Amyris relaunch

Seite 9 von 12
neuester Beitrag: 18.09.20 10:22
eröffnet am: 02.07.12 15:53 von: Bursar Anzahl Beiträge: 285
neuester Beitrag: 18.09.20 10:22 von: derhexer Leser gesamt: 57450
davon Heute: 50
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 Weiter  

09.06.20 13:08

282 Postings, 2114 Tage Dekubitusgekauft

für 3,8 Euro. Mal sehen, was die Amis machen.
 

09.06.20 13:16

282 Postings, 2114 Tage Dekubitusach so

bleibe mindestens 2 Jahre drin :)
 

10.06.20 07:56
2

773 Postings, 6175 Tage derhexerso langsam kommt licht in die sache ...

insider kaufen sich im großen stile ein:

Amyris Inc (NASDAQ:AMRS) Director Frank Kung acquired 3,689,225 shares of the stock in a transaction dated Friday, June 5th. The stock was bought at an average price of $3.00 per share, for a total transaction of $11,067,675.00.

außerdem ist die anzahl der instis weiter gestiegen:

A number of large investors have recently bought and sold shares of the business. Vivo Capital LLC acquired a new position in shares of Amyris in the 1st quarter valued at $16,620,000. Advisor Group Holdings Inc. acquired a new position in shares of Amyris in the 1st quarter valued at $32,000. Squarepoint Ops LLC lifted its stake in shares of Amyris by 79.2% in the 1st quarter. Squarepoint Ops LLC now owns 128,478 shares of the biotechnology company's stock valued at $329,000 after purchasing an additional 56,788 shares during the period. Paloma Partners Management Co lifted its stake in shares of Amyris by 123.6% in the 1st quarter. Paloma Partners Management Co now owns 108,901 shares of the biotechnology company's stock valued at $279,000 after purchasing an additional 60,200 shares during the period. Finally, Wells Fargo & Company MN lifted its stake in shares of Amyris by 16.6% in the 1st quarter. Wells Fargo & Company MN now owns 43,416 shares of the biotechnology company's stock valued at $111,000 after purchasing an additional 6,174 shares during the period. 29.16% of the stock is currently owned by hedge funds and other institutional investors.

Quelle:  

10.06.20 07:57

773 Postings, 6175 Tage derhexerwarum die quelle immer verschluckt wird ...

10.06.20 08:01
2

773 Postings, 6175 Tage derhexerDoerr hat auch weiter aufgestockt

... aber anteil liegt immernoch bei knapp über 20% - finde ich gut - dass da nicht einer der instis zu stark wird ...

https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1365916/...lF345X03/edgar.xml

zu doerr habe ich witzigerweise besonderes vertrauen - damit kann man natürlich immer falsch liegen.  

10.06.20 17:12

282 Postings, 2114 Tage Dekubitus8 Prozent runter

immer noch Verwässerung  ?
Gruß
 

10.06.20 17:49

8404 Postings, 7636 Tage bauwiRechne schon mit 50 % Verlust!

Egal, der Spaß ist mir das Wert!  Hauptsache - wieder was gelernt!    
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

11.06.20 06:28
1

773 Postings, 6175 Tage derhexerja die verluste nerven ein wenig

... aber der wert ist vorher ja auch extrem gut gelaufen - muss sich erstmal wieder beruhigen - denke ich ... die story ist aber intakt - gestern wurde auf yahoo ein interview mit dem lavvan cfo verlinkt - der davon ausgeht noch dieses jahr in produktion zu gehen - das wäre mal eine echte nachricht.  

12.06.20 08:25
1

773 Postings, 6175 Tage derhexerauf stockwits hängen echt freaks rum

... die zählen ständig die orders... demnach scheint sich purecane immer besser zu verkaufen. biossance läuft auf sehr hohem niveau - das hatte melo ja auch schon im CC erwähnt ... also im BtoC scheint es blendend zu laufen. erfreulich weil die margen hier ja unglaublich hoch sind.

jetzt hörte man gern noch mal was von lavvan - dieses cannabis-zeugs ist ja schwer angesagt. mal gucken.  

14.06.20 13:47
1

773 Postings, 6175 Tage derhexerich glaube ja nur bedingt an diesen chartfirlefanz

... aber andere schon ... und die machen gerade ein bullishes signal aus:

https://www.tradingview.com/chart/AMRS/...y-Trend-following-pullback/

mal gucken ...  

15.06.20 07:41

773 Postings, 6175 Tage derhexerpurecane...

kommt auch so langsam ins laufen ... wenn das sich hinter biossance einreiht ... wäre das schon ein weiterer wachstumstreiber - der auch zukunftsträchtig ist ...

habe die grafik generiert auf: https://trends.google.de/trends/explore?q=purecane

ich weiß das google trends nicht 1005 zuverlässig ist - aber tendenzen kann man da schon ablesen - denke ich ...  
Angehängte Grafik:
purecane.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
purecane.jpg

15.06.20 21:54

916 Postings, 893 Tage Dr. GreenYoutuber

hab mir mal auf grund der Empfehlung von dem youtuber heini 10.000 stück zu 3,50 Euro in mein Depot geholt!
 

16.06.20 06:31

773 Postings, 6175 Tage derhexerich bin erstaunt

... was die für eine reichweite hat --- auch dieser armin ... oder gibt es da noch jemanden??  

16.06.20 09:29
1

773 Postings, 6175 Tage derhexerApropos Zukunftstechnologie

Ein erfolgreiches Invest wäre eines, dass die richtige Zukunftstechnologie vor ihrem Durchbruch "entdeckt"...

Tesla wurde schon als Beispiel genannt - und von M.Fool mit amyris verglichen ... vollkommen verschiedene Läden - aber die Zukunftsgeschichte lässt sich bei beiden ähnlich erzählen ...

ein anderes Beispiel.

Ich wundere mich fast täglich über NEL ASA - ein Tankstellenbauer für wasserstoff - wenn es gut läuft 5-10% Marge ... im ersten Quartal kaum Umsatzsteigerung ... Umsatz in q1  irgendwo bei 15 Mio ... Bewertung liegt bei knapp 1,8 Mrd. Euro.

Dagegen Amyris - auch Zukunftstechnologie - Marktführerschaft - ABER Wachstumsraten bei 100% ... Marge bei über 60% (dadurch gigantische skaleneffekte möglich) ... umsatz in q1  bei 25 mio ... Bewertung bei ca. 1 Mrd. Euro. Dazu sind die schlüsselprodukte viel näher an den menschen dran ... wenn man das zur grundlage nimmt - ist hier noch ganz viel luft nach oben ...

 

16.06.20 12:14
1

8404 Postings, 7636 Tage bauwiAPROPO Marktführerschaft

Nur wenn die Technologie wirklich nachgefragte Produkte herstellen und auf den Markt bringen kann, dann ist auch die Skalierung nicht das Problem. Mit dem vielen Geld sollten die etwas zustande bringen. Und ja, sie sind schon konkreter als bspw. Nikola, die bisher nur optisch etwas zeigen konnten, doch nicht, dass deren Technologie überhaupt anwendbar wird. Nikola ist deswegen nur heiße Luft!
Der technologische Ansatz bei Amyris ist jedoch so atemberaubend, dass man schon wieder Zweifel bekommen könnte. Doch ohne Wagnis - keine Chance.
Und ja. auf Armin springen inzwischen viele an, obwohl er wie ein Frontrunner wirkt.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

16.06.20 12:44

773 Postings, 6175 Tage derhexeroh krass ... ja ...

die kannte ich noch nicht ... 22 mrd ... bei einem umsatz frühestens im jahre 2023 ??? da fällt mir nix mehr zu ein ... amyris technik ist einzigartig ... und sie verkaufen bereits ganz real mit unfassbaren wachstumsraten ... wenn dann noch ein impfstoffzusatz kommt ... oder cannabis - also sich einige der gesicherten patente auszahlen ... also im vergleich zu läden wie nikola ist amyris ja geradezu konservativ ... eine bewertung von 22 mrd würden einem kurs von 70 Euro entsprechen ... und tatsächlich ... kann ich mir hier wirklich großes vorstellen ...  

17.06.20 08:14
2

773 Postings, 6175 Tage derhexergoogle trends purecane

gehen gerade durch die decke ... kann die bedeutung nicht abschätzen - aber in meinem kleinen spatzenhirn würde es sinn machen - direktvermarktung ist erst seit wenig monaten online - seit zwei monaten mit einem zweiten produkt ... verkäufe sind zuletzt auch angesprungen ... der natural sweetener kann ein weiteres biossance werden ... der weltweite markt ist nochmal deutlich größer ...

 
Angehängte Grafik:
ohne_titel.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
ohne_titel.jpg

18.06.20 06:25
1

773 Postings, 6175 Tage derhexerganz interessanter Artikel von gestern

18.06.20 19:53

773 Postings, 6175 Tage derhexerlangsam aber sicher

schiebt sich purecane nach vorn ...

https://www.amazon.com/gp/bestsellers/grocery/...f=pd_zg_hrsr_grocery

noch recht übersichtlich in der anzahl der bewertungen ... aber ja auch erst seit gut 2 Monaten auf dem Markt...

Instagram followers springen auch an ...

 

22.06.20 08:40

773 Postings, 6175 Tage derhexergoogle trends purecane

weiter massiv im aufwind ... sicherlich unklare datenbasis - aber ein trend...  
Angehängte Grafik:
purecane_juni.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
purecane_juni.jpg

22.06.20 14:42
1

773 Postings, 6175 Tage derhexerneuer btob partner für purecane

nette news ... könnte wieder kurse über vier dollar bedeuten - davon gehe ich eigentlich aus ...

https://investors.amyris.com/...-Products-Using-PURECANE-TM-Sweetener

Amyris Partners With AB Mauri North America To Reduce Sugar In Baking Products Using PURECANE? Sweetener
The exclusive multi-year agreement is expected to transform the industrial baking sector in the US, Mexico and Canada markets

EMERYVILLE, Calif., June 22, 2020 /PRNewswire/ -- Amyris, Inc. (Nasdaq: AMRS), a leading biotechnology company in the Clean Health and Beauty markets and a top supplier of sustainable and natural ingredients, and AB Mauri North America, a global supplier of yeast and baking ingredients, jointly announced an exclusive multi-year agreement for the sale and purchase of Amyris' Purecane? RebM zero-calorie sweetener for baking applications.

This partnership is expected to transform the industrial baking sector in the US, Mexico and Canada markets by enabling AB Mauri's customers to produce reduced sugar baked goods with no loss of flavor, texture or product appeal. The collaboration signifies a promising beginning and catalyst for future growth opportunities for the Purecane? brand, which launched in December 2019 following Amyris' introduction of its sweetener ingredient in December 2018.

"We are very pleased to partner with a leader like AB Mauri to bring our sweetener to consumers of baked goods," said John Melo, Amyris President and CEO. "Like AB Mauri, we are committed toward providing consumers with healthier options from sustainable ingredients to reduce sugar in people's diets while letting them enjoy the sweetness they desire."

"AB Mauri is ready to partner with Amyris and leverage its expertise in biotechnology for the benefit of our industrial baking customers," said Mark Prendergast, President of AB Mauri North America.  "While sugar plays an important role in baking, creating sweetness, color and texture in baked goods, excessive consumption is a leading cause of ill health in North America.  The inclusion of Amyris' innovative Purecane? ingredient in our sugar reduction solutions will allow our customers to reduce sugar in their products while maintaining the same taste and quality that consumers love and demand without the negative health consequences."

Purecane? Brand Sweetener, also known as fermented sugarcane RebM, is a zero calorie, zero glycemic sweetener that can be used as part of a better-for-you diet to reduce the intake of sugar, calories and carbohydrates - making it a solution for not only diabetics but also for the growing consumer-base looking for less sugar in their diet. Purecane? is made through a fermentation process that starts with sugarcane and then converts it to a pure, no calorie sweetener without any artificial chemicals or bitter aftertaste unlike other alternative sweeteners. This process also requires one-tenth of the agricultural acreage than other leading natural leaf products and results in very low waste.

About Purecane
Pioneering sustainable sweetness through biotechnology, Amyris created a sugarcane-based process to produce a sweetener that delivers the sweetest experience without calories or artificial chemicals. Formulated with a No Compromise® approach, Amyris' Purecane? sweetener is comprised of only clean ingredients because we are committed to improving the health of people and the planet without sacrificing great taste. The product line has now expanded to include a baking sweetener, formulated to be the best-performing sweetener on the market for baked goods and cooking. For more information, visit purecane.com.

About Amyris
Amyris (Nasdaq: AMRS) is a science and technology leader in the research, development and production of sustainable ingredients for the Clean Health & Beauty and Flavors & Fragrances markets. Amyris uses an impressive array of exclusive technologies, including state-of-the-art machine learning, robotics and artificial intelligence. Our ingredients are included in over 3,000 products from the world's top brands, reaching more than 200 million consumers. Amyris is proud to own three consumer brands - all built around its No Compromise® promise of clean ingredients: Biossance? clean beauty skincare, Pipette? clean baby skincare and Purecane?, a zero-calorie sweetener naturally derived from sugarcane. For more information, please visit www.amyris.com.

About AB Mauri
AB Mauri North America is a baking technology company that is passionate about baking and driven to assist customers achieve superior quality. Industrial and artisan bakers looking for a total resource ? including iconic Fleischmann's Yeast, quality ingredients, exceptional process optimization and customized technical service and support ? can rely on us.  Our product portfolio features a variety of traditional and clean label ingredients including:  yeast; enzymes; baking powders; dough conditioners; softeners; oxidants; mold inhibitors; tortilla and frozen dough solutions; malts; syrup; and mixes, concentrates & blends for variety of breads, pastries, doughnuts, biscuits, cookies, crackers and more.  For more information, please visit www.abmna.com.

Forward-Looking Statements
This release contains forward-looking statements, and any statements other than statements of historical fact could be deemed to be forward-looking statements. These forward-looking statements include, among other things, statements regarding impact on the industrial baking sector and consumer response to the sweetener. These statements are based on management's current expectations and actual results and future events may differ materially due to risks and uncertainties, including risks related to Amyris's liquidity and ability to fund operating and capital expenses, risks related to potential delays or failures in development, production and commercialization of products, risks related to Amyris's reliance on third parties, and other risks detailed from time to time in filings Amyris makes with the Securities and Exchange Commission, including Annual Reports on Form 10-K, Quarterly Reports on Form 10-Q and Current Reports on Form 8-K. Amyris disclaims any obligation to update information contained in these forward-looking statements, whether as a result of new information, future events, or otherwise.

Amyris, the Amyris logo, No Compromise, Biossance, Pipette, and Purecane are trademarks or registered trademarks of Amyris, Inc. in the U.S. and/or other countries. All other trademarks are the property of their respective owners.

SOURCE Amyris, Inc.


For further information: Peter DeNardo, Senior Director, Investor Relations and Corporate Communications, Amyris, Inc., 510-740-7481, investor@amyris.com; or Patrick Barry for AB Mauri at Byrne PR, 314-540-3865, patrick@byrnepr.net  

22.06.20 20:55

818 Postings, 907 Tage macSteve0702@Hexer

Hat ein gutes Potenzial die Partnerschaft. Das Firmennetz welches damit verbunden ist (ABF, 15 Mrd. Jahresumsatz) verspricht weitere Aufträge..

Wir können noch reichlich an Partnerschaften (LAVVAN ec.) erwarten.

 

23.06.20 06:51

773 Postings, 6175 Tage derhexerjo

... solche meldungen sind erfreulich ... denn purecane scheint wirklich ein bahnbrechendes produkt zu sein ... ich würde es gern mal probieren ... vielleicht kommt es ja auch irgendwann nach europa.

beim thema desinfektionsmittel könnte auch noch ein wenig bewegung kommen ... ich wenn ich hier kein unbedingt nachhaltiges potential sehe - für den moment könnte es aber helfen.

interessant wird cannabis und impfstoff... mal sehen - kann jeden tag eine meldung kommen ...  

23.06.20 09:51

8404 Postings, 7636 Tage bauwiWerde jetzt hier beginnen mächtig aufzustocken!

Der Kurs der Aktie scheint mir durch die Produktpipeline relativ gut abgesichert zu sein. Ganz abgesehen von dem, was noch kommen dürfte.
Nun geht's drum gut über die Sommermonate zu kommen, wofür dieses Investment gut geeignet sein dürfte.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

24.06.20 19:52

17 Postings, 99 Tage coinspitterFinde

die Umsatzzuwächse in Q1, die bereits bestehende Palette die state of the art Moleküle beinhaltet, die noch geringe Marktabdeckung und die weiteren Einsatzmöglichkeiten auch extrem aussichtsreich. Wenn das Management weiter gute Kooperationen eingeht, könnte das ein schönes Langfristinvestment werden. Also ein wenig Hype kommt da schon auf ;-)  

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben