SMI 11?941 -0.6%  SPI 15?310 -0.6%  Dow 33?290 -1.6%  DAX 15?448 -1.8%  Euro 1.0944 0.2%  EStoxx50 4?083 -1.8%  Gold 1?764 -0.5%  Bitcoin 32?860 -5.9%  Dollar 0.9221 0.5%  Öl 73.3 0.4% 

Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 2111 von 2119
neuester Beitrag: 18.06.21 14:30
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 52963
neuester Beitrag: 18.06.21 14:30 von: köln64 Leser gesamt: 9550922
davon Heute: 263
bewertet mit 88 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2109 | 2110 |
| 2112 | 2113 | ... | 2119  Weiter  

03.05.21 10:46

2014 Postings, 1741 Tage 2much4u...

Kiss1975, ich bin ganz deiner Meinung - 30 Euro Kursziel für dieses Jahr halte ich bei Aixtron durchaus realistisch, auch wenn mein Kursziel etwas niedriger liegt - bei 28 Euro.

Die jetzigen Kurse von ? 17,50 sind ein schlechter Witz und erinnern mich an die Biontech-Aktienkurse im März, als Biontech sogar nochmal unter 80 Euro gedrückt wurden (heutiger Kurs bei ? 165,-).

Solche Marktmanipulationen muss man aushalten, bei sehr guten Unternehmen (wo ich auch Aixtron dazuzähle) fällt mir das leichter. Durch die Zukäufe ist Aixtron nun mein zweitgrößter Wert in meinem CFD-Depot hinter Aston Martin.  

03.05.21 12:01
1

4767 Postings, 2908 Tage dlg....

@2much4u, wenn bei jeder Aktie, bei der der Kurs nicht bei meinem wünsch-dir-was-Kurs notiert, gleich eine ?Marktmanipulation? darstellt, dann habe ich in meinem ganzen Leben ausschließlich manipulierte Aktien besessen :-).

In anderen Worten: ich bin immer wieder überrascht, wie schnell den Leuten in den Foren der Begriff ?Manipulation? über die Lippen geht. Jeder Analystenbericht, jede LV Position, jeder Kurs, der nicht der eigenen Vorstellung entspricht, jede Aktie, bei der KOs ausstehend sind ? immer ist gleich Manipulation im Spiel. Ob das objektiv und der richtige Ansatz ist?  

03.05.21 12:49
1

2014 Postings, 1741 Tage 2much4u...

Stimmt, ich konnte leider meinen Kommentar nicht ändern... nach dem Absenden meines Kommentars ist mir auch aufgefallen, dass ich ein Wort falsch gewählt hatte: anstatt Marktmanipulationen hätte es Kursmanipulationen heißen müssen.

Und genau das war es bei Aixtron - ein Abfischen der SL-Kurse nach hervorragenden Zahlen, die unter 17 Euro gelegen haben.  

03.05.21 17:13

1061 Postings, 5002 Tage CarizonachrisSehe ich ähnlich wie 2much4u

nur, dass ich das alles irgendwie schon einmal bei Aixtron erlebt habe. Naja eigentlich auch bei Nordex.
Würde schon eine gewisse Absprache unter den Brokern unterstellen. Für solche "Bewegungen" brauchst de schon etwas Geld oder Pakete. Gerade würde ich es als schlechte Laune verbreiten betiteln. Jeden Tag immer ein Happen weniger macht viele mürbe. Meine Erwarung liegt in den nächsten Wochen bei 20? - es würde mich aber nicht wundern, wenn der Kurs gerade die 18? als große Hürde versteht bzw. es uns so verstanden lassen wollen würde. Wir werden sehen... aber schön finde ich es nicht. Glaube, wenn ich mal irgendwann im Plus bin versuche ich mich mehr im Kryptobereich. Alle meine kleinen Invests liefen dort irgendwie besser.  

03.05.21 17:43

1061 Postings, 5002 Tage CarizonachrisAchso meine

Erwartung ist auch nur good hope und nicht gestützt auf Zahlen oder Wissen...  

03.05.21 17:54
1

178 Postings, 3822 Tage k.A.wieso..

.. seid ihr dann an der Börse, wenn ihr von einer Manipulation ausgeht?

Ist wirklich nicht böse gemeint, aber ich kann euch versichern diese empfundene Manipulation, über die hier geredet wird, tritt verdammt häufig auf. Ich könnte jetzt weit ausholen und von meinen Erfahrungen berichten, aber die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass es  an dieser Stelle vergebene Mühe ist.

Letztlich hat eben der Kurs immer recht. Vielleicht sollte man die Erwartungen nicht zu hoch schrauben und eher einen Gedanken daran verschwenden was zu tun ist, wenn Gegenteiliges eintritt?  

03.05.21 18:22
1

55 Postings, 605 Tage imb7Wenn man

Die vergangenen Quartale betrachtet ,stellt man fest das es meist einen Kursrutsch nach den Zahlen gab ,der sich aber schnell wieder erholt.
Also Kaufkurse nutzen und sich zurück lehnen....nur keine Eile!!!  

03.05.21 20:03

5334 Postings, 1899 Tage köln64TanteAixe

Untere Schulterlinie liegt bei ca.16.30?. Sollte das eventuell kommen kann die Aktie wieder einen Ausbruch Richtung 20? versuchen.
Wenn nicht liegt das nächste Ziel bei ca. 15.20?.
Einen jetzigen Ausbruch über 20? halte ich für sehr Spekulativ.  

04.05.21 17:51

1061 Postings, 5002 Tage CarizonachrisTja das wird was dauern

Bis das von heute wieder in der Spur ist. Schade  

04.05.21 18:19
1

108 Postings, 2148 Tage tabsi123Kaufkurse?

Ich denke, dass der Nasdaq bis Handelsschluss noch  einige Punkte gutmachen wird.
Hab ein paar abgefischt.

Allen investierten wünsche ich viel Erfolg  

04.05.21 18:29

1061 Postings, 5002 Tage CarizonachrisHab vorhin auch

Paar aix Papiere gekauft damit ich etwa meinen Kaufkurs verbilligt bekomme. Hat zwar nicht viel gebracht aber immerhin. Jetzt kann es gern auf die 20? zu gehen rofl  

04.05.21 18:37
1

108 Postings, 2148 Tage tabsi123Kaufkurse?

..... ich gehe bis Jahresende von Kursen deutlich über 20 ? aus.

Geduld.. Geduld!  

04.05.21 18:48

5334 Postings, 1899 Tage köln64Aixe...

Perfekt abgepasst. Untere Schulterlinie bei ca. 16.30? abgeholt wie ich es schrieb.
Bin jetzt mit ner mittelgroßen Long Position dabei. Ziel 17 bis 17.40 ?.
 

04.05.21 19:09

1061 Postings, 5002 Tage CarizonachrisGut gemacht Köln

Gönne hier echt jedem so seinen Erfolg. Jeder ist mit seiner Kenntnis, seiner Kohle und auch dem entsprechenden Risiko investiert. Wenn es mal was bringt für den kleinen  Anleger finde ich das super!  

04.05.21 19:19

5334 Postings, 1899 Tage köln64Carizo

Wenn der Markt nach dem Dip jetzt ein neues ATH ansteuert wird Aixtron Richtung 20? gehen.
Yelen macht die Märkte Nervös mit Zins gelabber.  

04.05.21 19:50

3129 Postings, 1249 Tage Der Pareto... Infineon Zahlen waren heute nicht der Brüller

,,, man muss halt schauen wer die tatsächlichen Winner vom Chipmangel sind ...  

04.05.21 20:36

5334 Postings, 1899 Tage köln64@ Pareto

Ich denke im Bereich Chip, Holz, Plastikmangel werden bald noch andere Felder zukommen. Investitionsabkommen mit China auf Eis gelegt.
Da spielen auch andere Dinge eine Rolle.
Wie schnell man doch auf einmal in der EU reagiert im bereich Chip und Batterien.
Ganz bestimmt.....Man will es so um aus der Abhängigkeit herauszukommen. Wir laufen in eine Digitale 4.0 Wirtschaft in den nächsten Jahren. Das bedeutet auch das 15 bis 20% der jetzigen Arbeitsplätze wegfallen. Zukünftig wird immer den Namen " Made in EU " tragen.  

05.05.21 08:03

45 Postings, 144 Tage Kiss1975Kommt jetzt die große Korrektur?

So stark wie Aix die letzten Tage gesunken ist glaube ich langsam an eine große Korrektur.
Die Umsätze sind hoch und der Preis sinkt.  es könnte bis Juni weiter runter gehen und Preise von 13 und 14 wären möglich. Ich habe erstmal alles aus dem markt genommen und warte ab bis es sich stabilisiert.  

05.05.21 11:11

5334 Postings, 1899 Tage köln6412k...

Long mit guten Gewinn geschlossen. Ich denke in den nächsten Wochen könnte Aix noch was ferdern lassen.  

05.05.21 16:22

65 Postings, 663 Tage BigGeldHa Ha...

Wer hat hier was von 30 ? Jahresende gefaselt???. Wir können froh sein, wenn es 20 ? werden.  

05.05.21 16:30

1061 Postings, 5002 Tage CarizonachrisTja

Bin gespannt. Habe mir von heute mehr erhofft. Schade.  

05.05.21 17:01

5334 Postings, 1899 Tage köln64@ Carizo

Ich denke Aixtron wird durch eine kommende Marktkorrektur / Marktschwäche noch weiter nachgeben.
Investiere doch einfach mal 5 bis 8k in Short Zertis mit Hebel 3 bis 6.
Somit entgehst du verlusten auf deine Aktien.  

05.05.21 18:42

1061 Postings, 5002 Tage CarizonachrisDanke für die Idee

Die Kohle hab ich nicht. Kann nur auf steigende Kurse hoffen und dabei versuchen immer mal wieder zu verbilligen wie und wo es geht. Aber auch das dauert eine gewisse Zeit. Glaube die meisten von euch haben hier einfach wesentlich mehr Geld zum spielen zur Verfügung. Geht mir leider nicht so.  

05.05.21 18:43
1

383 Postings, 1300 Tage AlexandrowImmer

dieses Gejammere wenn der Kurs mal einen Rücksetzer macht. Bisschen Geduld, er kommt auch wieder.

Daytradern kommt es doch bestimmt ganz gelegen. Oder?  

05.05.21 18:50

5334 Postings, 1899 Tage köln64@ Alex

Ja mit der Aktie kann man in einer seitwärts bewegung sehr gut Geld verdient.
Was will man mehr.  

Seite: Zurück 1 | ... | 2109 | 2110 |
| 2112 | 2113 | ... | 2119  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben