SMI 11?936 -0.8%  SPI 15?475 -0.7%  Dow 34?585 -0.5%  DAX 15?490 -1.0%  Euro 1.0917 0.1%  EStoxx50 4?131 -0.9%  Gold 1?754 0.1%  Bitcoin 44?034 -0.7%  Dollar 0.9322 0.6%  Öl 75.5 -0.2% 

vor ausbruch?

Seite 210 von 221
neuester Beitrag: 17.09.21 06:40
eröffnet am: 02.09.15 18:55 von: Börsenaufsic. Anzahl Beiträge: 5519
neuester Beitrag: 17.09.21 06:40 von: AustraliaPow. Leser gesamt: 1070942
davon Heute: 480
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 208 | 209 |
| 211 | 212 | ... | 221  Weiter  

24.07.21 11:08

1200 Postings, 1896 Tage AustraliaPower1@NEWS...VW...



Volkswagen will E-Autos günstiger als Verbrenner machen..

Volkswagen will mit dem Verkauf von E-Autos schon bald eine vergleichbare Rendite einfahren wie mit herkömmlichen Verbrennungsmotoren.

https://www.cash.ch/news/top-news/...er-als-verbrenner-machen-1798744  

24.07.21 13:10

859 Postings, 405 Tage Klimawandelnaja...

das werden's auch irgendwie notwendig haben .. denn das Wasser dem Tesla wirklich abzugraben, das wird nicht leicht :-) ...
Für mich ist das Tesla noch immer das modernere Auto ... viele herkömmliche Hersteller machen bis dato den Fehler, den Motor auszutauschen und die Karosserie gleich globig zu belassen :-)  

25.07.21 07:25

1200 Postings, 1896 Tage AustraliaPower1@The Motley Fool...



Ratet mal, aus welchem ​​Sektor die leistungsstärksten ASX 200-Aktien
dieser Woche stammen?

Der S&P/ASX 200 Index  (ASX: XJO) schloss diese Woche um 1,67% höher, ein großartiges Ergebnis angesichts der starken Ausverkäufe am breiteren Aktienmarkt am Montag und Dienstag.

An der Spitze dieser Woche steht ein  brandheißer Teilsektor innerhalb des Sektors S&P/ASX Materials (INDEXASX: XMJ).

Lithium.

Die ASX 200-Aktie im Lithiumsektor stieg diese Woche entweder auf mehrjährige oder ein Allzeithoch.

Untermauert wird diese Performance durch höhere Lithium-Spotpreise und positive Quartalsergebnisse.

ASX 200-Aktie mit der besten Performance diese WochePilbara Minerals Ltd (ASX: PLS)

Der Aktienkurs von Pilbara Minerals Ltd erholte sich am Freitag auf ein neues Intraday-Rekordhoch von 1,74 USD. Es beendete die Sitzung mit einem Plus von 1,78 % bei 1,72 USD.

Die Aktien des Lithium-Minenunternehmens erholten sich diese Woche stark, nachdem sie bis Dienstag um 9,15% auf 1,44 USD gefallen waren.

Seit seinem Tief am Dienstag erholte sich der Aktienkurs von Pilbara Minerals innerhalb von drei Tagen um außergewöhnliche 20%.

Der Lithiumsektor ist in letzter Zeit stark angestiegen. Der Global X Lithium & Battery Tech ETF (NYSEARCA: LIT) stieg in diesem Monat um 16,38 % und im bisherigen Jahresverlauf um 23,32 % in die Höhe.

Der ETF besteht aus Unternehmen, die am gesamten Lithiumzyklus beteiligt sind. Dies umfasst den Abbau und die Veredelung des Metalls bis hin zur Batterieproduktion und Elektrofahrzeugen.

Der Lithium-ETF erreichte am Freitag einen Rekordschlusskurs von 81,76 US-Dollar. Dies signalisiert, dass nicht nur Pilbara Minerals zunimmt, sondern auch der breitere aufstrebende Sektor.

Pilbara Minerals wird voraussichtlich am kommenden Donnerstag, den 29. Juli, seinen vierteljährlichen Tätigkeitsbericht für Juni 2021 veröffentlichen.


Ganzer Bericht;

https://www.fool.com.au/2021/07/23/...rming-asx-200-shares-come-from/

 

26.07.21 07:36
1

1200 Postings, 1896 Tage AustraliaPower1@Kurs/Prognose...



Es läuft und läuft und läuft...

Ich muss meine Kurs-Prognose von
AUD 2.00 bis ende Jahr nochmals
revidieren, weil was momentan mit der Aktie
abgeht, ist schon "Beängstigend", natürlich
im Positivem Sinn..!

Wau, einfach "Weltklasse", denn nicht nur
wegen einem Hype, sondern bei Pilbi stimmt
von A bis Z einfach alles..!

Vermutlich (Sicherlich) werden wir einen
gesunden Rückgang sehen, wie Gewinnmitnahmen, aber die Zukunft der
Aktie kennt nur noch einen Weg und zwar
Steil nach Norden..! 📈...und darum sehe
Ich die Aktie bis Ende Jahr bei...

AUD 2.40 bis 2.50...ich kann es kaum glauben, dass ich solch eine Zahl schreibe, aber bei dem
Tempo und was die Lithium-Zukunft angeht und was wir noch bei PLS erwarten, ist das in den nächsten 5 Monaten, durchaus Realisierbar...!!!

Step by Step and now...NEXT STEP..!

 

26.07.21 08:05
3

1200 Postings, 1896 Tage AustraliaPower1@Interview mit Ken Brinsden...




Paydirt TV with Pilbara Mineral Juli 2021...


https://youtu.be/xbd_pT0U2Ok

 

27.07.21 05:18

859 Postings, 405 Tage KlimawandelDie Spannung steigt ...

Trading halt ......  

27.07.21 06:39

1200 Postings, 1896 Tage AustraliaPower1@Grund Betreff Trading Halt..!



Der Handelsstopp wird beantragt, bis ein Antrag beim Supreme Court of Western Australia von . gestellt wird das Unternehmen ersucht um Anordnungen in Bezug auf das versehentliche Versäumnis des Unternehmens, eine Bereinigung vorzunehmen Mitteilung gemäß Abschnitt 708A(5)(e) des Corporations Act innerhalb der vorgeschriebenen 5-Tage-Frist nach dem Ausgabe von Aktien am 25. Juni 2021.

B. Das Unternehmen fordert, dass die Handelsunterbrechung bis zum Beginn des normaler Handel am Donnerstag, 29. Juli 2021, oder wenn die diesbezügliche Ankündigung erfolgt freigegeben.

C. Der Gesellschaft ist kein Grund bekannt, warum ein Handelsstopp nicht gewährt werden sollte. D. Der Gesellschaft sind keine weiteren Informationen bekannt, die erforderlich sind, um den Markt über die Handelsstopp. Für und im Namen von Pilbara Minerals Limited



HC-Meinungen..


Ich denke, das Problem sind die 2 Millionen Aktien, die am 25. an Direktorin Frau Layman ausgegeben wurden und die sie am 28. sofort für einen Gewinn von ca. 1,15 Millionen Dollar verkaufte. Die Aktien konnten rechtlich nicht verkauft werden, bis die Cleansing Notice veröffentlicht wurde, daher verstoßen sowohl sie als auch das Unternehmen gegen das Corporations Act. Nun liegt es am Gericht, etwaige Strafen für beide Parteien zu klären. Das denke ich, aber wenn das Unternehmen eine andere Erklärung liefert, werde ich meinen Kommentar zurückziehen.


Geht es darum, das Gericht zu bitten, die Mea culpa zu vergeben, wenn ich es richtig verstehe?


Kein Grund zur Sorge, dummer Fehler des Unternehmens, dasselbe passierte vor etwa zwei Jahren mit 5Gn, als ich hielt, es öffnete sich tatsächlich höher


Dies ist kein Ereignis für Manager oder Investoren, die die Ankündigung lesen.

Aber wenn man sich die Reaktion hier ansieht - viele Investoren lesen nicht mehr als den Titel und werden daher einen sehr kurzfristigen Schluckauf haben

Auch diese Ankündigung bezieht sich NUR auf die Bereinigungsmitteilung...

Had PLS führte einen geheimen Aktienhandel durch, ohne den Markt zu informieren, und würde auch seine Absicht zum Verkauf von CR oder Aktien nicht mitteilen (dies hätte zu einer massiven Geldstrafe geführt).

Diese Ankündigung impliziert also, dass alle anderen erforderlichen Ankündigungen gemacht wurden, dh wofür, wie viel, wann und das Ergebnis wurde bekannt gegeben.

Der Markt wusste also schon alles.



Schade, dass wir heute noch um 5% gestiegen wären, IMO durch den Marktverlauf, naja, wir müssen bis morgen warten wegen eines dummen Admin-Fehlers, den die Gerichte in ihrer eigenen Zeit beheben können.


Ist dies mit Geldstrafen durch das Gericht verbunden oder endet es mit einer Ohrfeige?
Gibt es einen Vorrang in Bezug auf ein ähnliches Ereignis?





Pilbara Mineralien Limitiert

Wenn ein Unternehmen feststellt, dass es gegen die Verkaufsverbote verstoßen hat...


Stellt ein Unternehmen fest, dass es gegen die Verkaufsbestimmungen verstoßen hat, sollte es unverzüglich Maßnahmen ergreifen. Die zu ergreifenden Maßnahmen hängen von den Umständen des Unternehmens ab, können jedoch eines oder mehrere der folgenden Elemente umfassen:

Kontaktaufnahme mit der ASX, um den Handel auszusetzen;Kontaktaufnahme mit den betreffenden Aktionären, die diese platzierten Wertpapiere erhalten, um sie über die Emission zu informieren und diese Wertpapiere möglicherweise treuhänderisch zu hinterlegen; undHinterlegung eines Reinigungsprospekts (sofern noch kein solcher hinterlegt wurde).

Es ist auch üblich, beim Gericht Erklärungen gemäß s 1322 (4) des Corporations Act zu beantragen, um die Verstöße zu beheben. Solche Erklärungen können lauten:

Jedes Angebot zum Verkauf oder Verkauf der betreffenden Wertpapiere während des Zeitraums, in dem keine Offenlegung für diese Wertpapiere erfolgte, ist nicht ungültig, weil der Verkäufer die ss 707 (3) und 727 (1) des nicht einhält Körperschaftengesetz;jeder Verkäufer der betreffenden Wertpapiere wird von jeglicher zivilrechtlicher Haftung befreit, die sich aus einem Verstoß gegen ss 707 (3) und 727 (1) des Corporations Act ergibt; oderdie Frist, in der die Bereinigung erfolgen kann, verlängert wird (so dass das Unternehmen nach Auftragserteilung eine Bereinigung ausstellen kann) und dass das Datum der Bereinigung der Tag nach dem Tag ist, an dem der Gegenstand Wertpapiere ausgegeben wurden.

Je nach beantragter Erklärung(en) muss sich das Gericht von einem oder mehreren der folgenden Punkte überzeugen:

dass die vorgenommene Handlung im Wesentlichen verfahrensrechtlicher Natur ist (wobei darauf hingewiesen wird, dass das Gericht in einigen Fällen festgestellt hat, dass die Nichteinreichung einer Bereinigungsmitteilung keine verfahrensrechtliche Handlung darstellt);die von der Zuwiderhandlung betroffene Person hat ehrlich gehandelt;dass die Erteilung der Anordnungen gerecht und gerecht ist;dass die Verkäufer ehrlich gehandelt haben; unddass keiner Person ein erhebliches Unrecht zugefügt wurde oder zugefügt werden kann.

Das Gericht kann auch die umgebenden Umstände untersuchen, einschließlich der Compliance-Kultur des Unternehmens und der Vorgehensweise seiner leitenden Angestellten, nachdem sie von der Verletzung Kenntnis erlangt hatten. Dies unterstreicht weiter, wie wichtig es für börsennotierte Unternehmen ist, über eine solide kontinuierliche Offenlegungsrichtlinie zu verfügen, die gewissenhaft umgesetzt und regelmäßig überprüft wird.

Sobald die beantragten gerichtlichen Erklärungen abgegeben wurden (und gegebenenfalls Bereinigungsanzeigen bei der ASX eingereicht wurden), kann der normale Handel mit den Wertpapieren des Unternehmens wieder aufgenommen werden.

 

27.07.21 07:29
1

859 Postings, 405 Tage Klimawandelich sehe das Ganze ...

nicht wirklich problematisch ... und wurde getimed, dass es mit dem Quartalsergebnis und einer ev. POSCO Verkündigung zusammenfällt, damit wird diese Message m.M. defintiv untergehen ...

Was wirklich passiert, werden wir am 29.07. erleben ...
Kopf hoch!

 

27.07.21 08:16
1

2067 Postings, 1516 Tage LupinIch wollte vor Quartalszahlen verkaufen

Ich denke die Q Zahlen können den Wert nur noch auf den Boden der Tatsachen zurückholen. Ist doch meistens so wenn ein Wert so stark gestiegen ist. Ich habe aber null Durchblick bei Pilbara, daher lasse ich mich gerne eines besseren belehren.  

27.07.21 11:22
4

873 Postings, 3175 Tage snoku1@Lupin

PLS  ist ein Wachstumswert in einem disruptiven Sektor mit ausgezeichnetem Management und einer hervorragenden Ressource.
Das sind einige wichtige Faktoren, auf die vor allem Investmentfonds achten. Die können lediglich kaufen oder verkaufen, also machen die Portfoliomanager vorher eine gründliche Due Diligence. Zudem wird PLS Co2 neutral, das ist für die Vielzahl an Fonds, die PLS gewichten dürfen ab diesem Jahr entscheidend, damit sie ihre Anlage dem Kunden verkaufe können. Das haben in der Minenindustrie noch nicht viele geschafft. Sicher sind die Preise von Spod wichtig, aber noch wichtiger ist wenig Kosen bei hohem Output.
Das soll bedeuten, dass es sicher zu Gewinnmitnahmen kommen wird, jedoch sind die für die weitere Entwicklung des Kurses nicht ausschlaggebend. Denn ab einer gewissen stabilen Kursentwicklung steigen Fonds ein und halten, so wie beispielsweise Rohstofffonds von Allianz etc. Es gibt m.E.n über 32000 verschiedene Fonds weltweit, Zahl steigend.
PLS wird zum gloabl Player und integrierter Zulieferer der Autobranche in den kommenden Jahren, insofern kein asteroid einschlägt. PLS ist mit den Voraussetzungen aus kaum einem Portfolio was hauptsächlich oder zusätzlich in Rohstoffe investiert wegzudenken. Die Anzahl der Aktien ist begrenzt, daher gibts ab einer gewissen Entwicklung, beispielsweise wenn die neuen Zahlen kommen und die Fonds ihre DCF Analyse mit den neuen Zahlen füttern, eine parabolische Entwicklung. Sind die wie erwartet oder noch besser, dann gibts eine neue ewige Rente und somit einen neuen intrinsischen wert der Aktie und dann nutzen Fonds oder clevere Deep Value Investoren deine Unwissenheit und kaufen deine billig verscheuerten Aktien mit einer viel höheren Renditeerwartung. Wie gesagt, hängt aber von den Zahlen ab. Langfristig (2023/24/25)sind die Erwartungen aber hoch, wird vielleicht jetzt noch mit POSCO oder einer anderen Überraschung untermauert.  

27.07.21 11:56

1200 Postings, 1896 Tage AustraliaPower1@SNOKU...All...



Sehr gut Analysiert...

(Kann Dir leider momentan keine
weitere Sterne geben)

Hoffen wir, dass es nicht grosse Auswirkung auf den Kurs hat, der Zeitpunkt ist leider etwas ungünstig, aber Korrekt von der Firma, dies
sofort zu melden..!



 

27.07.21 21:00

2067 Postings, 1516 Tage LupinNasdaq

In USA wird pilbara wohl trotzdem weiter gehandelt? Kurs bei 1,37 USD ca 1,16 Euro  

27.07.21 23:08

21 Postings, 1485 Tage RealmojooKurs in den USA hat keine Aussagekraft

Kurs wird nur in Australien gemacht  

28.07.21 04:45

1200 Postings, 1896 Tage AustraliaPower1@Rio Tinto und Lithium...



Der Einstieg von Rio Tinto in den Lithiummarkt ist wahrscheinlich nur der Beginn der Ambitionen im Bereich Batteriemetalle...

Rio Tinto (NYSE:RIO) sagte am Dienstag, es werde 2,4 Milliarden US-Dollar für den Bau einer Lithiummine in Serbien ausgeben, die aus einer völlig neuen Mineralquelle – Jadarit – stammt.

Rio Tinto mit Sitz in Melbourne, das zweitgrößte Bergbauunternehmen der Welt , sagte, dass sein Jadar-Projekt in Serbien voraussichtlich 2026 in Betrieb gehen und 2029 die volle Produktion erreichen wird.

Die Investition, die noch davon abhängt, dass Rio Tinto die erforderlichen Genehmigungen in dem osteuropäischen Land erteilt werden, würde das Unternehmen zu einem der Top-10-Lithiumproduzenten weltweit machen und es „zumindest für die nächsten Jahre als die größte Quelle für Lithium in Europa positionieren“. 15 Jahre."

Rio Tinto strebt eine anfängliche Lebensdauer der Mine von 2,3 Millionen Tonnen Lithiumcarbonat über 40 Jahre an. Nach dem Hochfahren auf die volle Produktion im Jahr 2029 wird die Mine rund 58.000 Tonnen Lithiumcarbonat, 160.000 Tonnen Borsäure (Borate werden in Sonnenkollektoren und Windkraftanlagen verwendet) und 255.000 Tonnen Natriumsulfat produzieren.

„ANGESICHTS DER POTENZIELLEN ZUKÜNFTIGEN GEWINNE VON RIO TINTO AUS ANDEREN ROHSTOFFEN, INSBESONDERE EISENERZ, IST LITHIUM-M&A IN DEN KOMMENDEN JAHREN WAHRSCHEINLICH EINE FORMALITÄT.“

„ Dies ist ein bedeutender Moment für die Lithiumindustrie “, sagte Simon Moores, MD von Benchmark Mineral Intelligence, einer Agentur für Preisauskunft in der Batterielieferkette und einem Forschungsunternehmen. 

„Es ist das erste Mal, dass große externe Gelder eines einzelnen Bergmanns oder Chemieherstellers in Lithium investiert und in eine völlig neue Quelle investiert haben.“

„Obwohl erwartet wird, dass Rio Tinto bei voller Produktion Lithiumcarbonat mit einer Produktionsrate von 58.000 Tonnen produzieren wird, ist die Strategie in der Regel aggressiver, sobald der Produktionsnachweis erbracht und das Produkt von Batterie- und Elektrofahrzeugherstellern akzeptiert wird.“

Laut Benchmark-Daten würde Rio mit seiner angestrebten Run-Rate etwas unter 5 % des weltweiten Lithiumangebots (und etwa 9 % des Lithiumcarbonat-Marktes) erreichen, wenn Jadar auf Hochtouren läuft. 

Der anglo-australische Riese kann den Standort auf 120.000 Tonnen Lithiumcarbonat pro Jahr erweitern – eine Entscheidung, die voraussichtlich 2027 fallen wird, glaubt Benchmark.

Benchmark prognostiziert ein erhebliches Lithiumangebotsdefizit von 915.000 Tonnen Lithiumcarbonat-Äquivalent im Jahr 2029, selbst wenn Rios neues Angebot auf den Markt kommt.

Zum Vergleich: Diese Lücke ist mehr als doppelt so groß wie der Lithiummarkt in diesem Jahr. Benchmark-Hinweise:

„Außerdem tritt Rio Tinto zum ersten Mal ernsthaft in den Lithium-Markt ein und öffnet die Tür für zukünftige Akquisitionen sowohl von Hartgesteinsbergleuten, Soleextraktoren als auch von Chemieherstellern, da sich der weltweit drittgrößte Rohstoffriese für das Elektrofahrzeug positioniert aufstocken.

„Angesichts der potenziellen zukünftigen Gewinne von Rio Tinto aus anderen Rohstoffen, insbesondere Eisenerz, ist Lithium-M&A in den kommenden Jahren wahrscheinlich eine Formalität.“

https://www.mining.com/...kely-only-start-of-battery-metal-ambitions/

 

28.07.21 04:48

859 Postings, 405 Tage KlimawandelJa klar...

Wird der kurs in aus gemacht aber die fremdbörsen zeigen dennoch die aktuelle stimmungslage zur aktuellen öffnungszeit an.. also.. wirds heut in den usa wird übergewichtig dann erwartet man sich einiges von aus.  

28.07.21 05:04

859 Postings, 405 Tage KlimawandelLithium aus europa

Klingt zwar gut und ist sicher hochinteressant... aber  ... ob dies dann wirklich alles so flott geht ? Das wird vermutlich die grösste überraschung ... europa ist dicht besiedelt! Europa ist nicht australien wo es mio qkm unbesiedeltes land gibt ... wo man einfach losbagggern kann und es niemand stört... hier gibts harte umweltverträglichkeitsprüfungen ... die sich oft maximal in die länge ziehen .. spanien und deutschland hätten auch 1A vorkommen aber dort wurde schon geblockt von der bevölkerung ... also ich wünsche rio  tinto viel glück sie werden es benötigen ... viell. Ksnn man sich in serbien noch so manche polit. Entscheidung erkaufen :-)    

28.07.21 06:10

1200 Postings, 1896 Tage AustraliaPower1@Rio Tinto zum Zweiten Paukenschlag...



Rio Tinto mietet NRW um eine
34-MW - Solarpark in Westaustralien zu bauen.


27. Juli (Renewables Now) - Der anglo-australische Bergbaukonzern Rio Tinto Plc (LON:RIO) hat NRW Holdings Ltd (ASX:NWH) mit der Lieferung eines 34-MW-Solar-Photovoltaik-(PV)-Projekts in seiner Gudai-Darri-Mine in den USA beauftragt Pilbara-Region in Westaustralien.

Der australische Anbieter diversifizierter Vertragsdienstleistungen gab heute bekannt, dass der vergebene Job einen Wert von 60 Millionen AUD (44 Mio. USD / 37,5 Mio. EUR) hat.
NRW wird für Design, Beschaffung, Bau, Test und Inbetriebnahme aller Geräte verantwortlich sein, einschließlich einer 33-kV-Umspannstation, die in die gesamte Rio Tinto-Eisenerz-Infrastruktur integriert werden soll, heißt es in einer Börsenakte.

Die Bauarbeiten sollen nächsten Monat beginnen und die Inbetriebnahme ist für Anfang 2022 geplant.

Das Projekt ist Teil des Versprechens von Rio Tinto, bis 2050 Netto-Null-Emissionen zu erreichen. Einen Tag zuvor sagte der Bergbaukonzern, dass er im Rahmen eines neu unterzeichneten Stromabnahmevertrags (PPA .) sowohl Sonnen- als auch Windenergie für seine Ilmenit-Mine im Süden Madagaskars beziehen wird ) mit CrossBoundary Energy (CBE).
Laut Informationen auf der Website von Rio Tinto wird der neue Solarpark in Pilbara den gesamten Strombedarf der Mine Gudai-Darri zu Spitzenzeiten und etwa 65 % des durchschnittlichen Strombedarfs decken. 

Geplant ist, die Anlage mit einem neuen Lithium-Ionen-Batterie-Energiespeicher zu koppeln.


Meinungen...

Rio setzt sicherlich auf erneuerbare Energien...

"Hoffentlich werden mehr ähnliche Pflanzen in der Pilbara auftauchen und PLS kann auf erneuerbare Energie zugreifen. Dadurch wird sichergestellt, dass wir keinen ausländischen CO2-Steuern unterliegen."

https://hotcopper.com.au/threads/...973628/page-2461?post_id=54824585

 

28.07.21 06:16

859 Postings, 405 Tage KlimawandelNa bitte...

in 15min gibt's das Halbjahresergebnis!  

28.07.21 06:31
1

859 Postings, 405 Tage KlimawandelQuartalsbericht

http://www.pilbaraminerals.com.au/site/PDF/...arterlyActivitiesReport

auf POSCO werden wir weiter warten müssen ... bis Ende August ...  

28.07.21 06:42
1

1200 Postings, 1896 Tage AustraliaPower1@PLS-ASX-NEWS...



JUNI 2021

Quartalsbericht

QUARTALSAKTIVITÄTEN BERICHTENSTARKE PRODUKTION UND REKORDVERSAND; 

NEUSTART DES WERKS IN NGUNGAJU, UM DIE MATERIALAUFHÖHUNG IN DER PRODUKTION ZU UNTERSTÜTZENZUGRIFF AUF DEN QUARTALJÄHRLICHEN WEBCAST FÜR INVESTOREN, ANALYSTEN UND MEDIEN HIER AM DONNERSTAG, 29. JULI 2021, 8.00 UHR (WST) /10.00 UHR (AEST):

https://webcast.boardroom.media/pilbara- mineralslimited/20210729/NaN60f60f47d194c5001ac4e147

SCHLÜSSELPUNKTEPRODUKTION UND VERKAUF

• Produktion von 77.162 trockenen metrischen Tonnen (dmt) Spodumenkonzentrat (Märzquartal: 77.820 dmt).

• Rekordlieferungen von Spodumenkonzentrat von 95.972 dmt (über dem 29. März-Quartal: 71.2) 75.000-90.000 dmt.

• Rekordumsatz von 109.190 dmt Spodumenkonzentrat, einschließlich Tonnen, die Ende März auf ein Schiff verladen wurden, das Anfang April 2021 ablegte.

• Der Verkauf von Tantalitkonzentrat belief sich auf 39.234 lbs (Märzquartal: 47.831 Pfund). 

PROJEKTENTWICKLUNG

• Inbetriebnahme der Pilgan Plant Verbesserungsprojekte geplant für das September-Quartal.

• Der Ngungaju-Betrieb ist für einen schrittweisen Neustart im Dezember-Quartal geplant und zielt auf eine jährliche Produktionskapazität von 180.000 bis 200.000 dmt bis Mitte des Kalenderjahres 2022 ab.

EXPLORATION

• Strategisches Explorations- und Ressourcenerweiterungs-Bohrprogramm entlang der Grenze der Ngungaju-Operation identifiziert mehrere Zonen mit hochgradiger Pegmatitmineralisierung.

• Kombinierte Aktualisierung der Mineralressourcen des Pilgangoora-Projekts im September-Quartal Lithiumhydroxid-Preise steigen seit März um 16%, um ihre Prämie gegenüber dem Lithiumcarbonat-Preis (asiatische Metalle) wiederzuerlangen. 

• Der Spotmarkt für Spodumenkonzentrat zog weiter an. 

CORPORATE

• Die Evaluierung und Dokumentation der POSCO Downstream Joint Venture (DSJV)-Möglichkeit wurde im Juni-Quartal weiter vorangetrieben, wobei die Parteien eine endgültige Investitionsentscheidung für Ende August 2021 anstreben.

• BMX Digital Sales Platform bereit für den Start, mit der ersten Frachtauktion geplant in Kürze stattfinden.

• Absichtserklärung mit Calix Limited unterzeichnet, um gemeinsam eine Scoping-Studie für eine Demonstrationsanlage für die potenzielle Produktion von Lithiumsalzen/-chemikalien mit Mehrwert abzuschließen.• Barmittelbestand zum Quartalsende von 115,7 Mio. USD, einschließlich 16,0 Mio. USD von unwiderruflichen Bankakkreditiven für bis Juni 2021 abgeschlossene Sendungen.

 

28.07.21 07:03
2

859 Postings, 405 Tage Klimawandelwirklich interessant werden

noch 2 wesentliche Punkte für 2021 ...

der POSCO Abschluss
und ab Quartal 4 der verstärkte Verkauf der sich bis Mitte 2022 steigern wird aus der Altura Mine, für den SPOT Market, welcher im Preis weiterhin zunehmend bleibt.

Also gibt's weiterhin 2 wirklich preistreibende Argumente bei PLS zu bleiben :-) - zumindest mal bis Mitte 2022 :-) was danach kommt, und wie die Entwicklung mit CALIX weiter verläuft ...  das könnte die Erwartungshaltung über Mitte 2022 erhalten ... bzw. noch weiter verbessern ...

Also am besten am Ball bleiben :-)!  

28.07.21 18:39

702 Postings, 5508 Tage inok@ Also am besten

" Also am besten am Ball bleiben :-)!  "

Bis auf weiteres genügt es alle 3 Monate den Quartalsbericht zu lesen - ansonsten die Ferien, die Pension oder einfach das Leben zu geniessen.
http://www.pilbaraminerals.com.au/site/PDF/...arterlyActivitiesReport
 

28.07.21 19:08
1

1200 Postings, 1896 Tage AustraliaPower1@PLS-NEWS...



Gerichtsantrag und verspäteter Reinigungsbescheid Am 29. Juni 2021 veröffentlichte Pilbara Minerals Limited (das Unternehmen) einen Antrag auf Notierung von 2.000.000 voll eingezahlte Stammaktien, die am 25. Juni 2021 von der Gesellschaft ausgegeben wurden (die Aktien).

Aufgrund eines administrativen Versehens hat das Unternehmen versehentlich keine Mitteilung veröffentlicht (Bereinigungsmitteilung). gemäß Abschnitt 708A(5)(e) des Corporations Act 2001 (Cth) (Corporations Act) innerhalb von fünf Werktagen der Ausgabe der Anteile und bevor sie weiterverkauft wurden, was einen möglichen technischen Verstoß gegen Abschnitt 707(3) von  das Körperschaftsgesetz darstellt.

Das Unternehmen fügt nun eine Bereinigungsmitteilung in Bezug auf die Anteile bei.

Im Anschluss an ihren Antrag auf Handelsstopp am 27. Juli 2021 bestätigt die Gesellschaft, dass sie beabsichtigt, eine Antrag an den Supreme Court of Western Australia für Anordnungen nach Abschnitt 1322 der Corporations Gesetz, das eine Verlängerung der Frist für die Einreichung der beigefügten Reinigungsmitteilung vorsieht und für wirksam hält ab dem Datum, an dem die Anteile ausgegeben wurden und alle Verkäufe der Anteile gültig waren.

Das Honor Justice Hill hat am Freitag, den 30. Juli 2021, um 15.00 Uhr Zeit, um die Angelegenheit anzuhören wurde für eine Anhörung bis zur Einreichung der ursprünglichen Gerichtsdokumente reserviert, die voraussichtlich heute vorkommen.

Die beigefügte Reinigungsmitteilung hat keine Wirkung, es sei denn die Aufträge und das Gericht hat dies nicht getan.

Vor der Marktöffnung am 29. Juli 2021 beabsichtigt die Gesellschaft, eine freiwillige Aussetzung ihrer Wertpapiere anzustreben bis zum Ausgang der Klage vor Gericht.

Das Unternehmen hat ASIC und ASX über dieses Versehen und seine Absicht informiert, den Antrag beim Gericht zu stellen advised am 27. Juli 2021.

Im Namen von Pilbara Minerals Limited

http://www.pilbaraminerals.com.au/site/PDF/...pdateandCleansingNotice

 

28.07.21 19:32

1200 Postings, 1896 Tage AustraliaPower1@Rio Tinto...



Wird es in Serbien sehr schwer haben...


Umweltprobleme des Jadar-Projekts von Rio Tinto in Serbien..

Protest gegen die Lithiummine von Rio Tinto in Serbien..

Rio Tinto genehmigte Investition für Machbarkeitsstudie für Lithiumborat-Jadar-Projekt in Serbien..

Rio Tinto Jadar Lithium-Projekt, Auswirkungen auf die Ausbeutungsumgebung .

Rio Tinto in Serbien: Lithium-Ausbeutungsplan vorgestellt..

https://www.miningsee.eu/tag/jadarite/

 

28.07.21 21:40

859 Postings, 405 Tage Klimawandelman geht aktuell davon aus ...

das vermutlich Montag der Handel in AUS wieder losstarten könnte ...
Also gibts vorab mal eine Quartals Urlaubspause :-)

Ein Anleger aus AUstralien meinte ... dass die POSCO Beteiligung welche zu 30% von PLS erfolgen sollte, aktuell auch einige finanzielle Probleme von PLS darstellt... daher könnt es auch sein, dass man dies gern nochmals 1 Monat in die Ferne geschoben hat, was allerdings nicht daran hindern sollte, den Deal trotzdem zu finalisieren ... - naja... immerhin geht's ja dabei nicht um ein Butterbrot sondern um eine stattliche Summe... - Sei's wie's sei ... der Geduldige wird's erwarten!  

Seite: Zurück 1 | ... | 208 | 209 |
| 211 | 212 | ... | 221  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben