SMI 10'138 -1.6%  SPI 13'015 -1.5%  Dow 29'445 -2.1%  DAX 12'284 -2.0%  Euro 0.9523 -1.0%  EStoxx50 3'349 -2.3%  Gold 1'644 -1.6%  Bitcoin 18'397 -3.0%  Dollar 0.9829 0.6%  Öl 85.8 -5.0% 

Intel die Industrie 5.0 Aktie

Seite 5 von 19
neuester Beitrag: 02.07.22 00:06
eröffnet am: 18.11.20 19:08 von: Steinigo Anzahl Beiträge: 456
neuester Beitrag: 02.07.22 00:06 von: maverick77 Leser gesamt: 140804
davon Heute: 96
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 19  Weiter  

29.12.20 18:53

2471 Postings, 1267 Tage MesiasAbwarten

Von -2 auf plus 6% sieht man hier sehr selten...  

29.12.20 18:55

652 Postings, 2224 Tage cfgihedge Fond pusht

Activist hedge fund Third Point LLC is pushing Intel Corp to explore strategic alternatives, including whether it should remain an integrated device manufacturer, according to a letter it sent to the chipmaker's chairman on Tuesday that was reviewed by Reuters.
Hedge fund Third Point urges Intel to explore deal options

 

29.12.20 18:57

135 Postings, 1128 Tage investorBMIntel - Breaking News

29.12.20 19:16

2471 Postings, 1267 Tage MesiasIntel responds

Looking foward to news ideas.
Der CEO wird spätestens im Laufe des Jahres weg sein,das wird er nicht überleben.  

29.12.20 19:21

1040 Postings, 1212 Tage thetom200Hab mal die Hälfte mit

geringem Verlust verkauf.
Gibt aussichtsreichere Investments.  

29.12.20 19:22
1

9680 Postings, 8364 Tage bauwiDavon rede ich nun schon seit Wochen und Monaten!

Auch Black Rock sitzt im Boot!  Nicht nur Loeb mit seiner Milliarde!
Das sind maximale Interessen, die diese Investoren nun vertreten. Bob Swan wird das erste Quartal 2021 deswegen nicht überleben. Doch nicht nur Bob, sondern ziemlich viele Pappnasen in der Entwicklungsabteilung werden nun einem harten Cut ausgesetzt sein.
Bleibe engagiert.  
 
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

29.12.20 19:25
1

2471 Postings, 1267 Tage MesiasIch bleibe drin

Hier wird sich auf lange Sicht was tun.Nur das zählt für mich.Cash hat man ja.....  

29.12.20 19:32

826 Postings, 1410 Tage SteinigoDenke sie werden Mobileye wieder listen wollen!

29.12.20 20:25

1709 Postings, 1931 Tage HansiSalami#103 was mir jetzt nicht klar ist, weswegen der

Koch rausgeht .

Jetzt ist doch die Up Chance da.

 

30.12.20 05:38

656 Postings, 639 Tage DronatiaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.12.20 11:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

30.12.20 17:21
1

779 Postings, 1487 Tage Wills@Hansi

Markus Koch hat es heute gesagt: Er hält Intel für ein aussichtsreiches Invest, erhofft sich aber noch günstiger wieder reinzukommen. Ihm war das +6% zu übertrieben, daher der Verkauf.  

31.12.20 11:20
1

57 Postings, 758 Tage mehrlicht@HansiSalami Die Wahrheit, warum Markus Koch ...

seine Intel-Aktien verkauft hat, lässt sich ganz einfach seinen Worten entnehmen: "Ich habe den Anstieg genutzt, um meine Position glattzustellen." (wörtliches Zitat, abrufbar auf Youtube https://www.youtube.com/watch?v=XC5U_gJawpc). Hätte ich auch so gemacht, wenn ich Intel-Aktien hätte. Der Anstieg um zeitweise sechs Prozent war noch mal eine unverhoffte Gelegenheit, den Schaden einigermaßen zu begrenzen. Wer will schon weiter Geld verlieren oder auf unabsehbare Zeit zu totem Kapital machen, während mit fast allen anderen Aktien ringsum gute Gewinne zu machen sind?  

31.12.20 18:24

9680 Postings, 8364 Tage bauwiDeshalb steht INTC weit vorn im DOW - Tagessieger!

Die insgesamt günstige Bewertung plus die zu erwartende radikale Erneuerung, die Großinvestoren nun durchsetzen werden, machen INTC zu einem Überraschungstitel in 2021.
Koch hat sich vom Nackenschlag konditionieren lassen, und möchte nun die Erinnerungen daran los schütteln. Das geht eben nur über einen Verkauf. Psychologie pur!
Das Unternehmen braucht vor allem wieder die besten Ing. und Techniker (Humankapital), weshalb ich die Forderungen von Loeb für angebracht halte, einige Tochterunternehmen an die Börse zu bringen. Hier schlummert viel verborgenes Kapital, das besser in die Kernkompetenzen und Innovationsschübe investiert werden sollte. Ich schätze zudem, dass der Markt eine bessere PR-Leistung sehen wird, die diese Strategie mit Fakten und News untermauern wird.
Bob Swan wird sich deshalb kaum halten können, weshalb wir im April einen neuen CEO sehen werden.
Es wird spannend in 2021 - ich gebe keine Aktie aus der Hand!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

31.12.20 19:18

1642 Postings, 4817 Tage Berggeistmal ehrlich...ein Kapitalproblem

hat Intel doch nicht. Warum denn Töchter an die Börse bringen. Die kaufen Aktien im Wert von 10 Mrd zurück... also wo ist das Problem?
Welche Auswirkungen hatte das bisher? Ich sehe nichts am Kurs

Ich hoffe nach den Enttäuschungen auf ordentliche Zahlen.  

07.01.21 16:26

826 Postings, 1410 Tage Steinigo14% seit Mitte November so schlecht ist Intel wohl

doch nicht  

07.01.21 20:56

1 Posting, 1306 Tage LupenreinBin seit den ersten 20% down drin

Cä September bei 42,24€ und somit die Erste Dividende mitgenommen u direkt Re investiert ! Intel bleibt weiter spannend und die Quartalszahlen weiter wichtig und interessant. Sie müssen überzeugen und den shortsellern kein weiteres Futter bieten: ich bin da weiter positiv gestimmt und denke Intel schafft es zurück um auch wieder steigende Zahlen zu liefern! Das kgv wird sich mit der Zeit wieder anpassen, aktuell halte ich weiter für gute einstiegs Kurse. Obwohl vorsichtig gestimmte Anleger die Nächsten Quartalszahlen durchaus abwarten können. Intel bei 40Dolla wie zuletzt die Analysten Schätzungen waren.. dafür müssten die zahlen weiter negativ überraschen und somit shortseller gestärkt werden.. falls das passieren sollte, würde ich nur weiter zukaufen. 3 Jahre gebe ich Intel mindestens Zeit u gegebenenfalls wird daraus  dann ein Long Investment wenn Intel für mich dann auch überzeugt. Viel Erfolg allen  

08.01.21 17:03

313 Postings, 931 Tage PiledriverSchadensersatzklage

https://www.computerbase.de/2021-01/klage-intel-falcon-8-drohne/

Akku hat u.a. Hitzeprobleme. Dies kennt man auch von deren CPUs.  

13.01.21 18:28

826 Postings, 1410 Tage SteinigoJetzt folgt der Angriff auf AMD!

Mal sehen was die neuen Kursziele hergeben! Könnte gut sein, das sie nun dem Kurs von Nvidia folgt! Plus 25% seit Mitte November ist eine Hausnummer! Und das KGV liegt immer noch weit unter 20!  

13.01.21 18:45

2049 Postings, 1568 Tage gdchsPat Gelsinger als neuer CEO

kommt ja gut an, schön grün heute !  Mal sehen ob er die Vorschusslorbeeren rechtfertigen kann.
Aber ich denke die Auswechslung war gut.  

14.01.21 09:51

826 Postings, 1410 Tage SteinigoJetzt wird es richtig spannend für

21.01.21 19:09

826 Postings, 1410 Tage SteinigoBin auf die Zahlen gespannt! Und ob

Mobileye und Altera wieder an Börsen kommen, dürfte inzwischen beide richtig 30 Mrd wert sein!M.M  

21.01.21 22:05

1375 Postings, 2690 Tage phre22Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.01.21 11:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 19  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben