Finchain Capital Partners AG

Seite 7 von 9
neuester Beitrag: 07.02.24 12:40
eröffnet am: 19.10.22 07:52 von: Der Chancen. Anzahl Beiträge: 207
neuester Beitrag: 07.02.24 12:40 von: HonestMeyer Leser gesamt: 47052
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 Weiter  

13.04.23 20:45
Mir egal , ich will Nachrichten  

13.04.23 21:38
1

4194 Postings, 1469 Tage Realtime1Das ist ein Fakt?

:-)

Also ich finde Fakt ist und bleibt, die Bude hat seit Börsengang kein operatives funktionierendes Geschäft auf die Beine gestellt oder die lustigen Geschäftsideen umgesetzt die man so angekündigt hat. Egal welchen Namen man dem Kind gab oder wer den Kinderwagen geschoben hat .

Stimmt.....egal was in den Nachrichten steht, solange es sich gut liest is doch alles jut. :-)

 

16.04.23 19:03

1409 Postings, 1884 Tage Der ChancensucherBesser

Chart sieht immerhin schon mal wieder besser aus wie vor 2 Monaten  

16.04.23 19:30

4194 Postings, 1469 Tage Realtime1Ja und wenn man ihm umdreht

sieht er sogar aus wie der Chart einer erfolgreichen Firma mit Substanz.  ;-)  

20.04.23 13:39

1409 Postings, 1884 Tage Der ChancensucherZu Beitrag 133

Interessanter Denkansatz.  Wäre ja auch schade um das Mäntelchen.
 

22.04.23 09:27

4194 Postings, 1469 Tage Realtime1Ja interessante neue Experten Geschichte

Der wird jetzt bestimmt richtig was ändern......die bisherigen "prominenten", "Experten" und Profis auf ihrem Gebiet waren ja auch grundsätzlich sehr erfolgreich.

Das Mäntelchen ist nichtmal eine Übergangsjacke  :-)  

05.07.23 09:41

3549 Postings, 1411 Tage HonestMeyerWar es das schon wieder?

Finchain Capital Partners AG (vormals: CLOCKCHAIN AG ), Düsseldorf (vormals: Berlin)
Rechnungslegung / Finanzberichte
Bundesanzeiger
Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2021 bis zum 31.12.2021
Datum: 26.05.2023
Sprache: Deutsch
www.unternehmensregister.de

"Liquiditatsprobleme liegen aufgrund des gewährten Nachrangdarlehens zum Zeitpunkt der Berichterstellung nicht vor. Bei Wegfall des Darlehens läge unverzüglich eine Zahlungsunfähigkeit vor. Vor diesem Hintergrund wird jedoch auf die bereits getroffene Aussage verwiesen, dass das gewahrte Darlehen eine Laufzeit bis zum 31. Dezember 2022 hat."

Dieser Finanzbericht für 2021 steht Stand heute noch nicht einmal auf der Webseite.
https://finchaincapital.com/finanzberichte/

Und wo bleibt der Jahresbericht für 2022? Oder ist die AG bereits zahlungsunfähig?

AGB für den Freiverkehr (Basic Board) der Frankfurter Börse:
https://www.deutsche-boerse-cash-market.com/...verkehr-2023-04-07.pdf

§21: Übermittlung und Veröffentlichung von Jahresabschluss und Lagebericht
Der Emittent muss innerhalb von sechs Monaten nach Ablauf eines jeden
Geschäftsjahres einen geprüften Jahresabschluss und Lagebericht – falls er
konsolidierungspflichtig ist, stattdessen einen geprüften Konzernabschluss
und Konzernlagebericht – zusammen mit dem Bestätigungsvermerk oder
dem Vermerk über dessen Versagung an die DBAG übermitteln und
veröffentlichen.

Die sechs Monate sind um. Siehe auch §28 der AGB (Einbeziehungsfolgepflichten im Basic Board)  

05.07.23 11:17

1409 Postings, 1884 Tage Der ChancensucherWenn die paar Leute hinter dem Konstrukt

wüssten das die Inso ansteht, würde sie vermutlich ihre Stücke in den Markt hauen. Gibt ja nur ganz wenig Streubesitz, wie ich mal gelesen habe. Allerdings seit Monaten kaum Handel. Eine verrückte AG.  

19.07.23 20:16

1409 Postings, 1884 Tage Der ChancensucherNa, was ist denn denn nun los?

Der Zombie beginnt aufzusteigen ,warum auch immer. Mal sehen wie das weiter geht. Nun schon so lange Handelsruhe und nun doch wieder etwas Handel.  

25.09.23 16:57

1409 Postings, 1884 Tage Der ChancensucherHeute wieder ....

Und dann wieder lange Ruhe??  

04.10.23 12:02

922 Postings, 2411 Tage HelpdeskIwie...

...habe ich das Gefühl, dass sich was anbahnt. Kurse werden jeden Tag höher gesetzt, obwohl nicht wirklich Handel stattfindet. Wenn der Handel erstmal einsetzt, knallt es. Aber das mit dem Gefühl ist ja immer so eine Sache :D  

04.10.23 14:43

922 Postings, 2411 Tage HelpdeskAchja...

...eine ordentliche HV müsste des Gesetzes wegen auch noch dieses Jahr einberufen werden. Vll. daher ein bisschen Bewegung?  

04.10.23 18:25
Was ist denn heute Gettex los??  

04.10.23 19:28

1409 Postings, 1884 Tage Der ChancensucherPost 162, da kann ich als Investierter

nur hoffen das sie das einhalten und bis dahin bleibt mir nur warten und hier immer mal schreiben. Antworten werde ich wohl ohnehin nicht bekommen, weil wer weiß schon was da heute auf Gettex lief??  

05.10.23 11:00

922 Postings, 2411 Tage HelpdeskHier...

...passiert was die letzten Tage - und das bei noch so gut wie keinen Umsätzen!  

05.10.23 15:27

3549 Postings, 1411 Tage HonestMeyerUnd ohne Assets...

https://finchaincapital.com/die-aktie/

Hoffentlich ist das nicht wieder eine an frühere "Spielereien" angelehnte Strategie. Auf jeden Fall wird das sehr genau beobachtet. Die Käufer von Aktien sind hier in Deutschland zum Glück schon seit 2016 nicht mehr anonym.

KE ohne Gutachten zu überteuerten Preisen ? Hatten wir bereits. Und: Je höher der Kurs, desto tiefer ein möglicher Fall. nmM.  

05.10.23 18:18

1409 Postings, 1884 Tage Der ChancensucherKennt wer den Grund?

Habe eben das Netz durchsucht, aber keine Nachrichten gefunden.  

06.10.23 10:59

922 Postings, 2411 Tage HelpdeskFinde...

...auch keine offiziellen News. Hier braut sich aber was zusammen (Vorsicht: Gefühl!). Kaum Umsätze, aber eine rasante Kurssetzung nach oben. In der Vergangenheit waren das Anzeichen, dass sich Herrschaften vorher ein bisschen eindecken, bevor die große Show beginnt. Vamos a ver!  

06.10.23 11:03

922 Postings, 2411 Tage HelpdeskUnd...

...ich wiederhole meinen Hinweis: es muss was kommen, denn laut Gesetz ist eine HV verpflichtend - viel Zeit dieses Jahr verbleibt nicht mehr!  

07.10.23 07:23
1

69 Postings, 2208 Tage ElBlindoMeine Verkaufsorder wurde gestrichen...

...steht da eine Kapitalmaßnahme o.ä. an?  

07.10.23 14:19

1409 Postings, 1884 Tage Der ChancensucherBei mir wurde sie auch gelöscht.

Auch ich hatte weiter oben eine Verkaufsorder. Man kann ja nicht ständig nach Kursen sehen. Diese ist nicht mehr vorhanden, also gelöscht. Was könnte der Grund dafür sein?  

07.10.23 23:04

733 Postings, 4777 Tage PleiteadlerEinfach die Depotbank fragen.

Hat nichts mit der Aktie zutun. Und warum soll eine Order von einer Depotbank wegen einer Kapitalmaßnahme gelöscht werden, bei der man vorher nicht von der Depotbank infomriert wurde? Hört sich für mich alles etwas wirr an. Order können je nach Einstellung und Auftrag auch einfach zeitlich ablaufen.
Tipp: Einfach neue Order reinstellen.  

08.10.23 07:06

1409 Postings, 1884 Tage Der ChancensucherKursaussetzung

In der Nachrichten Box meiner Bank gab es eine neue Nachricht. Waren nur zwei Sätze. Ihre Order wurde gestrichen. Die Aktie wird momentan wegen einer Kursaussetzung nicht gehandelt.  

08.10.23 07:13

1409 Postings, 1884 Tage Der ChancensucherErgänzung

Ihre Order wurde durch die Börse oder das Handelssystem gestrichen  

08.10.23 08:27

69 Postings, 2208 Tage ElBlindoklingt für mich nicht so wirr

"bei Papieren, die einer Kapitalmaßnahme unterliegen, ist es üblich, bestehende Orders seitens des Börsenplatzes zu streichen, um den mit der Kapitalmaßnahme verbundenen Kursveränderungen Rechnung tragen zu können."

So heißt es bei consors.

Hatte ich in der Vergangenheit auch schon, aber da kam erst eine Meldung vom Unternehmen  und dann die Streichung.

Meine Frage war daher, ob etwas in dieser Richtung bekannt ist.
 

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben