinen Unterschied  

15.04.20 01:22

1336 Postings, 655 Tage kfzfachmannCoronaking

Absolute Fehleinschätzung  

15.04.20 02:08

1336 Postings, 655 Tage kfzfachmannIch setze doch nie im leben

20.000 in etwas was nicht mindestens 3% Dividende hat....

Keine sorge, so viel verliert keiner.  

15.04.20 10:57

4357 Postings, 5365 Tage ExcellenceHier knallt es bald richtig hoch....

Der Corona Test alleine schiesst das Teil zum mond  

15.04.20 14:35

2 Postings, 780 Tage Solarman2Excellence

15.04.20 18:10
1

908 Postings, 6150 Tage CK2004Corona-Test?

Was für ein Schwachsinn!

Es gibt bereits ettliche Corona-Schnelltests auf dem Markt, man braucht dafür nicht einmal eine Zulassung. Fragt einfach mal in der Apotheke vor Ort nach! Alle haben aber das gleiche Problem - sie funktionieren wohl eher nach Trial und Error - Tefferquote irgendwo zwischen 50% und 70 %. Für eine seriöse Testung deshalb vollkommen ungeeignet.

Eine Validierung kann auch dieser "Super-Test" auch nicht vorweisen - ob mit oder ohne Patent, der Test ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nur eines - nämlich Schrott.
 

15.04.20 19:38

3758 Postings, 3308 Tage exit58Beim Patent geht es nicht um das Coronavirus

sondern um die Erkennung von Viren im allgemeinen. Dabei bezieht sich der Anspruch des Patents nicht darauf einen Virus zu erkennen sondern die Art und Weise der Detektierung mittels einem künstlichen geschaffenen Abbild des Virus (egal ob Corona oder ein anderes Virus ist).
Das hätte den Vorteil, das sobald ein Virus einmal isoliert ist, man anhand der Struktur dieses Virus nachbilden kann und quasi als "Fahndungsfoto" dem Testgerät zur Verfügung stellt.

Sollte dieses Verfahren erfolgreich funktionieren hätte man ein bei neuen Viren bzw. bei mutierenden Viren den Vorteil sehr schnell testen zu können.  

15.04.20 23:51
1

904 Postings, 673 Tage EdibleVerstehen

Wäre das der Stein der Weisen, dann würde die Aktie abgehen wie eine Rakete. Vielmehr spekuliert man darauf, dass 90% der Leute gar nicht verstehen, was eigentlich beworben wird. Hauptsache es klingt gut. Und gerade für Deutsche gilt doch, von nichts ne Ahnung aber zu allem eine Meinung. Es hat sich der Tage herauskristallisiert, dass es nicht nur 80 Millionen Bundestrainer in Deutschland gibt, sondern auch 80 Millionen Virulogen.  

16.04.20 07:50

50222 Postings, 4412 Tage BasterdVirulogen... genau

Sorry, musste einfach schmunzeln.
-----------
Nüchtern besser leben.

20.04.20 15:54

187 Postings, 915 Tage Janniklas2. GAP ...

? bei 0,3653 fast geschlossen (Tradegate: 0,37)

Engelhafte Geduld ist etwas Teuflisches ;-)
 

20.04.20 16:41

50222 Postings, 4412 Tage BasterdGAP-Nachhilfe

Ist das Schließen des 2. GAPs etwas Gutes oder etwas Schlechtes ?
-----------
Nüchtern besser leben.

20.04.20 18:15
1

187 Postings, 915 Tage JanniklasEs bestätigt zumindest ...

?.den Abwärtstrend. Das nächste zu schließende GAP liegt bei 0,293?.
Nahezu "wie gewonnen, so zerronnen".

Ich beobachte nur, weil ein Invest schließe ich kategorisch aus.

Grüße  

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben